Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 1, Kapitel 12

XII . ET PASTORES ERANT IN REGIONE EADEM .
Normalisiert XII . et pastores erant in regione eadem .
Flexion N. Sg. n. N. Pl. 3. Pl. Ipf Ind. Akt. Ab. Sg. Ab. Sg. f.
Flexionsklasse o-St. m., Wz.-Nomen unr. f., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. m., Wz.-Nomen unr. f., Wz.-Nomen
Wortart Ord. Konj. Subst. Hilfsverb Präp. Subst. Dem.-Pron.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Konj. Subst. Hilfsverb, finit Präp. Subst. Dem.-Determ., nachgest.
Lemma duodecimus et pastor esse in regiō īdem
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das zwölfte und, auch Hirte sein in Gebiet, Gegend, Bezirk dieselbe
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,1 Tho wárun thar in lánte hirta háltente ,
Normalisiert wārun dār in lante hirta haltante ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. N. Pl. Part. Präs. st. N. Pl. m.
Flexionsklasse st. 5 n., a-St. m., a-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma st. 5 n., a-St. m., ja-St. red. 1
Wortart Adv. Hilfsverb Adv. Präp. Subst. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Adv. Präp. Subst. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma wësan dār in lant hirti haltan
Wörterbuch-Bedeutung da, dann sein dort, hier, an dieser Stelle in Land, Gegend, Gebiet Hirt, Schäfer, Wächter hüten, Wache halten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,2 thes féhes datun wárta widar fíanta .
Normalisiert dës fihes tātun warta widar fīanta .
Flexion G. Sg. n. G. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. A. Pl.
Flexionsklasse n., a-St. unr. f., o-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma n., u-St. unr. f., o-St. m., nd-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Subst. Präp. Subst.
Lemma dër fihu tuon warta widar fīant
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Vieh(herde) handeln, (aus)führen Aufsicht, Bewachung wider, (zum Schutz) gegen Feind
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,3 Zi ín quam bóto sconi , engil scínenti ,
Normalisiert zi im quam boto scōni , engil scīnenti ,
Flexion 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. N. Sg. m. A. Sg. Part. Präs. unfl. A. Sg. m. ja-St./jo-St.
Flexionsklasse st. 4 m. ja-St./jo-St. m., a-St. st. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 4 m. ja-St./jo-St. m., a-St. st. 1a
Wortart Präp. Pers.-Pron. Verb Subst. Adj. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Adj., präd./adv. Subst. Vollverb, Part. Präs., attr., nachgest.
Lemma zi ër quëman boto scōni engil scīnan
Wörterbuch-Bedeutung überaus, (all)zu er, sie, es kommen, (her)ankommen Bote, Herold; Engel schön, lieblich, herrlich, festlich Engel scheinen, leuchten, (um)strahlen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,4 joh wúrtun sie inlíuhte fon hímilisgen líahte .
Normalisiert joh wurtun sie inliuhte fona himiliscin liohte .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. N. m. Part. Perf. st. N. Pl. m. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse st. 3b sw. 1a n-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b sw. 1a a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Konj. Hilfsverb Pers.-Pron. Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma joh wërdan ër inliuhten fona himilisc lioht
Wörterbuch-Bedeutung (und) auch, und (zwar) hervorkommen; eintreten, auftreten er, sie, es (er)leuchten; erstrahlen, hell werden von, aus himmlisch, göttlich Licht
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,5 Fórahtun sie in tho gáhun , so si- nan ána- sahun ,
Normalisiert forhtun sie im gāhūn , sie inan ana- sāhun ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. N. m. 3. Pl. D. m. m. Pl. N. 3. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 5
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Adv. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma forhten ër ër gāhūn ër ër ana anasëhan
Wörterbuch-Bedeutung (be)fürchten; sich fürchten, sich ängstigen; zurückschrecken; in Furcht versetzen er, sie, es er, sie, es da, dann sofort, schnell, plötzlich so; als er, sie, es er, sie, es an betrachten, erblicken, schauen auf
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 1,12,6 joh híntar- quamun hárto thes gotes bóten worto .
Normalisiert joh hintar- quāmun harto dës gotes botin worto .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. G. Sg. m. G. Sg. G. Sg. G. Pl.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St. m. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 m., a-St. m. n., a-St.
Wortart Konj. Präp. Verb Adv. Dem.-Pron. Subst. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Adv. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst. Subst.
Lemma joh hintar hintarquëman harto dër got boto wort
Wörterbuch-Bedeutung (und) auch, und (zwar) hinter (er)staunen, erschrecken, bestürzt sein, in Angst sein hart, schwer; (so) sehr, viel, überaus, heftig, der, die, das Gott Bote, Herold Wort; Rede, Ausspruch
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,7 Sprah ther gótes boto sár : " ih scal iu sagen wúntar ;
Normalisiert sprah dër gotes boto sār : ih scal iu sagēm wuntar ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. G. Sg. N. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. 1. Sg. Präs. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St. m. Prät.-Präs. sw. 3 n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 m., a-St. m. Prät.-Präs. sw. 3 n., a-St.
Wortart Verb Dem.-Pron. Subst. Subst. Adv. Pers.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig EN Subst. Adv. Pers.-Pron. Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst.
Lemma sprëhhan dër got boto sār ih sculan ir sagēn wuntar
Wörterbuch-Bedeutung (an)sprechen, reden, (aus)sagen; äußern; verkünd(ig)en der, die, das Gott Bote, Herold, (Ab)gesandter; Engel sofort, (so)gleich ich sollen ihr sagen, erzählen, berichten; bezeugen; verkünden, verkündigen Wunder(bares)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,8 iu scal sin fon góte heil , nales fórahta nihéin .
Normalisiert iu scal sīn fona gote heil , nalles forhta nihein .
Flexion 2. Pl. D. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. D. Sg. N. Sg. N. Sg. N. Sg. f.
Flexionsklasse Prät.-Präs. unr. m., a-St. n., a-St./z-St. f., o-St./n-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. unr. m., a-St. n., a-St./z-St. f., o-St./n-St. a-St./o-St.
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Hilfsverb Präp. Subst. Subst. Adv. Subst. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Hilfsverb, Inf. Präp. EN Subst. Adv., neg. Subst. Indef.-Determ., neg., nachgest.
Lemma ir sculan sīn fona got heil nalles forhta nihein
Wörterbuch-Bedeutung ihr sollen sein von, aus Gott Heil, Glück (aber) nicht, jedoch nicht; keineswegs Furcht, Angst kein, niemand
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,9 Ih scál iu sagen ímbot , gibot ther hímilisgo got ,
Normalisiert ih scal iu sagēn inbot , gibōt dër himilisco got ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. Inf. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 3 n., a-St. st. 2b n-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 3 n., a-St./z-St. st. 2b a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Verb Subst. Verb Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. EN
Lemma ih sculan ir sagēn inbot gibiotan dër himilisc got
Wörterbuch-Bedeutung ich sollen ihr (aus)sagen, erzählen Gebot, Befehl gebieten, befehlen der, die, das himmlisch, göttlich Gott
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
O 1,12,10 ouh n- íst ther er gihórti so fronisg árunti .
Normalisiert ouh nī̆ ist dër ēr gihōrti frōnisc ārunti .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Konj. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse unr. sw. 1a a-St./o-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 1a a-St./o-St. n., ja-St.
Wortart Adv. Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Adv. Verb Adv. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit Adv. Adj., attr. Subst.
Lemma ouh nī̆ sīn dër ēr gihōren frōnisc ārunti
Wörterbuch-Bedeutung auch, ferner; aber nicht sein der, die, das eher, vorher, früher hören (auf), vernehmen so, derart, von solcher Art herrlich, vortrefflich Botschaft, Auftrag, Anweisung, Angelegenheit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,11 Thes wirdit wórolt sinu zi éwidon blídu ,
Normalisiert dës wirdit wëralt sīniu zi ēwidōm blīdiu ,
Flexion G. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. f. D. Pl. N. Sg. f.
Flexionsklasse st. 3b f., i-St. st. f., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma st. 3b f., i-St. a-St./o-St. f., o-St. ja-St./jo-St.
Wortart Dem.-Pron. Hilfsverb Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Adj., präd./adv.
Lemma dër wërdan wëralt sīn zi ēwida blīdi
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das werden Welt, Erde; Menschengeschlecht, Menschenheit sein (eigen) zu Ewigkeit froh, heiter
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,12 joh ál giscaft thiu in wórolti thesa érdun ist ouh drétenti .
Normalisiert joh al giscaft diu in wërelti dësa ërdūn ist ouh trëtenti .
Flexion N. Sg. f. N. Sg. N. Sg. f. A. Pl. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Präs.
Flexionsklasse a-St./o-St. f., i-St. f., i-St. f. unr. st. 5
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., i-St. f., i-St. f., n-St./o-St. unr. st. 5
Wortart Konj. Indef.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Adv. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Indef.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Subst. Dem.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma joh al giscaft dër in wëralt dëse ërda sīn ouh trëtan
Wörterbuch-Bedeutung und, auch all, jeder Geschöpf, Wesen der, die, das in, an, auf Zeit, Zeitalter der, die, das Erde, (Erd)boden, (Fest)land, Gebiet; Erdkreis, Welt sein auch, gleichfalls (zer)treten, be-, bedrängen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 1,12,13 Níuwiboran habet thiz lánt then hímilisgon héilant ,
Normalisiert niuwiboran habēt diz lant dën himiliscun heilant ,
Flexion A. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. sw. 3 n., a-St. n-St. m., a-St./i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 3 n., a-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Adj. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., substant. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma niuwiboran habēn dëse lant dër himilisc heilant
Wörterbuch-Bedeutung neugeboren haben dieser, diese, dieses Land; Erde der, die, das himmlisch, göttlich Heiland, Retter, Erlöser
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,14 the- ist drúhtin Krist gúater , fon júngeru múater
Normalisiert daʒ ist truhtīn Krist guotēr , fona jungeru muoter
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. N. Sg. m. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse unr. m., a-St. m., a-St. st. st. f., er-St.
Flexionsklasse Lemma unr. m., a-St. m., a-St. a-St./o-St. a-St./o-St. f., er-St.
Wortart Dem.-Pron. Hilfsverb Subst. EN Adj. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Subst. EN Adj., attr., nachgest. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma dër sīn truhtīn Krist guot fona jung muoter
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sein Herr, Herrscher  Christ gut von, aus, durch jung Mutter
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,15 In Béthlem - - thi- ue kúninga , thie wárun alle thánana ;
Normalisiert in Bēthlēm - - die iuwêra kuninga , die wārun alle danana ;
Flexion A. Sg. N. Pl. m. N. Pl. m. N. Pl. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m.
Flexionsklasse m. st. m., a-St. st. 5 st.
Flexionsklasse Lemma m. a-St./o-St. m., a-St. st. 5 a-St./o-St.
Wortart Präp. EN Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Hilfsverb Indef.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Präp. ON Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Indef.-Determ., substit. Adv.
Lemma in Bēthlēm dër iuwêr kuning dër wësan al danana
Wörterbuch-Bedeutung in  Bethlehem der, die, das euer König, Herrscher der, die, das sein all, ganz, jeder von da (her), von hier, von dort
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,16 fon ín ward ouh gibóraniu sin múater , magad scóniu .
Normalisiert fona im ward ouh giboraniu sīn muoter , magad scōniu .
Flexion 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Perf. st. N. Sg. f. N. Sg. f. N. Sg. N. Sg. N. Sg. f.
Flexionsklasse st. 3b st. 4 a-St./o-St. f., er-St. f., i-St. st.
Flexionsklasse Lemma st. 3b st. 4 a-St./o-St. f., er-St. f., i-St. ja-St./jo-St.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Verb Poss.-Pron. Subst. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Poss.-Determ., attr. Subst. Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma fona ër wërdan ouh gibëran sīn muoter magad scōni
Wörterbuch-Bedeutung von, aus, durch er, sie, es werden auch, gleichfalls gebären, (er)zeugen sein (eigen) Mutter Jungfrau schön, lieblich, herrlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,17 Ságen ih iu , gúate man , wio ír nan sculut fíndan ,
Normalisiert sagēm ih iu , guote man , wio ir inan sculut findan ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Pl. D. N. Pl. m. N. Pl. 2. Pl. N. 3. Sg. A. m. 2. Pl. Präs. Ind. Inf.
Flexionsklasse sw. 3 st. m., Wz.-Nomen Prät.-Präs. st. 3a
Flexionsklasse Lemma sw. 3 a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. Prät.-Präs. st. 3a
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj. Subst. Int.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. PWAV Pers.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf.
Lemma sagēn ih ir guot man wio ir ër sculan findan
Wörterbuch-Bedeutung (aus)sagen, erzählen ich ihr gut, rechtschaffen; vortrefflich Mann wie, auf welche Weise; welcher Art; wieso; (um) wieviel, wie sehr ihr er, sie, es sollen (wieder)finden, entdecken, ausfindig machen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 1,12,18 zéichan ouh gizámi thuruh thaz séltsani .
Normalisiert zeihhan ouh gizāmi duruh daʒ sëltsāni .
Flexion A. Sg. A. Sg. n. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. ja-St./jo-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. ja-St./jo-St. n., ja-St.
Wortart Subst. Adv. Adj. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Adv. Adj., substant. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma zeihhan ouh gizāmi duruh dër sëltsāni
Wörterbuch-Bedeutung (Kenn)zeichen, Bild, Wunder auch angemessen, tugendhaft durch, vermittels, mit der, die, das Seltsamkeit, Wunder
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,19 Zi theru búrgi faret hínana , ir fíndet , so ih iu ságeta ,
Normalisiert zi dëru burgi faret hinana , ir findet , ih iu sagēta ,
Flexion D. Sg. f. D. Sg. 2. Pl. Präs. Imp. 2. Pl. N. 2. Pl. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Pl. D. 1. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., i-St. st. 6 st. 3a sw. 3
Flexionsklasse Lemma f., Wz.-Nomen/i-St. st. 6 st. 3a sw. 3
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Adv. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Imp. Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma zi dër burg faran hinana ir findan ih ir sagēn
Wörterbuch-Bedeutung zu der, die, das Stadt, Burg fahren, sich begeben, sich aufmachen von hier (weg); hernach ihr finden, entdecken; vorfinden, antreffen; erblicken so, wie ich ihr sagen, erzählen, berichten; versichern, bezeugen; verkünden, verkündigen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 1,12,20 kínd níwiboranaz , in krípphun gilégitaz . "
Normalisiert kind niuwiboranaʒ , in kripfūn gilegitaʒ . "
Flexion A. Sg. Sg. A. n. A. Sg. Part. Perf. st. Sg. A. n.
Flexionsklasse n., a-St. st. f. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., a-St. a-St./o-St. f. sw. 1b
Wortart Subst. Adj. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subst. Adj., attr., nachgest. Präp. Subst. Vollverb, Part. Perf., attr.
Lemma kind niuwiboran in kripfa gileggen
Wörterbuch-Bedeutung Kind neugeboren in Krippe; Pferch, Stall legen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,21 Thó quam , unz er zi ín tho sprah , éngilo hériscaf ,
Normalisiert quam , unzi ër zi im sprah , engilo heriscaf ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. G. Pl. N. Sg.
Flexionsklasse st. 4 st. 4 m., a-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 st. 4 m., a-St. f., i-St.
Wortart Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Adv. Verb Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Subst. Subst.
Lemma quëman unzi ër zi ër sprëhhan engil heriscaf
Wörterbuch-Bedeutung da kommen solange, während er, sie, es zu er, sie, es da, dann sprechen, reden, sagen Engel Menge, Schar, Heer
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,22 hímilisgu ménigi , sus alle síngenti :
Normalisiert himilisciu managī , sus alle singenti :
Flexion N. Sg. f. N. Sg. N. Pl. m. Part. Präs.
Flexionsklasse st. f., in-St. st. st3
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., in-St. a-St./o-St. st3
Wortart Adj. Subst. Adv. Indef.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adj., attr. Subst. Adv. Indef.-Determ., substit. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma himilisc managī sus al singan
Wörterbuch-Bedeutung himmlisch, göttlich Menge, Schar so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt all, jeder singen, verkünden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
O 1,12,23 In hímilriches hóhi si gote gúallichi ,
Normalisiert in himilrīhhes hōhī gote guollīhhi ,
Flexion G. Sg. D. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. D. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. f., in-St. unr. m., a-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. f., in-St. unr. m., a-St. n., ja-St.
Wortart Präp. Subst. Subst. Hilfsverb Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Subst. Hilfsverb, finit EN Subst.
Lemma in himilrīhhi hōhī sīn got guollīhhi
Wörterbuch-Bedeutung in, an, auf Himmelreich Höhe, Größe; Hoheit, Erhabenheit sein Gott Ruhm, Preis, Ehre
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,24 si in érdu fridu ouh állen , thie fól sin guates wíllen !
Normalisiert in ërdu fridu ouh allēm , die fol sīn guotes willin !
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. D. Sg. N. Sg. D. Pl. m. N. Pl. m. Pos. 3. Pl. Präs. Konj. G. Sg. m. G. Sg.
Flexionsklasse unr. f., o-St. m., u-St. st. a-St./o-St. unr. st. m.
Flexionsklasse Lemma unr. f., o-St. m., u-St. a-St./o-St. a-St./o-St. unr. a-St./o-St. m.
Wortart Hilfsverb Präp. Subst. Subst. Adv. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Hilfsverb Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Präp. Subst. Subst. Adv. Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Adj., attr. Subst.
Lemma sīn in ërda fridu ouh al dër fol sīn guot willo
Wörterbuch-Bedeutung sein in, an, auf Erde, (Erd)boden, (Fest)land, Gebiet; Erdkreis, Welt Friede, Eintracht, Harmonie; Friedenskuß, Friedgruß; Schutz, Sicherheit nämlich, und zwar all, jeder der, die, das voll (von), erfüllt sein gut Willen, Wollen, Verlangen, Wunsch; Neigung; Absicht; Vorsatz
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 1,12,25 Mystice . Sie kúndtun uns thia frúma frúa joh lértun ouh thar sáng zua ;
Normalisiert mystice . sie kundtun uns dia fruma fruo joh lērtun ouh dār sang zuo ;
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. 1. Pl. D. A. Sg. f. A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a f., o-St. sw. 1a m./n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., o-St. sw. 1a m./n., a-St.
Wortart Adv. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Adv. Konj. Verb Adv. Adv. Subst. Präp.
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Konj. Vollverb, finit Adv. Adv. Subst. APPAV
Lemma mysticē ër kunden wir dër fruma fruo joh lēren ouh dār sang zuo
Wörterbuch-Bedeutung tieferer Sinn er, sie, es kundtun, verkünden; mitteilen, offenbaren, sagen; melden; voraussagen, ankündigen wir der, die, das Segen, Heil früh, bei Tagesanbruch und, auch lehren, unterweisen, unterrichten auch, gleichfalls da, dann Singen, Gesang,Lied zu
Reim Endreim Endreim
Sprache lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,26 in hérzen hugi thu ínne , wáz thaz fers sínge :
Normalisiert in hërzin hugi inne , waʒ daʒ fërs singe :
Flexion D. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. A. Sg. n. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse n. sw. 1b n., a-St./z-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma n. sw. 1b n., a-St./z-St. st. 3a
Wortart Präp. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Int.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Int.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma in hërza huggen inne wër dër fërs singan
Wörterbuch-Bedeutung in, an, auf Herz bedenken, erwägen du darin, innen, im Innern wer, was der, die, das Vers, Abschnitt, Gedicht singen; verkünden, vortragen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 1,12,27 Ni láz thir innan thina brúst arges wíllen gilúst ,
Normalisiert nī̆ lāʒ dir innan dīna brust arges willin gilust ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. A. Sg. f. A. Sg. G. Sg. m. G. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse red. 1 st. f., i-St. st. m. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 a-St./o-St. f., i-St. a-St./o-St. m. f., i-St.
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst. Adj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Adj., attr. Subst. Subst.
Lemma nī̆ lāʒan innan dīn brust arg willo gilust
Wörterbuch-Bedeutung nicht (zu)lassen, gestatten; (auf)kommen lassen, hervorgehen lassen [aus], fließen lassen [aus], heranlassen, herein-; hinter-, zurück-, ver-, über-, unter-, aufgeben; freilassen, gehen lassen, schicken. Part.Perf.: zügellos, locker du in ... hinein dein (eigen) Brust, Herz, das Innere böse, schlecht, schlimm Willen, Wollen, Verlangen, Wunsch Begierde, Verlangen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 1,12,28 thaz er fon thír n- irstríche then fridu in hímilriche .
Normalisiert daʒ ër fona dir nī̆ irstrīhhe dën fridu in himilrīhhe .
Flexion 3. Sg. N. m. 2. Sg. D. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. m. A. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse st. 1a m., u-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 1a m., u-St. n., ja-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Partikel Verb Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst.
Lemma daʒ ër fona nī̆ irstrīhhan dër fridu in himilrīhhi
Wörterbuch-Bedeutung sodaß er, sie, es von du nicht wegnehmen der, die, das Friede, Eintracht, Harmonie; Friedenskuß, Friedgruß; Schutz, Sicherheit in, an, auf Himmelreich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz
O 1,12,29 Wir sculun úaben thaz sáng , the- ist scóni gotes ántfang ,
Normalisiert wir sculum uoben daʒ sang , daʒ ist scōni gotes antfang ,
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. G. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 1a n., a-St. unr. ja-St./jo-St. m., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 1a m./n., a-St. unr. ja-St./jo-St. m., a-St. n., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Verb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Hilfsverb Adj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adj., attr. EN Subst.
Lemma wir sculan uoben dër sang dër sīn scōni got antfang
Wörterbuch-Bedeutung wir sollen (aus)üben, verrichten, tun der, die, das Gesang, Singen; Lied der, die, das sein schön, lieblich, herrlich Gott Empfang, Bergüßung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,30 wanta éngila uns zi bílide bráhtun iz fon hímile .
Normalisiert wanta engila uns zi bilide brāhtun fona himile .
Flexion A. Pl. 1. Pl. D. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. n. D. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. n., a-St. sw. 1a m., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. n., ja-St. st. 3a m., a-St.
Wortart Konj. Subst. Pers.-Pron. Präp. Subst. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Pers.-Pron. Präp. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma wanta engil wir zi bilidi bringan ër fona himil
Wörterbuch-Bedeutung weil, da Engel wir zu Beispiel, Gleichnis, Vorbild (herbei)bringen er, sie, es von, aus Himmel
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
O 1,12,31 Bíscof ther sih wáchorot ubar krístinaz thíot ,
Normalisiert biscof dër sih wahharōt ubar kristīnaʒ diot ,
Flexion N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 2 st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 2 a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Subst. Dem.-Pron. Refl.-Pron. Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma biscof dër sih wahharōn ubar kristīn diot
Wörterbuch-Bedeutung Bischof, Priester der, die, das sich wachen über christlich, kirchlich Volk
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 1,12,32 ther íst ouh wirdig scónes éngilo gisíunes .
Normalisiert dër ist ouh wirdīg scōnes engilo gisiunes .
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. Pos. G. Sg. m./n. G. Pl. G. Sg.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. st. m., a-St. m./n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St. m./n., ja-St.
Wortart Dem.-Pron. Hilfsverb Adv. Adj. Adj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Adj., attr. Subst. Subst.
Lemma dër sīn ouh wirdīg scōni engil gisiuni
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sein auch, gleichfalls würdig, wert schön Engel (An)blick
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,33 Thie éngila zi hímile flugun síngente
Normalisiert die engila zi himile flugun singente
Flexion N. Pl. m. N. Pl. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. Part. Präs. st. N. Pl. m.
Flexionsklasse m., a-St. m., a-St. st. 2a st. 3a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., a-St. st. 2a st. 3a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Verb Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Vollverb, finit Vollverb, Part. Präs., präd./adv.
Lemma dër engil zi himil fliogan singan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Engel zu Himmel fliegen, auffahren (be)singen, lob-
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,12,34 in gisíht frono ; thar zámun se scono .
Normalisiert in gisiht frōno ; dār zāmun sie scōno .
Flexion A. Sg. A. Sg. f. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. N. m.
Flexionsklasse f., i-St. unfl. st. 4
Flexionsklasse Lemma f., i-St. unfl. st. 4
Wortart Präp. Subst. Adj. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Adj., attr., nachgest. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv.
Lemma in gisiht frōno dār zëman ër scōno
Wörterbuch-Bedeutung in, an, zu Angesicht dem Herrn gehörig, des Herrn; öffentlich, staat-; herrlich, heilig da, dort, hier sich geziemen, sich gehören er, sie, es schön, glenzvoll,herrlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany