Altniederfränkischer Psalm 72

Psalm LXXII . 1 . .
Flexion
Flexionsklasse
Flexionsklasse Lemma
Wortart
Wortart syntaktisch
Lemma
Wörterbuch-Bedeutung
Sprache
Satz
AnfP 72,1 So guot Israhel got then thia mit rehtin sint hertin . 2 .
Flexion Pos. G. Sg. N. Sg. D. Pl. m. N. Pl. m. D. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. D. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. m. m., a-St. n., a-St. unr. n.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. m., a-St. n., a-St. st. 5 n.
Wortart Adv. Adj. EN Subst. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Adj., präd./adv. ON EN Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Subst. Hilfsverb, finit Subst.
Lemma gôd Israhel god the the mid reht wesan herta
Wörterbuch-Bedeutung so, auf diese Weise gut, (ge)recht; freundlich Israel Gott der, die, das der, die, das mit Recht, Gerechtigkeit sein Herz
Sprache anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
AnfP 72,2 Mina eft naio irruorda sint fuoti , naio ut gotona sint ganga mina . 3 .
Flexion N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. Part. Perf. st. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. N. Pl. m.
Flexionsklasse st. sw. 1a unr. m., i-St. st. 2b unr. m., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a st. 5 m., Wz.-Nomen/i-St. st. 2b st. 5 m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Poss.-Pron. Adv. Adv. Verb Hilfsverb Subst. Adv. Adv. Verb Hilfsverb Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Poss.-Determ., attr. Adv. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Subst. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Perf., präd./adv. Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma mīn eft nâio ahrôrian wesan fôt nâio ūt ûtgiotan wesan gang mīn
Wörterbuch-Bedeutung mein wahrlich, jedoch nahe, beinahe bewegen, aufrühren sein Fuß nahe, beinahe heraus, aus ausgießen sein Gang mein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,3 Uuanda ik andoda ouir unrehta , fritho sun-digero gesiande . 4 .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. D. Sg. A. Sg. G. Pl. m. Part. Präs. unfl. N. Sg. m. ja-St./jo-St.
Flexionsklasse sw. 2 n., a-St. m., u-St. st. st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 2 n., a-St. m., u-St. a-St./o-St. st. 5
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Subst. Adj. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. Subst. Adj., substant. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma hwand ik andon oƀar unreht friđu sundig gisehan
Wörterbuch-Bedeutung denn ich eifern über Unrecht, Ungerechtigkeit Friede sündig sehen
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Temporalsatz
AnfP 72,4 Uuanda ne ist scauuuonga dodi iro , in festi an slege iro 5 .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. G. Sg. 3. Pl. G. m. N. Sg. D. Sg. 3. Pl. G. m.
Flexionsklasse unr. f., o-St. m., i-St. f., in-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., o-St. m., a-St. f., in-St. m., i-St.
Wortart Konj. Partikel Hilfsverb Subst. Subst. Pers.-Pron. Konj. Subst. Präp. Subst. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma hwand ne wesan skauwunga dôđ hē̆ endi festi an slag hē̆
Wörterbuch-Bedeutung denn nicht sein Betrachtung Tod er, sie, es und Festigkeit an, in Schlag, Qual er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz
AnfP 72,5 An arbeithe manno ne sint , in mit mannon ne sulun befilloda uuerthan . 6 .
Flexion D. Sg. G. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. D. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. Part. Perf. st. N. Pl. m. Inf.
Flexionsklasse m., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. unr. m., a-St. Prät.-Präs. sw. 1a st. 3b
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 5 m., Wz.-Nomen/a-St. Prät.-Präs. sw. 1a st. 3b
Wortart Präp. Subst. Subst. Partikel Hilfsverb Konj. Präp. Subst. Partikel Modalverb Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Subst. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Konj. Präp. Subst. Neg.-Partikel Modalverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, Inf.
Lemma an arƀed man ne wesan endi mid man ne skulan bifillian werđan
Wörterbuch-Bedeutung an, in Arbeit, Mühe, Leid Mensch; Mann nicht sein und mit Mann, Mensch nicht sollen geißeln, schlagen werden
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,6 Bethiu hatta sia ouirmuodi , bethecoda sint mit unrehte in mit ummilda iro ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. A. m. N. Sg. Part. Perf. st. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. D. Sg. D. Sg. 3. Pl. G. m.
Flexionsklasse sw. 1a f., n./in-St., ja-St. sw. 1a unr. n., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b f., n./in-St., ja-St. sw. 1a st. 5 n., a-St. f., in-St.
Wortart Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Subst. Verb Hilfsverb Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma bithiu hebbian hē̆ oƀarmôdi bithekkian wesan mid unreht endi mid unmildi hē̆
Wörterbuch-Bedeutung deshalb haben er, sie, es Übermut-goh bedecken sein mit Unrecht, Ungerechtigkeit und mit Unmilde, Unbarmherzigkeit er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,7 7 . Forth fuor also van smeri unreht iro , fuoron an gerin hertin , 8
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. N. Sg. 3. Pl. G. m. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse st. 6 n., i-St. n., a-St. st. 6 m. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 n., wa-St. n., a-St. st. 6 m. n., a-St.
Wortart Adv. Verb Adv. Präp. Subst. Subst. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Adv. Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Präp. Subst. Subst.
Lemma forđ forđfaran all sô fan smero unreht hē̆ faran an gero herta
Wörterbuch-Bedeutung fort fortfahren, fortgehen so wie von Fett, Schmer Unrecht, Sünde, Böses er, sie, es fahren, gehen an, in, mit Leidenschaft Herz
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,8 Thahton in spracon arhheide , unreht an hoi spracon . 9 .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. A. Pl. A. Sg. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. 4 f., i-St. n., a-St. f., in-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 4 f., i-St. n., a-St. f., in-St. st. 4
Wortart Verb Konj. Verb Subst. Subst. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Subst. Subst. Präp. Subst. Vollverb, finit
Lemma thenkian endi sprekan arghêd unreht an hôhi sprekan
Wörterbuch-Bedeutung denken und sprechen Bosheit, Schlechtigkeit Unrecht, Sünde, Böses an, in Höhe, Größe sprechen
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,9 Sia satton an himele munt iro , in tunga iro liet an ertha . 10 .
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. A. Sg. 3. Pl. G. m. N. Sg. 3. Pl. G. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. m., a-St. f., o-St./n-St. st1 f., o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. m., a-St. f., o-St./n-St. st1 f., o-St./n-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Subst. Pers.-Pron. Konj. Subst. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Präp. Subst.
Lemma hē̆ settian an himil mund hē̆ endi tunga hē̆ lîthan an erđa
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es setzen an, in Himmel Mund er, sie, es und Zunge er, sie, es gehen auf, in, an Erde
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,10 Bethiu bekeret uuerthe folc mîn hiera in daga folla fundona uuerthunt an im . 11 .
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. A. Sg. n. N. Pl. N. Pl. m. Part. Perf. st. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. D. m.
Flexionsklasse sw. 1a st. 3b n., a-St. a-St./o-St. m., a-St. st. st. 3a st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 3b n., a-St. a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. st. 3a st. 3b
Wortart Adv. Verb Hilfsverb Subst. Poss.-Pron. Adv. Konj. Subst. Adj. Verb Hilfsverb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Adv. Konj. Subst. Adj., präd./adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma bithiu bikerian werđan folk mīn hêr endi dag ful findan werđan an hē̆
Wörterbuch-Bedeutung deshalb bekehren, umwenden werden Volk mein hier und Tag voll, erfüllt finden werden auf, in, an er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,11 In quathon huo uueit got , in of ist uuisduom an hoe . 12 .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 Prät.-Präs. m., a-St. unr. m., a-St. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 Prät.-Präs. m., a-St. st. 5 m., a-St. f., in-St.
Wortart Konj. Verb Int.-Pron. Verb Subst. Konj. Konj. Hilfsverb Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit PWAV Vollverb, finit EN Konj. Subj. Hilfsverb, finit Subst. Präp. Subst.
Lemma endi queđan hwô witan god endi ef wesan wîsdôm an hôhi
Wörterbuch-Bedeutung und sagen wie wissen Gott und ob sein Weisheit auf, in, an Höhe
Sprache anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
AnfP 72,12 Ecco sia sundiga in thionda an uueroldi hatton ricduom . 1 3 .
Flexion 3. Pl. N. m. N. Pl. m. Part. Perf. st. N. Pl. m. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse st. sw. 2 f., i-St. sw. 1a m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 2 f., i-St. sw. 1b m., a-St.
Wortart Itj. Pers.-Pron. Adj. Konj. Verb Präp. Subst. Hilfsverb Subst.
Wortart syntaktisch Itj. Pers.-Pron. Adj., substant. Konj. Vollverb, Part. Perf., attr. Präp. Subst. Vollverb, finit Subst.
Lemma ekko hē̆ sundig endi thionon an werold hebbian rîkidôm
Wörterbuch-Bedeutung siehe er, sie, es sündig und dienen auf, in, an Welt haben Reichtum
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,13 In quad ik geuuisso sunder saca gerihtoda ik herta min in uuosc under unsculdigin hendi mina . 14 .
Flexion 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. A. Sg. 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. A. Sg. A. Sg. n. 1. Sg. Prät. Ind. D. Pl. m. A. Pl. A. Pl. f.
Flexionsklasse st. 5 f., o-St. sw. 1a n., a-St. a-St./o-St. st. 6 n-St. f., i-St. st.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., o-St. sw. 1a n. a-St./o-St. st. 6 a-St./o-St. f., u-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Verb Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Konj. Verb Präp. Adj. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Vollverb, finit Präp. Adj., substant. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma endi queđan ik giwisso sundar saka girihtian ik herta mīn endi waskan undar unskuldig hand mīn
Wörterbuch-Bedeutung und sagen, sprechen, reden ich gewiß, sicher ohne Sache richten, lenken ich Herz mein und waschen unter, zwischen unschuldig Hand mein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,14 In ik uuas befillit allan dag , in kestigata mina an morgan . 15 .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg. N. Sg. N. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 sw. 1a st. m., a-St. f., o-St. n-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 sw. 1a a-St./o-St. m., a-St. f., o-St./n-St. a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Verb Indef.-Pron. Subst. Konj. Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Indef.-Determ., attr. Subst. Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst.
Lemma endi ik wesan bifillian all dag endi kestigata mīn an morgan
Wörterbuch-Bedeutung und ich sein geißeln, schlagen all, ganz Tag und Züchtigung mein in, bis Morgen, Frühe
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz
AnfP 72,15 Of ic quad tellon sal ik so , ecco cunni kindo thinro uuither cos ik . 1 6 .
Flexion 1. Sg. N. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. A. Sg. G. Pl. G. Pl. n. 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N.
Flexionsklasse st. 5 sw. 1a Prät.-Präs. n., ja-St. n., a-St. st. st2
Flexionsklasse Lemma st. 5 sw. 1a Prät.-Präs. n., ja-St. n., a-St. a-St./o-St. st2
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Verb Modalverb Pers.-Pron. Adv. Itj. Subst. Subst. Poss.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Inf. Modalverb, finit Pers.-Pron. Adv. Itj. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma ef ik queđan tellian skulan ik ekko kunni kind thîn wiđar wiđarkiosan ik
Wörterbuch-Bedeutung ob, wenn ich sagen, sprechen, reden erzählen sollen ich so, auf diese Art siehe Geschlecht, Volk Kind, Nachkomme dein wider verwerfen ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,16 Ik uuanda that ik it kende , that ar-beit ist furi mi . 17 .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. 3. Sg. A. n. 1. Sg. Prät. Konj. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. A.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a f., i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a f., i-St. st. 5
Wortart Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Konj. Subst. Hilfsverb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Subst. Hilfsverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma ik wânian that ik hē̆ kennian that arƀed wesan furi ik
Wörterbuch-Bedeutung ich glauben, meinen, denken dass ich er, sie, es kennen, verstehen dass Mühe, Mühsal, Arbeit sein für ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
AnfP 72,17 Untes ic gange an heilicduome godis , in farnimi an letiston thingon iro . 18 .
Flexion 1. Sg. N. 3. Sg. Präs. Konj. D. Sg. G. Sg. 1. Sg. Präs. Konj. D. Pl. n. Sup. D. Pl. 3. Pl. G. m.
Flexionsklasse red. 1a n., a-St. m., a-St. st. 4 n-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1a n., a-St. m., a-St. st. 4 a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Subst. Konj. Verb Präp. Adj. Subst. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. EN Konj. Vollverb, finit Präp. Adj., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma und ik gangan an hêlagdôm god endi farniman an lat thing hē̆
Wörterbuch-Bedeutung bis ich gehen auf, in, an Heiligtum Gott und vernehmen, verstehen auf, in, an letzte Sache, Ding, Anliegen er, sie, es
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Temporalsatz
AnfP 72,18 Nouanthog thuro losinga gesattos im , thu faruuurpi sia so sia irhauona uuerthin . 19 .
Flexion A. Sg. 2. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. A. m. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse f., o-St. sw. 1a st. 3b st. 6 st. 3b
Flexionsklasse Lemma f., o-St. sw. 1a st. 3b st. 6 st. 3b
Wortart Konj. Präp. Subst. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Konj. Präp. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma newanthō̆h thurh losinga gisettian hē̆ thu farwerpan hē̆ hē̆ ahebbian werđan
Wörterbuch-Bedeutung sondern, aber durch, wegen List, Arglist setzen er, sie, es du verwerfen, abweisen er, sie, es so; wenn er, sie, es erheben werden
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz
AnfP 72,19 Huo gedana uurthun an testornussi , san te-fuoron farduruon thuro unreht sin . 20 .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. A. Sg. n.
Flexionsklasse unr. st. 3b f., in-St. st. 6 st. 3b n., a-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. st. 3b n., f./ja-St., in-St. st. 6 st. 3b n., a-St. a-St./o-St.
Wortart Int.-Pron. Verb Hilfsverb Präp. Subst. Adv. Verb Verb Präp. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch PWAV Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Subst. Adv. Vollverb, finit Vollverb, finit Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma hwô dôn werđan an testôrnessi sân tefaran farderƀan thurh unreht sīn
Wörterbuch-Bedeutung wie tun werden auf, in, an Zerstörung sofort, bald zergehen, vergehen verderben durch, wegen Unrecht, Sünde, Böses sein
Sprache anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,20 Also slap upstandandiro herro an burge thinro , bilithe iro te nieuuehte bringon salt . 21
Flexion N. Sg. Part. Präs. st. N. Pl. m. N. Sg. G. Sg. G. Sg. f. A. Sg. 3. Pl. G. m. D. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. st. 6 m. f., i-St. st. n., ja-St. a-St. st. 3a Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 6 m. f., Wz.-Nomen/i-St. a-St./o-St. n., ja-St. i-St. st. 3a Prät.-Präs.
Wortart Konj. Subst. Verb Subst. Präp. Subst. Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Verb Modalverb
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Vollverb, Part. Präs., substant. Subst. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subst. Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron., neg. Vollverb, Inf. Modalverb, finit
Lemma all sô slâp ū̆pstandan hērro an burg thîn biliđi hē̆ te newiht brengian skulan
Wörterbuch-Bedeutung so wie Schlaf aufstehen Herr auf, in, an Stadt, Burg dein Bild er, sie, es zu nichts bringen sollen
Sprache lat. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Modalsatz
AnfP 72,21 Uuanda an flammun ist herta min in len-22.din min bekerda uuirthun ,
Flexion D. Pl. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. n. N. Pl. N. Pl. f. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., o-St. unr. n. a-St./o-St. f., in-St. a-St./o-St. sw. 1a st. 3b
Flexionsklasse Lemma f., o-St. st. 5 n. a-St./o-St. f., jo-St./in-St. a-St./o-St. sw. 1a st. 3b
Wortart Konj. Präp. Subst. Hilfsverb Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst. Poss.-Pron. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Konj. Präp. Subst. Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma hwand an flamma wesan herta mīn endi lendin mīn bikerian werđan
Wörterbuch-Bedeutung denn in, an Flamme sein Herz mein und Lende, Hüfte mein bekehren, umwenden werden
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,22 in ik te nieuuehte braht bin in ik ne uuista . 23 . Also fe gedan bin mit
Flexion 1. Sg. N. D. Sg. n. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St. st. 3a unr. Prät.-Präs. n., a-St. unr. unr.
Flexionsklasse Lemma i-St. st. 3a st. 5 Prät.-Präs. n., u-St. unr. st. 5
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Verb Hilfsverb Konj. Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Subst. Verb Hilfsverb Präp.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron., neg. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Konj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp.
Lemma endi ik te newiht brengian wesan endi ik ne witan all sô fehu dôn wesan mid
Wörterbuch-Bedeutung und ich zu nichts bringen sein und ich nicht wissen so Vieh tun, machen sein mit
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. lat. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Modalsatz
AnfP 72,23 in ik io mit thi . 24 . Thu hattos geuualt forthron minro
Flexion 1. Sg. N. 2. Sg. A. 2. Sg. N. 2. Sg. Prät. Ind. A. Sg. G. Sg. f. G. Sg. f.
Flexionsklasse sw. 1a f., i-St. n-St. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b m., f./a-St., i-St. n-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Präp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Subst. Adj. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Adv. Präp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Subst. Adj., substant. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma endi ik io mid thu thu hebbian giwald forthiro mīn
Wörterbuch-Bedeutung und ich je(mals), stets mit du du haben Gewalt, Macht rechte mein
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,24 in an uuillin thinin leidos tu mi , in mit guo-licheide antfiengi mi . 25 .
Flexion A. Sg. A. Sg. m. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. A. D. Sg. 2. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. A.
Flexionsklasse m. n-St. sw. 1a f., i-St. red. 1a
Flexionsklasse Lemma m. a-St./o-St. sw. 1a f., i-St. red. 1a
Wortart Konj. Präp. Subst. Poss.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Konj. Präp. Subst. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Konj. Präp. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma endi an willio thîn lêdian thu ik endi mid gôdlîkhêd antfâhan ik
Wörterbuch-Bedeutung und auf, in, an Wille dein leiten, führen du ich und mit Ruhm, Herrlichkeit empfangen ich
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
AnfP 72,25 Uuad geuuisso mi ist an himele , in fan thi uuad uuolda ik ouir erthon . 26 .
Flexion N. Sg. n. 1. Sg. D. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. 2. Sg. D. A. Sg. n. 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. D. Sg.
Flexionsklasse unr. m., a-St. unr. f.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St. unr. f., o-St./n-St.
Wortart Int.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb Präp. Subst. Konj. Präp. Pers.-Pron. Int.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Int.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Präp. Subst. Konj. Präp. Pers.-Pron. Int.-Pron. Modalverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma hwē̆ giwisso ik wesan an himil endi fan thu hwē̆ willian ik oƀar erđa
Wörterbuch-Bedeutung wer gewiß, sicher(lich) ich sein auf, in, an Himmel und von du wer wollen ich über Erde
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz
AnfP 72,26 Tefuor fleisc min in herta min , got li-uis mines in deil min got an euuon . 27 .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. N. Sg. n. N. Sg. N. Sg. n. N. Sg. G. Sg. G. Sg. n. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse st. 6 n., a-St. a-St./o-St. n. a-St./o-St. m., a-St. n., a-St. st. m., a-St./i-St. a-St./o-St. m., a-St. f.
Flexionsklasse Lemma st. 6 n., a-St. a-St./o-St. n. a-St./o-St. m., a-St. n., a-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St. a-St./o-St. m., a-St. f., o-St./n-St.
Wortart Verb Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst. Poss.-Pron. Subst. Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst. Poss.-Pron. Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. EN Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. EN Präp. Subst.
Lemma tefaran flêsk mīn endi herta mīn god lîf mīn endi dêl mīn god an ēwa
Wörterbuch-Bedeutung zergehen, vergehen Fleisch mein und Herz mein Gott Leben mein und Teil mein Gott auf, in, an Ewigkeit
Sprache anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz
AnfP 72,27 Uuanda ecco thia firrodon sig fan thi farfaran sulun thu farteridos alla thia scethint aua thi . 28 .
Flexion N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. A. 2. Sg. D. 3. Pl. Präs. Ind. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. A. Pl. m. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. 2. Sg. D.
Flexionsklasse sw. 1a st. 6 Prät.-Präs. sw. 1b st. red. 1b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 6 Prät.-Präs. sw. 1a a-St./o-St. red. 1b
Wortart Konj. Itj. Dem.-Pron. Verb Refl.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb Modalverb Pers.-Pron. Verb Indef.-Pron. Dem.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Itj. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma hwand ekko the firrian sik fan thu farfaran skulan thu farterian all the skêdan af thu
Wörterbuch-Bedeutung denn siehe der, die, das entfernen, entfremden sich von du vergehen, zugrunde gehen sollen du vernichten all der, die, das abweichen weg von du
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
AnfP 72,28 Mi eft te cleuone gode guot ist , te setene an herrin gode tohopa mina . That ik cunde alla predigunga thina an portun dohteron Sijon
Flexion 1. Sg. D. Inf. D. Sg. D. Sg. Pos. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. D. Sg. D. Sg. D. Sg. A. Sg. A. Sg. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Konj. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. f. A. Pl. G. Pl. G. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 m., a-St. a-St./o-St. unr. sw. 1a m. m., a-St. n. a-St./o-St. sw. 1a st. f., o-St. st. f. f., er-St. m.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m., a-St. a-St./o-St. st. 5 sw. 1a m. m., a-St. n. a-St./o-St. sw. 1a a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St. f., o-St./n-St. f., er-St. m.
Wortart Pers.-Pron. Adv. Präp. Verb Subst. Adj. Hilfsverb Präp. Verb Präp. Subst. Subst. Subst. Poss.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Verb Indef.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Subst. EN
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Präp. Vollverb, Inf., substant. EN Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Präp. Vollverb, Inf., substant. Präp. Subst. EN Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Subst. ON
Lemma ik eft te kliƀon god gôd wesan te settian an hērro god tôhopa mīn that ik kundian all predikunga thîn an porta dohtar Siôn
Wörterbuch-Bedeutung ich wahrlich, jedoch, wieder zu kleben Gott gut sein zu setzen auf, in, an Herr Gott Hoffnung mein daß; damit ich künden, verkünden, verkündigen all, ganz Predigt dein (eigen) auf, in, an Pforte, Tor Tochter Zion
Sprache anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk.-anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. anfrk. lat.
Satz infiniter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Finalsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany