Althochdeutscher Physiologus 09 – Autula

APh 129,90 9 . De avtvla .
Normalisiert 9 . de autula .
Flexion Ab. Sg.
Flexionsklasse f., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., a-St.
Wortart Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst.
Lemma autula
Wörterbuch-Bedeutung von Autula
Sprache lat. lat.
Satz elliptischer Satz
APh 129,91 [E]in dier heizzet autula , daz ist so harto gezal , daz imo níhein
Normalisiert ein tior heiʒit autula , daʒ ist harto gizal , daʒ imu nihein
Flexion N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. Pos. 3. Sg. D. n. N. Sg. m.
Flexionsklasse a-St./o-St. n., a-St. red. 1 f., a-St. unr. a-St./o-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St. red. 1 f., a-St. unr. a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Indef.-Pron. Subst. Verb Subst. Dem.-Pron. Hilfsverb Adv. Adv. Adj. Konj. Pers.-Pron. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Subst. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adv. Adv. Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Indef.-Determ., neg.
Lemma ein tior heiʒan autula dër sīn harto gizal daʒ ër nihein
Wörterbuch-Bedeutung ein (wildes) Tier, Lebewesen heißen, genannt werden Autula der, die, das sein so (so) sehr, überaus, über die Maßen schnell(füßig), rasch sodass er, sie, es kein, niemand
Sprache ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz
APh 129,92 iagére ginahen ne- mag , unde hébet uile uuassiu hóren unde uile langiu ,
Normalisiert jagāri gināhen nī̆ mag , inti habēt filu wassiu horn inti filu langiu ,
Flexion N. Sg. Inf. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. n. A. Pl. A. Pl. n.
Flexionsklasse m., ja-St. sw. 1a Prät.-Präs. sw. 3 st. n., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma m., ja-St. sw. 1a Prät.-Präs. sw. 3 a-St./o-St. n., a-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Verb Partikel Modalverb Konj. Hilfsverb Adv. Adj. Subst. Konj. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, Inf. abgetr. Verbzus. Modalverb, finit Konj. Hilfsverb, finit Adv. Adj., attr. Subst. Konj. Adv. Adj., substant.
Lemma jagāri gināhen nī̆ magan inti habēn filu was horn inti filu lang
Wörterbuch-Bedeutung Jäger nahen nicht können und haben sehr scharf, spitz Horn und sehr lang
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 129,93 unde alle die zoge , die ímo uuiderstant an sînemo loufte , dîe segot
Normalisiert inti alle die zuoga , die imu widarstānt ana sīnemu loufte , die sëgōt
Flexion N. Pl. m. N. Pl. m. N. Pl. N. Pl. m. 3. Sg. D. n. 3. Pl. Präs. Ind. D. Sg. m. D. Sg. N. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. m., a-St. unr. st. m., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St./i-St. unr. a-St./o-St. m., a-St./i-St. sw. 2
Wortart Konj. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Indef.-Determ., attr. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma inti al dër zuog dër ër widarstān ana sīn louft dër abasëgōn
Wörterbuch-Bedeutung und all, jeder der, die, das (dünner) Zweig, Ast der, die, das er, sie, es entgegenstehen, hindern an, auf, in sein Lauf, das Laufen, Rennen der, die, das absägen, abschneiden
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 129,94 ez abo mit déro uuassî sínero horne . Den ez áber dûrstet , so gat
Normalisiert aba mit dëru wassī sīnero horno . danne afar durstit , gāt
Flexion 3. Sg. N. n. D. Sg. f. D. Sg. G. Pl. n. G. Pl. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse f., in-St. st. n., a-St. sw. 1a unr.
Flexionsklasse Lemma f., in-St. a-St./o-St. n., a-St. sw. 1a unr.
Wortart Pers.-Pron. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Adv. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Poss.-Determ., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit
Lemma ër aba mit dër wassī sīn horn danne ër afar dursten gān
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es ab, weg mit der, die, das Schärfe, Schneide, Spitze sein Horn dann, wenn er, sie, es aber, (je)doch, nun dürsten, Durst haben so, dann gehen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 129,95 hez zi einmo uuazzere , heizzét Eufratês , unde drinkét : da bî stant
Normalisiert zi einemu waʒʒare , heiʒit Euphrātēs , inti trinkit : dār bī stānt
Flexion 3. Sg. N. n. D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. n., a-St. red. 1 m., Wz.-Nomen st. 3a unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St. red. 1 m., Wz.-Nomen st. 3a unr.
Wortart Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Subst. Verb EN Konj. Verb Adv. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Präp. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit ON Konj. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit
Lemma ër zi ein waʒʒar heiʒan Euphrātēs inti trinkan dār bī stān
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es zu ein Wasser, Gewässer heißen, genannt werden Euphrat und trinken, schlürfen daneben, in der Nähe, dabei stehen, sich befinden
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 129,96 oûh lielline gerta , so beginnet ez da míte spílen unde béuuindet diu
Normalisiert ouh liollīno gertā , biginnit dār mit spilēn inti biwintit diu
Flexion N. Pl. f. N. Pl. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. n. Inf. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. n.
Flexionsklasse st. f., o-St. st. 3a sw. 3 st. 3a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., jo-St./n-St. st. 3a sw. 3 st. 3a
Wortart Adv. Adj. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Verb Dem.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Adj., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig
Lemma ouh liollīn*S gerta biginnan ër dār mit spilēn inti biwintan dër
Wörterbuch-Bedeutung auch rankenartig Rute, Zweig, Schößling; Stock so, dann beginnen, anfangen er, sie, es damit, zugleich spielen und einwickeln, einhüllen, um-, bedecken der, die, das
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 130,97 hóren so uásto , daz ez sîh nîeht erlôsen mag . So kûmet der uuêidæmán
Normalisiert horn fasto , daʒ sih niowiht irlōsen nī̆ mag . quimit dër weidiman
Flexion A. Pl. 3. Sg. N. n. 3. Sg. A. Inf. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a Prät.-Präs. st. 4 m., Wz.-Nomen/a-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. a-St./i-St. sw. 1a Prät.-Präs. st. 4 m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Subst. Adv. Adv. Konj. Pers.-Pron. Refl.-Pron. Indef.-Pron. Verb Partikel Modalverb Adv. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Adv. Adv. Subj. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, Inf. abgetr. Verbzus. Modalverb, finit Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma horn fasto daʒ ër sih niowiht irlōsen nī̆ magan quëman dër weidiman
Wörterbuch-Bedeutung Horn so fest, heftig, sehr sodass er, sie, es sich nichts (heraus)lösen, los-, losreißen, befreien nicht können so, dann kommen der, die, das Jäger
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 130,98 unde sléhet ez . Daz dier bizeihchenet den mán , der dir giuuárnôt
Normalisiert inti slehit . daʒ tior bizeihhenit dën man , dër dār giwarnōt
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. n. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. m. A. Sg. N. Sg. m. Part. Perf.
Flexionsklasse st. 6 n., a-St. sw. 1a m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 6 n., a-St. sw. 1a m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 2
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma inti slahan ër dër tior bizeihhanen dër man dër dār warnōn
Wörterbuch-Bedeutung und schlagen, niederschlagen, er-, töten er, sie, es der, die, das (wildes) Tier, Lebewesen bezeichnen, bedeuten der, die, das Mann, Mensch der, die, das da, dort ausrüsten, wappnen, versehen (mit)
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
APh 130,99 ist mit allên dûgeden , mit mínne , mit driuûon , mit allero reinnussedo ,
Normalisiert ist mit allēm tugidim , mit minnu , mit triuwōm , mit alleru reinnissidu ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. D. Pl. f. D. Pl. D. Sg. D. Pl. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse unr. st. f., i-St. f., o-St. f., o-St. st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. f., i-St. f., jo-St. f., o-St. a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Hilfsverb Präp. Indef.-Pron. Subst. Präp. Subst. Präp. Subst. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Präp. Subst. Präp. Subst. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma sīn mit al tugid mit minna mit triuwa mit al reinnissida
Wörterbuch-Bedeutung sein mit all, jeder Tüchtigkeit, Fähigkeit, Tugend, Kraft mit Liebe, Menschenfreundlichkeit; Eifer mit Treue, Glaube, Beständigkeit mit all, jeder Reinigung, Heilung
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
APh 130,100 den dir diûual nieht bidrêgen ne mag , uuane uber sih selbo gihéfte
Normalisiert dën dër tiufal niowiht bitriogan nī̆ magan , wanne ubar sih sëlbo gihefte
Flexion A. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. Inf. 3. Sg. A. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse m., a-St. st. 2a Prät.-Präs. n-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., m./z-St., a-St. a-St./i-St. st. 2a Prät.-Präs. a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Verb Partikel Modalverb Konj. Präp. Refl.-Pron. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, Inf. abgetr. Verbzus. Modalverb, finit Subj. Präp. Refl.-/Rezip.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma dër dër tiufal niowiht bitriogan nī̆ magan wanne ubar sih sëlb giheften
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das der, die, das Teufel nicht betrügen (um), verführen, hintergehen nicht können wann, als, irgendwann über sich selber, selbst, derselbe binden, fesseln
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
APh 130,101 mit uuine unde mit hore unde mit allen dien beuuollennussedon ,
Normalisiert mit wīne inti mit huore inti mit allēm dēm biwollannussidōm ,
Flexion D. Sg. D. Sg. D. Pl. f. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse m., a-St. n., a-St. st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. n., a-St. a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Indef.-Determ., attr. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma mit wīn inti mit huor inti mit al dër biwollannussida
Wörterbuch-Bedeutung mit Wein und mit Unzucht, Ehebruch, Wollust, unkeusche Begierde und mit all, jeder der, die, das  Ansteckung, Makel
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
APh 130,102 die demo diûuéle lîhchênt .
Normalisiert dio dëmu tiufale līhhēnt .
Flexion N. Pl. f. D. Sg. m. D. Sg. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma m., n./a-St., z-St. sw. 3
Wortart Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma dër dër tiufal līhhēn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das der, die, das Teufel gefallen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany