Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 1, Kapitel 25

XXV . VENIT JESUS A GALILEA AD JOHANNEM .
Normalisiert XXV . uenit iesus a galilea ad iohannem .
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Perf Ind. Akt. N. Sg. Ab. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse o-St. i-St. m., u-St. f., a-St. m., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. i-St. m., u-St. f., a-St. m., Wz.-Nomen
Wortart Ord. Verb EN Präp. EN Präp. EN
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Vollverb, finit EN Präp. ON Präp. EN
Lemma vīcēsimus quīntus venīre Iēsūs ā Galilaea ad Iōhannēs
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das fünfundzwanzigste . kommen, nahen Jesus von, aus Galilea zu Johannes
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,1 Fon themo héiminge quam Kríst zi themo thínge ,
Normalisiert fona dëmu heiminge quam Krist zi dëmu dinge ,
Flexion D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. st. 4 m., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. st. 4 m., a-St. n., a-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb EN Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit EN Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma fona dër heimingi quëman Krist zi dër ding
Wörterbuch-Bedeutung von, aus der, die, das Heimat, Wohnstätte kommen Christus zu der, die, das Gericht, Gerichtsverhandlung ,
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,2 thaz Johánnes thar in- gágenti , mit dóufu inan gibádoti .
Normalisiert daʒ Jōhannes dār in- gagenti , mit toufu inan gibadōti .
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj. D. Sg. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a f., o-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a f., o-St. sw. 2
Wortart Konj. EN Adv. Adv. Verb Präp. Subst. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. EN Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Präp. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma daʒ Jōhannes dār in ingaganen mit toufa ër gibadōn
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit Johannes dorthin, dahin in, hin empfangen, entgegenkommen mit Taufe er, sie, es baden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 1,25,3 Híntar- quam tho slíumo ther fórasago díuro ,
Normalisiert hintar- quam sliumo dër forasago tiuro ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse st. 4 m. n-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 m. ja-St./jo-St.
Wortart Adv. Verb Adv. Adv. Dem.-Pron. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma hintar hintarquëman sliumo dër forasago tiuri
Wörterbuch-Bedeutung hinter staunen, erschrecken da, dort plötzlich der, die, das Prophet lieb, geschätzt ,
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,4 álfol sprah er wórto joh wídorota iz hárto .
Normalisiert alafol sprah ër worto joh widarōta harto .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. G. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. n.
Flexionsklasse st. 4 n., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 4 n., a-St. sw. 2
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Subst. Konj. Verb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv.
Lemma alafol sprëhhan ër wort joh widarōn ër harto
Wörterbuch-Bedeutung ganz voll; hier: beseelt, erfüllt sprechen er, sie, es Wort und, und auch widersprechen, ablehnen er, sie, es stark, heftig, sehr .
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,5 " Drúhtin " , quád er , " wio mag sín ( ja bín ih smaher scálg thin ! ) ,
Normalisiert " truhtīn " , quad ër , " wio mag sīn ( jā̆ bim ih smāhēr scalk dīn ! ) ,
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse m., a-St. st. 5 Prät.-Präs. unr. unr. st. m., a-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 5 Prät.-Präs. unr. unr. ja-St./jo-St. m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Verb Pers.-Pron. Int.-Pron. Modalverb Hilfsverb Itj. Hilfsverb Pers.-Pron. Adj. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. PWAV Modalverb, finit Hilfsverb, Inf. Itj. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma truhtīn quëdan ër wio magan sīn jā̆ sīn ih smāhi scalk dīn
Wörterbuch-Bedeutung " Herr, Herrscher " , sagen, sprechen er, sie, es , " wie vermögen, können sein ( ja sein ich schlicht, billig Sklave, Diener dein ! ) ,
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,6 thaz thih hénti mine zi dóufenne birine ?
Normalisiert daʒ dih henti mīno zi toufenne birīnēn ?
Flexion 2. Sg. A. N. Pl. N. Pl. f. Inf. D. Sg. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse f., i-St. st. sw. 1a st. 1a
Flexionsklasse Lemma f., u-St./i-St. a-St./o-St. sw. 1a st. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Präp. Verb Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Vollverb, finit
Lemma daʒ hant mīn zi toufen birīnan
Wörterbuch-Bedeutung dass du Hand mein zu, bei taufen berühren ?
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 1,25,7 Zi thiu scalt thú mih rínan joh doufen scálk thinan ;
Normalisiert zi diu scalt mih rīnan joh toufen scalk dīnan ;
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. A. Inf. Inf. A. Sg. A. Sg. m.
Flexionsklasse Prät.-Präs. st. 1a sw. 1a m., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. st. 1a sw. 1a m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Konj. Verb Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Konj. Vollverb, Inf. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma zi diu sculan ih rīnan joh toufen scalk dīn
Wörterbuch-Bedeutung dazu, danach, ferner sollen, werden du ich berühren und, und auch taufen Sklave, Diener dein ;
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,8 wio meg ih biwánen thanne míh , the- -iz si min ámbaht ubar thíh ? " ,
Normalisiert wio megi ih biwānen danne mih , daʒ mīn ambaht ubar dih ? " ,
Flexion 1. Sg. Präs. Konj. 1. Sg. N. Inf. 1. Sg. A. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. n. N. Sg. 2. Sg. A.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 1a unr. a-St./o-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 1a unr. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Int.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Verb Adv. Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Poss.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch PWAV Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Adv. Refl.-/Rezip.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Pers.-Pron.
Lemma wio magan ih biwānen danne ih daʒ ër sīn mīn ambaht ubar
Wörterbuch-Bedeutung wie können, vermögen ich erhoffen, einbilden, anmaßen dann ich , dass er, sie, es sein mein Auftrag, Aufgabe über du ? " ,
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 1,25,9 Zi ímo sprah tho líndo ther gotes sún selbo ,
Normalisiert zi imu sprah lindo dër gotes sun sëlbo ,
Flexion 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. G. Sg. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St. m., a-St./i-St. n-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 m., a-St. m., u-St. a-St./o-St.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Verb Adv. Adv. Dem.-Pron. Subst. Subst. Dem.-Pron.
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst. Dem.-Determ., nachgest.
Lemma zi ër sprëhhan lindo dër got sun sëlb
Wörterbuch-Bedeutung zu er, sie, es sprechen, reden da, dann sanft, mild, ruhig der, die, das Gott Sohn selbst ,
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,10 kúndta imo , er iz wólta , iz ouh so wésan scolta .
Normalisiert kundta imu , ër wolta , ouh wësan scolta .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. n. Inf. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a unr. st. 5 Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a unr. st. 5 Prät.-Präs.
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Adv. Adv. Hilfsverb Modalverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Hilfsverb, Inf. Modalverb, finit
Lemma kunden ër ër ër wellen ër ouh wësan sculan
Wörterbuch-Bedeutung verkünden, mitteilen er, sie, es , er, sie, es er, sie, es wollen , er, sie, es auch so sein sollen, müssen .
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 1,25,11 " Laz iz sús thuruh gán , so wir éigun nu gispróchan ;
Normalisiert " lāʒ sus duruh gān , wir eigum nū̆ gisprohhan ;
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. A. n. Inf. 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. Part. Perf.
Flexionsklasse red. 1 unr. Prät.-Präs. st. 4
Flexionsklasse Lemma red. 1 unr. Prät.-Präs. st. 4
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, Inf. Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma lāʒan ër sus duruh duruhgān wir eigan nū̆ gisprëhhan
Wörterbuch-Bedeutung " lassen er, sie, es so (hin)durch geschehen so, wie wir haben nun, jetzt sprechen, reden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 1,25,12 uns límphit wir mit wíllen gúatalih irfúllen . "
Normalisiert uns limpfit wir mit willin guotolīh irfullēm . "
Flexion 1. Pl. D. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Pl. N. D. Sg. A. Sg. n. 1. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3a m. a-St./o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 3a m. a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Adj. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Adj., substant. Vollverb, finit
Lemma wir limpfan wir mit willo guotolīh irfullen
Wörterbuch-Bedeutung wir sich gebühren, notwendig sein wir mit Willen, Wohlwollen heilbringend, gut erfüllen, vollbringen . "
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 1,25,13 Slíumo er iz irfúlta , so drúhtin Krist wólta ;
Normalisiert sliumo ër irfulta , truhtīn Krist wolta ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. m., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. m., a-St. unr.
Wortart Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Konj. Subst. EN Modalverb
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Subst. EN Modalverb, finit
Lemma sliumo ër ër irfullen truhtīn Krist wellen
Wörterbuch-Bedeutung schnell, sogleich er, sie, es er, sie, es erfüllen, vollbringen so, wie Herr, Herrscher Christus wollen, wünschen ;
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 1,25,14 tho doufta er ínan thuruh nót , soso er mo sélbo gibot .
Normalisiert toufta ër inan duruh nōt , sōsō ër imu sëlbo gibōt .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a n-St. st. 2b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. st. 2b
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. Vollverb, finit
Lemma toufen ër ër duruh nōt sōsō ër ër sëlb gibiotan
Wörterbuch-Bedeutung da, dann taufen er, sie, es er, sie, es notwendigerweise, eifrig, sorgfältig, schließlich , so, wie er, sie, es er, sie, es selbst verkünden, erklären, auftragen .
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 1,25,15 Tho ward hímil offan , then fáter hort er spréchan ,
Normalisiert ward himil offan , dën fater hōrit ër sprëhhan ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. Pos. A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. Inf.
Flexionsklasse st. 3b m., a-St. a-St./o-St. m., er-St. sw. 1a st. 4
Flexionsklasse Lemma st. 3b m., a-St. a-St./o-St. m., er-St. sw. 1a st. 4
Wortart Adv. Hilfsverb Subst. Adj. Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Subst. Adj., präd./adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma wërdan himil offan dër fater hōren ër sprëhhan
Wörterbuch-Bedeutung da, so werden Himmel hell, geöffnet , der, die, das Vater hören er, sie, es sprechen ,
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,16 joh zált er thar gimúati thes selben súnes guati .
Normalisiert joh zalta ër dār gimuoti dës sëlbin sunes guotī .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. Pos. G. Sg. m. G. Sg. m. G. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a ja-St./jo-St. n-St. m., a-St. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a ja-St./jo-St. a-St./o-St. m., u-St. f., in-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Adv. Adj. Dem.-Pron. Adj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adj., präd./adv. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Subst.
Lemma joh zellen ër dār gimuoti dër sëlb sun guotī
Wörterbuch-Bedeutung und verkünden er, sie, es da, dort gütig, liebevoll der, die, das selb Sohn Güte, Würde .
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,17 " Thiz íst min sún diurer , in hérzen mír ouh líuber ;
Normalisiert " diz ist mīn sun tiurēr , in hërzin mir ouh liobēr ;
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. D. Sg. 1. Sg. D. N. Sg. m.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. m., a-St./i-St. st. n. st.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. m., u-St. ja-St./jo-St. n. a-St./o-St.
Wortart Dem.-Pron. Hilfsverb Poss.-Pron. Subst. Adj. Präp. Subst. Pers.-Pron. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Adj., attr., nachgest. Präp. Subst. Pers.-Pron. Adv. Adj., präd./adv.
Lemma dëse sīn mīn sun tiuri in hërza ih ouh liob
Wörterbuch-Bedeutung " dieser, diese, dieses sein mein Sohn teuer, lieb , in Herz ich auch, ebenso lieb, geliebt ;
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,18 in imo líchen ih mir ál , the- -ih inan súlichan gibár .
Normalisiert in imu līhhēm ih mir al , daʒ ih inan solīhhan gibar .
Flexion 3. Sg. D. m. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 1. Sg. D. 1. Sg. N. 3. Sg. A. m. A. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 3 st. st. 4
Flexionsklasse Lemma sw. 3 a-St./o-St. st. 4
Wortart Präp. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj., attr., nachgest. Vollverb, finit
Lemma in ër līhhēn ih ih al daʒ ih ër solīh gibëran
Wörterbuch-Bedeutung in, an er, sie, es erfreuen ich ich gänzlich, vollkommen , dass ich er, sie, es so beschaffen, derartig zeugen, hervorbringen .
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 1,25,19 Ádam er firkós mih joh sélbon ouh firlós sih ;
Normalisiert Adam ēr firkōs mih joh sëlbun ouh firlōs sih ;
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. A. A. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A.
Flexionsklasse m., a-St. st. 2b n-St. st. 2b
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 2b a-St./o-St. st. 2b
Wortart EN Adv. Verb Pers.-Pron. Konj. Dem.-Pron. Adv. Verb Refl.-Pron.
Wortart syntaktisch EN Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron.
Lemma Adam ēr firkiosan ih joh sëlb ouh firliosan sih
Wörterbuch-Bedeutung Adam einst, damals verschmähen, verachten ich und, und auch selbst auch, ebenso vernichten, zerstören sich ;
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,20 ih wane , thérer fulle állaz thaz ih wílle .
Normalisiert ih wāne , dëse fulle allaʒ daʒ ih welle .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Konj. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. n. A. Sg. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a st. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a a-St./o-St. unr.
Wortart Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Verb Indef.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma ih wānen dëse fullen al dër ih wellen
Wörterbuch-Bedeutung ich hoffen , dieser, diese, dieses (er)füllen all der, die, das ich wollen, wünschen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 1,25,21 Gifúar er so er ni scólta , joh déta so ih ni wólta ;
Normalisiert gifuor ër ër nī̆ scolta , joh tëta ih nī̆ wolta ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 6 Prät.-Präs. unr. unr.
Flexionsklasse Lemma st. 6 Prät.-Präs. unr. unr.
Wortart Verb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Partikel Modalverb Konj. Verb Konj. Pers.-Pron. Partikel Modalverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Modalverb, finit Konj. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Modalverb, finit
Lemma gifaran ër ër nī̆ sculan joh tuon ih nī̆ wellen
Wörterbuch-Bedeutung sich verhalten, verfahren er, sie, es so, so wie er, sie, es nicht sollen , und tun so, so wie ich nicht wollen ;
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 1,25,22 therer wílit avur ál , so sun min éinigo scal . "
Normalisiert dëse wili afar al , sun mīn einīgo scal . "
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. m., a-St./i-St. a-St./o-St. n-St. Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. m., u-St. a-St./o-St. a-St./o-St. Prät.-Präs.
Wortart Dem.-Pron. Modalverb Adv. Indef.-Pron. Konj. Subst. Poss.-Pron. Adj. Modalverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Modalverb, finit Adv. Indef.-Determ., substit. Subj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Adj., attr., nachgest. Modalverb, finit
Lemma dëse wellen afar al sun mīn einīg sculan
Wörterbuch-Bedeutung dieser, diese, dieses wollen aber, jedoch all so, wie Sohn mein einzig sollen, müssen . "
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 1,25,23 Gisáh er queman gótes geist fon hímilríche , so thu wéist ;
Normalisiert gisah ër quëman gotes geist fona himilrīhhe , weist ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. Inf. G. Sg. A. Sg. D. Sg. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 5 st. 4 m., a-St. m., a-St. n., a-St. Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 4 m., a-St. m., a-St. n., ja-St. Prät.-Präs.
Wortart Verb Pers.-Pron. Verb Subst. Subst. Präp. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. EN Subst. Präp. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma gisëhan ër quëman got geist fona himilrīhhi wiʒʒan
Wörterbuch-Bedeutung sehen er, sie, es kommen Gott Geist von, aus Himmelreich so, wie du wissen ;
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 1,25,24 in Kríst er sih gisídalta , so slíum er nan gibádota .
Normalisiert in Krist ër sih gisidalta , sō sliumo ër inan gibadōta .
Flexion A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a sw. 2
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a sw. 2
Wortart Präp. EN Pers.-Pron. Refl.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. EN Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma in Krist ër sih gisidalen sō sliumo ër ër gibadōn
Wörterbuch-Bedeutung in Christus er, sie, es sich niederlassen, ansiedeln , sobald (wie) er, sie, es er, sie, es baden .
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 1,25,25 Er was dúbun gilíh ; tház was so gilúmflih
Normalisiert ër was tūbūn gilīh ; daʒ was gilumpflīh
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. Pos. N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. Pos.
Flexionsklasse st. 5 f. a-St./o-St. st. 5 a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f. a-St./o-St. st. 5 a-St./o-St.
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Subst. Adj. Dem.-Pron. Hilfsverb Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Subst. Adj., präd./adv. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv.
Lemma ër wësan tūba gilīh dër wësan gilumpflīh
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sein Taube ähnlich, gleich ; der, die, das sein so, sehr, ziemlich passend
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,26 thuruh thia íra guati joh thaz mámmunti .
Normalisiert duruh dia ira guotī joh daʒ mammunti .
Flexion A. Sg. f. 3. Sg. G. f. A. Sg. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse f., in-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma f., in-St. n., ja-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma duruh dër ër guotī joh dër mammunti
Wörterbuch-Bedeutung durch, wegen der, die, das er, sie, es Güte, Vortrefflichkeit und auch das, die, das Sanftmut, Zärtlichkeit .
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 1,25,27 Thar n- ist gállun ana wíht , ouh bítteres níawiht ;
Normalisiert dār ist gallūn ana wiht , ouh bittares niowiht ;
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. N. Sg. G. Sg. n. N. Sg. n.
Flexionsklasse unr. f. n., a-St. st. a-St./i-St.
Flexionsklasse Lemma unr. f. n., a-St. a-St./o-St. a-St./i-St.
Wortart Adv. Partikel Hilfsverb Subst. Präp. Subst. Adv. Adj. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Subst. Präp. Subst. Adv. Adj., substant. Indef.-Pron., neg.
Lemma dār sīn galla ana wiht ouh bittar niowiht
Wörterbuch-Bedeutung da, dort nicht sein Zorn ohne Ding, etwas , auch bitter, schmerzlich nichts ;
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,28 mit snábulu ni wínnit , ouh fúazin ni krímmit .
Normalisiert mit snabulu winnit , ouh fuoʒim krimmit .
Flexion I. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. D. Pl. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. st. 3a m., i-St. st. 3b
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 3a m., i-St. st. 3b
Wortart Präp. Subst. Partikel Verb Adv. Subst. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Adv. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma mit snabul winnan ouh fuoʒ krimman
Wörterbuch-Bedeutung mit Schnabel nicht sich abmühen, kämpfen , auch Fuß nicht verletzen, ergreifen .
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,29 So ist ther héilego géist : thiu sconi ist al in ímo meist ,
Normalisiert ist dër heilago geist : diu scōnī ist al in imu meist ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m.
Flexionsklasse unr. n-St. m., a-St. f., in-St. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. m., a-St. f., in-St. unr.
Wortart Adv. Hilfsverb Dem.-Pron. Adj. EN Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Adv. Präp. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Adj., EN-Teil EN Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit Adv. Präp. Pers.-Pron. Adv.
Lemma sīn dër heilag geist dër scōnī sīn al in ër meist
Wörterbuch-Bedeutung so sein der, die, das heilig Geist : der, die, das Schönheit, Herrlichkeit sein ganz, völlig in, an er, sie, es am meisten, besonders ,
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 1,25,30 súaznissi inti gúati joh mámmunti gimúati .
Normalisiert suoʒnissi inti guotī joh mammunti gimuoti .
Flexion N. Sg. N. Sg. N. Sg. N. Sg. f.
Flexionsklasse n., ja-St. f., in-St. n., ja-St. ja-St./jo-St.
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. f., in-St. n., ja-St. ja-St./jo-St.
Wortart Subst. Konj. Subst. Konj. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Subst. Konj. Subst. Konj. Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma suoʒnissi inti guotī joh mammunti gimuoti
Wörterbuch-Bedeutung Lieblichkeit und Güte und auch, sowie Sanftmut, Zärtlichkeit gütig .
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany