Monseer Fragment (Matthäus-Evangelium) 6

MF 6,6 ******* Bidiu quuidu
Normalisiert ******* bīdiu quidu
Flexion 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5
Wortart Adv. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit
Lemma bīdiu quëdan
Wörterbuch-Bedeutung darum, deswegen sagen, sprechen, reden; erzählen, berichten; singen; erklären, bestimmen, zusprechen, aussagen, eine Aussage machen, behaupten; nennen, bezeichnen; bedeuten, heißen, lauten
Sprache ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,7 ******* uuerdant ***
Normalisiert ******* wërdant ***
Flexion 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 3b
Flexionsklasse Lemma st. 3b
Wortart Hilfsverb
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit
Lemma wërdan
Wörterbuch-Bedeutung werden
Sprache ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,8 *** ni uuer dant · forlazan · Enti so huuer so quuidit
Normalisiert *** nī̆ wërdant · firlāʒan · inti sō wër sō quidit
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. Part. Perf. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 3b red. 1 st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 3b red. 1 st. 5
Wortart Partikel Hilfsverb Verb Konj. Int.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Konj. Int.-Pron., gener., rel. Vollverb, finit
Lemma nī̆ wërdan firlāʒan inti sō wër sō quëdan
Wörterbuch-Bedeutung nicht werden verlassen, aufgeben und jeder der, wer auch immer sagen, sprechen, reden
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
MF 6,9 *** uuort uui dar mannes sune for · laz an · imo uuirdit ;
Normalisiert *** wort widar mannes sune for · laz an · imu wirdit ;
Flexion A. Sg. G. Sg. D. Sg. Part. Perf. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. m., a-St. m., a-St. red. 1 st. 3b
Flexionsklasse Lemma n., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. m., u-St. red. 1 st. 3b
Wortart Subst. Präp. Subst. Subst. Verb Pers.-Pron. Hilfsverb $;
Wortart syntaktisch Subst. Präp. Subst. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Pers.-Pron. Hilfsverb, finit $;
Lemma wort widar man sun firlāʒan ër wërdan
Wörterbuch-Bedeutung Wort; Rede, Ausspruch wider, gegen Mann, Mensch Sohn verlassen, aufgeben er, sie, es werden
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,10 Daer · auh lôs sprihhit · uui dar helegemo gheiste ·
Normalisiert dër · ouh lōs sprihhit · widar heilagemu geiste ·
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse st. 4 st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Adv. Adv. Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Adv. Vollverb, finit Präp. Adj., EN-Teil EN
Lemma dër ouh lōs sprëhhan widar heilag geist
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das auch, gleichfalls leichtfertig, zuchtlos, charakter-, verschlagen, böse; schmählich; beraubt; gelöst, nicht gebunden, frei sprechen, reden, sagen wider, gegen heilig Geist
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
MF 6,11 ni uuir dit imo for lazan · noh hear · in uue ralti
Normalisiert nī̆ wirdit imu firlāʒan · noh hier · in wëralti
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. Part. Perf. D. Sg.
Flexionsklasse st. 3b red. 1 f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b red. 1 f., i-St.
Wortart Partikel Hilfsverb Pers.-Pron. Verb Konj. Adv. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Konj. Adv. Präp. Subst.
Lemma nī̆ wërdan ër firlāʒan noh hier in wëralt
Wörterbuch-Bedeutung nicht; weder werden er, sie, es verlassen, aufgeben und nicht, auch nicht, noch hier, an dieser Stelle in, an, auf Welt; Zeitalter
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,12 · noh in euuin ;
Normalisiert · noh in ēwīn ;
Flexion D. Sg.
Flexionsklasse f., in-St.
Flexionsklasse Lemma f., in-St.
Wortart Konj. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Präp. Subst.
Lemma noh in ēwīn
Wörterbuch-Bedeutung und nicht, auch nicht, noch in, zu Ewigkeit
Sprache ahd. ahd. ahd.
Satz
MF 6,13 Odo uur chet · ir guotan · baum · enti siin obaz · guot ·
Normalisiert ëdo wurket · ir guotan · boum · inti sīn obā̆ʒ · guot ·
Flexion 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. A. Sg. m. A. Sg. A. Sg. n. A. Sg. A. Sg. n.
Flexionsklasse sw. 1a st. m., a-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Adj. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma ëdo wurken ir guot boum inti sīn obā̆ʒ guot
Wörterbuch-Bedeutung oder, und wirken, schaffen, errichten ihr gut; stark, groß Baum und sein Frucht, Obst gut, vortrefflich
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,14 odo ga uurchet · ir · ubilan baum · enti siin obaz ·
Normalisiert ëdo giwurket · ir · ubilan boum · inti sīn obā̆ʒ ·
Flexion 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. A. Sg. m. A. Sg. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a st. m., a-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Adj. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma ëdo giwurken ir ubil boum inti sīn obā̆ʒ
Wörterbuch-Bedeutung oder, und (be)wirken, erschaffen, errichten ihr übel, böse, schlecht Baum und sein Frucht, Obst
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,15 ubil · So auh fona des baumes obaze · arcennit ·
Normalisiert ubil · ouh fona dës boumes obā̆ʒe · irkennet ·
Flexion A. Sg. n. G. Sg. m. G. Sg. D. Sg. 2. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. m., a-St. n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St./i-St. n., a-St./z-St. sw. 1a
Wortart Adj. Adv. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Adj., attr., nachgest. Adv. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Vollverb, finit
Lemma ubil ouh fona dër boum obā̆ʒ irkennen
Wörterbuch-Bedeutung übel, böse, schlecht so, auf diese Art, auf diese Weise auch, gleichfalls von der, die, das Baum Frucht, Obst erkennen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,16 uuir (dit) daer · baum · natrono chnosles · hueo ·
Normalisiert wirdit dër · boum · nātarōno knuosales · wio ·
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. G. Pl. G. Sg.
Flexionsklasse st. 3b m., a-St. f. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b m., a-St. f. n., a-St.
Wortart Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Subst. Subst. Int.-Pron.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Subst. PWAV
Lemma wërdan dër boum nātara knuosal wio
Wörterbuch-Bedeutung werden der, die, das Baum Schlange, Natter Geschlecht wie, auf welche Weise; welcher Art; wieso; (um) wieviel, wie sehr
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz
MF 6,17 ma gut · ir guot sprehhan · nu · ir so ubile birut ·
Normalisiert magut · ir guot sprëhhan · nū̆ · ir ubile birut ·
Flexion 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. Pos. Inf. 2. Pl. N. N. Pl. m. 2. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. a-St./o-St. st. 4 st. unr.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. st. 4 a-St./o-St. unr.
Wortart Modalverb Pers.-Pron. Adj. Verb Konj. Pers.-Pron. Adv. Adj. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Modalverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Vollverb, Inf. Subj. Pers.-Pron. Adv. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit
Lemma magan ir guot sprëhhan nū̆ ir ubil sīn
Wörterbuch-Bedeutung können, vermögen ihr gut; vortrefflich sprechen, reden nun; da, wenn ihr so, auf diese Art, auf diese Weise, derart übel, böse, schlecht, gottlos sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
MF 6,18 fona ga nuht · samemo muote · sprihhit · munth ;
Normalisiert fona ga nuht · samemo muote · sprihhit · mund ;
Flexion D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg.
Flexionsklasse st. m., a-St. st. 4 m., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. st. 4 m., i-St.
Wortart Präp. Adj. Subst. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Subst.
Lemma fona ginuhtsam muot sprëhhan mund
Wörterbuch-Bedeutung von, aus, durch reichlich, übervoll Sinn, Verstand, Geist sprechen, reden, sagen Mund; Rede, Beredsamkeit
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,19 Guot · man fona · guotemo · horte · au git guot · enti ·
Normalisiert guot · man fona · guotemu · horte · ougit guot · inti ·
Flexion N. Sg. m. N. Sg. D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. n., a-St. sw. 1a n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St. sw. 1a n., a-St.
Wortart Adj. Subst. Präp. Adj. Subst. Verb Subst. Konj.
Wortart syntaktisch Adj., attr. Subst. Präp. Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Subst. Konj.
Lemma guot man fona guot hort ougen guot inti
Wörterbuch-Bedeutung gut, rechtschaffen; vortrefflich Mann, Mensch von, aus gut, rechtschaffen; vortrefflich Hort; Schatz zeigen, offenbaren, beweisen Gutes und
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,20 ubil man · fona ubilemo horte · ubil fram bringit ·
Normalisiert ubil man · fona ubilemu horte · ubil fram bringit ·
Flexion N. Sg. m. N. Sg. D. Sg. n. D. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. n., a-St./z-St. a-St./o-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St. a-St./o-St. st. 3a
Wortart Adj. Subst. Präp. Adj. Subst. Adj. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Adj., attr. Subst. Präp. Adj., attr. Subst. Adj., substant. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma ubil man fona ubil hort ubil fram frambringan
Wörterbuch-Bedeutung übel, böse, schlecht Mann, Mensch von, aus übel, böse, falsch Hort; Schatz übel, böse, falsch weiter, hin, nahe hervorbringen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
MF 6,21 Ih sagem auh · iu · daz allero uuorto · un bi dar bero ·
Normalisiert ih sagēm ouh · iu · daʒ allero worto · unbiderbero ·
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. G. Pl. n. G. Pl. G. Pl. n.
Flexionsklasse sw. 3 st. n., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 3 a-St./o-St. n., a-St. ja-St./jo-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Adv. Pers.-Pron. Konj. Indef.-Pron. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Pers.-Pron. Subj. Indef.-Determ., attr. Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma ih sagēn ouh ir daʒ al wort unbiderbi
Wörterbuch-Bedeutung ich sagen, erzählen, berichten auch, gleichfalls, überdies ihr dass all, jeder Wort; Rede, Ausspruch unbrauchbar, unnütz
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Objektsatz
MF 6,22 diu · man sprehhant · redea sculun dhes argeban ·
Normalisiert diu · man sprëhhant · redia sculun dës irgëban ·
Flexion A. Pl. n. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. G. Sg. m. Inf.
Flexionsklasse m., Wz.-Nomen st. 4 f., jo-St. Prät.-Präs. st. 5
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. st. 4 f., jo-St. Prät.-Präs. st. 5
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Subst. Modalverb Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., rel. Subst. Vollverb, finit Subst. Modalverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, Inf.
Lemma dër man sprëhhan reda sculan dër irgëban
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Mann, Mensch sprechen, reden, sagen Rede; Wort, Bericht, Erzählung sollen, müssen der, die, das geben
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Objektsatz
MF 6,23 in tuom tage · fona diin · selbes uuor tum ga uuisso ·
Normalisiert in tuomtage · fona dīn · sëlbes wortum giwisso ·
Flexion D. Sg. N. Sg. m. G. Sg. m. D. Pl.
Flexionsklasse m., a-St. a-St./o-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Präp. Subst. Präp. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst. Adv.
Lemma in tuomtag fona dīn sëlb wort giwisso
Wörterbuch-Bedeutung in, an, bei Tag des Gerichts von, aus dein eigen Wort, Rede gewiß
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,24 gareht samos · enti fona diin selbes uuor tum ·
Normalisiert girëhtsamōs · inti fona dīn sëlbes wortum ·
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. G. Sg. m. D. Pl.
Flexionsklasse sw. 2 a-St./o-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 a-St./o-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Verb Konj. Präp. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Konj. Präp. Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst.
Lemma girëhtsamōn inti fona dīn sëlb wort
Wörterbuch-Bedeutung sich rechtfertigen und von, aus dein eigen Wort, Rede
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,25 sunti gan dih gasahhis ;
Normalisiert suntīgan dih gisehhis ;
Flexion A. Sg. m. 2. Sg. A. 2. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. st. 6
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 6
Wortart Adj. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adj., substant. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit
Lemma suntīg gisahhan
Wörterbuch-Bedeutung sündig du verurteilen
Sprache ahd. ahd. ahd.
Satz
MF 6,26 Duo ant · uurtun · imo · ein huuelihhe · scribero enti ·
Normalisiert ant · uurtun · imu · ein welīhhe · scrībāro inti ·
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. N. Sg. m. N. Pl. m. G. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a a-St./o-St. st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. a-St./o-St. m., ja-St.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Int.-Pron. Subst. Konj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., artikelartig Int.-Determ., substit. Subst. Konj.
Lemma antwurten ër ein welīh scrībāri inti
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, darauf antworten er, sie, es ein, ein gewisser welcher; irgendeiner Schreiber, (Schrift)gelehrter und
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,27 pharisero · quue dante · Meistar · uuellemes ·
Normalisiert pharisāro · quëdente · meistar · wellemēs ·
Flexion G. Pl. Part. Präs. st. N. Pl. m. N. Sg. 1. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. st. 4 m., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma m., ja-St. st. 4 m., a-St. unr.
Wortart Subst. Verb Subst. Modalverb
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subst. Modalverb, finit
Lemma pharisāri quëdan meistar wellen
Wörterbuch-Bedeutung Pharisäer sagen Lehrer, Meister, Herr wollen, wünschen, begehren
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz, INF
MF 6,28 fona dir · sum · zeihhan ga sehan ;
Normalisiert fona dir · sum · zeihhan gisëhan ;
Flexion 2. Sg. D. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. n., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St. st. 5
Wortart Präp. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Indef.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Inf.
Lemma fona sum zeihhan gisëhan
Wörterbuch-Bedeutung von du ein gewisser, (irgend)ein (Kenn)zeichen; Wunder sehen, blicken, schauen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
MF 6,29 Er · ant uurta · quuat · im · ubil man · chunni · enti ur triuuui
Normalisiert ër · antwurta · quad · im · ubil man · chunni · inti urtriuwi
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. N. Sg. n. N. Sg. N. Sg. n.
Flexionsklasse sw. 1a st. 5 a-St./o-St. n., ja-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 5 a-St./o-St. n., ja-St. a-St./o-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Verb Pers.-Pron. Adj. Subst. Konj. Adj.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Konj. Adj., attr., nachgest.
Lemma ër antwurten quëdan ër ubil manakunni inti urtriuwi
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es antworten sagen, sprechen; erzählen er, sie, es übel, böse, schlecht Menschengeschlecht und argwöhnisch, treulos
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,30 · sohhit · zeihhan · enti ni uuir dit imo ga geban ·
Normalisiert · suohhit · zeihhan · inti nī̆ wirdit imu gigëban ·
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. n. Part. Perf.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St. st. 3b st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St. st. 3b st. 5
Wortart Verb Subst. Konj. Partikel Hilfsverb Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subst. Konj. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma suohhen zeihhan inti nī̆ wërdan ër gëban
Wörterbuch-Bedeutung suchen, fragen, begehren (Kenn)zeichen; Wunder und nicht werden er, sie, es geben; gewähren, erweisen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 6,31 nibu · zeihhan ione dhes fora sagin ;
Normalisiert nibu · zeihhan Iōnae dës forasagin ;
Flexion A. Sg. G. Sg. G. Sg. m. G. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. m., a-St. m.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. m., a-St. m.
Wortart Adv. Subst. EN Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Subst. EN Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma nibu zeihhan Iōnas dër forasago
Wörterbuch-Bedeutung nur, außer (Kenn)zeichen Jonas der, die, das Prophet
Sprache ahd. ahd. lat. ahd. ahd.
Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany