Altniederfränkischer Psalm 68

Psalm LXVIII . 2 .
Flexion
Flexionsklasse
Flexionsklasse Lemma
Wortart
Wortart syntaktisch
Lemma
Wörterbuch-Bedeutung
Sprache
Satz
AnfP 68,2 Behaldan mi duo got , uuanda in giengon uuatir untes te selon minro . 3 .
Flexion Part. Perf. 1. Sg. A. 2. Sg. Präs. Imp. N. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. N. Sg. D. Sg. D. Sg. f.
Flexionsklasse red. 1a unr. m., a-St. red. 1a n., a-St. f. st.
Flexionsklasse Lemma red. 1a unr. m., a-St. red. 1a n., a-St. f. a-St./o-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Verb Subst. Konj. Adv. Verb Subst. Präp. Präp. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Pers.-Pron. Vollverb, Imp. EN Konj. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Subst. Präp. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma bihaldan ik dôn god hwand endi ingangan watar und te sē̆ola mīn
Wörterbuch-Bedeutung erhalten, retten ich tun Gott denn in, hinein hineingehen Wasser bis zu Seele mein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,3 Gestekit bin ic an leimon diupi , in ne ist geuuesannussi . Ic quam an diopi seuues , in geuui-dere besenkida mi . 4 .
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. A. Sg. G. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 1. Sg. N. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. A.
Flexionsklasse sw. 2 unr. m. f., in-St. unr. n., ja-St. st. 4 f., in-St. m., wa-St. n., ja-St. sw. 1b
Flexionsklasse Lemma sw. 2 st. 5 m. f., in-St. st. 5 n., f./ja-St., in-St. st. 4 f., in-St. m., wa-St. n., ja-St. sw. 1a
Wortart Verb Hilfsverb Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst. Konj. Partikel Hilfsverb Subst. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Subst. Konj. Subst. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst. Konj. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. Subst. Konj. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma gistekkon wesan ik an lêmo diopi endi ne wesan giwesannessi ik kuman an diopi sêo endi giwideri bisenkian ik
Wörterbuch-Bedeutung stecken sein ich auf, in, an Lehm Tiefe und nicht sein Wesen, Bestand ich kommen auf, in, an Tiefe See, Meer und Gewitter, Unwetter versenken ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,4 Ic aruidoda ruopinde , heisa gidana uurthun kelon mina , tefuorun ougon min so ic gi-truon an gode minin 5 .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. Part. Präs. sw. N. Sg. m. N. Pl. f. Part. Perf. st. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. N. Pl. f. 3. Pl. Prät. Ind. D. Pl. D. Pl. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. D. Sg. st./sw. A. Sg. m.
Flexionsklasse sw. 2 red. 2 st. unr. st. 3b f. st. st. 6 n. a-St./o-St. sw. 2 m., a-St. st./n-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 red. 2 a-St./o-St. unr. st. 3b f. a-St./o-St. st. 6 n. a-St./o-St. sw. 2 m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Verb Adj. Verb Hilfsverb Subst. Poss.-Pron. Verb Subst. Poss.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Adj., präd./adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. EN Poss.-Determ., nachgest.
Lemma ik arƀedon hrôpan heis dôn werđan kela mīn tefaran ôga mīn ik gitrûon an god mīn
Wörterbuch-Bedeutung ich bedrängen, sich bemühen rufen heiser tun werden Kehle mein zergehen, vergehen Auge, Blick mein so, wenn ich hoffen, trauen, glauben auf, in, an Gott mein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Temporalsatz
AnfP 68,5 Gimanohfoldoda sint ouir locka houi-dis minis . thia hatodon mi thankis . Gesterkoda sint thia heftidon mi fiun-da mini mit unrehte , thia ic ne nam thuo fargalt , 6 .
Flexion Part. Perf. st. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. A. Pl. G. Sg. G. Sg. n. N. Pl. n. 3. Pl. Prät. Ind. 1. Sg. A. G. Sg. Part. Perf. st. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. 1. Sg. D. A. Pl. N. Pl. m. D. Sg. A. Pl. m. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 2 unr. m., a-St. n., a-St. st. sw. 2 m., a-St. sw. 1a unr. wk1 m., a-St. st. n., a-St. st. 4 st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 2 st. 5 m., a-St. n., a-St. a-St./o-St. sw. 2 m., a-St. sw. 1a st. 5 wk1 m., nd-St. a-St./o-St. n., a-St. st. 4 st. 3b
Wortart Verb Hilfsverb Präp. Subst. Subst. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Verb Hilfsverb Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb Adv. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit
Lemma gimanagfaldon wesan oƀar lokk hôƀit mīn the haton ik thank gisterkian wesan the heften ik fîund mīn mid unreht the ik ne niman thô fargeldan
Wörterbuch-Bedeutung vervielfältigen sein über Locke, Haar Haupt, Kopf mein der, die, das hassen ich Dank stärken sein der, die, das verfolgen ich Feind mein mit Unrecht, Ungerechtigkeit der, die, das ich nicht nehmen dann vergelten, bezahlen, erstatten
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,6 Got thu uueist unuuiti mine , in misdadi mina fan thi ne sint beholona 7 .
Flexion N. Sg. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. A. Sg. A. Sg. f. N. Pl. N. Pl. f. 2. Sg. D. 3. Pl. Präs. Ind. Part. Perf. st. N. Pl. f.
Flexionsklasse m., a-St. Prät.-Präs. f., in-St. st. f., i-St. st. unr. st. 4
Flexionsklasse Lemma m., a-St. Prät.-Präs. f., in-St. a-St./o-St. f., i-St. a-St./o-St. st. 5 st. 4
Wortart Subst. Pers.-Pron. Verb Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst. Poss.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Verb
Wortart syntaktisch EN Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma god thu witan unwiti mīn endi misdâd mīn fan thu ne wesan bihelan
Wörterbuch-Bedeutung Gott du wissen; kennen Unwissenheit, Unverstand, Torheit mein und Missetat, Sünde, Verbrechen mein von du nicht sein verbergen, verhehlen
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,7 Ne scaman sig an mi thia bidint thi herro , herro crefte . Ne uuerthin gesceindit ouir mi thia suo-cunt thi got Israhelis . 8 .
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. A. 1. Sg. A. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. 2. Sg. A. N. Sg. N. Sg. G. Pl. 3. Pl. Präs. Konj. 1. Sg. A. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. 2. Sg. A. N. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 st1 m. m. f., i-St. st. 3b st1 sw. 1a m., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 st1 m. m. f., i-St. st. 3b st1 sw. 1a m., a-St. m., a-St.
Wortart Partikel Verb Refl.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Subst. Subst. Partikel Hilfsverb Verb Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. EN
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Subst. Subst. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Pers.-Pron. EN ON
Lemma ne skamon sik an ik the bîdan thu hêrro hêrro kraft ne werđan giskînan oƀar ik the sôkian thu god Israhel
Wörterbuch-Bedeutung nicht beschämen, sich schämen sich auf, in, an ich der, die, das erwarten du Herr Herr Kraft, Vermögen, Tugend nicht werden erscheinen über ich der, die, das suchen du Gott Israel
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
AnfP 68,8 Uuanda thuro thi tholoda io bismer bethecoda scama antsceini min . 9 .
Flexion 2. Sg. A. 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. 1. Sg. Prät. Ind. N. Sg. A. Sg. A. Sg. n.
Flexionsklasse sw. 2 n., a-St. sw. 1a f., o-St. n., ja-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 n., a-St. sw. 1a f., o-St. n., ja-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Präp. Pers.-Pron. Verb Adv. Subst. Verb Subst. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Subst. Vollverb, finit Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma hwand thurh thu tholon io bismer bithekkian skama antskeini mīn
Wörterbuch-Bedeutung denn durch, wegen, für, aus du dulden, ertragen je(mals), immer, stets Spott, Schimpf bedecken Scham, Ehrfurcht Gesicht, Antlitz mein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,9 Elelendig gedan bin bruothron minon in fremithi kindon muodir minro . 10 .
Flexion Pos. 1. Sg. Präs. Ind. D. Pl. D. Pl. m. Pos. D. Pl. G. Sg. G. Sg. f.
Flexionsklasse a-St./o-St. unr. unr. m., er-St. st. ja-St./jo-St. n., a-St. f., er-St. st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. unr. st. 5 m., er-St. a-St./o-St. ja-St./jo-St. n., a-St. f., er-St. a-St./o-St.
Wortart Adj. Verb Hilfsverb Subst. Poss.-Pron. Konj. Adj. Subst. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Adj., präd./adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Adj., präd./adv. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma elilandig dôn wesan brôđar mîn endi fremiđi kind môđar mīn
Wörterbuch-Bedeutung ausländisch, fremd tun, machen sein Bruder mein und fremd Kind Mutter mein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,10 Uuanda ando huses thinis at mi , in bis-mer lastrindero thi fielon ouir mi . 11 .
Flexion N. Sg. G. Sg. G. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. A. N. Sg. Part. Perf. st. G. Pl. m. 2. Sg. D. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. A.
Flexionsklasse m. n., a-St. st. st. 5 n., a-St. sw. 2 red. 1a
Flexionsklasse Lemma m. n., a-St. a-St./o-St. st. 5 n., a-St. sw. 2 red. 1a
Wortart Konj. Subst. Subst. Poss.-Pron. Verb Pers.-Pron. Konj. Subst. Verb Pers.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Subst. Vollverb, Part. Perf., attr. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma hwand ando hūs thîn etan ik endi bismer lastaron thu fallan oƀar ik
Wörterbuch-Bedeutung denn Eifer Haus dein essen ich und Spott, Schimpf lästern, schämen du fallen über ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,11 In ic thecoda an fastingon sela mina , in gidan ist an bismer mi . 12 .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. D. Sg. A. Sg. A. Sg. f. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. 1. Sg. D.
Flexionsklasse sw. 1b f. f., o-St. st. unr. unr. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., o-St. f., o-St. a-St./o-St. unr. st. 5 n., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Subst. Poss.-Pron. Konj. Verb Hilfsverb Präp. Subst. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Subst. Pers.-Pron.
Lemma endi ik thekkian an fastinga sē̆ola mīn endi dôn wesan an bismer ik
Wörterbuch-Bedeutung und ich decken, bedecken auf, in, an Fasten Seele mein und tun sein auf, in, an Spott, Schimpf ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,12 In gesatta uuat mina te heron in gedan bin im an spelle , 1 3 .
Flexion 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. A. Sg. f. D. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a f., i-St. st. m. unr. unr. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., i-St. a-St./o-St. m. unr. st. 5 n., a-St.
Wortart Konj. Verb Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Konj. Verb Hilfsverb Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Konj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma endi gisettian wâd mīn te hêrro endi dôn wesan hē̆ an spel
Wörterbuch-Bedeutung und setzen Gewand, Kleidung mein zu Herr und tun sein er, sie, es auf, in, an Erzählung, Rede
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,13 Angegin mi spracon thia saton an portun in an mi sungun thia druncun uuin 14 .
Flexion 1. Sg. A. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Pl. 1. Sg. A. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse st. 4 st. 5 f. st. 3a st. 3a m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 st. 5 f. st. 3a st. 3a m., a-St.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Verb Präp. Subst. Konj. Präp. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Präp. Subst. Konj. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Subst.
Lemma angegin ik sprekan the sittian an porta endi an ik singan the drinkan wīn
Wörterbuch-Bedeutung gegen, wider ich sprechen der, die, das sitzen auf, in, an Pforte, Tor und auf, in, an ich singen der, die, das trinken Wein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
AnfP 68,14 Ic geuuisso gebet min te thi herro , tit uuala te likene got , An menege ginathon thinro gehori mi an uuarheide saldun thinro . 15 .
Flexion 1. Sg. N. A. Sg. A. Sg. n. 2. Sg. D. N. Sg. N. Sg. Inf. D. Sg. N. Sg. D. Sg. G. Sg. G. Sg. f. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A. D. Sg. G. Sg. G. Sg. f.
Flexionsklasse n., a-St. a-St./o-St. m. f., i-St. sw. 2 m., a-St. f., in-St. f. st. sw. 1a f., i-St. f., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. a-St./o-St. m. f., i-St. sw. 2 m., a-St. f., in-St. f., o-St. a-St./o-St. sw. 1a f., i-St. f., o-St. a-St./o-St.
Wortart Pers.-Pron. Adv. Subst. Poss.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Subst. Subst. Adv. Präp. Verb Subst. Präp. Subst. Subst. Poss.-Pron. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Pers.-Pron. Subst. Subst. abgetr. Verbzus. Präp. Vollverb, Inf., substant. EN Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma ik giwisso gibed mīn te thu hêrro tîd wela te welalîkon god an menigi ginâđa thîn gihôrian ik an wârhêd salđa thîn
Wörterbuch-Bedeutung ich gewiß, sicher(lich) Gebet mein zu du Herr Zeit wohl zu wohlgefallen Gott auf, in, an Menge Gnade, Barmherzigkeit dein hören ich auf, in, an Wahrheit Heil, Seligkeit dein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk.
Satz elliptischer Satz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz elliptischer Satz
AnfP 68,15 Genere mi fan horouue that ne ic inne steke genere mi fan then thia hatodon mi , in fan dio-pithon uuatiro . 1 6
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A. D. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Konj. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A. D. Pl. m. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. 1. Sg. A. D. Pl. G. Pl.
Flexionsklasse sw. 1b n., wa-St. sw. 1a wk1 sw. 2 f., o-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b n., wa-St. sw. 1a wk1 sw. 2 f., o-St. n., a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Konj. Partikel Pers.-Pron. Adv. Verb Verb Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Konj. Präp. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Präp. Subst. Subj. Neg.-Partikel Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Präp. Subst. Subst.
Lemma ginerian ik fan horu that ne ik inne innestekkian ginerian ik fan the the haton ik endi fan diopitha watar
Wörterbuch-Bedeutung befreien, retten, erretten ich von Schmutz, Kot, Schlamm daß, damit nicht ich hinein versinken befreien, erretten, retten ich von der, die, das der, die, das hassen ich und von Tiefe Wasser
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Finalsatz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
AnfP 68,16 Ne mi besenki geuuidere uuateres , noh ne farsuelge mi diupi , noh ne antluke ouir mi putte munt iro . 17 .
Flexion 1. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. G. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. 1. Sg. A. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. 1. Sg. A. N. Sg. A. Sg. 3. Sg. G. m.
Flexionsklasse sw. 1a n., ja-St. n., a-St. st. 3b f., in-St. st2 m., ja-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., ja-St. n., a-St. st. 3b f., in-St. st2 m., ja-St. m., a-St.
Wortart Partikel Pers.-Pron. Verb Subst. Subst. Konj. Partikel Verb Pers.-Pron. Subst. Konj. Partikel Verb Präp. Pers.-Pron. Subst. Subst. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Subst. Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma ne ik bisenkian giwideri watar noh ne falswelgan ik diopi noh ne antlûkan oƀar ik putti mund hē̆
Wörterbuch-Bedeutung nicht ich versenken Gewitter, Unwetter Wasser noch, auch nicht verschlingen ich Tiefe noch, auch nicht öffnen über ich Brunnen, Grube Mund er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,17 Gihori mi herro uuanda guot ist ginatha thin , aftir menege ginathono thinro scauuuo an mi . 18 .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A. N. Sg. Pos. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. f. D. Sg. G. Sg. G. Sg. f. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A.
Flexionsklasse sw. 1a m. a-St./o-St. unr. f., o-St. a-St./o-St. f., in-St. f., o-St. st. sw. 2
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m. a-St./o-St. st. 5 f., o-St. a-St./o-St. f., in-St. f., o-St. a-St./o-St. sw. 2
Wortart Verb Pers.-Pron. Subst. Konj. Adj. Hilfsverb Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Subst. Poss.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Subst. Konj. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, Imp. Präp. Pers.-Pron.
Lemma gihôrian ik hêrro hwand gôd wesan ginâđa thīn aftar menigi ginâđa thîn skauwon an ik
Wörterbuch-Bedeutung hören ich Herr denn gut sein Gnade, Barmherzigkeit dein (eigen) nach Menge Gnade, Barmherzigkeit dein schauen, sehen auf, in, an ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
AnfP 68,18 in ne kere antsceine thin fan knapin thinin uuanda ic geuuitenot uuirthon sniumo gihori mi . 19 .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. A. Sg. n. D. Sg. D. Sg. m. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A.
Flexionsklasse sw. 1a n., ja-St. a-St./o-St. m. n-St. sw. 2 st. 3b sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., ja-St. a-St./o-St. m. a-St./o-St. sw. 2 st. 3b sw. 1a
Wortart Konj. Partikel Verb Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Poss.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Verb Hilfsverb Adv. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Adv. Vollverb, Imp. Pers.-Pron.
Lemma endi ne kerian antskeini thīn fan knapo thîn hwand ik wîtnon werđan sniumo gihôrian ik
Wörterbuch-Bedeutung und nicht kehren Gesicht, Antlitz dein (eigen) von Junge, Knabe dein denn ich bestrafen, peinigen, quälen werden schnell hören ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
AnfP 68,19 Thenke selon minro in ginere sia , thuro fiunda mina irlosi mi . 20 .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. D. Sg. D. Sg. f. 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. A. f. A. Pl. A. Pl. m. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A.
Flexionsklasse sw. 1a f. st. wk1 m., a-St. st. wk1
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., o-St. a-St./o-St. wk1 m., nd-St. a-St./o-St. wk1
Wortart Verb Subst. Poss.-Pron. Konj. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Poss.-Pron. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, Imp. Pers.-Pron.
Lemma thenkian sē̆ola mīn endi ginerian hē̆ thurh fîund mīn irlôsen ik
Wörterbuch-Bedeutung denken Seele mein und befreien, retten, erretten er, sie, es durch, wegen, für Feind mein erlösen, befreien ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,20 Thu uuest laster minin in sca-ma mina in unera mina . 21 . An geginuuirdi thinro sint alla thia uui-tonont
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. A. Sg. A. Sg. m. A. Sg. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. f. D. Sg. D. Sg. f. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. m., a-St. n-St. f., o-St. st. f., o-St. st. f., i-St. st. unr. st. sw. 2
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. m., a-St. a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St. f., i-St. a-St./o-St. st. 5 a-St./o-St. sw. 2
Wortart Pers.-Pron. Verb Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Poss.-Pron. Hilfsverb Indef.-Pron. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Hilfsverb, finit Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit
Lemma thu witan lastar mīn endi skama mīn endi unêra mīn an geginward thîn wesan all the wîtnon
Wörterbuch-Bedeutung du wissen Verleumdung, Schmähung, Läasterung mein und Scham, Ehrfurcht mein und Unehre, Schande, Scham mein auf, in, an Gegenwart, Anblick dein sein all, ganz der, die, das strafen, peinigen, quälen
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
AnfP 68,21 lasteris beida herta , min in armuodis In ik beid thia samon gedruouit uuirthi in ne uuas , the getrostoda in ne fant . 22
Flexion G. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. N. Sg. n. G. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 2 n. a-St./o-St. n., a-St. sw. 2 sw. 1a st. 3b st. 5 wk1 st. 3a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 2 n. a-St./o-St. n., ja-St. sw. 2 sw. 1a st. 3b st. 5 wk1 st. 3a
Wortart Subst. Verb Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adv. Verb Hilfsverb Konj. Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Verb Konj. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Konj. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma lastar bîdon herta mīn endi armôdi endi ik bîdon the saman gidrôvian werđan endi ne wesan the gitrôston endi ne findan
Wörterbuch-Bedeutung Verleumdung, Schmähung, Lästerung erwarten Herz mein und Armut und ich erwarten der, die, das zusammen bestürzen, verwirren, betrüben werden und nicht sein der, die, das trösten und nicht finden
Sprache anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,22 In gauon an muos min galla , in an thur-ste minin drenkedon mi mit etige 23 .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. A. Sg. n. A. Sg. D. Sg. D. Sg. m. 3. Pl. Prät. Ind. 1. Sg. A. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 n., a-St. a-St./o-St. f. m., a-St. n-St. sw. 1b m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 n., a-St. a-St./o-St. f. m., i-St. a-St./o-St. sw. 1a m., a-St.
Wortart Konj. Verb Präp. Subst. Poss.-Pron. Subst. Konj. Präp. Subst. Poss.-Pron. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subst. Konj. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma endi geƀan an muos mīn galla endi an thurst mīn drenkian ik mid etig
Wörterbuch-Bedeutung und geben auf, in, an Speise, Essen mein Galle und auf, in, an Durst mein tränken ich mit Essig
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,23 Uuerthe disc iro furi im an stricke , in an uuitherlonon in an besuicheide . 24 .
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. 3. Pl. G. m. 3. Pl. D. m. D. Sg. D. Pl. D. Sg.
Flexionsklasse st. 3b m., a-St. m., a-St. m., a-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b m., a-St. m., a-St. m., a-St. f., i-St.
Wortart Hilfsverb Subst. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Pers.-Pron. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst.
Lemma werđan disk hē̆ furi hē̆ an strik endi an wiđarlôn endi an biswîkhêd
Wörterbuch-Bedeutung werden Tisch er, sie, es für, vor er, sie, es auf, in, an Strick und auf, in, an Gegenlohn, Vergeltung und auf, in, an Ärger, Betrug
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,24 Duncla uuerthin ougon iro that sia ne gesian in rukgi iro io an crumbe , 25 .
Flexion N. Pl. n. 3. Pl. Präs. Konj. N. Pl. 3. Pl. G. m. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. 3. Pl. G. m. 2. Sg. Präs. Imp.
Flexionsklasse st. st. 3b n. st. 5 m., ja-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 3b n. st. 5 m., ja-St. sw. 1a
Wortart Adj. Hilfsverb Subst. Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Subst. Pers.-Pron. Adv. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, Imp.
Lemma dunkel werđan ôga hē̆ that hē̆ ne gisehan endi hruggi hē̆ io an ankrumbian
Wörterbuch-Bedeutung dunkel werden Auge er, sie, es daß er, sie, es nicht sehen und Rücken er, sie, es je, stets auf, in, an krümmen
Sprache anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Folgesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz
AnfP 68,25 Ut giut ouir sia abulge thina , in heitmuodi abulge thinro befangi sia . 26 .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Pl. A. m. A. Sg. A. Sg. f. N. Sg. G. Sg. G. Sg. f. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Pl. A. m.
Flexionsklasse st2 f., in-St. st. f., in-St. f., in-St. st. red. 1a
Flexionsklasse Lemma st2 f., in-St. a-St./o-St. f., in-St. f., in-St. a-St./o-St. red. 1a
Wortart Adv. Verb Präp. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst. Subst. Poss.-Pron. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch abgetr. Verbzus. Vollverb, Imp. Präp. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma ūt ûtgiotan oƀar hē̆ ābulgi thîn endi heitmuodi ābulgi thîn bifâhan hē̆
Wörterbuch-Bedeutung (hin)aus ausgießen über er, sie, es Zorn dein (eigen) und Zorn Zorn dein fangen, erfassen, begreifen er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,26 Uuerthe uuonunga iro uuosti , in an se-lethon iro ne sie thie uuone . 27 .
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. 3. Pl. G. m. Pos. D. Sg. 3. Pl. G. m. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3b f., o-St. ja-St./jo-St. f. unr. sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 3b f., o-St. ja-St./jo-St. f., o-St. st. 5 sw. 2
Wortart Hilfsverb Subst. Pers.-Pron. Adj. Konj. Präp. Subst. Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Adj., präd./adv. Konj. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit
Lemma werđan wonunga hē̆ wôsti endi an seliđa hē̆ ne wesan the wonon
Wörterbuch-Bedeutung werden Wohnung er, sie, es wüst, öde, verlassen und auf, in, an Haus, Wohnung er, sie, es nicht sein der, die, das wohnen
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
AnfP 68,27 Uuanda thana thu sluogi ehtidon sia , in ouer ser uundeno minro geocodon , 28 .
Flexion A. Sg. m. 2. Sg. N. 2. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. N. m. A. Sg. G. Pl. G. Pl. f. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 6 wk1 n., a-St. f., o-St. st. sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 6 wk1 n., a-St. f., o-St. a-St./o-St. sw. 2
Wortart Konj. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Verb Pers.-Pron. Konj. Präp. Subst. Subst. Poss.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit
Lemma hwand the thu slahan êhtidon hē̆ endi oƀar sēr wunda mīn giôkon
Wörterbuch-Bedeutung denn der, die, das du schlagen verfolgen er, sie, es und über Schmerz, Leid Wunde mein mehren
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,28 Gesette unreht ouir unreht iro in ne gangint an rehtnussi thin 29 .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. A. Sg. 3. Pl. G. m. 3. Pl. Präs. Konj. A. Sg. A. Sg. n.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St. n., a-St. red. 1a n., ja-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St. n., a-St. red. 1a n., f./ja-St., in-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Subst. Präp. Subst. Pers.-Pron. Konj. Partikel Verb Präp. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Subst. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma gisettian unreht oƀar unreht hē̆ endi ne gangan an rehtnessi thīn
Wörterbuch-Bedeutung setzen Unrecht, Ungerechtigkeit über Unrecht, Ungerechtigkeit er, sie, es und nicht gehen auf, in, an Gerechtigkeit dein (eigen)
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,29 Fardiligot uuerthin fan buoke libbendero , in mit rehtlicon ne uuerthon gescriuona . 30 .
Flexion D. Sg. Part. Präs. st. G. Pl. m. D. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. Part. Perf. st. N. Pl. m.
Flexionsklasse sw. 2 t3b n., a-St. sw. 1a n-St. st. 3b st1
Flexionsklasse Lemma sw. 2 st. 3b n., a-St. sw. 1a a-St./o-St. st. 3b st1
Wortart Verb Hilfsverb Präp. Subst. Verb Konj. Präp. Adj. Partikel Hilfsverb Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Subst. Vollverb, Part. Präs., substant. Konj. Präp. Adj., substant. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma fardiligon werđan fan bôk libbian endi mid rehtlîk ne werđan skrîƀan
Wörterbuch-Bedeutung vertilgen, verwüsten, zerstören werden von, aus Buch leben und mit recht, gerecht nicht werden schreiben
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,30 Ic bin arm in treghaft , salda thin got antfieng mi . 31 .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. Pos. Pos. N. Sg. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. A.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St. m., a-St. red. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St. m., a-St. red. 1a
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Adj. Konj. Adj. Subst. Poss.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Konj. Adj., präd./adv. Subst. Poss.-Determ., nachgest. EN Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma ik wesan arm endi treghaft salđa thīn god antfâhan ik
Wörterbuch-Bedeutung ich sein arm und schmerzhaft Heil, Seligkeit dein (eigen) Gott empfangen ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,31 Lovon sal ic namon godis mit sange , in ge-mikolon sal ic imo an loue , 32 .
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. A. Sg. G. Sg. D. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 3. Sg. D. m. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 Prät.-Präs. m. m., a-St. m., a-St. sw. 2 Prät.-Präs. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 Prät.-Präs. m. m., a-St. m., a-St. sw. 2 Prät.-Präs. n., a-St.
Wortart Verb Modalverb Pers.-Pron. Subst. Subst. Präp. Subst. Konj. Verb Modalverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Inf. Modalverb, finit Pers.-Pron. Subst. EN Präp. Subst. Konj. Vollverb, Inf. Modalverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma loƀon skulan ik namo god mid sang endi gimikilon skulan ik hē̆ an lof
Wörterbuch-Bedeutung loben sollen ich Name Gott mit Gesang, Lied und verherrlichen, preisen sollen ich er, sie, es auf, in, an Lob
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,32 In gelicon sal it gode ouir calf nuuui , horin forth brenginde in clauuon , 33 .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. n. D. Sg. A. Sg. A. Sg. n. A. Pl. Part. Präs. sw. N. Sg. n. A. Pl.
Flexionsklasse sw. 2 Prät.-Präs. m., a-St. n., z-St. ja-St./jo-St. n., a-St. st. 3a f.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 Prät.-Präs. m., a-St. n., z-St. ja-St./jo-St. n., a-St. st. 3a f., o-St.
Wortart Konj. Verb Modalverb Pers.-Pron. Subst. Präp. Subst. Adj. Subst. Adv. Verb Konj. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, Inf. Modalverb, finit Pers.-Pron. EN Präp. Subst. Adj., attr., nachgest. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Konj. Subst.
Lemma endi gilîkon skulan hē̆ god oƀar kalf niuwi horn forđ forđbrengian endi klawa
Wörterbuch-Bedeutung und gefallen; freuen sollen er, sie, es Gott über Kalb neu Horn fort hervorbringen und Klaue, Kralle
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
AnfP 68,33 Gesian arma in blithin , suokit got in libban sal sela iuuua . 34 .
Flexion 3. Pl. Präs. Konj. A. Pl. m. 3. Pl. Präs. Konj. 3. Sg. Präs. Imp. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. f.
Flexionsklasse st. 5 st. wk1 sw. 1a m., a-St. sw. 1a Prät.-Präs. f., o-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. wk1 sw. 1a m., a-St. sw. 1a Prät.-Präs. f., o-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Adj. Konj. Verb Verb Subst. Konj. Verb Modalverb Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adj., substant. Konj. Vollverb, finit Vollverb, Imp. EN Konj. Vollverb, Inf. Modalverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma gisehan arm endi blîđon sôkian god endi libbian skulan sē̆ola iwa
Wörterbuch-Bedeutung sehen arm und erfreuen suchen Gott und leben sollen Seele euer
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,34 Uuanda gehorda arma herro , in gibundana sina ne faruuirp . 35 .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. m. N. Sg. Part. Perf. st. A. Pl. m. A. Pl. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. m. st. 3a st. st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. m. st. 3a a-St./o-St. st. 3b
Wortart Konj. Verb Adj. Subst. Konj. Verb Poss.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Adj., substant. Subst. Konj. Vollverb, Part. Perf., attr. Poss.-Determ., nachgest. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma hwand gihôrian arm hêrro endi bibindan sīn ne farwerpan
Wörterbuch-Bedeutung denn hören arm Herr und binden sein nicht verwerfen, abweisen, fortwerfen
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,35 Louin imo himela in ertha , seu in alla criepinda an im 36 .
Flexion 3. Pl. Präs. Konj. 3. Sg. D. m. N. Pl. N. Sg. N. Sg. N. Pl. m. Part. Präs. st. N. Pl. m. 3. Sg. D. m.
Flexionsklasse sw. 2 m., a-St. f., o-St./n-St. m., wa-St. st. st2
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m., a-St. f., o-St./n-St. m., wa-St. a-St./o-St. st2
Wortart Verb Pers.-Pron. Subst. Konj. Subst. Subst. Konj. Indef.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Konj. Subst. Subst. Konj. Indef.-Determ., attr. Vollverb, Part. Präs., substant. Präp. Pers.-Pron.
Lemma loƀon hē̆ himil endi erđa sêo endi all kriopan an hē̆
Wörterbuch-Bedeutung loben er, sie, es Himmel und Erde See, Meer und all kriechen auf, in, an er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,36 Uuanda got behaldan duon sal Sijon , in gestiftoda sulun uuerthun burge Iudae in uuanun sulun thar in mit erui geuuinnon sulun sia
Flexion N. Sg. Part. Perf. Inf. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. Part. Perf. st. N. Pl. m. Inf. Inf. 3. Pl. Präs. Konj. N. Pl. G. Sg. 3. Pl. Präs. Konj. D. Sg. 3. Pl. Präs. Konj. 3. Pl. N. m.
Flexionsklasse m., a-St. red. 1a unr. Prät.-Präs. m., a-St. sw. 1a Prät.-Präs. st. 3b f., i-St. f., a-St. sw. 2 Prät.-Präs. n., ja-St. st. 3a Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. red. 1a unr. Prät.-Präs. m., a-St. sw. 1a Prät.-Präs. st. 3b f., Wz.-Nomen/i-St. f., a-St. sw. 2 Prät.-Präs. n., ja-St. st. 3a Prät.-Präs.
Wortart Konj. Subst. Verb Verb Modalverb EN Konj. Verb Modalverb Hilfsverb Subst. EN Konj. Verb Modalverb Adv. Konj. Präp. Subst. Verb Modalverb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. EN Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Vollverb, Inf. Modalverb, finit ON Konj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Modalverb, Inf. Hilfsverb, Inf. Subst. ON Konj. Vollverb, Inf. Modalverb, finit Adv. Konj. Präp. Subst. Vollverb, Inf. Modalverb, finit Pers.-Pron.
Lemma hwand god bihaldan dôn skulan Sîon endi stiftian skulan werđan burg Iudaea endi wonon skulan thā̆r endi mid erƀi giwinnan skulan hē̆
Wörterbuch-Bedeutung denn Gott erhalten, retten tun sollen Zion und gründen, bauen sollen werden Stadt, Burg Judäa und wohnen sollen da, dort, hier und mit Erbe erlangen, erwerben, gewinnen sollen er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. lat. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 68,37 in cunni scalco sinro nieton sal sia , in thia minnunt namon sinan uuonon sulun an imo .
Flexion N. Sg. G. Pl. G. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. A. m. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg. A. Sg. m. 3. Pl. Präs. Konj. 3. Sg. D. m.
Flexionsklasse n., ja-St. m., a-St. st. st2 Prät.-Präs. sw. 3 m. st. sw. 2 Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. m., a-St. a-St./o-St. st2 Prät.-Präs. sw. 3 m. a-St./o-St. sw. 2 Prät.-Präs.
Wortart Konj. Subst. Subst. Poss.-Pron. Verb Modalverb Pers.-Pron. Konj. Dem.-Pron. Verb Subst. Poss.-Pron. Verb Modalverb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, Inf. Modalverb, finit Pers.-Pron. Konj. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, Inf. Modalverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma endi kunni skalk sīn niotan skulan hē̆ endi the minnion namo sīn wonon skulan an hē̆
Wörterbuch-Bedeutung und Geschlecht, Volk, Stamm Knecht, Diener sein genießen, nutzen, besitzen sollen er, sie, es und der, die, das lieben Name sein wohnen sollen auf, in, an, bei er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany