Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 2, Kapitel 12

XII . ERAT HOMO EX PHARISAEIS NICHODEMUS NOMINE .
Normalisiert XII . erat homo ex pharisaeis nichodemus nomine .
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Ipf Ind. Akt. N. Sg. Ab. Pl. N. Sg. Ab. Sg.
Flexionsklasse o-St. unr. m., Wz.-Nomen m., o-St. m., o-St. n., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. unr. m., Wz.-Nomen m., o-St. m., o-St. n., Wz.-Nomen
Wortart Ord. Hilfsverb Subst. Präp. Subst. EN Subst.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Vollverb, finit Subst. Präp. Subst. EN Subst.
Lemma duodecimus esse homō ex pharisaeī Nīcodēmus nōmen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das zwölfte sein, da sein, existieren Mensch, Mann aus, von, von...her Pharisäer Nikodemus Name
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,1 Thar was ein mán fruater joh édilthegan gúater ,
Normalisiert dār was ein man fruotēr joh edildëgan guotēr ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse st. 5 a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. m., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Adv. Hilfsverb Indef.-Pron. Subst. Adj. Konj. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Indef.-Determ., artikelartig Subst. Adj., attr., nachgest. Konj. Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma dār wësan ein man fruot joh edildëgan guot
Wörterbuch-Bedeutung da; dann, damals sein, dasein, vorhanden sein (irgend)ein Mensch; Mann klug, weise und, auch hervorragender Krieger; angesehener, vornehmer Mann gut, rechtschaffen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,2 wás ouh ther gitíurto fúristo thero líuto .
Normalisiert was ouh dër gitiurto furisto dëro liuto .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. Part. Perf. sw. N. Sg. m. N. Sg. G. Pl. n. G. Pl.
Flexionsklasse st. 5 sw. 1a m. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 sw. 1a m. m., i-St.
Wortart Hilfsverb Adv. Dem.-Pron. Verb Subst. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Adv. Dem.-Determ., artikelartig Vollverb, Part. Perf., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma wësan ouh dër gitiuren furisto dër liut
Wörterbuch-Bedeutung sein auch der, die, das verherrlichen Erster, Oberster, Höchster der, die, das Leute, Menschen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,3 Ih wán , er therero dáto híntar- quami thráto ,
Normalisiert ih wānu , ër dësero tātio hintar- quāmi drāto ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. G. Pl. f. G. Pl. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a f., i-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., i-St. st. 4
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Adv.
Lemma ih wānen ër dëse tāt hintar hintarquëman drāto
Wörterbuch-Bedeutung ich meinen, wähnen, glauben er, sie, es dieser, diese, dieses Tat, Handlung; Verhalten hinter erschrecken, bestürzt sein sehr, überaus, äußerst
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,4 joh ouh thaz séltsani zi hérzen imo quámi .
Normalisiert joh ouh daʒ sëltsāni zi hërzin imu quāmi .
Flexion N. Sg. n. N. Sg. D. Sg. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse n., ja-St. n. st. 4
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. n. st. 4
Wortart Konj. Adv. Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma joh ouh dër sëltsāni zi hërza ër quëman
Wörterbuch-Bedeutung und, auch auch der, die, das Wunder, Zeichen, Wunderbares zu Herz er, sie, es kommen, (her)ankommen; dringen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,12,5 Quám er zi imo náhtes , thar tháht er filu réhtes ;
Normalisiert quam ër zi imu nahtes , dār dāhta ër filu rëhtes ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. G. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 4 f., Wz.-Nomen sw. 1a
Wortart Verb Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv.
Lemma quëman ër zi ër naht dār denken ër filu rëhtes
Wörterbuch-Bedeutung kommen, (her)ankommen; eintreten, eintreffen er, sie, es zu, zu … hin, bei er, sie, es Nacht da, dort denken (an), erwägen, bedenken, nach- (über), überlegen er, sie, es sehr, viel mit Recht, auf rechte Weise
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,6 sie thíngotun bi hérton sus tho thésen worton :
Normalisiert sie dingōtun bī hertōm sus dësēm wortum :
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. D. Pl. n. D. Pl.
Flexionsklasse sw. 2 n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 n., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Adv. Adv. Adv. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Adv. Adv. Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma ër dingōn bī hertōm sus dëse wort
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sprechen, äußern, verabreden wechselseitig, untereinander so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt da, dann dieser, diese, dieses Wort; Rede
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,7 " Meistar , zéllu ih thir éin : n- ist thes zuíval nihhein ,
Normalisiert " meistar , zellu ih dir ein : nī̆ ist dës zwīfal nihein ,
Flexion N. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Sg. D. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. n. N. Sg. N. Sg. n.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. unr. n., a-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. unr. n., a-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Kard. Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Kard., substant. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit. Subst. Indef.-Determ., neg., nachgest.
Lemma meistar zellen ih ein nī̆ sīn dër zwīfal nihein
Wörterbuch-Bedeutung Meister, Herr erzählen, berichten, verkünden; (aus)sagen, zur Kenntnis bringen ich du ein nicht sein der, die, das Ungewißheit, Zweifel, Bedenken kein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,8 wir wízun thaz gizámi , thaz thu fon góte quami ;
Normalisiert wir wiʒʒum daʒ gizāmi , daʒ fona gote quāmi ;
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. A. Sg. n. 2. Sg. N. D. Sg. 2. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. m., a-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. m., a-St. st. 4
Wortart Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adv. Konj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Adv. Subj. Pers.-Pron. Präp. EN Vollverb, finit
Lemma wir wiʒʒan dër gizāmi daʒ fona got quëman
Wörterbuch-Bedeutung wir wissen (von), (er)kennen; verstehen, begreifen der, die, das in geziemender, angemessener Weise; auf wunderbare Weise; entsprechend daß du von, von … her(ab) Gott kommen, (her)ankommen; (ab)stammen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,9 N- íst ther thes bigínne , thaz súlih io bibringe ,
Normalisiert nī̆ ist dër dës biginne , daʒ solīh io bibringe ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. G. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse unr. st. 3a a-St./o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma unr. st. 3a a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Verb Konj. Dem.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subj. Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit
Lemma nī̆ sīn dër dër biginnan daʒ solīh io bibringan
Wörterbuch-Bedeutung nicht sein, da sein, vorhanden sein; leben der, die, das der, die, das beginnen, anfangen; unternehmen, sich vornehmen, versuchen daß solch, so (beschaffen), derartig, von der Art je(mals) vollbringen, vollführen, erfüllen
Reim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,10 gilih sar thémo werke , mit gót er iz ni wirke ! "
Normalisiert gilīh sār dëmu wërke , mit gote ër nī̆ wirke ! "
Flexion Pos. D. Sg. n. D. Sg. D. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse a-St./o-St. n., a-St. m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St. m., a-St. sw. 1a
Wortart Adj. Adv. Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Adj., präd./adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. EN Pers.-Pron. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma gilīh sār dër wërk mit got ër ër nī̆ wirken
Wörterbuch-Bedeutung gleich(artig); ebenbürtig, angemessen, entsprechend sofort, (so)gleich, (als)dann, da, schon, je(mals), sogar, überhaupt der, die, das Werk, Tat, Handlung mit Gott er, sie, es er, sie, es nicht wirken, ins Werk setzen, schaffen, vollbringen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 2,12,11 Drúhtin Krist irkánta , thaz er mo wár zalta ,
Normalisiert truhtīn Krist irkanta , daʒ ër imu wār zalta ,
Flexion A. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. m., a-St. sw. 1a n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., a-St. sw. 1a n., a-St. sw. 1a
Wortart Subst. EN Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subst. EN Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma truhtīn Krist irkennen daʒ ër ër wār zellen
Wörterbuch-Bedeutung Herr, Herrscher Christus erkennen (als), bemerken; erfahren; begreifen daß er, sie, es er, sie, es Wahrheit, das Wahre erzählen, berichten, verkünden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,12 want er gilóubig zi imo quám ; bi thiu zalt er ál thaz imo zám .
Normalisiert wanta ër giloubīg zi imu quam ; bī diu zalta ër al daʒ imu zam .
Flexion 3. Sg. N. m. Pos. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. n. N. Sg. n. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. 4 sw. 1a a-St./o-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 4 sw. 1a a-St./o-St. st. 4
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adj. Präp. Pers.-Pron. Verb Adv. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma wanta ër giloubīg zi ër quëman bī diu zellen ër al dër ër zëman
Wörterbuch-Bedeutung da, weil er, sie, es gläubig, getreu zu, zu … hin er, sie, es kommen, (her)ankommen deshalb, deswegen, daher erzählen, berichten, verkünden; (aus)sagen, zur Kenntnis bringen er, sie, es all dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das; wer, welcher; welche; was, welches er, sie, es sich geziemen, sich gehören
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,13 ( Nálas thaz er firnámi , er gotes sún wari ;
Normalisiert ( nalles daʒ ër firnāmi , ër gotes sun wāri ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. m. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St. m., i-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 4 m., a-St. m., u-St./i-St. st. 5
Wortart Adv. Konj. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv., neg. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. EN Subst. Hilfsverb, finit
Lemma nalles daʒ ër firnëman ër got sun wësan
Wörterbuch-Bedeutung (aber) nicht, jedoch nicht; keineswegs; nicht etwa daß; sodaß er, sie, es auffassen, verstehen, begreifen, erfahren er, sie, es Gott Sohn sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,14 firnam er sús thia sina máht ; thaz bizéinot thiu náht . )
Normalisiert firnam ër sus dia sīna maht ; daʒ bizeinōta diu naht . )
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. f. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. f. N. Sg.
Flexionsklasse st. 4 st. f., i-St. sw. 2 f., Wz.-Nomen/i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 a-St./o-St. f., i-St. sw. 2 f., Wz.-Nomen/i-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma firnëman ër sus dër sīn maht dër bizeinōn dër naht
Wörterbuch-Bedeutung vernehmen; wahr-, erkennen er, sie, es so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt der, die, das sein (eigen) Gewalt, Macht, Kraft, Stärke; wunderwirksame Macht der, die, das bedeuten, hinweisen auf der, die, das Nacht, Abend
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,15 " Ih ságen thir " , quad , " in wára racha séltsana ,
Normalisiert " ih sagēm dir " , quad , " in wāra rahha sëltsāna ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. A. Sg. f.
Flexionsklasse sw. 3 st. 5 f., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 3 st. 5 f., o-St. ja-St./jo-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Verb Adv. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma ih sagēn quëdan in wāra rahha sëltsāni
Wörterbuch-Bedeutung ich (aus)sagen, erzählen, berichten; versichern, bezeugen, erklären du sagen, sprechen; erzählen wahrlich, fürwahr, wahrhaftig Angelegenheit, Sache, Ding wunderbar, ungewöhnlich, staunenerregend, fremd; selten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,16 thiu mánnilichan rúarit ther líchamon fuarit .
Normalisiert diu mannogilīhhan ruorit dër līhhamun fuorit .
Flexion N. Sg. f. A. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. sw. 1a m. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a m. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Indef.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Indef.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Subst. Vollverb, finit
Lemma dër mannogilīh ruoren dër līhhamo fuoren
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das jeder (Mensch) (an)rühren; (be)treffen der, die, das Körper, Leib, (leibliche) Gestalt mit sich führen, an sich haben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,17 Ér ni werde wánne irbóran avur thánne
Normalisiert ër nī̆ wërde wanne irboran afar danne
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Konj. Part. Perf.
Flexionsklasse st. 3b st. 4
Flexionsklasse Lemma st. 3b st. 4
Wortart Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Int.-Pron. Verb Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit PWAV Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Adv. Adv.
Lemma ër nī̆ wërdan wanne irbëran afar danne
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es nicht werden (irgend)wann (wieder)gebären nämlich, (und) auch, nun damals, zu der Zeit, dann (einmal), darauf, da(nach)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,18 ( núb er thaz bimíde , sih hímilriches blíde ) :
Normalisiert ( nibu ër daʒ bimīde , sih himilrīhhes blīde :
Flexion 3. Sg. N. m. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. A. G. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 1a n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 1a n., ja-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Refl.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma nibu ër dër bimīdan sih himilrīhhi blīden
Wörterbuch-Bedeutung nur, außer (wenn), es sei denn; wenn nicht er, sie, es der, die, das (ver)meiden, unterlassen sich Himmelreich freuen, erfreuen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 2,12,19 Then íngang er ni rúarit jóh sih thes ni rúamit ,
Normalisiert dën ingang ër nī̆ ruorit joh sih dës nī̆ ruomit ,
Flexion A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. G. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Refl.-Pron. Dem.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Refl.-/Rezip.-Pron. Dem.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma dër ingang ër nī̆ ruoren joh sih dër nī̆ ruomen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Eingang, Pforte er, sie, es nicht; nie (an)rühren, be-, antasten, schlagen an und, auch sich der, die, das nicht; nie (sich) rühmen, prahlen; sich anmaßen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,20 thaz ér sih frewe múates thes éwinigen gúates . "
Normalisiert daʒ ër sih frewe muotes dës ēwīnīgin guotes . "
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj. G. Sg. G. Sg. n. G. Sg. n. G. Sg.
Flexionsklasse sw. 1b m./n., a-St. n-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b m./n., a-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Refl.-Pron. Verb Subst. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma daʒ ër sih frewen muot dër ēwīnīg guot
Wörterbuch-Bedeutung daß er, sie, es sich sich freuen, froh sein Seele, Herz, Gemüt(sverfassung), Gefühl der, die, das ewig das Gute; Gutes; Heil
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,21 Híntar- quam tho hárto ther gúato man thero wórto ,
Normalisiert hintar- quam harto dër guoto man dëro worto ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. G. Pl. n. G. Pl.
Flexionsklasse st. 4 n-St. m., Wz.-Nomen/a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. n., a-St.
Wortart Adv. Verb Adv. Adv. Dem.-Pron. Adj. Subst. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma hintar hintarquëman harto dër guot man dër wort
Wörterbuch-Bedeutung hinter (er)staunen da, dann, damals, darauf (so) sehr, überaus der, die, das gut, rechtschaffen, (ge)recht; vortrefflich; fromm, heilig Mensch; Mann der, die, das Wort; Rede, Ausspruch
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,22 quad , wío iz io mohti wérdan ; er wólta iz gerno irfíndan !
Normalisiert quad , wio io mahti wërdan ; ër wolta gërno irfindan !
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Prät. Konj. Inf. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. n. Inf.
Flexionsklasse st. 5 Prät.-Präs. st. 3b unr. st. 3a
Flexionsklasse Lemma st. 5 Prät.-Präs. st. 3b unr. st. 3a
Wortart Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Modalverb Hilfsverb Pers.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit PWAV Pers.-Pron. Adv. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Pers.-Pron. Modalverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf.
Lemma quëdan wio ër io magan wërdan ër wellen ër gërno irfindan
Wörterbuch-Bedeutung sagen, sprechen, reden wie, auf welche Weise; wieso er, sie, es je(mals), auch (immer) können, vermögen werden; geschehen; widerfahren, ergehen; kommen er, sie, es wollen, wünschen, begehren, streben (nach, zu) er, sie, es verlangend, begierig, eifrig, inständig; gern nachforschen, ausfindig machen, entdecken; wahrnehmen, erfahren; erkennen; bestätigen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,23 " Wio mag ther mán " , quad , " thuruh nót queman avur wídorort
Normalisiert " wio mag dër man " , quad , " duruh nōt quëman afar widarort
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. Inf.
Flexionsklasse Prät.-Präs. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 5 st. 4
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 5 st. 4
Wortart Int.-Pron. Modalverb Dem.-Pron. Subst. Verb Adv. Verb Adv. Adv.
Wortart syntaktisch PWAV Modalverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Adv. Vollverb, Inf. Adv. Adv.
Lemma wio magan dër man quëdan duruh nōt quëman afar widarort
Wörterbuch-Bedeutung wie, auf welche Weise; wieso können, vermögen der, die, das Mensch; Mann sagen, sprechen, reden wie es nötig ist kommen, zurückkommen abermals, wieder(um); (und) auch, nun zurück, um
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Fragesatz
O 2,12,24 álter inti frúater in wámba thera múater ,
Normalisiert altēr inti fruotēr in wambu dëra muoter ,
Flexion N. Sg. m. N. Sg. m. D. Sg. G. Sg. f. G. Sg.
Flexionsklasse st. st. f., o-St. f., er-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. f., o-St. f., er-St.
Wortart Adj. Konj. Adj. Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., substant. Konj. Adj., substant. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma alt inti fruot in wamba dër muoter
Wörterbuch-Bedeutung alt, ausgewachsen, bejahrt und, auch klug, weise, vorausschauend, kundig, erfahren, geschickt in Mutterleib, Schoß der, die, das Mutter(schoß)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,12,25 Thaz er zi théru wisun bimíde so thia fréisun
Normalisiert daʒ ër zi dëru wīsūn bimīde dia freisūn
Flexion 3. Sg. N. m. D. Sg. f. D. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse f. st. 1a f.
Flexionsklasse Lemma f., n-St./o-St. st. 1a f., n-St./o-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Adv. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma daʒ ër zi dër wīsa bimīdan dër freisa
Wörterbuch-Bedeutung daß; damit er, sie, es in, auf der, die, das Art, (Art und) Weise (ver)meiden; ausweichen, entgehen so, auf diese Art, auf diese Weise der, die, das Unglück, Verderben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,12,26 joh er thaz biwérbe , er súlihes ni thárbe ? "
Normalisiert joh ër daʒ biwërbe , ër solīhhes nī̆ darbe ? "
Flexion 3. Sg. N. m. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. N. m. G. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3b st. sw. 3
Flexionsklasse Lemma st. 3b a-St./o-St. sw. 3
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma joh ër dër biwërban ër solīh nī̆ darbēn
Wörterbuch-Bedeutung und, auch, sondern er, sie, es der, die, das erwerben er, sie, es solch, so (beschaffen), derartig nicht entbehren, nicht (teil)haben; verzichten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz
O 2,12,27 Gab er mo ántwurti mit míhileru mílti ,
Normalisiert gab ër imu antwurtī mit mihhileru miltī ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. A. Sg. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 n., f./ja-St., in-St. st. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 n., f./ja-St., in-St. a-St./o-St. f., in-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma gëban ër ër antwurtī,antwurti mit mihhil miltī
Wörterbuch-Bedeutung geben er, sie, es er, sie, es Antwort mit, in groß(artig) Milde, Sanftmut, Wohlwollen, Gnade, Barmherzigkeit, Güte
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,28 joh ér mo iz al gisúazta so wés soso er nan grúazta .
Normalisiert joh ër imu al gisuoʒta sō wës sōsō ër inan gruoʒta .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. A. n. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. G. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Int.-Pron., gener., rel. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma joh ër ër ër al gisuoʒen sō wër sōsō ër ër gruoʒen
Wörterbuch-Bedeutung und, auch er, sie, es er, sie, es er, sie, es all, jeder verständlich machen, erläutern, erklären, lehren wer auch immer, jeder der er, sie, es er, sie, es ansprechen, anreden, grüßen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,29 " Ih ságen thir in wára ( ni thárft es eiskon méra ,
Normalisiert " ih sagēm dir in wāra ( nī̆ darft ës eiscōn mēra ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. 2. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. G. n. Inf.
Flexionsklasse sw. 3 Prät.-Präs. sw. 2
Flexionsklasse Lemma sw. 3 Prät.-Präs. sw. 2
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Partikel Modalverb Pers.-Pron. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Neg.-Partikel Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Adv.
Lemma ih sagēn in wāra nī̆ durfan ër eiscōn mēra
Wörterbuch-Bedeutung ich (aus)sagen; versichern; verkünd(ig)en, erklären du wirklich, fürwahr, wahrhaftig nicht bedürfen, brauchen, nötig haben; Grund haben; sollen er, sie, es (er)fragen, sich erkundigen, (er)forschen, (er)bitten mehr, weiter, ferner; außerdem
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,30 ni intwirkit wórolt ellu thes wíht thes ih thir zéllu ) :
Normalisiert nī̆ intwirkit wëralt alliu dës wiht dës ih dir zellu :
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. f. G. Sg. n. A. Sg. G. Sg. n. 1. Sg. N. 2. Sg. D. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a f., i-St. st. n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., i-St. a-St./o-St. n., a-St. sw. 1a
Wortart Partikel Verb Subst. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Subst. Indef.-Determ., nachgest. Dem.-Determ., substit. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma nī̆ intwirken wëralt al dër wiht dër ih zellen
Wörterbuch-Bedeutung nicht entkräften Welt(all), Erde all der, die, das Ding, etwas der, die, das ich du erzählen, berichten, verkünden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,31 N- ist ther in hímilrichi quéme , ther géist joh wázar nan n- irbére ;
Normalisiert nī̆ ist dër in himilrīhhi quëme , dër geist joh waʒʒar inan nī̆ irbëre ;
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. m. A. Sg. A. Sg. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse unr. n., ja-St. st. 4 m., a-St. n., a-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma unr. n., ja-St. st. 4 m., a-St. n., a-St. st. 4
Wortart Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Präp. Subst. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Subst. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Subst. Konj. Subst. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma nī̆ sīn dër in himilrīhhi quëman dër geist joh waʒʒar ër nī̆ irbëran
Wörterbuch-Bedeutung nicht sein der, die, das in Himmelreich kommen, (her)ankommen, gelangen der, die,d as Geist; Seele und, auch, noch Wasser er, sie, es nicht (wieder)gebären, hervorbringen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,32 ther scóni sina irlúage , thaz er sih thára fuage .
Normalisiert dër scōnī sīna irluoge , daʒ ër sih dara fuoge .
Flexion N. Sg. m. A. Sg. A. Sg. f. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse f., in-St. st. sw. 3 sw. 1a
Flexionsklasse Lemma f., in-St. a-St./o-St. sw. 3 sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Refl.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma dër scōnī sīn irluogēn daʒ ër sih dara fuogen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Schönheit, Zierde, Herrlichkeit, Glanz sein (eigen) schauen, erblicken, sehen, erkennen daß er, sie, es sich dahin, (dort)hin, danach, dort fügen, hinzufügen, zugesellen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz
O 2,12,33 Thaz hera in wórolt io gisán fon themo brúzigen man ,
Normalisiert daʒ hëra in wëralt io gisan fona dëmu bruʒʒīgin man ,
Flexion N. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. m. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse f., i-St. st. 3a n-St. m., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma f., i-St. st. 3a a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Dem.-Pron. Adv. Präp. Subst. Adv. Verb Präp. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Präp. Subst. Adv. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma dër hëra in wëralt io gisinnan fona dër bruʒʒīg man
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das (hier)her, hierhin, bis hierher in, auf Welt(all), Erde je(mals) gehen, (empor)streben von (… her), von, aus, durch der, die, das gebrechlich, hinfällig Mensch; Mann
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,34 the- ist allaz fléisg , so thu wéist , bitharf thera réinida méist .
Normalisiert daʒ ist allaʒ fleisc , weist , bidarf dëra reinida meist .
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. N. Sg. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. f. G. Sg.
Flexionsklasse unr. st. n., a-St. Prät.-Präs. Prät.-Präs. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. n., a-St. Prät.-Präs. Prät.-Präs. f., o-St.
Wortart Dem.-Pron. Hilfsverb Indef.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Verb Dem.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Indef.-Determ., substit. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv.
Lemma dër sīn al fleisc wiʒʒan bidurfan dër reinida meist
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das ist all Fleisch(stück), Leib so, wie du wissen (von), (er)kennen bedürfen, brauchen, nötig haben der, die, das Reinigung am meisten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,35 Wázar joh ther gótes geist scal siu irbéran avur méist ,
Normalisiert waʒʒar joh dër gotes geist scal siu irbëran afar meist ,
Flexion N. Sg. N. Sg. m. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. A. n. Inf.
Flexionsklasse n., a-St. m., a-St. m., a-St. Prät.-Präs. st. 4
Flexionsklasse Lemma n., a-St. m., a-St. m., a-St. Prät.-Präs. st. 4
Wortart Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Subst. Modalverb Pers.-Pron. Verb Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst. Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Adv. Adv.
Lemma waʒʒar joh dër got geist sculan ër irbëran afar meist
Wörterbuch-Bedeutung Wasser und, auch der, die, das Gott Geist; Seele sollen, müssen er, sie, es (wieder)gebären, hervorbringen abermals, wieder(um) am meisten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,36 in thíu sie thes ginénden , sih hímilriches ménden .
Normalisiert in diu daʒ sie dës ginendēn , sih himilrīhhes mendēn .
Flexion 3. Pl. N. m. G. Sg. n. 3. Pl. Präs. Konj. 3. Pl. A. G. Sg. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., ja-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Refl.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma in diu daʒ ër dër ginenden sih himilrīhhi menden
Wörterbuch-Bedeutung dadurch er, sie, es der, die, das streben sich Himmelreich (sich) freuen über, aufblühen, frohlocken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Mos
O 2,12,37 Ni wúntoro thu thih , friunt mín , nub- iz wóla megi sin ,
Normalisiert nī̆ wuntaro dih , friunt mīn , nibu wola megi sīn ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. 2. Sg. A. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Konj. Inf.
Flexionsklasse sw. 2 m., nd-St. a-St./o-St. Prät.-Präs. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m., nd-St. a-St./o-St. Prät.-Präs. unr.
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Adv. Modalverb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subj. Pers.-Pron. Adv. Modalverb, finit Hilfsverb, Inf.
Lemma nī̆ wuntarōn friunt mīn nibu ër wola magan sīn
Wörterbuch-Bedeutung nicht sich (ver)wundern (über), staunen (über) du du Freund, Vertrauter, Nächster mein wenn nicht; (so) daß er, sie, es wohl, gut; gewiß können, vermögen sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 2,12,38 núb- iz werde wánne thaz sih es wórolt mende ,
Normalisiert nibu wërde wanne daʒ sih ës wëralt mende ,
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. A. 3. Sg. G. n. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3b f., i-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 3b f., i-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Int.-Pron. Konj. Refl.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit PWAV Subj. Refl.-/Rezip.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma nibu ër wërdan wanne daʒ sih ër wëralt menden
Wörterbuch-Bedeutung wenn nicht; (so) daß er, sie, es werden; geschehen, eintreten, sich ereignen, stattfinden, auftreten, vorkommen, sein (irgend)wann daß sich er, sie, es Welt(all), Erde; Menschengeschlecht (sich) freuen über, aufblühen, frohlocken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 2,12,39 Jóh si iz ni bimíde , súntar sih es blíde
Normalisiert joh siu nī̆ bimīde , suntar sih ës blīde
Flexion 3. Sg. N. f. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. A. 3. Sg. G. n. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Refl.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Refl.-/Rezip.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma joh ër ër nī̆ bimīdan suntar sih ër blīden
Wörterbuch-Bedeutung und, auch er, sie, es er, sie, es nicht (ver)meiden, ausweichen, entgehen sondern, vielmehr sich er, sie, es erfreuen; [sich] freuen, frohlocken
Reim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,40 mit scóneru giwúrti , thera zuísgun gibúrti .
Normalisiert mit scōneru giwurti , dëra zwiscūn giburti .
Flexion D. Sg. f. D. Sg. G. Sg. f. G. Sg. f. G. Sg.
Flexionsklasse st. f., i-St. n-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma ja-St./jo-St. f., i-St. ja-St./jo-St. f., i-St.
Wortart Präp. Adj. Subst. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Adj., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma mit scōni giwurt dër zwisci giburt
Wörterbuch-Bedeutung mit schön, lieblich, heiter Geschehen; Freude, Lust, Verlangen dieser, der; diese, die; dieses, das zweifach(er Art), doppelt, abermalig Geburt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,12,41 Ther géist ther blasit stíllo thara imo ist múatwillo ,
Normalisiert dër geist dër blāsit stillo dara imu ist muotwillo ,
Flexion N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. red. 1 unr. m.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. red. 1 unr. m.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb Adv. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Adv. PWAV Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Subst.
Lemma dër geist dër blāsan stillo dara ër sīn muotwillo
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Geist, Hauch der, die, das blasen, wehen still, ruhig, leise; unbemerkt dahin, (dort)hin er, sie, es sein (freier) Wille, Absicht, Belieben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Lokalsatz
O 2,12,42 er thánana ni wénkit soso imo rát thunkit :
Normalisiert ër danana nī̆ wenkit sōsō imu rāt dunkit :
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St./i-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St./i-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Adv. Partikel Verb Konj. Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma ër danana nī̆ wenken sōsō ër rāt dunken
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es von da (her), von dort nicht (sch)wanken, straucheln; (ab)weichen (so) wie, gleichwie, (wie) wenn er, sie, es Rat dünken; mit rāt: ratsam erscheinen, gut dünken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,12,43 Ferit óuh , so thu iz ni wéist , ther selbo héilego géist ,
Normalisiert ferit ouh , nī̆ weiʒt , dër sëlbo heilago geist ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 3. Sg. A. n. 2. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg.
Flexionsklasse st. 6 Prät.-Präs. n-St. n-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 Prät.-Präs. a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Verb Adv. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Adj., EN-Teil EN
Lemma faran ouh ër nī̆ wiʒʒan dër sëlb heilag geist
Wörterbuch-Bedeutung fahren, fliegen, (dahin)treiben auch so, wie du er, sie, es nicht wissen der, die, das selber, selbst, derselbe heilig Geist, Hauch; Seele
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,44 sin kúnft ist iagilícho ungiséwanlicho .
Normalisiert sīn kumft ist iogilīhho ungisëwanlīhho .
Flexion N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. f., i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., i-St. unr.
Wortart Poss.-Pron. Subst. Hilfsverb Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Poss.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit Adv. Adv.
Lemma sīn kumft sīn iogilīhho ungisëwanlīhho
Wörterbuch-Bedeutung sein (eigen) Ankunft, Kommen; Eintreffen sein immer(fort), (zu)gleich unsichtbar
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,45 Ni firnímist thu ouh thánne , war er fáran wolle ,
Normalisiert nī̆ firnimis ouh danne , wara ër faran welle ,
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 3. Sg. N. m. Inf. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 4 st. 6 unr.
Flexionsklasse Lemma st. 4 st. 6 unr.
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Int.-Pron. Pers.-Pron. Verb Modalverb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. PWAV Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Modalverb, finit
Lemma nī̆ firnëman ouh danne wara ër faran wellen
Wörterbuch-Bedeutung nicht hören, vernehmen, erkennen du auch dann, darauf, nun; überdies wohin er, sie, es fahren, sich begeben wollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,46 joh wánana thih ríne thie selbun kúnfti sine .
Normalisiert joh wanana dih rīne die sëlbūn kumfti sīno .
Flexion 2. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj. N. Pl. m. N. Pl. f. N. Pl. N. Pl. f.
Flexionsklasse st. 1a n-St. f., i-St. st.
Flexionsklasse Lemma st. 1a a-St./o-St. f., i-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Int.-Pron. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. PWAV Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma joh wanana rīnan dër sëlb kumft sīn
Wörterbuch-Bedeutung und woher, weshalb du berühren, treffen der, die, das selber, selbst, eigen Ankunft, Kommen sein (eigen)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,12,47 Al io súlicha giwúrt so duat thes géistes giburt
Normalisiert al io solīhha giwurt tuot dës geistes giburt
Flexion N. Sg. f. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. m. G. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. n-St. f., i-St. unr. m., a-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. f., i-St. unr. m., a-St. f., i-St.
Wortart Indef.-Pron. Adv. Indef.-Pron. Subst. Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., attr. Adv. Indef.-Determ., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma al io solīh giwurt tuon dër geist giburt
Wörterbuch-Bedeutung all, jeder je(mals), einmal, stets, nun, dann solch, so, derartig Geschehen; Freude, Lust so, auf diese Weise, derart tun, (be)wirken; mit zu: (sich) ausbreiten, (sich) entfalten der, die, das Geist Geburt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,48 thén zi thiu gigángent , fon imo irbóran werdent . "
Normalisiert dēm zi diu gigangant , fona imu irbëran wërdant . "
Flexion D. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. Inf. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse red. 1 st. 4 st. 3b
Flexionsklasse Lemma red. 1 st. 4 st. 3b
Wortart Dem.-Pron. Adv. Verb Präp. Pers.-Pron. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Hilfsverb, finit
Lemma dër zi diu gigangan fona ër irbëran wërdan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das dazu gehen, kommen; gehören [zu], gelangen; sich einlassen von er, sie, es gebären, hervorbringen, verursachen werden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,49 Tho frágeta ther guato mán , wio tház io mohti wérdan ,
Normalisiert frāgēta dër guoto man , wio daʒ io mahti wërdan ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Konj. Inf.
Flexionsklasse sw. 3 n-St. m., Wz.-Nomen/a-St. Prät.-Präs. st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 3 a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. Prät.-Präs. st. 3b
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Adj. Subst. Int.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Modalverb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. PWAV Dem.-Determ., substit. Adv. Modalverb, finit Vollverb, Inf.
Lemma frāgēn dër guot man wio dër io magan wërdan
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, darauf fragen der, die, das gut, freundlich; fromm Mensch; Mann wie, auf welche Weise der, die, das je(mals), einmal, nun können, müssen werden; geschehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,50 joh wío man ouh firnámi so mihil séltsani .
Normalisiert joh wio man ouh firnāmi mihhil sëltsāni .
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Konj. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse Wz.-Nomen/a-St. st. 4 a-St./o-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. st. 4 a-St./o-St. n., ja-St.
Wortart Konj. Int.-Pron. Subst. Adv. Verb Adv. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. PWAV Indef.-Pron. Adv. Vollverb, finit Adv. Adj., attr. Subst.
Lemma joh wio man ouh firnëman mihhil sëltsāni
Wörterbuch-Bedeutung und wie, auf welche Weise Mensch; Mann, man auch, überdies vernehmen; erkennen; verstehen, begreifen so groß, viel Wunder, Seltsamkeit, Seltenheit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,51 Scono zált er imo tház ( so drúhtin io giwón was ,
Normalisiert scōno zalta ër imu daʒ ( truhtīn io giwon was ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. A. Sg. n. N. Sg. Pos. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. a-St./o-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. a-St./o-St. st. 5
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Konj. Subst. Adv. Adj. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Subj. Subst. Adv. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit
Lemma scōno zellen ër ër dër truhtīn io giwon wësan
Wörterbuch-Bedeutung schön, gut erzählen, sagen, sprechen er, sie, es er, sie, es der, die, das so, wie Herr, Herrscher je(mals), immer, stets gewohnt, vertraut sein, werden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,12,52 joh tház er tho méinta , er scóno imo iz gizéinta ) :
Normalisiert joh daʒ ër meinta , ër scōno imu gizeinta :
Flexion A. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma joh dër ër meinen ër scōno ër ër gizeinen
Wörterbuch-Bedeutung und der, die, das er, sie, es da, dann meinen, sagen, sprechen er, sie, es schön, herrlich, gut er, sie, es er, sie, es zeigen, erklären
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,53 " Thú bist hiar githíuto méistar therero líuto ;
Normalisiert " bist hier gidiuto meistar dësero liuto ;
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. N. Sg. G. Pl. n. G. Pl.
Flexionsklasse unr. m., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. m., a-St. m., i-St.
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Adv. Subst. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Adv. Subst. Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma sīn hier gidiuto meistar dëse liut
Wörterbuch-Bedeutung du sein hier in der Volkssprache; herrrlich, wahrlich Lehrer, Meister, Herr dieser, diese, dieses Volk, Leute
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,54 húgi thoh nu héra méist , thu thesses wíht sar ni wéist !
Normalisiert hugi doh nū̆ hëra meist , dësses wiht sār nī̆ weist !
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. G. Sg. n. A. Sg. 2. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1b n., a-St. Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b n., a-St. Prät.-Präs.
Wortart Verb Adv. Adv. Adv. Adv. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Adv. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Adv. Adv. Adv. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Subst. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma huggen doh nū̆ hëra meist dëse wiht sār nī̆ wiʒʒan
Wörterbuch-Bedeutung denken (an), bedenken, bedacht sein (auf), beherzigen (je)doch, trotzdem, aber nun (hier)her, hierhin, bis jetzt mehr du dieser, diese, dieses Ding, etwas sofort, bereits, schon, aber; m. Negation: nicht einmal, überhaupt nicht nicht wissen, kennen; verstehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,55 Zéllen wir iu ubar jár tház wir wizun álawar ,
Normalisiert zellēm wir iu ubar jār daʒ wir wiʒʒum alawār ,
Flexion 1. Pl. Präs. Konj. 1. Pl. N. 2. Pl. D. A. Sg. n. 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a Prät.-Präs.
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv.
Lemma zellen wir ir ubar jār dër wir wiʒʒan alawār
Wörterbuch-Bedeutung erzählen, verkünden; sagen, sprechen wir ihr das ganze Jahr hindurch, immer der, die, das wir wissen, kennen; verstehen ganz sicher, fürwahr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,56 tház wir sehen réhtaz ; thiu hált ni intfáhet ir thaz .
Normalisiert daʒ wir sëhemēs rëhtaʒ ; diu halt nī̆ intfāhet ir daʒ .
Flexion A. Sg. n. 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. A. Sg. n. 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. A. Sg. n.
Flexionsklasse st. 5 st. red. 1
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. red. 1
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Adj. Adv. Partikel Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adj., substant. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit.
Lemma dër wir sëhan rëht diu halt nī̆ intfāhan ir dër
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das wir sehen, erblicken, wahrnehmen (ge)recht, richtig, wahr, gut lieber, eher, trotzdem nicht (er)fassen, empfangen, begreifen ihr dieser, der; diese, die; dieses, das
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,57 Ób ih thaz irwéllu , thiz írdisga iu gizéllu ,
Normalisiert ibu ih daʒ irwellu , diz irdisca iu gizellu ,
Flexion 1. Sg. N. A. Sg. n. 1. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg. n. 2. Pl. D. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1b n-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1b a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adj. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Dem.-Determ., attr. Adj., substant. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma ibu ih dër irwellen dëse irdisc ir gizellen
Wörterbuch-Bedeutung wenn, falls ich der, die, das erwählen, beabsichtigen dieser, diese, dieses irdisch ihr erzählen, berichten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,58 noh nihéin n- irwelit tház , thaz thoh gilóube bi thaz :
Normalisiert noh nihein nī̆ irwelit daʒ , daʒ doh giloube bī daʒ :
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse a-St./o-St. sw. 1b sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1b sw. 1a
Wortart Adv. Indef.-Pron. Partikel Verb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Indef.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Adv.
Lemma noh nihein nī̆ irwellen dër dër doh gilouben bī daʒ
Wörterbuch-Bedeutung noch, bis jetzt kein, niemand nicht erwählen, beabsichtigen der, die, das der, die, das (je)doch, trotzdem glauben (an); annehmen deshalb, deswegen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,59 Wio mín giloubet thánne , ób iz wirdit wánne ,
Normalisiert wio min giloubet danne , ibu wirdit wanne ,
Flexion 2. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 3b
Wortart Int.-Pron. Adv. Verb Adv. Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv.
Wortart syntaktisch PWAV Adv. Vollverb, finit Adv. Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv.
Lemma wio min gilouben danne ibu ër wërdan wanne
Wörterbuch-Bedeutung wie, (um) wieviel, wie sehr weniger, minder glauben (an); annehmen dann, da(nach), nun wenn, falls er, sie, es werden irgendwann, jemals
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 2,12,60 thaz íh biginne brédigon , fon hímilriche rédinon ?
Normalisiert daʒ ih biginne prëdigōn , fona himilrīhhe redinōn ?
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Konj. Inf. D. Sg. Inf.
Flexionsklasse st. 3a sw. 2 n., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 3a sw. 2 n., ja-St. sw. 2
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Verb Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Inf. Präp. Subst. Vollverb, Inf.
Lemma daʒ ih biginnan prëdigōn fona himilrīhhi redinōn
Wörterbuch-Bedeutung daß ich beginnen, anfangen predigen, verkünd(ig)en, lehren von Himmelreich reden, sprechen, sagen, erzählen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,61 N- ist mán nihein so ríchi , ther stige in hímilrichi ,
Normalisiert nī̆ ist man nihein rīhhi , dër stīge in himilrīhhi ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. m. Pos. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg.
Flexionsklasse unr. m., Wz.-Nomen/a-St. a-St./o-St. ja-St./jo-St. st. 1a n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma unr. m., Wz.-Nomen/a-St. a-St./o-St. ja-St./jo-St. st. 1a n., ja-St.
Wortart Partikel Hilfsverb Subst. Indef.-Pron. Adv. Adj. Dem.-Pron. Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Subst. Indef.-Determ., neg., nachgest. Adv. Adj., präd./adv. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Präp. Subst.
Lemma nī̆ sīn man nihein rīhhi dër stīgan in himilrīhhi
Wörterbuch-Bedeutung nicht sein Mensch; Mann kein, niemand so, auf diese Weise, derart mächtig; reich der, die, das (hinauf)steigen in, zu Himmelreich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,62 ni si ther ménnisgen sun , ther thánana quam ouh hérasun .
Normalisiert ni si dër menniscen sun , dër danana quam ouh hërasun .
Flexion N. Sg. m. G. Sg. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m. m., i-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma m. m., u-St./i-St. st. 4
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Adv. Adv.
Lemma nī̆ sī dër mennisco sun dër danana quëman ouh hërasun
Wörterbuch-Bedeutung es sei denn der, die, das Mensch, Person Sohn der, die, das von da (her), von dort kommen, (her)ankommen, hervor- auch hierher, hierhin
Reim Endreim Endreim
Sprache lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,12,63 So Móyses ju zi thiu gifíang , thaz er thia nátarun irhíang
Normalisiert Moyses ju zi diu gifieng , daʒ ër dia nātarūn irhieng
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. red. 1 f. red. 1
Flexionsklasse Lemma m., a-St. red. 1 f. red. 1
Wortart Konj. EN Adv. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. EN Adv. Adv. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma Moyses ju zi diu gifāhan daʒ ër dër nātara irhāhan
Wörterbuch-Bedeutung so, gleichsam, (so) wie, wie Moses einst, früher, zuvor, einmal, schon zu (er)greifen, sich hinwenden; beginnen daß er, sie, es der, die, das Schlange, Natter (auf)hängen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,64 in theru wúasti thuruh nót , so druhtin sélbo gibót ;
Normalisiert in dëru wuostī duruh nōt , truhtīn sëlbo gibōt ;
Flexion D. Sg. f. D. Sg. A. Sg. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., in-St. f./m., i-St. m., a-St. n-St. st. 2b
Flexionsklasse Lemma f., in-St. f./m., i-St. m., a-St. a-St./o-St. st. 2b
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Konj. Subst. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Subj. Subst. Dem.-Determ., nachgest. Vollverb, finit
Lemma in dër wuostī duruh nōt truhtīn sëlb gibiotan
Wörterbuch-Bedeutung in der, die, das Wüste, Einöde durch, in Not(lage), Bedürfnis; Eifer; Grund, Notwendigkeit so, (so) wie, wie Herr, Herrscher selber, selbst verkünd(ig)en, befehlen, gebieten, auftragen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,12,65 Then éittar thar bifíangi , thaz er thára giangi ,
Normalisiert dën eitar dār bifiengi , daʒ ër dara giengi ,
Flexion A. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. red. 1 red. 1
Flexionsklasse Lemma n., a-St. red. 1 red. 1
Wortart Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Subst. Adv. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma dër eitar dār bifāhan daʒ ër dara gangan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Gift, Eiter da, dort umfassen, umfangen, umgeben, ergreifen, erfassen daß; so daß er, sie, es dahin, danach, dort; daraufhin gehen, sich begeben, sich aufmachen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz
O 2,12,66 in thes tóthes gahi thara zi íru sahi :
Normalisiert in dës tōdes gāhī dara zi iru sāhi :
Flexion G. Sg. m. G. Sg. D. Sg. 3. Sg. D. f. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse m., a-St. f., in-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma m., a-St. f., in-St. st. 5
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma in dër tōd gāhī dara zi ër sëhan
Wörterbuch-Bedeutung in der, die, das Tod Schnelligkeit, Eile, Plötzlichkeit, (jähes) Eintreten dahin, (dort)hin, danach, dort; daraufhin zu er, sie, es sehen, hinsehen, blicken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,12,67 So límphit thaz man fáhe joh hóho nan irháhe
Normalisiert limpfit daʒ man fāhe joh hōho inan irhāhe
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3a Wz.-Nomen/a-St. red. 1 red. 1
Flexionsklasse Lemma st. 3a m., Wz.-Nomen/a-St. red. 1 red. 1
Wortart Adv. Verb Konj. Subst. Verb Konj. Adv. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Subj. Indef.-Pron. Vollverb, finit Konj. Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma limpfan daʒ man fāhan joh hōho ër irhāhan
Wörterbuch-Bedeutung so, da(nn) angemessen, notwendig sein daß Mensch; Mann, man (er)greifen, (ein)fangen, (gefangen)nehmen, fest- und hoch, in die Höhe, oben er, sie, es (auf)hängen, er-, kreuzigen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,68 zi súlichera wísun then selbon ménnisgen sun ;
Normalisiert zi solīhhera wīsūn dën sëlbun menniscen sun ;
Flexion G. Sg. f. G. Sg. A. Sg. m. A. Sg. m. G. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse st. f. n-St. m. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., n-St./o-St. a-St./o-St. m. m., u-St./i-St.
Wortart Präp. Indef.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Subst. Subst.
Lemma zi solīh wīsa dër sëlb mennisco sun
Wörterbuch-Bedeutung zu solch, so (beschaffen), derartig Art, (Art und) Weise der, die, das selber, selbst Mensch, Person Sohn
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 2,12,69 So wér so thes bigínne thaz thárazua githínge ,
Normalisiert sō wër sō dës biginne daʒ dara zuo gidinge ,
Flexion N. Sg. m. G. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 3a sw. 1a
Wortart Int.-Pron. Dem.-Pron. Verb Konj. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Int.-Pron., gener., rel. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subj. Adv. Vollverb, finit
Lemma sō wër sō dër biginnan daʒ dara zuo gidingen
Wörterbuch-Bedeutung wer immer, jeder der der, die, das beginnen, anfangen daß dazu, hinzu, dahin, dort- erhoffen, seine Hoffnung setzen (auf)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,70 sih nioto fráwes muates joh éwiniges guates .
Normalisiert sih nioto frōes muotes joh ēwīnīges guotes .
Flexion 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj. G. Sg. m./n. G. Sg. G. Sg. n. G. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 st. m./n., a-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 wa-St./wo-St. m./n., a-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Refl.-Pron. Verb Adj. Subst. Konj. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Adj., attr. Subst. Konj. Adj., attr. Subst.
Lemma sih niotōn frō muot joh ēwīnīg guot
Wörterbuch-Bedeutung sich verlangen (nach). (m. Refl.-Pron.:) genießen, sich freuen an froh, fröhlich Seele, Herz, Gemüt und ewig Gutes, Glück
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,71 Drúhtin déta soso zám ; thia worolt mínnota er so frám ,
Normalisiert truhtīn tëta sōsō zam ; dia wëralt minnōta ër fram ,
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m.
Flexionsklasse m., a-St. unr. st. 4 f., i-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma m., a-St. unr. st. 4 f., i-St. sw. 2
Wortart Subst. Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Subj. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv.
Lemma truhtīn tuon sōsō zëman dër wëralt minnōn ër fram
Wörterbuch-Bedeutung Herr, Herrscher tun, machen (so) wie sich geziemen, angemessen, üblich sein; richtig sein dieser, der; diese, die; dieses, das Welt, Erde lieben er, sie, es so, auf diese Weise, derart sehr, fest, heftig
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,72 bi thía so sant er hérasun then sinan éinogon sun ,
Normalisiert dia santa ër hërasun dën sīnan einīgun sun ,
Flexion A. Sg. f. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a st. n-St. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. a-St./o-St. m., u-St./i-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst.
Lemma dër senten ër hërasun dër sīn einīg sun
Wörterbuch-Bedeutung bei; wegen der, die, das so, also, da(nn) (aus)senden, schicken er, sie, es hierher, hierhin der, die, das sein (eigen) einzig, eigen Sohn
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,73 Tház si sih bitháhti , gináda sina súahti ,
Normalisiert daʒ siu sih bidāhti , gināda sīna suohti ,
Flexion 3. Sg. N. f. 3. Sg. A. 3. Sg. Prät. Konj. A. Sg. A. Sg. f. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a f., o-St. st. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., o-St. a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Refl.-Pron. Verb Subst. Poss.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër sih bidenken gināda sīn suohhen
Wörterbuch-Bedeutung daß; damit er, sie, es sich bedenken, [sich] besinnen auf Gnade, Beistand, Hilfe, Güte sein (eigen) suchen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,12,74 jóh ouh thes giflízzi , thaz si íamer sin ginúzzi .
Normalisiert joh ouh dës gifliʒʒi , daʒ siu iomēr sīn ginoʒi .
Flexion G. Sg. n. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. f. 3. Sg. G. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 1a st. 2b
Flexionsklasse Lemma st. 1a st. 2b
Wortart Konj. Adv. Dem.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma joh ouh dër giflīʒan daʒ ër iomēr ër ginioʒan
Wörterbuch-Bedeutung und auch der, die, das sich befleißigen, sich bemühen daß er, sie, es immerfort, (für) immer, für alle Zeit er, sie, es (Nutzen) haben, genießen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,75 Ni sánt er nan zi waru bi nihéinigeru fáru ,
Normalisiert nī̆ santa ër inan zi wāru niheinīgeru fāru ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. m. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., o-St./n-St.
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Präp. Indef.-Determ., neg. Subst.
Lemma nī̆ senten ër ër zi wāru niheinīg fāra
Wörterbuch-Bedeutung nicht senden, schicken er, sie, es er, sie, es in Wahrheit, fürwahr bei, für, wegen kein, niemand Versuchung, Hinterhalt, Hinterhältigkeit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,76 thaz thiu sin sélbes gúati thia worolt pínoti ;
Normalisiert daʒ diu sīn sëlbes guotī dia wëralt pīnōti ;
Flexion N. Sg. f. G. Sg. m. G. Sg. m. N. Sg. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. f., in-St. f., i-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. f., in-St. f., i-St. sw. 2
Wortart Konj. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma daʒ dër sīn sëlb guotī dër wëralt pīnōn
Wörterbuch-Bedeutung daß der, die, das sein (eigen) selber, selbst, eigen Güte; Vortrefflichkeit, Tugend, Heil(igkeit) der, die, das Welt, Erde peinigen, zugrunde richten; strafen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,12,77 Odo ínan thes gilústi , er ménnisgon firthuásbti ,
Normalisiert ëdo inan dës gilusti , ër menniscun firdwesbti ,
Flexion 3. Sg. A. m. G. Sg. n. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. m. A. Pl. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a m. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma ëdo ër dër gilusten ër mennisco firdwesben
Wörterbuch-Bedeutung oder er, sie, es dieser, der; diese, die; dieses, das gelüsten (nach), gefallen er, sie, es Mensch, Person vernichten, verderben, töten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,78 thaz kráft sin thaz giméinti , thaz ér in sar irdéilti :
Normalisiert daʒ kraft sīn daʒ gimeinti , daʒ ër im sār irteilti :
Flexion N. Sg. N. Sg. f. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse f., i-St. a-St./o-St. sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma f., i-St. a-St./o-St. sw. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Subst. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma daʒ kraft sīn dër gimeinen daʒ ër ër sār irteilen
Wörterbuch-Bedeutung daß Kraft, Stärke, Gewalt sein (eigen) der, die, das sagen, meinen, wollen, befehlen, beschließen daß; so daß er, sie, es er, sie, es sofort, (so)gleich, schnell, (als)bald (ver)urteilen, richten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,79 Sunter se zi ímo leitti joh álle giheilti ,
Normalisiert suntar sie zi imu leitti joh alle giheilti ,
Flexion 3. Pl. A. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Konj. A. Pl. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a st. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb Konj. Indef.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Konj. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma suntar ër zi ër leiten joh al giheilen
Wörterbuch-Bedeutung sondern, vielmehr er, sie, es zu er, sie, es (ge)leiten, lenken, (hin)führen und all, jeder heilen; erlösen, (er)retten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,80 in thíu se thes bigínnen , thaz sie zi ímo thingen .
Normalisiert in diu sie dës biginnēn , daʒ sie zi imu dingēn .
Flexion 3. Pl. N. m. G. Sg. n. 3. Pl. Präs. Konj. 3. Pl. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 3a sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma in diu ër dër biginnan daʒ ër zi ër dingen
Wörterbuch-Bedeutung wenn, insofern er, sie, es dieser, der; diese, die; dieses, das beginnen, anfangen daß er, sie, es zu er, sie, es sich hinwenden, streben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,81 Ther mit gilóubu thaz gidúat , thaz zi imo gikérit sinaz múat :
Normalisiert dër mit giloubu daʒ gituot , daʒ zi imu gikērit sīnaʒ muot :
Flexion N. Sg. m. D. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. unr. sw. 1a st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. unr. sw. 1a a-St./o-St. m./n., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Pron. Verb Konj. Präp. Pers.-Pron. Verb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subj. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër mit gilouba dër gituon daʒ zi ër gikēren sīn muot
Wörterbuch-Bedeutung dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das; wer, welcher; welche; was, welches mit Glaube dieser, der; diese, die; dieses, das tun, machen daß zu er, sie, es (hin)wenden, sich zu-; [sich] beugen sein (eigen) Seele, Herz, Gemüt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,12,82 n- ist themo sér bizeinit noh léides wiht giméinit ;
Normalisiert nī̆ ist dëmu sēr bizeinit noh leides wiht gimeinit ;
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse unr. n., a-St. sw. 1a n., a-St. n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma unr. n., a-St. sw. 1a n., a-St. n., a-St. sw. 1a
Wortart Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Subst. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit. Subst. Vollverb, finit Konj. Subst. Subst. Vollverb, finit
Lemma nī̆ sīn dër sēr bizeinen noh leid wiht gimeinen
Wörterbuch-Bedeutung nicht; weder - sein der, die, das Schmerz, Leid, Kummer, Unglück; Böses bezeichnen, bestimmen und nicht, auch nicht Leid, Schmerz, Unglück Ding, etwas sagen, meinen, bestimmen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, N finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,12,83 Ther avur thés ni wartet , in theru úngiloubu irhártet :
Normalisiert dër afar dës nī̆ wartēt , in dëru ungiloubu irhartēt :
Flexion N. Sg. m. G. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. f. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse