Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 2, Kapitel 13

XIII . DE QUESTU DISCIPULORUM JOHANNIS , CUR JESUS BAPTIZARET ; ET DE RESPONSIS EJUS .
Normalisiert XIII . de questu discipulorum iohannis , cur iesus baptizaret ; et de responsis eius .
Flexion N. Sg. n. Ab. Sg. G. Pl. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Ipf Konj. Akt. Ab. Pl. 3. Sg. G. m.
Flexionsklasse o-St. m., u-St. m., o-St. m., Wz.-Nomen m., u-St. a-St. n., o-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. m., u-St. m., o-St. m., Wz.-Nomen m., u-St. a-St. n., o-St.
Wortart Ord. Präp. Subst. Subst. EN Int.-Pron. EN Verb Konj. Präp. Subst. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Präp. Subst. Subst. EN Int.-Pron., adv., rel. EN Vollverb, finit Konj. Präp. Subst. Poss.-Determ., attr.
Lemma tertius decimus questus discipulus Iōhannēs cūr Iēsūs baptizāre et respōnsum is
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das dreizehnte von Klage, Wehklagen Schüler, Jünger Johannes weshalb, warum Jesus taufen und, auch, und auch, sogar, und sogar, und ferner, auch dann (Kj. / Adv.)¦und zwar, nämlich (erklärend)¦und wirklich, und in der Tat, und tatsächlich (bestätigend)¦und so, und daher (konsekutiv)¦sondern¦wie, als (nach Ausdr. der Gleichheit) von Antwort er, sie, es
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz elliptischer Satz
O 2,13,1 Fuar druhtin brédigonti joh tóufta ouh tho thie líuti ;
Normalisiert fuor truhtīn prëdigōnti joh toufta ouh die liuti ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. Part. Präs. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. m. A. Pl.
Flexionsklasse st. 6 m., a-St. sw. 2 sw. 1a m., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 m., a-St. sw. 2 sw. 1a m., i-St.
Wortart Verb Subst. Verb Konj. Verb Adv. Adv. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subst. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. Konj. Vollverb, finit Adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma faran truhtīn prëdigōn joh toufen ouh dër liut
Wörterbuch-Bedeutung fahren, (vorbei)gehen, sich begeben, sich aufmachen Herr, Herrscher predigen, verkünd(ig)en, lehren und, auch taufen auch, gleichfalls da, dann, damals, darauf der, die, das Volk, Leute, Menschen, Menge; Angehöriger eines Volkes
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,2 gizáltun thaz Johánne thie júngoron selbon síne .
Normalisiert gizaltun daʒ Johan die jungirun sëlbun sīne .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. n. D. Sg. N. Pl. m. N. Pl. N. Pl. m. N. Pl. m.
Flexionsklasse sw. 1a m., ? m. n-St. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., ? m. a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., nachgest. Poss.-Determ., attr.
Lemma gizellen dër Johannes dër jungiro sëlb sīn
Wörterbuch-Bedeutung erzählen, berichten dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Johannes dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Jünger, Apostel, Schüler selber, selbst, derselbe sein (eigen)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,3 " Méistar , ther zi thír , so iz zám , thuruh ámbaht thinaz quám - -
Normalisiert " meistar , dër zi dir , zam , duruh ambaht dīnaʒ quam - -
Flexion N. Sg. N. Sg. m. 2. Sg. D. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. st. 4 n., a-St. st. st. 4
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 4 n., a-St./z-St. a-St./o-St. st. 4
Wortart Subst. Dem.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Poss.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit
Lemma meistar dër zi ër zëman duruh ambaht dīn quëman
Wörterbuch-Bedeutung Lehrer, Meister, Herr dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das zu du so, wie er, sie, es sich geziemen, sich gehören durch, vermittels, mit, in, über Aufgabe, Auftrag; Dienst(leistung dein kommen, (her)ankommen, zurück-; hervor-, heraus-, entstehen, (ab)stammen; eintreten, eintreffen; dringen, gelangen; (über)gehen; folgen; geraten, fortschreiten; zukommen, (zuteil) werden, gereichen, er-; folgern. Part. Perf., subst.: Fremder, Fremdling
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,4 ther liut nu zi ímo loufit , joh ér se alle toufit ! "
Normalisiert dër liut nū̆ zi imu loufit , joh ër sie alle toufit ! "
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Pl. A. m. A. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., i-St. red. 2 st. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., i-St. red. 2 a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma dër liut nū̆ zi ër loufan joh ër ër al toufen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Volk, Leute, Menschen, Menge nun, jetzt zu er, sie, es laufen, eilen, rennen; gehen, sich bewegen; fließen und, auch er, sie, es er, sie, es all, jeder taufen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,5 " Ih gíhu " , quad er , " in íuih ( tház ir hortut quédan mih ,
Normalisiert " ih jihu " , quad ër , " in iuih ( daʒ ir hōrtut quëdan mih ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 2. Pl. A. 2. Pl. N. 2. Pl. Prät. Ind. Inf. 1. Sg. A.
Flexionsklasse st. 5 st. 5 sw. 1a st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 5 sw. 1a st. 5
Wortart Pers.-Pron. Verb Verb Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Verb Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Inf. Pers.-Pron.
Lemma ih jëhan quëdan ër in ir daʒ ir hōren quëdan ih
Wörterbuch-Bedeutung ich (sich) bekennen, zugeben, anerkennen sagen, sprechen, reden; erzählen, berichten; singen; erklären, bestimmen, zusprechen, aussagen, eine Aussage machen, behaupten; nennen, bezeichnen; bedeuten, heißen, lauten er, sie, es in, an, auf ihr daß ihr hören (auf), vernehmen, anhören sagen, sprechen, reden ich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,13,6 ni ságen iz nu ouh thes thiu mín ) , tház ih selbo Kríst ni bin .
Normalisiert nī̆ sagēm nū̆ ouh dës diu mīn ) , daʒ ih sëlbo Krist nī̆ bim .
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. n. 1. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 3 n-St. m., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 3 a-St./o-St. m., a-St. unr.
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. EN Partikel Hilfsverb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. EN Neg.-Partikel Hilfsverb, finit
Lemma nī̆ sagēn ër nū̆ ouh dës diu mīn daʒ ih sëlb Krist nī̆ sīn
Wörterbuch-Bedeutung nicht (aus)sagen, (aus)sprechen, erzählen er, sie, es nun, jetzt auch, gleichfalls (mit ni:) nichtsdestoweniger daß ich selber, selbst, derselbe Christus nicht sein, werden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,13,7 Ih bin selbes bóto sin , fora imo ist bótoscaf ouh mín ,
Normalisiert ih bim sëlbes boto sīn , fora imu ist botascaft ouh mīn ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. G. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. f.
Flexionsklasse unr. st. m. a-St./o-St. unr. f., i-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. m. a-St./o-St. unr. f., i-St. a-St./o-St.
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb Subst. Adv. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Subst. Adv. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma ih sīn sëlb boto sīn fora ër sīn botascaft ouh mīn
Wörterbuch-Bedeutung ich sein, werden selber, selbst Bote, Herold, (Ab)gesandter sein (eigen) davor, (im) voraus; vorher er, sie, es sein, werden Botschaft, Nachricht auch, gleichfalls mein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,8 thaz ih fon niwíhte then liut zi wége rihte .
Normalisiert daʒ ih fona niowihte dën liut zi wëge rihtu .
Flexion 1. Sg. N. D. Sg. A. Sg. m. A. Sg. D. Sg. 1. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. m., i-St. m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., a-St. m., i-St. m., a-St./i-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Vollverb, finit
Lemma daʒ ih fona niowiht dër liut zi wëg rihten
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit ich von, aus, fern von, von … weg nichts, hier: das Nichtige, das Verderben der, die, das Volk, Leute, Menschen, Menge zu, zu … hin, nach, (bis) in Weg, Pfad, Straße, Zugang; Bahn, Gang, Reise lenken, führen, leiten, regieren, ordnen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 2,13,9 Ther brút habet , in war mín , ther scal ther brútigomo sin ,
Normalisiert dër brūt habēt , in wār mīn , dër scal dër brūtigomo sīn ,
Flexion N. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. Inf.
Flexionsklasse f., i-St. sw. 3 Prät.-Präs. m. unr.
Flexionsklasse Lemma f., i-St. sw. 3 Prät.-Präs. m. unr.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Adv. Dem.-Pron. Modalverb Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Subst. Hilfsverb, finit Adv. Dem.-Determ., substit. Modalverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, Inf.
Lemma dër brūt habēn in wār mīn dër sculan dër brūtigomo sīn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Braut, junge Frau haben, halten (für); zur Verfügung haben fürwahr der, die, das sollen, werden dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Bräutigam, junger Ehemann sein, werden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,10 joh héltit er thia mínna bi sina drútinna .
Normalisiert joh heltit ër dia minna sīna trūtinna .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse red. 1 f., o-St. st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 f., jo-St. a-St./o-St. f., jo-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma joh haltan ër dër minna sīn trūtin
Wörterbuch-Bedeutung und, auch (ab)halten, fest-, haben er, sie, es dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Liebe, Zuneigung bei, auf, an, in sein (eigen) Vertraute, Geliebte, Freundin
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,11 Sin fríunt thar thés fartes steit , lóset sines wórtes ,
Normalisiert sīn friunt dār dës fartes stāt , losēt sīnes wortes ,
Flexion N. Sg. m. N. Sg. G. Sg. m. G. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. n. G. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. m., nd-St. m., a-St. unr. sw. 3 st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., nd-St. f./m., i-St. unr. sw. 3 a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Poss.-Pron. Subst. Adv. Dem.-Pron. Subst. Verb Verb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma sīn friunt dār dër fart stān losēn sīn wort
Wörterbuch-Bedeutung sein (eigen) Freund, Vertrauter, Nächster da, dort, hier, an dieser Stelle dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Fahrt, Reise, Marsch, (Vorüber)gang, Hinfahrt; (Aus)zug, Flucht; Ansturm, Angriff; Weg, Lauf, Kurs, Bahn, Spur; Flug, Bewegung, Fortgang, Ablauf; Gelegenheit; Art und Weise stehen, sich befinden, sich aufhalten vernehmen, hören (auf), zuhören, gehorchen sein (eigen) Wort; Rede, Ausspruch
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,12 joh hórit er mit mínnu thes brútigomen stimnu .
Normalisiert joh hōrit ër mit minnu dës brūtigomin stimnu .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. D. Sg. G. Sg. m. G. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a f., o-St. m. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., jo-St. m. f., o-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma joh hōren ër mit minna dër brūtigomo stimna
Wörterbuch-Bedeutung und, auch hören (auf), vernehmen, anhören er, sie, es mit, zusammen mit, bei, unter, vor, nach Liebe, Zuneigung, Menschenfreundlichkeit; Eifer, Verlangen, (Liebes)gemeinschaft dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Bräutigam, junger Ehemann Stimme, Laut, Klang; Rede, Rufen, Wort
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,13 Er wíhtes ni firséchit thes ér mo zua gispríchit ,
Normalisiert ër wihtes nī̆ firsehhit dës ër imu zuo gisprihhit ,
Flexion 3. Sg. N. m. G. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St. st. 6 st. 4
Flexionsklasse Lemma n., a-St. st. 6 st. 4
Wortart Pers.-Pron. Subst. Partikel Verb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Indef.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma ër wiht nī̆ firsahhan dër ër ër zuo zuogisprëhhan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es (irgend) etwas nicht leugnen, abweisen, zurück-, verweigern dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das er, sie, es er, sie, es zusagen, zustimmen zusagen, zusprechen, gewähren
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,13,14 húgit iogilicho zi theru stímmu fráwalicho .
Normalisiert hugit iogilīhho zi dëru stimnu frōlīhho .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1b f., o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b f., o-St.
Wortart Verb Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv.
Lemma huggen iogilīhho zi dër stimna frōlīhho
Wörterbuch-Bedeutung gedenken, sich erinnern immer wieder, immerfort, zu jeder Zeit zu, an, auf dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Stimme, Laut, Klang freudig, fröhlich, heiter, entzückt; herrlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,15 The- ist thaz mínaz heila múat joh óuh min fréwida so gúat ,
Normalisiert daʒ ist daʒ mīnaʒ heila muot joh ouh mīn frewida guot ,
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. N. Sg. n. N. Sg. n. N. Sg. N. Sg. f. N. Sg. Pos.
Flexionsklasse unr. st. n-St. n., a-St. a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. a-St./o-St. m./n., a-St. a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St.
Wortart Dem.-Pron. Hilfsverb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Adj. Subst. Konj. Adv. Poss.-Pron. Subst. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst. Konj. Adv. Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Adj., präd./adv.
Lemma dër sīn dër mīn heil muot joh ouh mīn frewida guot
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sein, werden der, die, das mein heil, gesund; glücklich Seele, Herz, Gemüt(sverfassung), Gefühl und, auch auch, gleichfalls, überdies mein Freude, Wonne, Frohlocken so, auf diese Art, auf diese Weise, derart gut, rechtschaffen, (ge)recht; vortrefflich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,16 in ímo sint mir fóllo thia mina fréwida allo !
Normalisiert in imu sint mir follo dia mīna frewida allo !
Flexion 3. Sg. D. m. 3. Pl. Präs. Ind. 1. Sg. D. N. Pl. f. N. Pl. f. N. Pl. N. Pl. f.
Flexionsklasse unr. st. f., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Indef.-Determ., nachgest.
Lemma in ër sīn ih follo dër mīn frewida al
Wörterbuch-Bedeutung in, an, auf, zu er, sie, es sein, werden, geschehen ich reichlich, zur Genüge der, die, das mein Freude, Wonne, Frohlocken all, jeder
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,17 Er scal wáhsan thrato sínes selbes dáto ,
Normalisiert ër scal wahsan drāto sīnes sëlbes tātio ,
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. G. Sg. m. G. Sg. m. G. Pl.
Flexionsklasse Prät.-Präs. st. 6 st. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. st. 6 a-St./o-St. a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Verb Adv. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Adv. Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst.
Lemma ër sculan wahsan drāto sīn sëlb tāt
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sollen, müssen; schuldig sein; gebühren, verdanken; bestimmt, verpflichtet sein; dürfen, brauchen; werden, wollen (auf)wachsen, empor-, heran-, hervorsprossen schnell, nachdrücklich, kräftig sein (eigen) selber, selbst, derselbe Tat, Handlung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,18 thaz mínu werk suínen ingegin kréftin sinen .
Normalisiert daʒ mīniu wërk swīnēn ingegin kreftim sīnēm .
Flexion N. Sg. n. N. Pl. n. N. Pl. 3. Pl. Präs. Konj. D. Pl. D. Pl. f.
Flexionsklasse st. n., a-St. st. 1a f., i-St. st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St./z-St. st. 1a f., i-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb Adv. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Adv. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma daʒ mīn wërk swīnan ingegin kraft sīn
Wörterbuch-Bedeutung dass mein Werk, Tat, Handlung (ver)schwinden, abnehmen, kleiner werden entgegen, gegen(über); im Hinblick auf Kraft, Stärke, Fähigkeit, Vermögen sein (eigen)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz
O 2,13,19 Ther fon ther érdu hinana íst , ther scal spréchan thanana er íst ,
Normalisiert dër fona dëru ërdu hinana ist , dër scal sprëhhan danana ër ist ,
Flexion N. Sg. m. D. Sg. f. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse f., o-St. unr. Prät.-Präs. st. 4 unr.
Flexionsklasse Lemma f., n-St./o-St. unr. Prät.-Präs. st. 4 unr.
Wortart Dem.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Hilfsverb Dem.-Pron. Modalverb Verb Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit. Modalverb, finit Vollverb, Inf. PWAV Pers.-Pron. Hilfsverb, finit
Lemma dër fona dër ërda hinana sīn dër sculan sprëhhan danana ër sīn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das von, aus, fern von, von … weg, von … her(ab) der, die, das Erde, (Erd)boden, (Fest)land, Gebiet; Erdkreis, Welt von hier (weg); hernach sein, werden, geschehen der, die, das sollen sagen von wo er, sie, es sein, werden, geschehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,13,20 er scal giwísso ráchon fon írthisgen sáchon ;
Normalisiert ër scal giwisso rahhōn fona irdiscēm sahhōm ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 2 st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 2 a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Adv. Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Adv. Vollverb, Inf. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma ër sculan giwisso rahhōn fona irdisc sahha
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sollen gewiß, sicher(lich), unzweifelhaft, bestimmt reden, sprechen, erzählen von, aus, fern von, von … weg, von … her(ab), von … aus irdisch, weltlich Streit(sache); Angelegenheit, Ereignis, Tat
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,21 Ther ávur ni ferit thánana joh quam fon hímile óbana - -
Normalisiert dër afar nī̆ ferit danana joh quam fona himile obana - -
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg.
Flexionsklasse st. 6 st. 4 m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 st. 4 m., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Adv. Partikel Verb Adv. Konj. Verb Präp. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Adv. Konj. Vollverb, finit Präp. Subst. Adv.
Lemma dër afar nī̆ faran danana joh quëman fona himil obana
Wörterbuch-Bedeutung dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das aber, (je)doch, dagegen nicht fahren, (vorbei)gehen, sich begeben, sich aufmachen von da (her), von hier, von dort, von da weg und, auch kommen von, aus, fern von, von … weg, von … her(ab), von … aus, von … an, seit, mit, unter, durch, vor, an Himmel (von) oben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,13,22 gistentit hárto sin giwált ubar ellu wóroltlant !
Normalisiert gistentit harto sīn giwalt ubar alliu wëraltlant !
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. f. A. Sg. A. Pl. n. A. Pl.
Flexionsklasse st. 6 a-St./o-St. f., i-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 a-St./o-St. f., i-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St.
Wortart Verb Adv. Poss.-Pron. Subst. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma gistantan harto sīn giwalt ubar al wëraltlant
Wörterbuch-Bedeutung (be)stehen, vorhanden sein, feststehen hart, schwer; (so) sehr, viel, überaus sein (eigen) Gewalt über, über … hin(aus), auf, bei, an all, jeder Welt, Erde
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,23 Min brédiga thiu n- íst ni si tház mir sus gibótan ist ;
Normalisiert mīn prëdiga diu nī̆ ist nī̆ sī daʒ mir sus gibotan ist ;
Flexion N. Sg. f. N. Sg. N. Sg. f. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. D. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. f., o-St. unr. st. 2b unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., o-St. unr. st. 2b unr.
Wortart Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Partikel Hilfsverb Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma mīn prëdiga dër nī̆ sīn nī̆ sī daʒ ih sus gibiotan sīn
Wörterbuch-Bedeutung mein Predigen, Predigt, Verkündigung, Lehre dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das nicht sein, werden, geschehen es sei denn daß, außer daß ich so, auf diese Weise verkünd(ig)en, offenbaren,erklären sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,13,24 thaz ér avur lérit , thaz síhit er al joh hórit .
Normalisiert daʒ ër afar lērit , daʒ sihit ër al joh hōrit .
Flexion A. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. 5 a-St./o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 5 a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Konj. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Konj. Vollverb, finit
Lemma dër ër afar lēren dër sëhan ër al joh hōren
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das er, sie, es aber, (je)doch, dagegen (be)lehren, ermahnen, unterweisen, unterrichten der, die, das sehen (auf), hinsehen, (an)blicken, er-, wahrnehmen, bemerken er, sie, es all, jeder und, auch hören (auf), vernehmen, anhören
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,25 Thóh ni wóllent líuti intfáhan thaz gimúati ,
Normalisiert doh nī̆ wellent liuti intfāhan daʒ gimuoti ,
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. Inf. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse unr. m., i-St. red. 1 n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma unr. m., i-St. red. 1 n., ja-St.
Wortart Adv. Partikel Modalverb Subst. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Neg.-Partikel Modalverb, finit Subst. Vollverb, Inf. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma doh nī̆ wellen liut intfāhan dër gimuoti
Wörterbuch-Bedeutung (je)doch, gleichwohl, trotzdem nicht wollen Volk, Leute, Menschen, Menge (er)greifen, (er)fassen, fangen, empfangen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Gemüt, Herz
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,26 in hérzen thaz ouh úaben , thaz síe mo thoh gilóuben .
Normalisiert in hërzin daʒ ouh uoben , daʒ sie imu doh gilouben .
Flexion D. Sg. A. Sg. n. Inf. 3. Pl. N. m. 3. Sg. D. m. Inf. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse n. sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n. sw. 1a sw. 1a
Wortart Präp. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, Inf. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf.
Lemma in hërza dër ouh uoben daʒ ër ër doh gilouben
Wörterbuch-Bedeutung in, an, auf, zu, bei, unter, zwischen, vor, durch, mit, nach, kraft, von, über, aus, gegen(über); in bezug auf, gemäß, während, als, für, um … willen Herz, Sinn dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das auch, gleichfalls, überdies (aus)üben, (zu machen) pflegen, treiben daß er, sie, es er, sie, es (je)doch, gleichwohl, trotzdem glauben (an); beipflichten, gelten lassen, annehmen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,13,27 Thie thoh zi thíu gigahent , gilóuba sina intfáhent :
Normalisiert die doh zi diu gigāhent , gilouba sīna intfāhant :
Flexion N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg. A. Sg. f. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a f., o-St. st. red. 1
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., o-St. a-St./o-St. red. 1
Wortart Dem.-Pron. Adv. Adv. Verb Subst. Poss.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Adv. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., attr. Vollverb, finit
Lemma dër doh zi diu gigāhen gilouba sīn intfāhan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das (je)doch, gleichwohl, trotzdem dazu eilen, streben, zusammenstürzen Glaube sein (eigen) (er)greifen, (er)fassen, fangen, empfangen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,28 giduent sie lútmari , thaz ér io drúhtin wari .
Normalisiert gituont sie lūtmāri , daʒ ër io truhtīn wāri .
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. N. m. Pos. 3. Sg. N. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse unr. ja-St./jo-St. m., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. m., a-St. st. 5
Wortart Verb Pers.-Pron. Adj. Konj. Pers.-Pron. Adv. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Adv. Subst. Hilfsverb, finit
Lemma gituon ër lūtmāri daʒ ër io truhtīn wësan
Wörterbuch-Bedeutung tun, machen er, sie, es bekannt, öffentlich, weitschallend daß er, sie, es je(mals), einmal Herr, Herrscher sein, werden, geschehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 2,13,29 Ther fater mínnot sinan sún , then sánt er selbo hérasun
Normalisiert dër fater minnōt sīnan sun , dën santa ër sëlbo hërasun
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. m. A. Sg. A. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. N. Sg. m.
Flexionsklasse m., er-St. sw. 2 st. m., i-St. sw. 1a n-St.
Flexionsklasse Lemma m., er-St. sw. 2 a-St./o-St. m., u-St./i-St. sw. 1a a-St./o-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. Adv.
Lemma dër fater minnōn sīn sun dër senten ër sëlb hërasun
Wörterbuch-Bedeutung dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Vater lieben, schätzen, verehren sein (eigen) Sohn dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das (aus)senden, schicken, bringen er, sie, es selber, selbst, derselbe hierher, hierhin
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,30 joh géb imo al zi hénti , zi síneru giwélti .
Normalisiert joh gabi imu al zi henti , zi sīneru giwelti .
Flexion 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. D. m. A. Sg. n. D. Sg. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 a-St./o-St. f., i-St. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. f., i-St. a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Präp. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Präp. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma joh gëban ër al zi hant zi sīn giwalt
Wörterbuch-Bedeutung und, auch geben er, sie, es all zu Hand, Macht, Gewalt zu, zu … hin, nach, (bis) in, an, auf sein (eigen) Gewalt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,31 Ni mízit er ímo sinaz gúat , so er uns súntigon duat ,
Normalisiert nī̆ miʒʒit ër imu sīnaʒ guot , ër uns suntīgōm tuot ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m. 1. Pl. D. D. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 5 st. n., a-St. n-St. unr.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. n., a-St. a-St./o-St. unr.
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Poss.-Determ., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj., substant. Vollverb, finit
Lemma nī̆ mëʒʒan ër ër sīn guot ër wir suntīg tuon
Wörterbuch-Bedeutung nicht (zu)messen; schätzen, abwägen er, sie, es er, sie, es sein (eigen) Gut, Besitz so, wie er, sie, es wir sündig, sündhaft; schuldig tun, machen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 2,13,32 er ímo thaz giméine , then sinan géist deile ;
Normalisiert ër imu daʒ gimeine , dën sīnan geist teile ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a st. m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. m., a-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma ër ër dër gimeinen dër sīn geist teilen
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es er, sie, es dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das sagen, mitteilen, erklären, darstellen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das sein (eigen) Geist, Hauch; Seele, Herz (aus)teilen, ver-; zer-, trennen, einteilen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,33 Want ér sin selbes kínd ist : thaz imo al- líebesten íst
Normalisiert wanta ër sīn sëlbes kind ist : daʒ imu al liobistin ist
Flexion 3. Sg. N. m. G. Sg. m. G. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. 3. Sg. D. m. D. Sg. n. Sup. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. n., a-St. unr. n-St. unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. n., a-St. unr. a-St./o-St. unr.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adj. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Adv. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit
Lemma wanta ër sīn sëlb kind sīn dër ër al liob sīn
Wörterbuch-Bedeutung da, weil er, sie, es sein (eigen) selber, selbst, derselbe, eben dieser, eben der; eigen; sogar Kind, Sohn, Nachkomme; junger Mann, Knabe, Zögling sein, werden, geschehen er, die, das er, sie, es gänzlich, gesamt lieb, nett, freundlich sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 2,13,34 ( giwísso ságen ih iu tház ) , thaz gíbit er imo allaz álangaz .
Normalisiert ( giwisso sagēm ih iu daʒ ) , daʒ gibit ër imu allaʒ alangaʒ .
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Pl. D. A. Sg. n. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. A. Sg. n. A. Sg. n.
Flexionsklasse sw. 3 st. 5 st. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 3 st. 5 a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Adj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Adj., präd./adv.
Lemma giwisso sagēn ih ir dër dër gëban ër ër al alang
Wörterbuch-Bedeutung gewiß, sicher(lich), unzweifelhaft, bestimmt (aus)sagen, (aus)sprechen, erzählen, berichten ich ihr der, die, das der, die, das geben, schenken, vermachen er, sie, es er, sie, es all, jeder ganz, ungeteilt, unversehrt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,35 Ther mán sih thaz gilérit , thia gilóuba in ínan kerit - -
Normalisiert dër man sih daʒ gilērit , dia gilouba in inan kērit - -
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. A. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 1a f., o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 1a f., o-St. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Refl.-Pron. Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Refl.-/Rezip.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit
Lemma dër man sih dër gilēren dër gilouba in ër kēren
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Mensch; Mann sich der, die, das lehren, unterrichten der, die, das Glaube in, an, auf er, sie, es (sich) kehren, (hin)wenden, zu-, um-, richten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,36 giduat er húgu sinan in éwon filu blídan ;
Normalisiert gituot ër hugu sīnan in ēwūn filu blīdan ;
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. A. Sg. m. D. Sg. A. Sg. m.
Flexionsklasse unr. m., u-St. st. f. st.
Flexionsklasse Lemma unr. m., u-St. a-St./o-St. f., n-St./o-St. ja-St./jo-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Adv. Adj., präd./adv.
Lemma gituon ër hugu sīn in ēwa filu blīdi
Wörterbuch-Bedeutung tun, machen er, sie, es Geist, Sinn, Verstand sein (eigen) in, an, auf Ewigkeit sehr, viel, außerordentlich froh, freudig
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,37 Themo avur tház ni gidúat , quimit séragaz muat ,
Normalisiert dëmu afar daʒ nī̆ gituot , quimit sēragaʒ muot ,
Flexion D. Sg. m. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. N. Sg.
Flexionsklasse unr. st. 4 st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. st. 4/5 a-St./o-St. m./n., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Partikel Verb Verb Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Dem.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit Vollverb, finit Adj., attr. Subst.
Lemma dër afar dër nī̆ gituon quëman sērag muot
Wörterbuch-Bedeutung dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das aber, (je)doch, dagegen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das nicht tun, machen kommen, (her)ankommen, zurück- traurig, betrübt Seele, Herz, Gemüt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,38 joh wónot inan úbari gotes ábulgi ! "
Normalisiert joh wonōt inan ubari gotes ābulgi ! "
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. m. G. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 m., a-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 3 m., a-St. n., ja-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Postp. EN Subst.
Lemma joh wonên ër ubari got ābulgi
Wörterbuch-Bedeutung und, auch wohnen, sich befinden er, sie, es über Gott (Jäh)zorn
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,39 Ni lag Johánnes noh tho in wár in themo kárkare thar ,
Normalisiert nī̆ lag Jōhannes noh in wāre in dëmu karkāre dār ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. D. Sg. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St. n., a-St. m., ja-St.
Wortart Partikel Verb EN Adv. Adv. Präp. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit EN Adv. Adv. Präp. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv.
Lemma nī̆ liggen Jōhannes noh in wār in dër karkāri dār
Wörterbuch-Bedeutung nicht (da)liegen, sich befinden Johannes noch da, dann, damals, darauf in, an, auf, zu, bei Wahres, Wahrheit in, an, auf, zu dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Kerker, Gefängnis da, dort, hier, an dieser Stelle; vorhanden, anwesend; dann, damals; jetzt, nun; darin, daran, darüber, davon, damit; dabei, hier in, in diesem Falle; hierauf, dar-, dahin. relat.: wo(bei), worin, woran, worauf, woraus; wodurch, womit, wovon; in dem, als, wenn, während
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 2,13,40 tho thíz ward sus gibrédigot , fon ímo al so girédinot .
Normalisiert diz ward sus giprëdigōt , fona imu al giridinōt .
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Perf. 3. Sg. D. m. Part. Perf.
Flexionsklasse st. 3b sw. 2 sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 3b sw. 2 sw. 2
Wortart Konj. Dem.-Pron. Hilfsverb Adv. Verb Präp. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma dëse wërdan sus prëdigōn fona ër al giridinōn
Wörterbuch-Bedeutung da, als dieser, der; diese, die; dieses, das werden so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt predigen, verkünd(ig)en, lehren entfernt, weit weg. m. Adv.: von … an, von (… her). m. Dat.: von, aus, fern von, von … weg, von … her(ab), von … aus, von … an, seit, mit, unter, durch, vor, an; wegen, aufgrund, außer, über; gemäß, entsprechend, hinsichtlich, gegen, nach. m. Instr.: von, aus, durch er, sie, es gänzlich, ganz, völlig, durchaus so, auf diese Art, auf diese Weise begehren
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany