Monseer Fragment (Bruchstück einer Homilie) 41

MF 41,1 umbi ********* chind · odo haltames . D ***
Normalisiert umbi ********* chind · ëdo haltemēs . d ***
Flexion A. Sg./Pl. 1. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma n., a-St. red. 1
Wortart Präp. Subst. Konj. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Konj. Vollverb, finit
Lemma umbi kind ëdo haltan
Wörterbuch-Bedeutung um, um … herum Kind oder, und (ab)halten, fest-, haben; beobachten, befolgen; erhalten, (auf)bewahren; (be)schützen, hüten, bewachen, Wache halten; (er)retten, erlösen; verbergen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
MF 41,2 truhtin · got sinem · saligom enti du selbo uuillasam
Normalisiert truhtīn · got sīnēm · sālīgōm inti sëlbo willisam
Flexion N. Sg. N. Sg. D. Pl. m. Pl. D. m. 2. Sg. N. N. Sg. m. Pos.
Flexionsklasse m., a-St. m., a-St. st. n-St. n-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., a-St. a-St./o-St. a-St./o-St. a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Subst. Poss.-Pron. Adj. Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adj.
Wortart syntaktisch Subst. Subst. Poss.-Determ., attr. Adj., substant. Konj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. Adj., präd./adv.
Lemma truhtīn got sīn sālīg inti sëlb willisam
Wörterbuch-Bedeutung Herr Gott sein (eigen) selig, glücklich und, auch du selber, selbst (bereit)willig, gewillt
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 41,3 gafolges ; ***** az · nu filu · sprehhannes ***** enti uu ***
Normalisiert gifolgēs ; ***** az · nū̆ filu · sprëhhannes ***** inti uu ***
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. Inf. G. Sg.
Flexionsklasse sw. 3 st. 4
Flexionsklasse Lemma sw. 3 st. 4
Wortart Verb Adv. Adv. Verb Konj.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Adv. Vollverb, Inf., substant. Konj.
Lemma gifolgēn nū̆ filu sprëhhan inti
Wörterbuch-Bedeutung befolgen, gehorchen nun, jetzt viel, groß (an)sprechen, reden, (aus)sagen; antworten; äußern; verkünd(ig)en, predigen; bekennen; meinen; besprechen; bestimmen; ableiten; nennen; gebrauchen und, auch
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
MF 41,4 unmeini magad · so manacsames · ga ****** · angelus
Normalisiert unmeini magad · managsames · ga ****** · angelus
Flexion N. Sg. f. N. Sg. G. Sg. m./n. N. Sg.
Flexionsklasse ja-St./jo-St. f., i-St. st. m., o-St.
Flexionsklasse Lemma ja-St./jo-St. f., i-St. a-St./o-St. m., o-St.
Wortart Adj. Subst. Adv. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., attr. Subst. Adv. Adj., attr. Subst.
Lemma unmeini magad managsam angelus
Wörterbuch-Bedeutung unschuldig, rein Jungfrau so vielfältig, zahlreich Bote, Engel
Sprache lat. ahd. ahd. ahd. ahd. lat.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 41,5 bota scaf huuarf · enti in ira uuam ba i ***** ûs · quam
Normalisiert botascaft warb · inti in ira wamba i ***** us · quam
Flexion A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. G. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., i-St. st. 3b f., o-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma f., i-St. st. 3b f., o-St. st. 4
Wortart Subst. Verb Konj. Präp. Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Konj. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma botascaft wërban inti in ër wamba quëman
Wörterbuch-Bedeutung Botschaft umkehren und, auch in er, sie, es Leib, Bauch kommen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 41,6 almahtic got . Enti deornun sun · unsaran truhtin
Normalisiert alamahtīg got . inti diornūn sun · unseran truhtīn
Flexion N. Sg. m. N. Sg. G. Sg. A. Sg. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. m., a-St. f. m., i-St. st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. f., n-St./o-St. m., u-St. a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Adj. Subst. Konj. Subst. Subst. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., attr. EN Konj. Subst. Subst. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma alamahtīg got inti diorna sun unsēr truhtīn
Wörterbuch-Bedeutung allmächtig Gott und, auch Jungfrau Sohn unser Herr
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 41,7 selbun · xpân ebanlotan · in gotlihhin · fater simples · uueset
Normalisiert sëlbun · Kristan ëbanlotan · in gotlīhhun · fater simbales · wëset
Flexion A. Sg. m. A. Sg. A. Sg. m. D. Sg. m. D. Sg. 2. Pl. Präs. Imp.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. st. n-St. m., er-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. a-St./o-St. m., er-St. st. 5
Wortart Dem.-Pron. EN Adj. Präp. Adj. Subst. Adv. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., nachgest. EN Adj., präd./adv. Präp. Adj., attr. Subst. Adv. Hilfsverb, Imp.
Lemma sëlb Krist ëbanlot in gotlīh fater simbales wësan
Wörterbuch-Bedeutung selber, selbst Christus gleich in göttlich Vater immer sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
MF 41,8 bittente · i ***** ete · daz · diu siin · taufi · armhercin · enti
Normalisiert bittente · i ***** ete · daʒ · diu sīn · toufī · armherzī · inti
Flexion Part. Präs. st. N. Pl. m. N. Pl. n. 3. Pl. Präs. Konj. N. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse st. 5 unr. f., in-St. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 unr. f., in-St. f., in-St.
Wortart Verb Konj. Dem.-Pron. Hilfsverb Subst. Subst. Konj.
Wortart syntaktisch Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subj. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Subst. Subst. Konj.
Lemma bitten daʒ dër sīn toufī armherzī inti
Wörterbuch-Bedeutung bitten, beten daß der, die, das sein Taufe Barmherzigkeit und, auch
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz/Adv.ialsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 41,9 gnada ubar unsih · siin simples · daz · ir · uuonenti · samant
Normalisiert gināda ubar unsih · sīn simbales · daʒ · ir · wonēnti · samant
Flexion N. Sg. 1. Pl. A. 3. Pl. Präs. Konj. 2. Pl. N. Part. Präs.
Flexionsklasse f., o-St. unr. sw. 3
Flexionsklasse Lemma f., o-St. unr. sw. 3
Wortart Subst. Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Konj. Pers.-Pron. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Subst. Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Adv.
Lemma gināda ubar wir sīn simbales daʒ ir wonēn samant
Wörterbuch-Bedeutung Gnade; Beistand, Erbarmung, Barmherzigkeit, Milde, Güte über wir sein immer damit ihr wohnen, sich aufhalten, leben zusammen, miteinander
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
MF 41,10 · mit gote · fater · uns forgebe · so er allem · gaheaz
Normalisiert · mit gote · fater · uns firgebe · ër allēm · gihieʒ
Flexion D. Sg. N. Sg. 1. Pl. D. 2. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. N. m. D. Pl. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. m., er-St. st. 5 st. red. 1
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., er-St. st. 5 a-St./o-St. red. 1
Wortart Präp. Subst. Subst. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. EN Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma mit got fater wir firgëban ër al giheiʒan
Wörterbuch-Bedeutung mit Gott Vater wir vergeben, verzeihen (so) wie er, sie, es all befehlen; verheißen, versprechen, ankündigen, geloben
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
MF 41,11 dem inan · ****** ent · enti minneont · eouuesantan
Normalisiert dëmu inan · ****** ent · inti minnōnt · iowësantan
Flexion D. Sg. m. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg. m.
Flexionsklasse sw. 2 st.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 ja-St./jo-St.
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Konj. Verb Adj.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Konj. Vollverb, finit Adj., attr.
Lemma dër ër inti minnōn iowësanti
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das er, sie, es und, auch lieben, schätzen, verehren immerwährend, ewig (bestehend)
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
MF 41,12 lip · in sinemo rihhe · mit imo · samant · in
Normalisiert līb · in sīnemu rīhhe · mit imu · samant · in
Flexion A. Sg. D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. D. m.
Flexionsklasse m., a-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. n., ja-St.
Wortart Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron. Adv. Präp.
Wortart syntaktisch Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Pers.-Pron. Adv. Präp.
Lemma līb in sīn rīhhi mit ër samant in
Wörterbuch-Bedeutung Leben in sein (eigen) Reich mit er, sie, es zusammen, miteinander, vereint in
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
MF 41,13 uueralt . Amen ;
Normalisiert wëralt . amēn ;
Flexion A. Sg.
Flexionsklasse f., i-St.
Flexionsklasse Lemma f., i-St.
Wortart Subst. Itj.
Wortart syntaktisch Subst. Itj.
Lemma wëralt amēn
Wörterbuch-Bedeutung Ewigkeit amen, fürwahr, so sei es!, es geschehe!
Sprache ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany