Althochdeutscher Physiologus 12 – Eidechse

APh 132,135 12 . De lacerta .
Normalisiert 12 . de lacerta .
Flexion Ab. Sg.
Flexionsklasse f., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., a-St.
Wortart Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst.
Lemma lacerta
Wörterbuch-Bedeutung von Eidechse
Sprache lat. lat.
Satz elliptischer Satz
APh 132,136 [S]ó heizzét einéz lacerta unde ist also zórftel , also diu sunna , unde
Normalisiert heiʒit einaʒ lacerta inti ist alsō zorftel , alsō diu sunna , inti
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Pos. N. Sg. f. N. Sg.
Flexionsklasse red. 1 st. f., a-St. unr. a-St./o-St. f.
Flexionsklasse Lemma red. 1 a-St./o-St. f., a-St. unr. a-St./o-St. f.
Wortart Adv. Verb Indef.-Pron. Subst. Konj. Hilfsverb Adv. Adj. Konj. Dem.-Pron. Subst. Konj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Subst. Konj. Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Konj., vgl. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj.
Lemma heiʒan ein lacerta inti sīn alsō zorftel *L alsō dër sunna inti
Wörterbuch-Bedeutung so heißen, genannt werden ein Eidechse und sein so, ebenso, also leuchtend wie der, die, das Sonne und
Sprache ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 132,137 fliugát . so daz altêt , so gebristet imo des gesûnes án béden ougon ,
Normalisiert fliugit . daʒ altēt , gibristit imu dës gisiunes ana beidēm ougōm ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. G. Sg. n. G. Sg. D. Pl. n. D. Pl.
Flexionsklasse st. 2a sw. 3 st3 n., a-St. n.
Flexionsklasse Lemma st. 2a sw. 3 st3 n., ja-St. n.
Wortart Verb Konj. Dem.-Pron. Verb Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subj. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma fliogan dër altēn gibrëstan ër dër gisiuni ana beide ouga
Wörterbuch-Bedeutung fliegen, auffahren so; wenn der, die, das alt werden, altern so, dann mangeln, im Stich lassen, schwinden er, sie, es der, die, das Sehvermögen auf, in, an beide Auge
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 132,138 daz ez sa dîe sunnv̂n gisehan ne- mag . so gât éz án eina heisscí z- eînéro
Normalisiert daʒ dia sunnūn gisëhan nī̆ mag . gāt ana eina eiscī zi eineru
Flexion 3. Sg. N. n. A. Sg. f. A. Sg. Inf. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. n. A. Sg. f. A. Sg. D. Sg. f.
Flexionsklasse f. st. 5 Prät.-Präs. unr. st. f., in-St. st.
Flexionsklasse Lemma f. st. 5 Prät.-Präs. unr. a-St./o-St. f., in-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Subst. Verb Partikel Modalverb Adv. Verb Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Subst. Präp. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Inf. Neg.-Partikel Modalverb, finit Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Indef.-Determ., artikelartig
Lemma daʒ ër dër sunna gisëhan nī̆ magan gān ër ana ein eiscī*S zi ein
Wörterbuch-Bedeutung sodass er, sie, es so der, die, das Sonne (an)sehen, betrachten nicht können so, dann gehen er, sie, es auf, in, an ein Suche zu, nach ein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 132,139 uvende , dîu dér ostert bikeret ist , unde kivset ein loh vnde síhet
Normalisiert wenti , diu dār ōstart bikērit ist , inti kiusit ein loh inti duruhsihit
Flexion D. Sg. N. Sg. f. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse f., i-St. sw. 1a unr. st. 2b a-St./o-St. n., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma f., i-St. sw. 1a unr. st. 2b a-St./o-St. n., a-St. st. 5
Wortart Subst. Dem.-Pron. Adv. Adv. Verb Hilfsverb Konj. Verb Indef.-Pron. Subst. Konj. Verb
Wortart syntaktisch Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Konj. Vollverb, finit Indef.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Vollverb, finit
Lemma want dër dār ōstart bikēren sīn inti kiosan ein loh inti duruhsëhan
Wörterbuch-Bedeutung Wand, Mauer der, die, das da, dort im Osten, nach Osten kehren, (hin)wenden sein und (er,aus)wählen, ausfindig machen ein Loch, Öffnung, Spalte und hindurchsehen, durchschauen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
APh 132,140 da dúreh gegen dero sunnv̂n , unzîn siniv ougan entlvhtet uverdant .
Normalisiert dār duruh gagan dëru sunnūn , unzi sīniu ougun intliuhtit wërdant .
Flexion D. Sg. f. D. Sg. N. Pl. n. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse f. st. n. sw. 1a st. 3b
Flexionsklasse Lemma f. a-St./o-St. n. sw. 1a st. 3b
Wortart Adv. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv. abgetr. Verbzus. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma dār duruh gagan dër sunna unzi sīn ouga intliuhten wërdan
Wörterbuch-Bedeutung da, dort durch, hindurch (ent)gegen, zu der, die, das Sonne solange, bis (daß) sein Auge (er)leuchten werden
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
APh 132,141 Also duo , christanig man : so dir bedvnkelet uuerde din gésûne ,
Normalisiert alsō tuo , kristānīg man : dir bitunkalit wërde dīn gisiuni ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. 2. Sg. D. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. n. N. Sg.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 1a st. 3b a-St./o-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 1a st. 3b a-St./o-St. n., ja-St.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Adj. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Hilfsverb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma alsō tuon kristānīg man bitunkalen wërdan dīn gisiuni
Wörterbuch-Bedeutung so tun, machen du christlich, gläubig, kirchlich Mann, Mensch so, wenn du verdunkeln, trüben werden dein (eigen) Sehvermögen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
APh 132,142 so svohche die hosterlihchun stat vnde den sunnen des rehtes , dînén
Normalisiert suohhi dia ōstarlīhhūn stat inti dën sunnun dës rëhtes , dīnan
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. f. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. m. A. Sg. G. Sg. n. G. Sg. A. Sg. m.
Flexionsklasse sw. 1a n-St. f., i-St. m. n., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., i-St. m. n., a-St. a-St./o-St.
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Adj. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, Imp. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Poss.-Determ., attr.
Lemma suohhen dër ōstarlīh stat inti dër sunno dër rëht dīn
Wörterbuch-Bedeutung so, dann suchen der, die, das östlich Stätte, Ort, Platz und der, die, das Sonne der, die, das Recht, Gerechtigkeit, Gesetz dein (eigen)
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
APh 132,143 schephare , der dir ist ganemmet oriens , daz din herze intlvide
Normalisiert scepfāri , dër dār ist ganemnit oriēns , daʒ dīn hërza intluide
Flexion A. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. N. Sg. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse m., ja-St. unr. sw. 1a m., Ci-St. a-St./o-St. n. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., ja-St. unr. sw. 1a m., Ci-St. a-St./o-St. n. sw. 1a
Wortart Subst. Dem.-Pron. Adv. Hilfsverb Verb Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Subst. Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma scepfāri dër dār sīn nemnen oriēns daʒ dīn hërza intluiden*S
Wörterbuch-Bedeutung Schöpfer; Verwalter der, die, das da, dort sein nennen; bezeichnen; heißen Osten, Morgenland, Orient dass, damit dein (eigen) Herz erleuchten
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
APh 132,144 dureh sinen geist vnde daz er dir
Normalisiert duruh sīnan geist inti daʒ ër dir
Flexion A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. N. m. 2. Sg. D.
Flexionsklasse st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Präp. Poss.-Pron. Subst. Konj. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Lemma duruh sīn geist inti daʒ ër
Wörterbuch-Bedeutung durch sein Geist, Seele, Herz und dass er, sie, es du
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany