Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 2, Kapitel 9

IX . SPIRITALITER .
Normalisiert IX . spiritaliter .
Flexion N. Sg. n.
Flexionsklasse o-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St.
Wortart Ord. Adv.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Adv.
Lemma undecimus spīritāliter
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das elfte geistig, mystisch
Reim
Sprache lat. lat.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
O 2,9,1 Thísu selba rédina the- ih zálta nu hiar óbana ,
Normalisiert dësiu sëlba redina dia ih zalta nū̆ hier obana ,
Flexion N. Sg. f. N. Sg. f. N. Sg. A. Sg. f. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n-St. f., o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., o-St. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Adv. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., attr. Dem.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Adv. Adv.
Lemma dëse sëlb redina dër ih zellen nū̆ hier obana
Wörterbuch-Bedeutung dieser, diese, dieses selber, derselbe Rede; Erzählung, Geschichte, Kunde, Bericht; Begebenheit der, die, das ich erzählen; reden, sprechen (von) nun, jetzt, (jetzt) eben, gerade, soeben; nun also, also hier, an dieser Stelle früher, vorher
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,9,2 bréitit siu sih hárto géistlichero wórto ;
Normalisiert breitit siu sih harto geistlīhhes worto ;
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. f. 3. Sg. A. G. Sg. n. G. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Refl.-Pron. Adv. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Adj., attr. Subst.
Lemma breiten ër sih harto geistlīh wort
Wörterbuch-Bedeutung ausbreiten; verbreiten er, sie, es sich (so) sehr, überaus geistlich, geistig Wort; Auftrag, Gebot
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,3 Thoh wíll ih es mit wíllen hiar étheswaz irzéllen ,
Normalisiert doh willu ih ës mit willin hier ëddeswaʒ irzellen ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 3. Sg. G. n. D. Sg. A. Sg. n. Inf.
Flexionsklasse unr. m. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma unr. m. sw. 1a
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst. Adv. Indef.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst. Adv. Indef.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma doh wellen ih ër mit willo hier ëddeswer irzellen
Wörterbuch-Bedeutung (je)doch wollen, wünschen, begehren, streben (nach, zu) ich er, sie, es mit, durch Willen, Wollen, Verlangen, Wunsch hier, an dieser Stelle (irgend) etwas erzählen, beschreiben, berichten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,4 thaz wír ni werden éinon thero goumano ádeilon ,
Normalisiert daʒ wir nī̆ wërdemēs einun dëro goumōno āteilun ,
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. G. Pl. f. G. Pl. N. Pl.
Flexionsklasse st. 3b n-St. f., o-St. m.
Flexionsklasse Lemma st. 3b a-St./o-St. f., o-St. m.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Adj. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma daʒ wir nī̆ wërdan ein dër gouma āteilo
Wörterbuch-Bedeutung daß; damit wir nicht werden einzig, allein(ig), einzeln der,die, das Essen, Speise, Genuss Ausgeschlossener, Unbeteiligter, Unberührter
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,9,5 Thes wázares gisméken joh wir then séns intheken ,
Normalisiert dës waʒʒares gismeckēm joh wir dën sëns intdeckēm ,
Flexion G. Sg. n. G. Sg. 1. Pl. Präs. Konj. 1. Pl. N. A. Sg. m. A. Sg. 1. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a m., a-St./i-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., a-St. sw. 1a m., a-St./i-St. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Konj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma dër waʒʒar gismecken joh wir dër sëns intdecken
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Wasser schmecken, kosten (von), genießen, Appetit haben und, auch wir der, die, das Sinn, Verstand entdecken, auf-; enthüllen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,6 thaz frowon lídi thine fon themo héilegen wine .
Normalisiert daʒ frouwōn lidi dīno fona dëmu heilagin wīne .
Flexion 3. Pl. Präs. Konj. N. Pl. N. Pl. f. D. Sg. m. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 f., i-St. st. n-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 f., i-St. a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Konj. Verb Subst. Poss.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma daʒ frouwōn lid dīn fona dër heilag wīn
Wörterbuch-Bedeutung so dass sich (er)freuen Glied, Körperteil dein (eigen) mit der, die, das heilig, geweiht; heilbringend, zum Heil bestimmt Wein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz
O 2,9,7 Fernémet sar in ríhti , thaz Krist ther brútigomo si ,
Normalisiert firnëmet sār in rihtī , daʒ Krist dër brūtigomo ,
Flexion 2. Pl. Präs. Imp. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St. m. unr.
Flexionsklasse Lemma st. 4 m., a-St. m. unr.
Wortart Verb Adv. Adv. Konj. EN Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Adv. Subj. EN Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit
Lemma firnëman sār in rihtī daʒ Krist dër brūtigomo sīn
Wörterbuch-Bedeutung hören, vernehmen; erkennen; verstehen, begreifen, erfahren sofort, jetzt, zunächst geradewegs, geradezu daß Christus der, die, das Bräutigam, junger Ehemann sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,8 joh drúta sine in lánte zi theru brúti ginante ,
Normalisiert joh trūta sīne in lante zi dëru brūti ginamnte ,
Flexion N. Pl. N. Pl. m. D. Sg. D. Sg. f. D. Sg. Part. Perf. st. N. Pl. m.
Flexionsklasse m., a-St. st. n., a-St. f., i-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. n., a-St. f., i-St. sw. 1a
Wortart Konj. Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma joh trūt sīn in lant zi dër brūt ginemnen
Wörterbuch-Bedeutung und, auch Vertrauter, Geliebter, Lieblinge, Freunde, Jünger sein (eigen) in, auf Land, Gegend, Gebiet zu, als der, die, das Braut, junge Frau ernennen, erwählen; erklären (zu)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,9,9 Thi- er in hímilkamaru irfúllit io mit gámanu
Normalisiert die ër in himilkamaru irfullit io mit gamanu
Flexion N. Pl. m. 3. Sg. N. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. I. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. sw. 1a n., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. sw. 1a n., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst. Verb Adv. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Präp. Subst. Vollverb, finit Adv. Präp. Subst.
Lemma dër ër in himilkamara irfullen io mit gaman
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das er, sie, es in Himmelsgemach (er)füllen, überschütten (mit) immer (weiter), stets, für immer, immerfort mit Lust, Vergnügen, Spaß, Freude
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,9,10 blídliches múates joh éwiniges gúates .
Normalisiert blīdlīhhes muotes joh ēwīnīges guotes .
Flexion G. Sg. n. G. Sg. G. Sg. n. G. Sg.
Flexionsklasse st. m./n., a-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m./n., a-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Adj. Subst. Konj. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., attr. Subst. Konj. Adj., attr. Subst.
Lemma blīdlīh muot joh ēwīnīg guot
Wörterbuch-Bedeutung froh, freudich; freundlich Seele, Herz, Gemüt(sverfassung), Gefühl; Gesinnung, Sinnesart und, auch ewig Wohlergehen, Gesundheit, Heil, Glück, Segen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,9,11 Zéllu ih thir ouh hiar tház bi thiu stéininun fáz :
Normalisiert zellu ih dir ouh hier daʒ diu steinīnun faʒ :
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Sg. D. A. Sg. n. A. Pl. n. A. Pl. n. A. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a n-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Dem.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Dem.-Determ., substit. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma zellen ih ouh hier dër dër steinīn faʒ
Wörterbuch-Bedeutung erzählen, berichten ich du auch, gleichfalls, überdies, ferner hier, an dieser Stelle der, die, das bei; über der, die, das steinern Gefäß, Behälter, Faß, Krug, Schüssel, Becher
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,12 hérza iz sint gidígano thero gotes drútthegano .
Normalisiert hërza sint gidigano dëro gotes trūtdëgano .
Flexion N. Pl. 3. Sg. N. n. 3. Pl. Präs. Ind. G. Pl. m. G. Sg. G. Pl.
Flexionsklasse n., a-St. unr. m., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma n. unr. m., a-St. m., a-St.
Wortart Subst. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst.
Lemma hërza ër sīn gidigano dër got trūtdëgan
Wörterbuch-Bedeutung Herz er, sie, es sein vollkommen, vortrefflich der, die, das Gott treuer Diener, Freund, Jünger
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,13 Siu sint ínnana hól , héileges giscríbes fol ,
Normalisiert siu sint innana hol , heilages giscribes fol ,
Flexion 3. Pl. N. n. 3. Pl. Präs. Ind. Pos. G. Sg. n. G. Sg. Pos.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. st. n., a-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. a-St./o-St. n., a-St. a-St./o-St.
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Adj. Adj. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Adj., attr. Subst. Adj., präd./adv.
Lemma ër sīn innana hol heilag giscrib fol
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sein im Innern, innerlich hohl, leer heilig, geweiht (Heilige) Schrift voll (von), erfüllt, ange-
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,14 mit thiu sie únsih iagilícho drenkent fráwalicho
Normalisiert mit diu sie unsih iogilīhho trenkent frōlīhho
Flexion 3. Pl. N. m. 1. Pl. A. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a
Wortart Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Adv.
Lemma mit diu ër wir iogilīhho trenken frōlīhho
Wörterbuch-Bedeutung damit, dadurch er, sie, es wir immer(fort), immer wieder; auf diese, jegliche Weise zu trinken geben, tränken freudig, fröhlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,15 ( Lútaran brúnnon so scénkent sie uns mit wúnnon ;
Normalisiert ( lūttaran brunnun scenkent sie uns mit wunnōm ;
Flexion A. Sg. m. A. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. N. m. 1. Pl. D. D. Pl.
Flexionsklasse st. m. sw. 1a f.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m. sw. 1a f.
Wortart Adj. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma lūttar brunno scenken ër wir mit wunna
Wörterbuch-Bedeutung lauter, rein, klar Quelle, Brunnen so, auf diese Art, auf diese Weise, gleichsam, ebenso, deshalb einschenken, zu trinken geben er, sie, es wir mit, vor, durch, aus Freude, Vergnügen; Glück, Seligkeit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,16 skal iz géistlichaz sín , so skénkent sie uns then gúatan win )
Normalisiert scal geistlīhhaʒ sīn , scenkent sie uns dën guotan wīn )
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. n. N. Sg. n. Inf. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. N. m. 1. Pl. D. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. st. unr. sw. 1a st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. unr. sw. 1a a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Modalverb Pers.-Pron. Adj. Hilfsverb Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Modalverb, finit Pers.-Pron. Adj., substant. Hilfsverb, Inf. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma sculan ër geistlīh sīn scenken ër wir dër guot wīn
Wörterbuch-Bedeutung sollen, müssen er, sie, es geistlich, geistig sein so, da(nn) einschenken, zu trinken geben er, sie, es wir der, die, das gut; vortrefflich Wein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,17 Widar thiu ouh thánne thie man firnément alle ;
Normalisiert widar diu ouh danne die man firnëmant alle ;
Flexion N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. A. Pl. m.
Flexionsklasse m., Wz.-Nomen st. 4 st.
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. st. 4 a-St./o-St.
Wortart Adv. Adv. Adv. Dem.-Pron. Subst. Verb Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit.
Lemma widar diu ouh danne dër man firnëman al
Wörterbuch-Bedeutung demgegenüber, andererseits auch, gleichfalls, überdies, ferner; sogar; nämlich damals, zu der Zeit, dann (einmal), nämlich; doch der, die, das Mensch; Mann (hin)wegnehmen; vernehmen; auf-, an-; dahin-; wahr-; auffassen alle
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,18 so múgun sie mit rúachon uns ságen in then búachon .
Normalisiert magun sie mit ruohhūn uns sagēn in dēm buohhum .
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. N. m. D. Sg. 1. Pl. D. Inf. D. Pl. f./n. D. Pl.
Flexionsklasse Prät.-Präs. f. sw. 3 n., f./a-St., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. f., n-St./o-St. sw. 3 n., f./a-St., Wz.-Nomen/i-St.
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Präp. Subst. Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma magan ër mit ruohha wir sagēn in dër buoh
Wörterbuch-Bedeutung so, auf diese Art, auf diese Weise können, vermögen er, sie, es mit Sorgfalt, Bemühung, Beachtung wir (aus)sagen, (aus)sprechen, erzählen; bezeugen; verkünd(ig)en; darlegen, erklären in der, die, das Buch, (Heilige) Schrift
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,19 Séhsu sint thero fázzo , tház thu es weses wízo ,
Normalisiert sëhsiu sint dëro faʒʒo , daʒ ës weses wiʒʒo ,
Flexion N. Pl. n. 3. Pl. Präs. Ind. G. Pl. n. G. Pl. 2. Sg. N. 3. Sg. G. n. 2. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. unr. n., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma i-St. unr. n., a-St. st. 5
Wortart Kard. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv.
Wortart syntaktisch Kard., attr. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv.
Lemma sëhs sīn dër faʒ daʒ ër wësan wiʒʒo
Wörterbuch-Bedeutung sechs sein der, die, das Gefäß, Behälter, Faß, Krug, Schüssel daß; damit du er, sie, es sein kundig, weise
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,9,20 thaz wórolt ist gidéilit , in séhsu giméinit .
Normalisiert daʒ wëralt ist giteilit , in sëhsiu gimeinit .
Flexion N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. A. Pl. n. Part. Perf.
Flexionsklasse f., i-St. unr. sw. 1a st. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma f., i-St. unr. sw. 1a i-St. sw. 1a
Wortart Konj. Subst. Hilfsverb Verb Präp. Kard. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Kard., attr. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma daʒ wëralt sīn giteilen in sëhs gimeinen
Wörterbuch-Bedeutung daß Zeit; Zeitalter, Welt-; Welt(all), Erde sein, werden teilen in, durch sechs bestimmen, befehlen, beschließen, entscheiden, festsetzen, zuteilen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,21 Irsúachist thu thiu wúntar inti ellu wóroltaltar ,
Normalisiert irsuohhis diu wuntar inti alliu wëraltaltar ,
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. A. Pl. n. A. Pl. A. Pl. n. A. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Konj. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma irsuohhen dër wuntar inti al wëraltaltar
Wörterbuch-Bedeutung (durch)suchen, unter-, ausforschen, er- du der, die, das Wunder(bares), Außerordentliches und, auch all, jeder Weltalter
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 2,9,22 erzélist thu ouh thia gúati , waz íagilicher dáti :
Normalisiert irzelis ouh dia guotī , waʒ iogilīhhēr tāti :
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. n. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a f., in-St. st. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., in-St. a-St./o-St. unr.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Subst. Int.-Pron. Indef.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Int.-Pron., rel. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma irzellen ouh dër guotī wër iogilīh tuon
Wörterbuch-Bedeutung (auf)zählen; mustern du nämlich der, die, das das Gute; Güte; Vortrefflichkeit, Tugend wer, was (ein) jeder, (ein) jeglicher, jeder einzelne; ganz, all tun, machen (für), (ver)schaffen, (be)wirken; herstellen, (hervor)bringen, formen, bilden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,9,23 Tharana maht thu irthénken , mit brúnnen thih gidrénken ,
Normalisiert dār ana maht irdenken , mit brunnin dih gitrenken ,
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. Inf. D. Sg. 2. Sg. A. Inf.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 1a m. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 1a m. sw. 1a
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Präp. Subst. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma dār ana magan irdenken mit brunno gitrenken
Wörterbuch-Bedeutung darin, -an, dadurch können, vermögen du entdecken mit Quelle, Brunnen, Wasser du erfrischen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,24 gifréwen ouh thie thíne mit géistlichemo wíne .
Normalisiert gifrewen ouh die dīne mit geistlīhhemu wīne .
Flexion Inf. A. Pl. m. A. Pl. m. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1b st. st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Verb Adv. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Inf. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., substit. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma gifrewen ouh dër dīn mit geistlīh wīn
Wörterbuch-Bedeutung erfreuen, froh machen auch, gleichfalls, überdies, ferner; sogar der, die, das dein (eigen) mit geistlich, geistig Wein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,9,25 Ih zéllu thir in alawár : luzil dránk ih es thar ,
Normalisiert ih zellu dir in alawār : luzzil trank ih ës dār ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. A. Sg. n. 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. 3. Sg. G. n.
Flexionsklasse sw. 1a a-St./o-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. st. 3a
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Adj. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adj., substant. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Lemma ih zellen in alawār luzzil trinkan ih ër dār
Wörterbuch-Bedeutung ich erzählen, berichten du wahrheitsgemäß wenig trinken ich er, sie, es da, dort; dann, damals; davon
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,26 lúzil ih es móhta joh górag es gismákta ;
Normalisiert luzzil ih ës mahta joh gōrag ës gismakta ;
Flexion A. Sg. n. 1. Sg. N. 3. Sg. G. n. 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. 3. Sg. G. n. 1. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. Prät.-Präs. a-St./o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. Prät.-Präs. a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Adj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb Konj. Adj. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adj., substant. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb, finit Konj. Adj., substant. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma luzzil ih ër magan joh gōrag ër gismecken
Wörterbuch-Bedeutung wenig ich er, sie, es können, vermögen und, auch wenig, gering er, sie, es kosten (von), genießen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,27 Ni thúhta mih the- ih quámi thar sulih wín wari ,
Normalisiert nī̆ dūhta mih daʒ ih quāmi dār solīh wīn wāri ,
Flexion 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. A. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Konj. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a st. 4 a-St./o-St. m., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 4 a-St./o-St. m., a-St. st. 5
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Verb Adv. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit PWAV Dem.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit
Lemma nī̆ dunken ih daʒ ih quëman dār solīh wīn wësan
Wörterbuch-Bedeutung nicht (gut) dünken, meinen, glauben ich daß ich (her)ankommen, gelangen da, wo solch, derartig Wein sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Lokalsatz
O 2,9,28 odo io in ínheimon zi súazeren goumon .
Normalisiert ōdo io in inheimum zi suoʒirōm goumōm .
Flexion D. Pl. D. Pl. f. Komp. D. Pl.
Flexionsklasse n., a-St. n-St. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. ja-St./jo-St. f., o-St.
Wortart Adv. Adv. Präp. Subst. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Adv. Präp. Subst. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma ōdo io in inheim zi suoʒi gouma
Wörterbuch-Bedeutung vielleicht, vermutlich, nach Möglichkeit je(mals), einmal in Ort, Heimat zu, bei süß, wohlschmeckend Essen, (Fest)mahl; Speise
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz
O 2,9,29 Nu wíll ih hiar gizéllen , ein bílidi ginénnen ,
Normalisiert nū̆ willu ih hier gizellen , ein bilidi ginemnen ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. Inf. A. Sg. n. A. Sg. Inf.
Flexionsklasse unr. sw. 1a a-St./o-St. n., ja-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 1a a-St./o-St. n., ja-St. sw. 1a
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Adv. Verb Indef.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Inf.
Lemma nū̆ wellen ih hier gizellen ein bilidi ginemnen
Wörterbuch-Bedeutung nun, jetzt; (nun) aber wollen, wünschen ich hier, an dieser Stelle erzählen, berichten, anführen, sagen (irgend)ein Beispiel, Gleichnis nennen, anführen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,30 thaz thaz firstántnissi uns allen líhtera si .
Normalisiert daʒ daʒ firstantnissi uns allēm līhtira .
Flexion N. Sg. n. N. Sg. 1. Pl. D. D. Pl. m. N. Sg. n. Komp. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse n., ja-St. st. n-St. unr.
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. a-St./o-St. a-St./o-St. unr.
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Adj. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit
Lemma daʒ dër firstantnissi wir al līhti sīn
Wörterbuch-Bedeutung daß; damit der, die, das Verständnis, Einsicht wir all, jeder leicht, gering, sanft, mühelos, erleichtert; leichtsinnig, leichfertig sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,9,31 Druhtin kós imo einan wíni untar wóroltmenigi ,
Normalisiert truhtīn kōs imo einan wini untar wëraltmanagī ,
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. A. Sg. m. A. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. st. 2b st. m., i-St. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 2b a-St./o-St. m., i-St. f., in-St.
Wortart Subst. Verb Pers.-Pron. Kard. Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Kard., attr. Subst. Präp. Subst.
Lemma truhtīn kiosan ër ein wini untar wëraltmanagī
Wörterbuch-Bedeutung Herr, Herrscher (er)wählen, aus(er)- er, sie, es ein Freund unter, in Menschenmenge
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,32 mán filu mári , thaz er sin drút wari .
Normalisiert man filu māri , daʒ ër sīn trūt wāri .
Flexion A. Sg. A. Sg. m. 3. Sg. N. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse m., Wz.-Nomen ja-St./jo-St. a-St./o-St. m., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. ja-St./jo-St. a-St./o-St. m., a-St. st. 5
Wortart Subst. Adv. Adj. Konj. Pers.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subst. Adv. Adj., substant. Subj. Pers.-Pron. Poss.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit
Lemma man filu māri daʒ ër sīn trūt wësan
Wörterbuch-Bedeutung Mensch; Mann, Diener sehr, außerordentlich, überaus bekannt, berühmt, angesehen; beachtet, groß, wichtig daß; damit er, sie, es sein (eigen) Vertrauter, Freund, Jünger sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,9,33 Gibót thaz er irslúagi ( in thiu wás imo ginúagi )
Normalisiert gibōt daʒ ër irsluogi in diu was imu ginuogi
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m.
Flexionsklasse st. 2b st. 6 st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 2b st. 6 st. 5
Wortart Verb Konj. Pers.-Pron. Verb Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adv.
Lemma gibiotan daʒ ër irslahan in diu wësan ër ginuogi
Wörterbuch-Bedeutung befehlen, gebieten, auftragen; auferlegen daß er, sie, es erschlagen, töten dabei, dadurch, daran sein, werden er, sie, es genug, hinreichend
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,34 in ópheres wísun sinan éinigan sun
Normalisiert in opfares wīsūn sīnan einīgan sun
Flexion G. Sg. D. Sg. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. f. st. st. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. f., n-St./o-St. a-St./o-St. a-St./o-St. m., u-St./i-St.
Wortart Präp. Subst. Subst. Poss.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst.
Lemma in opfar wīsa sīn einīg sun
Wörterbuch-Bedeutung in, nach, als Opfer(gabe) Art, (Art und) Weise sein (eigen) einzig, einzeln; eigen Sohn
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,35 In bérge the er mo zéinti ; thaz er nan thára léitti ,
Normalisiert in bërge ër imu zeinti ; daʒ ër inan dara leitti ,
Flexion D. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a sw. 1a
Wortart Präp. Subst. Partikel Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Rel.-Partikel Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma in bërg ër ër zeinen daʒ ër ër dara leiten
Wörterbuch-Bedeutung in; auf Berg der, welcher er, sie, es er, sie, es zeigen, bezeichnen, bedeuten daß; damit er, sie, es er, sie, es dahin, (dort)hin, danach (ge)leiten, lenken, (aus)führen, hin-
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,9,36 es ílti sar in gáhi , thera líubi ni sáhi .
Normalisiert ës īlti sār in gāhī , dëra liubī nī̆ sāhi .
Flexion 3. Sg. G. n. 3. Sg. Prät. Konj. G. Sg. f. G. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a f., in-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., in-St. st. 5
Wortart Pers.-Pron. Verb Adv. Adv. Dem.-Pron. Subst. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma ër īlen sār in gāhī dër liubī nī̆ sëhan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es eilen, (sich) beeilen sofort, (so)gleich, schnell, plötzlich schnell, eilig, plötzlich der, die, das (Zu)neigung, Gnade, Liebe nicht (be)achten, achtgeben, Rücksicht nehmen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,9,37 In ímo er suazo lébeta , zi hérzen er mo klébeta ,
Normalisiert in imu ër suoʒo lëbēta , zi hërzin ër imu klëbēta ,
Flexion 3. Sg. D. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 3 n. sw. 3
Flexionsklasse Lemma sw. 3 n. sw. 3
Wortart Präp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Präp. Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma in ër ër suoʒo lëbēn zi hërza ër ër klëbēn
Wörterbuch-Bedeutung in er, sie, es er, sie, es lieblich leben, überleben zu, in, an Herz er, sie, es er, sie, es kleben, hängen, (fest)haften, sitzen bleiben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,38 wárd er mo ouh zi rúame in sinemo áltduame .
Normalisiert ward ër imu ouh zi ruome in sīnemu alttuome .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. D. Sg. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse st. 3b m., a-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b m., a-St./i-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Hilfsverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma wërdan ër ër ouh zi ruom in sīn alttuom
Wörterbuch-Bedeutung werden; geboren er, sie, es er, sie, es auch; nämlich zu, von Ruhm; Ehre in, während sein (eigen) Alter, (Senatoren)würde
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,39 Wárd imo ouh thaz wúntar zi skonen éron gidan ,
Normalisiert ward imu ouh daʒ wuntar zi scōnēm ērōm gitān ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Sg. n. N. Sg. D. Pl. f. D. Pl. Part. Perf.
Flexionsklasse st. 3b n., a-St. st. f., o-St. unr.
Flexionsklasse Lemma st. 3b n., a-St. ja-St./jo-St. f., o-St. unr.
Wortart Hilfsverb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Subst. Präp. Adj. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Adj., attr. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma wërdan ër ouh dër wuntar zi scōni ēra tuon
Wörterbuch-Bedeutung werden er, sie, es auch, gleichfalls, überdies, ferner der, die, das Wunder(bares), Außerordentliches zu, für schön, herrlich Ehre, Ansehen tun, machen (für), erfolgen, geschehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,40 the- iz wúrti ubar wórolt lut , thaz er bi réhte was sin drut .
Normalisiert daʒ wurti ubar wëralt lūt , daʒ ër rëhte was sīn trūt .
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Prät. Konj. A. Sg. Pos. 3. Sg. N. m. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg.
Flexionsklasse st. 3b f., i-St. a-St./o-St. n., a-St. st. 5 a-St./o-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b f., i-St. a-St./o-St. n., a-St. st. 5 a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Präp. Subst. Adj. Konj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Präp. Subst. Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma daʒ ër wërdan ubar wëralt lūt daʒ ër rëht wësan sīn trūt
Wörterbuch-Bedeutung dss, damit er, sie, es werden über … hin(aus) Zeitalter, Weltalter, Ewigkeit laut(schallend), vernehmlich, dröhnend dass er, sie, es bei; mit, zu Recht sein sein (eigen) Vertrauter
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,41 Fúart er sar tho thárasun then sélbon sinan drútsun ;
Normalisiert fuorta ër sār darasun dën sëlbun sīnan trūtsun ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a n-St. st. m., a-St./i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma fuoren ër sār darasun dër sëlb sīn trūtsun
Wörterbuch-Bedeutung bringen, tragen er, sie, es sofort, (so)gleich dann, damals, darauf dahin, dorthin, zu Boden der, die, das derselbe, eben dieser, eben der sein (eigen) geliebter Sohn
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,42 wólt er sar mit wíllen thaz sin gibót irfullen .
Normalisiert wolta ër sār mit willin daʒ sīn gibot irfullen .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. D. Sg. A. Sg. n. A. Sg. n. A. Sg. Inf.
Flexionsklasse unr. m. a-St./o-St. n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma unr. m. a-St./o-St. n., a-St. sw. 1a
Wortart Modalverb Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Modalverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Inf.
Lemma wellen ër sār mit willo dër sīn gibot irfullen
Wörterbuch-Bedeutung wollen er, sie, es sofort, (so)gleich mit, zusammen mit, bei Willen, Wollen, Verlangen der, die, das sein (eigen) Gebot, Befehl, Auftrag, Erlaß, Gesetz; Amtsgewalt, Herrschaft; Verkündigung (er)füllen, vollbringen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,43 Thaz kínd thaz druag thaz wítu mit , joh er iz hábeta furi niwíht ,
Normalisiert daʒ kind daʒ truog daʒ witu mit , joh ër habēta furi niowiht ,
Flexion N. Sg. n. N. Sg. N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n.
Flexionsklasse n., a-St. st. 6 n., u-St. sw. 3 a-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. st. 6 n., u-St. sw. 3 a-St./i-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Adv. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Präp. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Indef.-Pron., neg.
Lemma dër kind dër tragan dër witu mit joh ër ër habēn furi niowiht
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Kind, Sohn, Nachkomme; junger Mann, Knabe, Zögling der, die, das ttragen der, die, das Holz mit und, auch er, sie, es er, sie, es haben; mit furi: halten für, betrachten als vor; für nichts, nichtig
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,44 er fon thes fáter henti tho thar dót wurti .
Normalisiert ër fona dës fater henti dār tōt wurti .
Flexion 3. Sg. N. m. G. Sg. m. G. Sg. A. Pl. Pos. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse m., er-St. f., i-St. a-St./o-St. st. 3b
Flexionsklasse Lemma m., er-St. f., i-St. a-St./o-St. st. 3b
Wortart Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst. Adv. Adv. Adj. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Adv. Adv. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit
Lemma ër fona dër fater hant dār tōt wërdan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es von, aus, durch der, die, das Vater Hand da, dann da, dort tot mit tōt: sterben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,45 Er avur wídorort ni wánt , er er nan fásto gibant ;
Normalisiert ër afar widarort nī̆ want , ēr ër inan fasto gibant ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 3a st. 3a
Flexionsklasse Lemma st. 3a st. 3a
Wortart Pers.-Pron. Adv. Adv. Partikel Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma ër afar widarort nī̆ wintan ēr ër ër fasto gibintan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es aber, (je)doch zurück, um nicht wenden; mit widarot: aufhören ehe, bevor er, sie, es er, sie, es fest, sicher verbinden, an-, verknüpfen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 2,9,46 er suórgata thero wórto , bi thiu skéint er iz so hárto ;
Normalisiert ër sorgēta dëro worto , bī diu sceinta ër harto ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. G. Pl. n. G. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. n.
Flexionsklasse sw. 3 n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 3 n., a-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv.
Lemma ër sorgōn dër wort bī diu sceinen ër ër harto
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es in Sorge sein (wegen), besorgt sein der, die, das Wort deswegen zeigen, kundtun, offenbaren er, sie, es er, sie, es so hart; streng, unerbittlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,47 In then álteri er nan légita , so drúhtin imo ságeta ,
Normalisiert in dën altā̆ri ër inan legita , truhtīn imu sagēta ,
Flexion A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St./ja-St. sw. 1b m., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma m., a-St./ja-St. sw. 1b m., a-St. sw. 3
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Konj. Subst. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma in dër altā̆ri ër ër leggen truhtīn ër sagēn
Wörterbuch-Bedeutung in, auf der, die, das Altar er, sie, es er, sie, es (hin)legen, an-; ab- so, wie Herr, Herrscher er, sie, es (aus)sagen, erzählen, berichten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,9,48 thia liabun séla sina ufin thia wítavina ;
Normalisiert dia liobūn sēla sīna ūfan dia witufīna ;
Flexion A. Sg. f. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. f. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse n-St. f., o-St. st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Dem.-Pron. Adj. Subst. Poss.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma dër liob sēla sīn ūfan dër witufîna
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das lieb Seele, Herz sein (eigen) auf der, die, das Scheiterhaufen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,49 Jóh es ouh ni dualti , suntar nan firbránti ,
Normalisiert joh ës ouh nī̆ twelti , suntar inan firbrenti ,
Flexion 3. Sg. G. n. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Partikel Verb Konj. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma joh ër ouh nī̆ twellen suntar ër firbrennen
Wörterbuch-Bedeutung und er, sie, es auch nicht zaudern, zögern (mit) sondern er, sie, es anzünden, verbrennen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,50 er al irfúlti thuruh nót , so druhtin sélbo gibot .
Normalisiert ër al irfulti duruh nōt , truhtīn sëlbo gibōt .
Flexion 3. Sg. N. m. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Konj. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. sw. 1a m., a-St. n-St. st. 2b
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a m., a-St. a-St./o-St. st. 2b
Wortart Pers.-Pron. Indef.-Pron. Verb Adv. Konj. Subst. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Adv. Subj. Subst. Dem.-Determ., nachgest. Vollverb, finit
Lemma ër al irfullen duruh nōt truhtīn sëlb gibiotan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es all, jeder (er)füllen, überschütten (mit) notwendigerweise; sorgfältig so, wie Herr, Herrscher selber, selbst, derselbe, eben dieser, eben der; eigen; sogar befehlen, gebieten, auftragen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,9,51 So er thaz suért thenita , ther éngil imo háreta ,
Normalisiert ër daʒ swërt denita , dër engil imu harēta ,
Flexion 3. Sg. N. m. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n., a-St./z-St. sw. 1b m., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma n., a-St./z-St. sw. 1b m., a-St. sw. 3
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma ër dër swërt dennen dër engil ër harēn
Wörterbuch-Bedeutung so, als er, sie, es der, die, das Schwert zücken der, die, das Engel er, sie, es zurufen, an-
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,52 er híaz inan irwíntan ; thaz kínd lag thar gibúntan .
Normalisiert ër hieʒ inan irwintan ; daʒ kind lag dār gibuntan .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. Inf. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Perf.
Flexionsklasse red. 1 st. 3a n., a-St. st. 5 st. 3a
Flexionsklasse Lemma red. 1 st. 3a n., a-St. st. 5 st. 3a
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Verb Adv. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Adv. Vollverb, Part. Perf., präd./adv.
Lemma ër heiʒan ër irwintan dër kind liggen dār gibintan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es heißen, genannt werden er, sie, es zurückkehren der, die, das Kind (da)liegen, sich befinden da, dort (zusammen)binden, umwinden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,53 Quád , er sih inthábeti , ouh wíht imo ni dároti ;
Normalisiert quad , ër sih inthabēti , ouh wiht imu nī̆ tarōti ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. 3. Sg. Prät. Konj. A. Sg. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 5 sw. 3 n., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 5 sw. 3 n., a-St. sw. 2
Wortart Verb Pers.-Pron. Refl.-Pron. Verb Adv. Subst. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Adv. Subst. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma quëdan ër sih inthabēn ouh wiht ër nī̆ tarōn
Wörterbuch-Bedeutung sagen, sprechen er, sie, es sich (er)halten, festhalten, einnehmen auch etwas, Ding er, sie, es nicht schaden, Leid zufügen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,54 joh tház er iz firbári , quad , thar ginúag wari ;
Normalisiert joh daʒ ër firbāri , quad , dār ginuog wāri ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 4 st. 5 st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 4 st. 5 st. 5
Wortart Konj. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Verb Adv. Adv. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Konj. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, finit Adv. Adv. Hilfsverb, finit
Lemma joh daʒ ër ër firbëran quëdan dār ginuog wësan
Wörterbuch-Bedeutung und, auch dass er, sie, es er, sie, es unterlassen, vermeiden; fernhalten; (sich) ent-, an sich halten sagen, sprechen da, dort genug, hinreichend sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,55 In thíu , quad , wari fóllon zi erkénnenne mánnon ,
Normalisiert in diu , quad , wāri follon zi irkennenne mannum ,
Flexion A. Pl. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Konj. Inf. D. Sg. D. Pl.
Flexionsklasse st. 5 st. 5 sw. 1a m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 5 sw. 1a m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Verb Hilfsverb Adv. Präp. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Hilfsverb, finit Adv. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Subst.
Lemma in dër quëdan wësan follon zi irkennen man
Wörterbuch-Bedeutung in, an der, die, das sagen, sprechen sein vollständig, ganz (und gar) zu erkennen (als) Mensch; Mann
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,56 thaz er gót forahta , tho er súlih werk wórahta ;
Normalisiert daʒ ër got forhta , ër solīh wërk worhta ;
Flexion 3. Sg. N. m. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. n., a-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Subst. Verb Konj. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. EN Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Indef.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër got forhten ër solīh wërk wurken
Wörterbuch-Bedeutung daß er, sie, es Gott sich fürchten da, weil er, sie, es solch, derartig Werk, Tat, Handlung tun, handeln, wirken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
O 2,9,57 Joh sínero wórto er hórta filu hárto ,
Normalisiert joh sīnero worto ër hōrta filu harto ,
Flexion G. Pl. n. G. Pl. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl.
Flexionsklasse st. n., a-St. sw. 1a n.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St. sw. 1a n., u-St.
Wortart Konj. Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Adv.
Lemma joh sīn wort ër hōren filu harto
Wörterbuch-Bedeutung und, auch sein (eigen) Wort; Rede, Gebot er, sie, es hören, vernehmen viel, Vieles hart, heftig, streng, unerbittlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,58 tho er in súlih thing gigíang , so nah zi hérzen gifiang .
Normalisiert ër in solīh ding gigieng , nāh zi hërzin gifieng .
Flexion 3. Sg. N. m. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. n., a-St. red. 1 n. red. 1
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St. red. 1 n. red. 1
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Subst. Verb Adv. Adv. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Adv. Adv. Präp. Subst. Vollverb, finit
Lemma ër in solīh ding gigangan nāh zi hërza gifāhan
Wörterbuch-Bedeutung da, als er, sie, es in, an, bei solch, derartig Gericht(stag), Gerichtsverhandlung kommen so nahe (bis) zu Herz (er)greifen, (ein)fangen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,9,59 Ein scaf er stántan gisah , thaz was z- em ópphere gimah ;
Normalisiert ein scāf ër stantan gisah , daʒ was zi dëmu opfare gimah ;
Flexion A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m. Inf. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. n. D. Sg. Pos.
Flexionsklasse a-St./o-St. n., a-St./z-St. st. 6 st. 5 st. 5 n., a-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St./z-St. st. 6 st. 5 st. 5 n., a-St. a-St./o-St.
Wortart Kard. Subst. Pers.-Pron. Verb Verb Dem.-Pron. Hilfsverb Präp. Dem.-Pron. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Kard., attr. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Hilfsverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adj., präd./adv.
Lemma ein scāf ër stāntan gisëhan dër wësan zi dër opfar gimah
Wörterbuch-Bedeutung (irgend)ein Schaf er, sie, es stehen, sich befinden (an)sehen der, die, das sein zu der, die, das Opfer(gabe passend, geeignet, angemessen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,9,60 er sáh iz thar wérnon in brámon mit then hórnon .
Normalisiert ër sah dār wërnōn in brāmōm mit dēm hornum .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. n. Inf. D. Pl. D. Pl. n. D. Pl.
Flexionsklasse st. 5 sw. 2 f. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 sw. 2 f. n., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Präp. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma ër sëhan ër dār wërnōn in brāma mit dër horn
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sehen (auf), bemerken er, sie, es da, dort sich abmühen in Dornstrauch mit der, die, das Horn
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,61 Thaz gifíang er tho sár inti oppherota iz góte thar :
Normalisiert daʒ gifieng ër sār inti opfarōta gote dār :
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. n. D. Sg.
Flexionsklasse red. 1 sw. 2 m., a-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 sw. 2 m., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Konj. Verb Pers.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. EN Adv.
Lemma dër gifāhan ër sār inti opfarōn ër got dār
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das (ein)fangen er, sie, es da, dort sofort, (so)gleich und (Opfer) darbringen, opfern er, sie, es Gott da, dort
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,62 wéhsal gimúati bi sines súnes guati !
Normalisiert wëhsal gimuoti sīnes sunes guotī !
Flexion N. Sg. N. Sg. n. G. Sg. m. G. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. ja-St./jo-St. st. m., a-St. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. ja-St./jo-St. a-St./o-St. m., u-St./i-St. f., in-St.
Wortart Subst. Adj. Präp. Poss.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Adj., attr., nachgest. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Subst.
Lemma wëhsal gimuoti sīn sun guotī
Wörterbuch-Bedeutung Wechsel, (Aus)tausch angenehm, wohlgefällig bei sein (eigen) Sohn Gnade, Heil
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz
O 2,9,63 So wer thiz firnéman wolle : héra losen sie álle ;
Normalisiert sō wër diz firnëman welle : hëra losēn sie alle ;
Flexion N. Sg. m. A. Sg. n. Inf. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Pl. Präs. Konj. 3. Pl. N. m. N. Pl. m.
Flexionsklasse st. 4 unr. sw. 3 st.
Flexionsklasse Lemma st. 4 unr. sw. 3 a-St./o-St.
Wortart Int.-Pron. Dem.-Pron. Verb Verb Adv. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Int.-Pron., gener. Dem.-Determ., substit. Vollverb, Inf. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit.
Lemma sō wër dëse firnëman wellen hëra losēn ër al
Wörterbuch-Bedeutung jeder der dieser, diese, dieses (hin)wegnehmen wollen (hier)her, hierhin hören, gehorchen er, sie, es ganz, unbeschädigt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,64 joh hérazua thénke , thaz súazo er sih gidrénke .
Normalisiert joh hëra zuo denke , daʒ suoʒo ër sih gitrenke .
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Adv. Verb Konj. Adv. Pers.-Pron. Refl.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Adv. Vollverb, finit Subj. Adv. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit
Lemma joh hëra zuo denken daʒ suoʒo ër sih gitrenken
Wörterbuch-Bedeutung (und) auch, und (zwar) hierher, -auf, -zu denken (an), erwägen, bedenken daß, damit lieblich, angenehm, süß er, sie, es sich tränken, erfrischen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,9,65 Drahto io zi gúate so waz thir gót gibiate ;
Normalisiert trahto io zi guote sō waʒ dir got gibiote ;
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. D. Sg. N. Sg. n. 2. Sg. D. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 2 n., a-St. m., a-St. st. 2b
Flexionsklasse Lemma sw. 2 n., a-St. m., a-St. st. 2b
Wortart Verb Adv. Präp. Subst. Int.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Präp. Subst. Int.-Pron., gener. Pers.-Pron. EN Vollverb, finit
Lemma trahtōn io zi guot sō wër got gibiotan
Wörterbuch-Bedeutung trachten, beabsichtigen, streben (nach) immer (weiter), stets zu Gutes wer auch immer, alles was du Gott befehlen, gebieten, auftragen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,66 ili iz io irfúllen mit míhilemo wíllen ;
Normalisiert īli io irfullen mit mihhilemu willin ;
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. A. n. Inf. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a st. m.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a a-St./o-St. m.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma īlen ër io irfullen mit mihhil willo
Wörterbuch-Bedeutung eilen er, sie, es je(mals) (er)füllen mit groß Willen, Wollen, Verlangen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 2,9,67 Bilido ío filu frám thesan héilegon man :
Normalisiert bilido io filu fram dësan heilagun man :
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 n-St. m., Wz.-Nomen/a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Verb Adv. Adv. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Adv. Dem.-Determ., attr. Adj., attr. Subst.
Lemma bilidōn io filu fram dëse heilag man
Wörterbuch-Bedeutung nachahmen immer (weiter), stets ganz und gar, überaus der, die, das heilig, fromm Mensch; Mann
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 2,9,68 so drínkist thu io mit wíllen thes lúteren brunnen .
Normalisiert trinkis io mit willin dës lūttarin brunnin .
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. D. Sg. G. Sg. m. G. Sg. m. G. Sg.
Flexionsklasse st. 3a m. n-St. m.
Flexionsklasse Lemma st. 3a m. a-St./o-St. m.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma trinkan io mit willo dër lūttar brunno
Wörterbuch-Bedeutung so, auf diese Weise trinken, schlürfen du immer (weiter), stets mit Willen, Wollen, Verlangen der, die, das lauter, rein Quelle, Brunnen, Wasser
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,69 Wil thu iz kléinor reken , in wíne gisméken :
Normalisiert wili kleinōr recken , in wīne gismecken :
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 3. Sg. A. n. Komp. Inf. D. Sg. Inf.
Flexionsklasse unr. sw. 1a m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 1a m., a-St./i-St. sw. 1a
Wortart Modalverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Modalverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Präp. Subst. Vollverb, Inf.
Lemma wellen ër kleino recken in wīn gismecken
Wörterbuch-Bedeutung wollen du er, sie, es schlau, gründlich, sorgfältig erörtern, erklären, auslegen, deuten, sagen in Wein schmecken, kosten (von), genießen, Appetit haben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 2,9,70 fon Kríste scalt thu iz zéllen , gisteist thu tház irwéllen .
Normalisiert fona kriste scalt zellen , gistāst daʒ irwellen .
Flexion D. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 3. Sg. A. n. Inf. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. A. Sg. n. Inf.
Flexionsklasse m., a-St. Prät.-Präs. sw. 1a unr. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. Prät.-Präs. sw. 1a unr. sw. 1a
Wortart Präp. EN Modalverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. EN Modalverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, Inf.
Lemma fona krist sculan ër zellen gistān dër irwellen
Wörterbuch-Bedeutung von Christ, Christus sollen du er, sie, es erzählen, berichten, hier: beziehen anfangen, beginnen du der, die, das wählen, wollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 2,9,71 Lis sélbo , the- ih thir rédion , in sínen evangélion ,
Normalisiert lis sëlbo , daʒ ih dir redōm , in sīnēm ēvangēliōm ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. N. Sg. m. A. Sg. n. 1. Sg. N. 2. Sg. D. 1. Sg. Präs. Ind. D. Pl. m. D. Pl.
Flexionsklasse st. 5 n-St. sw. 2 st. m.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. sw. 2 a-St./o-St. m.
Wortart Verb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma lësan sëlb dër ih redōn in sīn ēvangēlio
Wörterbuch-Bedeutung (ver)lesen selber, selbst, derselbe, eben dieser, eben der; eigen; sogar der, die, das ich du erzählen, berichten in sein (eigen) Evangelium
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,72 thar lísist thu io zi nóti so sámalicho dáti .
Normalisiert dār lisis io zi nōti samalīhho tāti .
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse st. 5 st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Adj., attr. Subst.
Lemma dār lësan io zi nōti samalīh tāt
Wörterbuch-Bedeutung da, dort (ver)lesen du immerfort notwendigerweise; eifrig so derselbe, ähnlich, gleichartig Tat, Handlung, Wirken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,73 Láng ist iz zi ságanne , wio iz químit al zisámane ;
Normalisiert lang ist zi sagēnne , wio quimit al zi samane ;
Flexion Pos. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. n. Inf. D. Sg. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n.
Flexionsklasse a-St./o-St. unr. sw. 3 st. 4 a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. unr. sw. 3 st. 4 a-St./o-St.
Wortart Adj. Hilfsverb Pers.-Pron. Präp. Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Verb Indef.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, Inf., substant. PWAV Pers.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Adv.
Lemma lang sīn ër zi sagēn wio ër quëman al zi samane
Wörterbuch-Bedeutung lang(dauernd); ausführlich sein er, sie, es zu sagen, erzählen, berichten wie, auf welche Weise er, sie, es kommen all, jeder zusammen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,9,74 iz mág man thoh irrénton mit kúrzlichen wórton .
Normalisiert mag man doh irrëntōn mit kurzlīhhēm wortum .
Flexion 3. Sg. A. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. Inf. D. Pl. n. D. Pl.
Flexionsklasse Prät.-Präs. Wz.-Nomen/a-St. sw. 2 st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 2 a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Subst. Adv. Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Indef.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma ër magan man doh irrëntōn mit kurzlīh wort
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es können, vermögen, mächtig sein; mögen; müssen, sollen; dürfen Mensch; Mann doch darlegen mit kurz Wort; Rede, Bericht
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,75 Firnim in álawari , thaz got ther fáter wari ,
Normalisiert firnim in alawārī , daʒ got dër fater wāri ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. N. Sg. m. N. Sg. 2. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St. m., er-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 4 m., a-St. m., er-St. st. 5
Wortart Verb Adv. Konj. Subst. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Subj. EN Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit
Lemma firnëman in alawārī daʒ got dër fater wësan
Wörterbuch-Bedeutung hören, vernehmen ganz sicher, fürwarh daß Gott der, die, das Vater sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,9,76 joh thaz kínd eino Krístan bizéino ;
Normalisiert joh daʒ kind eino Kristan bizeino ;
Flexion N. Sg. n. N. Sg. A. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. m. sw. 2
Flexionsklasse Lemma n., a-St. m., a-St. sw. 2
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Adv. EN Verb
Wortart syntaktisch Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. EN Vollverb, finit
Lemma joh dër kind eino Krist bizeinōn
Wörterbuch-Bedeutung und, auch der, die, das Kind, Sohn allein, nur Christus bezeichnen, bedeuten, hinweisen auf; bestimmen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,9,77 Then er zi tóde salta bi únsih , sos er wólta ,
Normalisiert dën ër zi tōde salta unsih , sōsō ër wolta ,
Flexion A. Sg. m. 3. Sg. N. m. D. Sg. 1. Sg. Prät. Ind. 1. Pl. A. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a unr.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1b unr.
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst. Verb Präp. Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Modalverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Pers.-Pron. Präp. Subst. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Modalverb, finit
Lemma dër ër zi tōd sellen wir sōsō ër wellen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das er, sie, es zu Tod (über)geben, hin-, übereignen bei, für wir so, wie er, sie, es wollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,9,78 noh themo éinigen ni leip , io so Páulus giscréip ;
Normalisiert noh dëmu einīgin nī̆ leib , io sō Paulus giscreib ;
Flexion D. Sg. m. D. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n-St. st. 1a m., a-St. st. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 1a m., a-St. st. 1a
Wortart Adv. Dem.-Pron. Indef.-Pron. Partikel Verb Konj. EN Verb
Wortart syntaktisch Adv. Dem.-Determ., artikelartig Indef.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. EN Vollverb, finit
Lemma noh dër einīg nī̆ līban io sō Paulus giscrīban
Wörterbuch-Bedeutung noch der, die, das einzig nicht (ver)schonen wie Paulus (auf)schreiben, nieder-, be-
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,9,79 Wio er sélbo druag thaz krúzi , tho er thúlta thaz wízi ,
Normalisiert wio ër sëlbo truog daʒ krūzi , ër dulta daʒ wīʒi ,
Flexion 3. Sg. N. m. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse n-St. st. 6 n., ja-St. sw. 1a n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 6 n., ja-St. sw. 1a n., ja-St.
Wortart Int.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Int.-Pron., adv., rel. Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma wio ër sëlb tragan dër krūzi ër dulten dër wīʒi
Wörterbuch-Bedeutung wie er, sie, es selber tragen der, die, das Kreuz da, als er, sie, es (er)dulden der, die, das Strafe, Bestrafung; Folter
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 2,9,80 joh irstarp tháre in thes cruces áltare ;
Normalisiert joh irstarb dār in dës krūzes altā̆re ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. G. Sg. n. G. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse st. 3b n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b n., ja-St. m., ja-St.
Wortart Konj. Verb Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma joh irstërban dār in dër krūzi altā̆ri
Wörterbuch-Bedeutung und, auch (ab)sterben, zugrunde gehen, vergehen da, dort, an dieser Stelle in, an, auf der, die, das Kreuz Altar
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,9,81 Ther líchamo iz thúlta , thaz gótnissi ni wólta ,
Normalisiert dër līhhamo dulta , daʒ gotnissi nī̆ wolta ,
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m. sw. 1a n., ja-St. unr.
Flexionsklasse Lemma m. sw. 1a n., ja-St. unr.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Partikel Modalverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma dër līhhamo ër dulten dër gotnissi nī̆ wellen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Körper, Leib; Leichnam er, sie, es dulden, erdulden, leiden, erleiden, ertragen, aushalten, auf sich nehmen der, die, das Gottheit nicht wollen; können
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,9,82 sélb so untar génen thár ward thaz wéhsal gidan .
Normalisiert sëlb sō untar jënērēm dār ward daʒ wëhsal gitān .
Flexion D. Pl. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. n. N. Sg. Part. Perf.
Flexionsklasse st. st. 3b n., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 3b n., a-St. unr.
Wortart Adv. Präp. Indef.-Pron. Adv. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Präp. Indef.-Determ., substit. Adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma sëlb sō untar jënēr dār wërdan dër wëhsal tuon
Wörterbuch-Bedeutung gleichsam wie, ebenso wie unter(halb), zwischen, bei jener da, dort werden der, die, das Wechsel tun, machen (für), (aus)führen; vollziehen; erfolgen, eintreten, geschehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,83 Háftetun thie ármon in thes crúces hórnon ,
Normalisiert haftētun die armun in dës krūzes hornum ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. G. Sg. n. G. Sg. D. Pl.
Flexionsklasse sw. 3 m. n., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 3 m. n., ja-St. n., a-St.
Wortart Verb Dem.-Pron. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma haftēn dër armo in dër krūzi horn
Wörterbuch-Bedeutung haften, hängen der, die, das Arm in, an der, die, das Kreuz Horn; Ende
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,84 thie líuti inan thar námun , so sélb thie selbun brámun ;
Normalisiert die liuti inan dār nāmun , sō sëlb die sëlbūn brāmūn ;
Flexion N. Pl. m. N. Pl. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. f. N. Pl.
Flexionsklasse m., i-St. st. 4 n-St. f.
Flexionsklasse Lemma m., i-St. st. 4 a-St./o-St. f.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Konj., vgl. Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër liut ër dār nëman sō sëlb dër sëlb brāma
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Leute, Menschen er, sie, es da, dort; dann, damals nehmen, ergreifen; ergreifen, fassen ebenso wie der, die, das derselbe Dornstrauch, Dornszweig; Kreuzdorn
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,85 Sie háftun nan mit wúnton bi únsen suaren súnton ,
Normalisiert sie haftun inan mit wuntōm unsēm swārēm suntōm ,
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. D. Pl. 1. st. D. Pl. f. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a f., n-St./o-St. st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., n-St./o-St. ja-St./jo-St. f., o-St./n-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Poss.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst.
Lemma ër heften ër mit wunta unsēr swāri sunta
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es heften; durchbohren er, sie,es mit Wunde, Verwundung, Verletzung bei; gegen, für, wegen unser schwer Sünde, Vergehen, Verbrechen; Laster
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,86 joh hóntun nan bi hérton mit iro scéltworton .
Normalisiert joh hōntun inan bī hertōm mit iro scëltwortum .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. 3. Pl. G. m. D. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Adv. Präp. Pers.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma joh hōnen ër bī hertōm mit ër scëltwort
Wörterbuch-Bedeutung und, auch verhöhnen, entehren; verschmähen er, sie,es abwechselnd mit, durch er, sie, es Schimpfwort; Lästerung, Schmähung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,9,87 Firnim in thésa wisun thaz ih thir zálta bi then sún :
Normalisiert firnim in dësa wīsūn daʒ ih dir zalta dën sun :
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. n. 1. Sg. N. 2. Sg. D. 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. 4 f. sw. 1a m., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 f., n-St./o-St. sw. 1a m., u-St./i-St.
Wortart Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Präp. Dem.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma firnëman in dëse wīsa dër ih zellen dër sun
Wörterbuch-Bedeutung hören, vernehmen; auffassen, verstehen, begreifen in, auf dieser, diese, dieses Art, (Art und) Weise der, die, das ich du erzählen, berichten bei, von, über der, die, das Sohn
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz