Kleinere althochdeutsche Denkmäler, FF Fuldaer Federprobe

FF S405,1 ih santa zi thuringiun .II . gifengidi ein pettigiuuaati . . . . sla
Normalisiert ih santa zi duringōm zwei . gifengidi ein bettigiwāti . . . . sla
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. D. Pl. A. Pl. n. A. Pl. Sg. A. n. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a/sw. 1b m. n., ja-St. a-St./o-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a/sw. 1b m. n., ja-St. a-St./o-St. n., ja-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Kard. Subst. Kard. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. Kard., attr. Subst. Kard., attr. Subst.
Lemma ih senten zi duringo*DDA zwēne gifengidi ein bettigiwāti
Wörterbuch-Bedeutung ich senden, schicken zu Thüringer zwei Bekleidungsstück, Umhang eins Bettzeug, Bettlaken
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
FF S405,2 zuene . b . . .
Normalisiert zwēne . b . . .
Flexion N./A. Pl. m.
Flexionsklasse unr.
Flexionsklasse Lemma unr.
Wortart Kard.
Wortart syntaktisch Kard., attr.
Lemma zwēne
Wörterbuch-Bedeutung zwei, beide
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany