Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 3, Kapitel 7

VII . SPIRITALITER .
Normalisiert VII . spiritaliter .
Flexion N. Sg. n.
Flexionsklasse o-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St.
Wortart Ord. Adv.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Adv.
Lemma septimus spīritāliter
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das siebente geistig, unkörperlich, mystisch
Reim
Sprache lat. lat.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
O 3,7,1 Drúhtin min ther gúato , nu ríhti mih gimúato ,
Normalisiert truhtīn mīn dër guoto , nū̆ rihti mih gimuoto ,
Flexion N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. m. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A.
Flexionsklasse m., a-St. a-St./o-St. n-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Subst. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Subst. Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., artikelartig Adj., substant. Adv. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv.
Lemma truhtīn mīn dër guot nū̆ rihten ih gimuoto
Wörterbuch-Bedeutung Herr, Herrscher mein der, die, das gut, (ge)recht; gütig nun lenken, führen, leiten ich gnädig; freundlich, gütig; vortrefflich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 3,7,2 zi thísu mir then húgu dua joh thaz hérza tharzua ,
Normalisiert zi disu mir dën hugu tuo joh daʒ hërza dara zuo ,
Flexion 1. Sg. D. A. Sg. m. A. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse m., u-St. unr. n.
Flexionsklasse Lemma m., u-St. unr. n.
Wortart Adv. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Dem.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Imp. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv.
Lemma zi disu ih dër hugu tuon joh dër hërza dara zuo
Wörterbuch-Bedeutung dazu ich der, die, das Geist, Verstand; Mut tun, machen und, auch der, die, das Herz dazu, hinzu, zu dem; außerdem, überdies
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 3,7,3 Tház ih hiar gizéine waz thiu thin góuma meine ,
Normalisiert daʒ ih hier gizeine waʒ diu dīn gouma meine ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Konj. A. Sg. n. N. Sg. f. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a a-St./o-St. f., o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., o-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Int.-Pron. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Int.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma daʒ ih hier gizeinen wër dër dīn gouma meinen
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit ich hier zeigen, kundtun wer der, die, das dein (eigen) Essen, Speise, Speisung meinen, bezwecken; bedeuten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,4 mit géistlichen rédinon then thínen liobon thégenon .
Normalisiert mit geistlīhhēm redinōm dēm dīnēm liobēm dëganum .
Flexion D. Pl. f. D. Pl. D. Pl. m. D. Pl. m. D. Pl. m. D. Pl.
Flexionsklasse st. f., o-St. st. st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Präp. Adj. Subst. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Adj., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst.
Lemma mit geistlīh redina dër dīn liob dëgan
Wörterbuch-Bedeutung mit geistlich, geistig Rede, Wort, Lehre der, die, das dein (eigen) lieb, geliebt Anhänger, Jünger, Begleiter
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,7,5 Giwisso wízzun wir tház the- iz fora then óstoron wás ,
Normalisiert giwisso wiʒʒun wir daʒ dër fora dēm ōstarōm was ,
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. N. A. Sg. n. N. Sg. n. D. Pl. f. D. Pl. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. f. st. 5
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. f. st. 5
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Subj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit
Lemma giwisso wiʒʒan wir dër dër ër fora dër ōstara wësan
Wörterbuch-Bedeutung gewiß, sicher(lich), bestimmt wissen (von) wir der, die, das dass er, sie, es vor der, die, das Osterfest sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,6 tho drúhtin wolt es wáltan , fon themo grábe irstántan ;
Normalisiert truhtīn wolta ës waltan , fona dëmu grabe irstantan ;
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. G. n. Inf. D. Sg. n. D. Sg. Inf.
Flexionsklasse m., a-St. unr. red. 1 n., a-St. st. 6
Flexionsklasse Lemma m., a-St. unr. red. 1 n., a-St. st. 6
Wortart Konj. Subst. Modalverb Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Inf.
Lemma truhtīn wellen ër waltan fona dër grab irstantan
Wörterbuch-Bedeutung da, als Herr, Herrscher wollen er, sie, es walten; bewirken, tun von der, die, das Grab sich erheben, auf(er)stehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,7 Símes ouh giwísse : fora themo irstántnisse
Normalisiert sîmes ouh giwisse : fora dëmu irstantnisse
Flexion 1. Pl. Präs. Konj. N. Pl. m. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse unr. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. n., ja-St.
Wortart Hilfsverb Adv. Adj. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma sīn ouh giwissi fora dër irstantnissi
Wörterbuch-Bedeutung sein auch gewiß, sicher, überzeugt vor der, die, das (Fest der) Auferstehung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,8 mit mínnon io ginúagen zisámane unsih fúagen !
Normalisiert mit minnōm io ginuogen zi samane unsih fuogen !
Flexion D. Pl. 1. Pl. A. Inf.
Flexionsklasse f., o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma f., jo-St. sw. 1a
Wortart Präp. Subst. Adv. Adv. Adv. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Adv. Adv. abgetr. Verbzus. Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma mit minna io ginuogen zi samane wir zisamanefuogen
Wörterbuch-Bedeutung mit Liebe, Zuneigung je(mals), nun in Fülle zusammen wir zusammenfügen, verbünden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,7,9 Scówomes ouh thánne : wára druhtin gánge ,
Normalisiert scouwōmēs ouh danne : wara truhtīn gange ,
Flexion 1. Pl. Präs. Imp. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 2 m., a-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m., a-St. red. 1
Wortart Verb Adv. Adv. Int.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Adv. PWAV Subst. Vollverb, finit
Lemma scouwōn ouh danne wara truhtīn gangan
Wörterbuch-Bedeutung (an)sehen, (an)schauen auch da(nach), nun wohin Herr, Herrscher gehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,10 wir únsih imo io náhen , thaz wír ni missi- fáhen .
Normalisiert wir unsih imu io nāhēm , daʒ wir nī̆ missi- fāhēm .
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. A. 3. Sg. D. m. 1. Pl. Präs. Konj. 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a red. 1
Flexionsklasse Lemma sw. 1a ja-St./jo-St. red. 1
Wortart Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Partikel Adj. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma wir wir ër io nāhen daʒ wir nī̆ missi missifāhan
Wörterbuch-Bedeutung wir wir er, sie, es je(mals), stets, für immer, nun nahen, (sich) nähern daß; so daß, damit wir nicht fehlerhaft, falsch fehlgehen, irren, sich versündigen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,7,11 Ni si uns wíht méra thánne thiu sin léra ;
Normalisiert nī̆ uns wiht mēra danne diu sīn lēra ;
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. 1. Pl. D. N. Sg. n. N. Sg. f. N. Sg. f. N. Sg.
Flexionsklasse unr. a-St. a-St./o-St. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. n., a-St. a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Partikel Hilfsverb Pers.-Pron. Subst. Adv. Konj. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Hilfsverb, Imp. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Adv. Konj., vgl. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma nī̆ sīn wir wiht mēra danne dër sīn lēra
Wörterbuch-Bedeutung nicht sein wir (irgend)etwas mehr, lieber als der, die, das sein (eigen) Lehre
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,12 ni mínno wiht so súazo io so spór thero fúazo !
Normalisiert nī̆ minno wiht suoʒo io spor dëro fuoʒo !
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. n. A. Sg./Pl. G. Pl. m. G. Pl.
Flexionsklasse sw. 2 a-St. n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 n., a-St. n., a-St. m., a-St./i-St.
Wortart Partikel Verb Subst. Adv. Adv. Adv. Konj. Subst. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Indef.-Pron. Adv. Adv. Adv. Konj., vgl. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma nī̆ minnōn wiht suoʒo io spor dër fuoʒ
Wörterbuch-Bedeutung nicht lieben, verehren (irgend) etwas so, auf diese Art lieblich, angenehm, süß je(mals), stets so, wie Spur, Zeichen der, die, das Fuß
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 3,7,13 Galiléa , thaz ih quád , the- ist in frénkisgon rád ,
Normalisiert Galilea , daʒ ih quad , daʒ ist in frenkiscōm rad ,
Flexion N. Sg. A. Sg. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. D. Pl. n. N. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. st. 5 unr. n-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. st. 5 unr. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart EN Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Hilfsverb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch ON Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Präp. Adj., substant. Subst.
Lemma Galilea dër ih quëdan dër sīn in frenkisc rad
Wörterbuch-Bedeutung Galilea der, die, das ich sagen, nennen der, die, das sein in, auf fränkisch Rad
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,14 thaz sih io úmbi zerbit joh émmizigen wérbit .
Normalisiert daʒ sih io umbi zerbit joh emiʒʒīgēm wirbit .
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 3b
Wortart Dem.-Pron. Refl.-Pron. Adv. Adv. Verb Konj. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Konj. Adv. Vollverb, finit
Lemma dër sih io umbi umbizerben joh emiʒʒīgēm wërban
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sich je(mals), stets, nun rings um, (rings)herum; um, um … herum um sich drehen und, auch eifrig; stets, immer(fort) sich drehen, wirbeln, bewegen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,7,15 Ther ist zéssonti , sih sélbon missi hábenti ,
Normalisiert dër sēo ist zëssōnti , sih sëlbun missi habēnti ,
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Präs. 3. Sg. A. A. Sg. m. Part. Präs.
Flexionsklasse m., i-St. unr. sw. 2 n-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma m., wa-St. unr. sw. 2 a-St./o-St. ja-St./jo-St. sw. 3
Wortart Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Verb Refl.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Refl.-/Rezip.-Pron. Dem.-Determ., substit. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma dër sēo sīn zëssōn sih sëlb missi missihabēn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das See, Meer sein (heran)wogen, schäumen, branden sich selber, selbst falsch, fehlerhaft [sich] übel verhalten, [sich] aus der Fassung bringen lassen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,16 stózot sih io in thráti mit mihileru únstati .
Normalisiert stōʒōt sih io in drātī mit mihhileru unstātī .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 st. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 a-St./o-St. f., in-St.
Wortart Verb Refl.-Pron. Adv. Adv. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Adv. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma stōʒōn sih io in drātī mit mihhil unstātī
Wörterbuch-Bedeutung stoßen, m. Refl.-Pron.: in Unruhe sein sich je(mals), immer (weiter), stets sofort, unverzüglich mit groß, viel Unbeständigkeit, Unruhe
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,17 Thiu méinent wio sih zérbit joh thisu wórolt werbit ,
Normalisiert diu meinent wio sih zerbit joh dësiu wëralt wirbit ,
Flexion N. Pl. n. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a f., i-St. st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a f., i-St. st. 3b
Wortart Dem.-Pron. Verb Int.-Pron. Refl.-Pron. Verb Konj. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit PWAV Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Konj. Dem.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma dër meinen wio sih zerben joh dëse wëralt wërban
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das meinen, bedeuten, darstellen wie, auf welche Weise sich [sich] drehen und, auch dieser, diese, dieses Welt, Erde sich drehen, wenden, bewegen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,18 mit úngimachu thuruh nót sih émmizigen stózot .
Normalisiert mit ungimahhu duruh nōt sih emiʒʒīgēm stōʒōt .
Flexion I. Sg. 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma n., a-St. sw. 2
Wortart Präp. Subst. Adv. Refl.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Adv. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma mit ungimah duruh nōt sih emiʒʒīgēm stōʒōn
Wörterbuch-Bedeutung mit Ungemach, Verdruss in der Tat, schließlich sich stets, (be)ständig, immer(fort) stoßen, m. Refl.-Pron.: in Unruhe sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,7,19 Tho selben drúhtines máht súlih untar fúaz drat ,
Normalisiert sëlbin truhtīnes maht solīh untar fuoʒ trat ,
Flexion G. Sg. m. G. Sg. N. Sg. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. f., i-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. f., i-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St. st. 5
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Subst. Indef.-Pron. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., attr. Subst. Subst. Indef.-Determ., substit. Präp. Subst. Vollverb, finit
Lemma sëlb truhtīn maht solīh untar fuoʒ trëtan
Wörterbuch-Bedeutung da, als, während, nachdem selber, selbst, derselbe, eben dieser Herr, Herrscher Gewalt, Macht, Kraft solch, derartig unter(halb), zwischen, von, durch Fuß (zer)treten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 3,7,20 mit sínes selbes tódu ubar- fuar thiu bédu :
Normalisiert mit sīnes sëlbes tōdu ubar- fuor diu beidiu :
Flexion G. Sg. m. G. Sg. m. I. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. n. A. Pl. n.
Flexionsklasse st. st. m., a-St. st. 6 st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St. st. 6 a-St./o-St.
Wortart Präp. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Präp. Verb Dem.-Pron. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Präp. Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Indef.-Determ., substit.
Lemma mit sīn sëlb tōd ubar ubarfaran dër beide
Wörterbuch-Bedeutung mit sein (eigen) selber, selbst, eben dieser, eigen Tod, Untergang über hin(weg)gehen über, überschreiten, überwinden der, die, das beide
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,21 Tho folgeta ímo thuruh tház so er ufan hímile gisaz ,
Normalisiert folgēta imu duruh daʒ ër ūfan himile gisaʒ ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. 3. Sg. N. m. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 3 m., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 3 m., a-St. st. 5
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Konj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Subj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Vollverb, finit
Lemma folgēn ër duruh daʒ ër ūfan himil gisizzen
Wörterbuch-Bedeutung da, dann (nach)folgen er, sie, es deswegen, dadurch so, als, nachdem, sobald er, sie, es auf, in, über Himmel sitzen, sich niederlassen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 3,7,22 gilóubtun sino gúati manogo wóroltliuti .
Normalisiert giloubtun sīno guotī manago wëraltliuti .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. A. Pl. f. A. Pl. N. Pl. f. N. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a st. f., in-St. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., in-St. a-St./o-St. m., i-St.
Wortart Verb Poss.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma gilouben sīn guotī manag wëraltliut
Wörterbuch-Bedeutung glauben (an); beipflichten, annehmen sein (eigen) das Gute; Güte manch, zahlreich, viele (weltlich gesinnte) Menschen, Völker der Welt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,23 Thes sarphen wízodes nót bizéinot thisu fínf brot ,
Normalisiert dës sarpfin wiʒʒōdes nōt bizeinōt dësiu fimf brōt ,
Flexion G. Sg. m. G. Sg. m. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Pl. n. N. Pl. n. N. Pl.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. f./m., i-St. sw. 2 i-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. f./m., i-St. sw. 2 i-St. n., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Adj. Subst. Subst. Verb Dem.-Pron. Kard. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., attr. Kard., attr. Subst.
Lemma dër sarpf wiʒʒōd nōt bizeinōn dëse fimf brōt
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das scharf, hart, streng, furchtbar Gesetz, Gebot Not(lage), Zwang bezeichnen, bedeuten, hinweisen auf dieser, diese, dieses fünf Brot(laib)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,24 mit thíu er io in nóti thuángta thie líuti .
Normalisiert mit diu ër io in nōti dwangta die liuti .
Flexion A. Pl. n. 3. Sg. N. m. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl.
Flexionsklasse f., i-St. sw. 1a m., i-St.
Flexionsklasse Lemma f./m., i-St. sw. 1a m., i-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma mit dër ër io in nōt dwengen dër liut
Wörterbuch-Bedeutung mit der, die, das er, sie, es je(mals), einmal, immerfort; nämlich in Not(lage), Zwang, Bedrängnis züchtigen, zügeln der, die, das Volk, Leute
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,7,25 Gidar ih zéllen ubarlút : hért ist gerstun kórnes hut ,
Normalisiert gitar ih zellen ubarlūt : herti ist gërstūn kornes hūt ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. Inf. Pos. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. G. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 1a ja-St./jo-St. unr. f. n., a-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 1a ja-St./jo-St. unr. f. n., a-St. f., i-St.
Wortart Modalverb Pers.-Pron. Verb Adv. Adj. Hilfsverb Subst. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Adv. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Subst. Subst. Subst.
Lemma giturran ih zellen ubarlūt herti sīn gërsta korn hūt
Wörterbuch-Bedeutung wagen ich erzählen, berichten mit lauter, erhobener Stimme hart, fest sein Gerste Korn Haut
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,26 ist óuh , so ih forn ju wésta , sínes léibes krusta ;
Normalisiert ist ouh , ih forna ju wësta , sīnes leibes krusta ;
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. G. Sg. m. G. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse unr. Prät.-Präs. st. m., a-St. f.
Flexionsklasse Lemma unr. Prät.-Präs. a-St./o-St. m., a-St. f.
Wortart Hilfsverb Adv. Konj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Poss.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Adv. Subj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Subst.
Lemma sīn ouh ih forna ju wiʒʒan sīn leib krusta
Wörterbuch-Bedeutung sein auch so, wie ich nach vorn, vorwärts einst, früher, schon wissen (von), (er)kennen sein (eigen) Laib (Brot) Kruste, Rinde
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,27 Thoh findu ih mélo tharínne , in thíu ih es bigínne ,
Normalisiert doh findu ih mëlo dār inne , in diu ih ës biginne ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. A. Sg. 1. Sg. N. 3. Sg. G. n. 1. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3a n., wa-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma st. 3a n., wa-St. sw. 1a
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Subst. Adv. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Adv. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma doh findan ih mëlo dār inne in diu ih ër biginnan
Wörterbuch-Bedeutung (je)doch, trotzdem finden ich Mehl darin(nen) wenn, insofern ich er, sie, es beginnen, anfangen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 3,7,28 joh brósmun súaza in alawár : thes senses léib in- due ih thár .
Normalisiert joh brōsamūn suoʒūn in alawār : dës sënses leib ī̆n tuom ih dār .
Flexion A. Pl. A. Pl. f. G. Sg. m. G. Sg. N. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N.
Flexionsklasse f. n-St. m., a-St. m., a-St./i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma f. ja-St./jo-St. m., a-St./i-St. m., a-St./i-St. unr.
Wortart Konj. Subst. Adj. Adv. Dem.-Pron. Subst. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Konj. Subst. Adj., attr., nachgest. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. PKTVZ Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv.
Lemma joh brōsamo suoʒi in alawār dër sëns leib ī̆n intuon ih dār
Wörterbuch-Bedeutung und, auch Brosame, Krümel, Brocken süß, wohlschmeckend in Wahrheit, fürwahr der, die, das Sinn, Verstand Laib (Brot) in, hinein eingeben, antun, zufügen, bereiten ich da, dort
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,29 So ist ther wízzod alter úzana hérter ;
Normalisiert ist dër wiʒʒōd altēr ūʒana hertēr ;
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. m.
Flexionsklasse unr. m., a-St. st. st.
Flexionsklasse Lemma unr. m., a-St. a-St./o-St. ja-St./jo-St.
Wortart Adv. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Adj. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adj., attr., nachgest. Adv. Adj., präd./adv.
Lemma sīn dër wiʒʒōd alt ūʒana herti
Wörterbuch-Bedeutung so, derart, gleichsam, ebenso sein der, die, das Gesetz, Gebot alt außen hart, fest
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,30 thar ist ínne manag gúat thaz géistlicho uns io wóla duat .
Normalisiert dār ist inne manag guot daʒ geistlīhho uns io wola tuot .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. N. Sg. N. Sg. n. 1. Pl. D. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. n., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. n., a-St. unr.
Wortart Adv. Hilfsverb Adv. Indef.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Adv. Indef.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit
Lemma dār sīn inne manag guot dër geistlīhho wir io wola tuon
Wörterbuch-Bedeutung da, dort sein innen, im Innern manch, viel Gut, Gutes der, die, das in geistlichem, geistigem Sinn wir je(mals), stets, nun wohl, gut tun, machen, wirken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,7,31 Thaz deta drúhtin , thaz man wéiz , tho er thia krústun firsléiz ;
Normalisiert daʒ tëta truhtīn , daʒ man weiʒ , ër dia krustūn firsleiʒ ;
Flexion A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. A. Sg. n. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse unr. m., a-St. Wz.-Nomen/a-St. Prät.-Präs. f. st. 1a
Flexionsklasse Lemma unr. m., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. Prät.-Präs. f. st. 1a
Wortart Dem.-Pron. Verb Subst. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subst. Dem.-Determ., substit. Indef.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma dër tuon truhtīn dër man wiʒʒan ër dër krusta firslīʒan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das tun, machen Herr, Herrscher der, die, das Mensch; Mann wissen da, als, während, nachdem er, sie, es der, die, das Kruste, Rinde verschleißen, brechen, teilen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 3,7,32 thaz man thia frúma thar gisáh , tho er thia ríntun firbrah .
Normalisiert daʒ man dia fruma dār gisah , ër dia rintūn firbrah .
Flexion N. Sg. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse Wz.-Nomen/a-St. f., o-St. st. 5 f. st. 4
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. f., o-St. st. 5 f. st. 4
Wortart Konj. Subst. Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Indef.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma daʒ man dër fruma dār gisëhan ër dër rinta firbrëhhan
Wörterbuch-Bedeutung daß Mensch; Mann, man der, die, das Wirkung, Erfolg, Nutzen, Gut(es) da, dort sehen, erblicken, wahrnehmen da, als er, sie, es der, die, das Rinde (zer)brechen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 3,7,33 Thie selbun físga zeinent waz fórasagon méinent ;
Normalisiert die sëlbun fisca zeinent waʒ forasagun meinent ;
Flexion N. Pl. m. N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg. n. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. sw. 1a m. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St./i-St. sw. 1a m. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Int.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Int.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma dër sëlb fisc zeinen wër forasago meinen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das selber, selbst, derselbe Fisch zeigen, bedeuten; (ein Zeichen) machen; hinweisen das, was Prophet meinen, im Sinne haben, sagen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,34 thiu góuma losget tháre so físg in themo wáge .
Normalisiert diu gouma loscēt dār fisc in dëmu wāge .
Flexion N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. sw. 3 m., a-St./i-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. sw. 3 m., a-St./i-St. m., i-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Adv. Konj. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Adv. Konj., vgl. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma dër gouma loscēn dār fisc in dër wāg
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Essen, Speise verborgen sein da, dort so; wie Fisch in der, die, das Wasser, See
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,35 Óba thu ra rúachis , thu thar sia díofo suachis ,
Normalisiert ibu ira ruohhis , dār sia tiofo suohhis ,
Flexion 2. Sg. N. 3. Sg. G. f. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 3. Sg. A. f. Pos. 2. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adj. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma ibu ër ruohhen dār ër tiof suohhen
Wörterbuch-Bedeutung wenn, falls du ër, sie, es sich sehnen, Verlangen haben, begehren du da, dort ër, sie, es tief, unten befindlich (auf)suchen, herbeiholen, ausfindig machen, erlangen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,36 joh thar irfísgot thinaz múat harto mánagfaltaz gúat .
Normalisiert joh dār irfiscōt dīnaʒ muot harto managaʒ guot .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. N. Sg. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 st. n., a-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 a-St./o-St. m./n., a-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Konj. Adv. Verb Poss.-Pron. Subst. Adv. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Adv. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Adj., attr. Subst.
Lemma joh dār irfiscōn dīn muot harto manag guot
Wörterbuch-Bedeutung und, auch da, dort auffischen dein (eigen) Seele, Herz, Gemüt, Geist viel, sehr vielfältig Gut, Gutes
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,37 Ther knéht ther thaz allaz drúag , er es wíht ni giwúag ,
Normalisiert dër knëht dër daʒ allaʒ truog , ër ës wiht nī̆ giwuog ,
Flexion N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. A. Sg. n. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. G. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St./i-St. st. st. 6 n., a-St. st. 6
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. a-St./o-St. st. 6 n., a-St. st. 6
Wortart Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Indef.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., artikelartig Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma dër knëht dër dër al tragan ër ër wiht nī̆ giwahan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Knabe, Junge, Jünger der, die, das der, die, das all tragen er, sie, es er, sie, es Ding, etwas nicht erwähnen, erzählen, sagen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,38 er ímo iz ni ginúzta , furi ándere ouh ni sázta ;
Normalisiert ër imu nī̆ ginuzta , furi andere ouh nī̆ sazta ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb Präp. Indef.-Pron. Adv. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Präp. Indef.-Determ., substit. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma ër ër ër nī̆ ginuzzen furi ander ouh nī̆ sezzen
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es er, sie, es er, sie, es nicht nützen, Nutzen ziehen vor, für der andere auch, gleichfalls nicht setzen, stellen, legen; vorsetzen; hingeben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,39 So duent thie Júdeon in wár : sie drágent iro búah thar ,
Normalisiert tuont die judeun in wār : sie tragant iro buoh dār ,
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. G. m. A. Sg.
Flexionsklasse unr. m. st. 6 n., f./a-St., Wz.-Nomen/i-St.
Flexionsklasse Lemma unr. m. st. 6 m./n., f./a-St., Wz.-Nomen/i-St.
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Adv. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Adv.
Lemma tuon dër judeo in wār ër tragan ër buoh dār
Wörterbuch-Bedeutung so, auf diese Art, ebenso tun, machen der, die, das Jude wahtlich, fürwahr er, sie, es tragan er, sie, es Buch, (Heilige) Schrift da, dort, hier
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,40 noh ín thia fruma níazent noh ándere ni lázent .
Normalisiert noh im dia fruma nioʒant noh andere nī̆ lāʒant .
Flexion 3. Pl. D. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. A. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse f., o-St. st. 6 st. red. 1
Flexionsklasse Lemma f., o-St. st. 6 a-St./o-St. red. 1
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Indef.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Refl.-/Rezip.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Konj. Indef.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma noh ër dër fruma nioʒan noh ander nī̆ lāʒan
Wörterbuch-Bedeutung und nicht, auch nicht er, sie, es der, die, das Wirkung, Nutzen, Hilfe, Frucht gebrauchen, (an)nehmen, ergreifen; genießen und nicht, auch nicht der andere nicht (zu)lassen, gestatten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,41 Thaz spéntot druhtin híare , thaz ságen ih thir zi wáre ;
Normalisiert daʒ spëntōt truhtīn hier , daʒ sagēm ih dir zi wāre ;
Flexion A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. A. Sg. n. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Sg. D.
Flexionsklasse sw. 2 m., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m., a-St. sw. 3
Wortart Dem.-Pron. Verb Subst. Adv. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subst. Adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Lemma dër spëntōn truhtīn hier dër sagēn ih zi wāre
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das spenden, (ver)schenken, (aus)geben, austeilen Herr, Herrscher hier, an dieser Stelle der, die, das sagen, erzählen ich du wahrlich, fürwahr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,42 nim es hárto gouma : thiz sínt thio selbun góuma .
Normalisiert nim ës harto gouma : diz sint dio sëlbūn goumā .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. G. n. A. Sg. N. Sg. n. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. f. N. Pl. f. N. Pl.
Flexionsklasse st. 4 f., o-St. unr. n-St. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 f., o-St. unr. a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Subst. Dem.-Pron. Hilfsverb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Subst. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma nëman ër harto gouma dëse sīn dër sëlb gouma
Wörterbuch-Bedeutung nehmen; mit gouma: beachten er, sie, es hart, viel Mahl; mit neman: beachten dieser, diese, dieses sein der, die, das selber, selbst Mahl, Essen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,43 Thaz spéntot er in múate uns zi allemo ánaguate
Normalisiert daʒ spëntōt ër in muote uns zi allemu anaguote
Flexion A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. D. Sg. 1. Pl. D. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 m./n., a-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m./n., a-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St.
Wortart Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Pers.-Pron. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër spëntōn ër in muot wir zi al anaguot
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das spenden, (ver)schenken, (aus)geben, austeilen er, sie, es in, durch, mit Seele, Herz wir zu ganz, all das Gute, Heil
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,44 joh ouh wórolti ubar ál , er unsih wíht es ni hál .
Normalisiert joh ouh wërelti ubar al , ër unsih wiht ës nī̆ hal .
Flexion D. Sg. 3. Sg. N. m. 1. Pl. A. A. Sg. 3. Sg. G. n. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., i-St. n., a-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma f., i-St. n., a-St. st. 4
Wortart Konj. Adv. Subst. Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Adv. Subst. Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma joh ouh wëralt ubar al ër wir wiht ër nī̆ hëlan
Wörterbuch-Bedeutung und auch Welt, Erde überall; insgesamt er, sie, es wir Ding, etwas er, sie, es nicht verhehlen, verstecken, vorenthalten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,45 Waz fórasagon zéllent joh uns thie sélmi singent ,
Normalisiert waʒ forasagun zellent joh uns die pselmi singant ,
Flexion A. Sg. n. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. D. N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse m. sw. 1a m., i-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma m. sw. 1a m., a-St./i-St. st. 3a
Wortart Int.-Pron. Subst. Verb Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Int.-Pron., rel. Subst. Vollverb, finit Konj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma wër forasago zellen joh wir dër psalm singan
Wörterbuch-Bedeutung wer Prophet erzählen, berichten, verkünden und, auch wir der, die, das Psalm, Lobgesang (be)singen, lob-; verkünden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,7,46 ouh gibót thaz álta , er géistlicho uns iz zálta ;
Normalisiert ouh gibot daʒ alta , ër geistlīhho uns zalta ;
Flexion N. Sg. N. Sg. n. N. Sg. n. 3. Sg. N. m. 1. Pl. D. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. n-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., a-St. a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Adv. Subst. Dem.-Pron. Adj. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., substant. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma ouh gibot dër alt ër geistlīhho wir ër zellen
Wörterbuch-Bedeutung auch Gebot, Gesetz der, die, das alt, ehrwürdig er, sie, es geistlich, geistig wir er, sie, es (auf)zählen, nach-, (be)rechnen; zu-, zuzählen, zuschreiben; zuteilen, bestimmen; erzählen, berichten, verkünden; bekennen; halten für, meinen; durchforschen; rechnen (mit); (aus)sagen, zur Kenntnis bringen, vorbringen; reden, sprechen (von)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,47 Thaz spéntot er nu líutin mit géistlichen dátin ,
Normalisiert daʒ spëntōt ër nū̆ liutim mit geistlīhhēm tātim ,
Flexion A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. D. Pl. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse sw. 2 m., i-St. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m., i-St. a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Subst. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Subst. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma dër spëntōn ër nū̆ liut mit geistlīh tāt
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das spenden, (ver)schenken, (hin)geben er, sie, es nun, jetzt Volk, Leute mit geistlich, geistig Tat, Handlung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,48 mit géistlicheru léru , thaz ságen ih thir zi wáru .
Normalisiert mit geistlīhheru lēru , daʒ sagēm ih dir zi wāru .
Flexion D. Sg. f. D. Sg. A. Sg. n. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Sg. D.
Flexionsklasse st. f., o-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., o-St. sw. 3
Wortart Präp. Adj. Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Präp. Adj., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Lemma mit geistlīh lēra dër sagēn ih zi wāru
Wörterbuch-Bedeutung mit geistlich, geistig Lehre der, die, das sagen, erzählen ich du wahrlich, fürwahr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,49 Ob iz war zi thíu gigat thaz man thia díufi ni firstát ,
Normalisiert ibu wār zi diu gigāt daʒ man dia tiufī nī̆ firstāt ,
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse unr. Wz.-Nomen/a-St. f., in-St. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. m., Wz.-Nomen/a-St. f., in-St. unr.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Int.-Pron. Adv. Verb Konj. Subst. Dem.-Pron. Subst. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. PWAV Adv. Vollverb, finit Subj. Indef.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma ibu ër wār zi diu gigān daʒ man dër tiufī nī̆ firstān
Wörterbuch-Bedeutung ob, wenn er, sie, es wo; irgendwo dazu gehen; kommen daß Mensch; Mann, man der, die, das Innere; Unergründlichkeit, Bedeutung nicht verstehen, begreifen, erkennen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,50 thero brósmono kléini joh thes brótes reini :
Normalisiert dëro brōsamōno kleinī joh dës brōtes reinī :
Flexion G. Pl. f. G. Pl. A. Sg. G. Sg. n. G. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse f. f., in-St. n., a-St. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma f. f., in-St. n., a-St. f., in-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma dër brōsamo kleinī joh dër brōt reinī
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Brosame, Krümel, Brocken feiner, tiefer Sinn und, auch der, die, das Brot(laib) Reinheit, lautere Bedeutung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,7,51 Lésent zi ín thia rédina thie hóhun gotes thégana ;
Normalisiert lësant zi im dia redina die hōhun gotes dëgana ;
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. D. m. A. Sg. f. A. Sg. N. Pl. m. N. Pl. m. G. Sg. N. Pl.
Flexionsklasse st. 5 f., o-St. n-St. m., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., o-St. a-St./o-St. m., a-St. m., a-St./i-St.
Wortart Verb Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. EN Subst.
Lemma lësan zi ër dër redina dër hōh got dëgan
Wörterbuch-Bedeutung sammeln zu er, sie, es der, die, das Rede, Wort, Lehre der, die, das hoch, erhaben, ehrwürdig Gott Anhänger, Jünger, Diener
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,52 in giscríp iz kléibent thaz míne gilichon léibent .
Normalisiert in giscrib kleibent daʒ mīne gilīhhun leibent .
Flexion A. Sg. 3. Sg. A. n. 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg. n. N. Pl. m. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a st. n-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., a-St. sw. 1a a-St./o-St. a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Präp. Subst. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Indef.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Poss.-Determ., attr. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma in giscrib ër kleiben dër mīn gilīh leiben
Wörterbuch-Bedeutung in (Heilige) Schrift, Aufzeichnung er, sie, es einprägen; mit giscrib: [in Worte] kleiden; darstellen der, die, das mein ähnlich, gleich übriglassen, unvollendet lassen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,7,53 So wár so iz ío zi thíu gigeit thaz mín gilícho iz ni firstéit :
Normalisiert sō wār sō io zi diu gigāt daʒ mīn gilīhho nī̆ firstāt :
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. n-St. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. a-St./o-St. unr.
Wortart Int.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Konj. Poss.-Pron. Indef.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Int.-Pron., gener., adv. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Subj. Poss.-Determ., attr. Indef.-Determ., substit. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma sō wār sō ër io zi diu gigān daʒ mīn gilīh ër nī̆ firstān
Wörterbuch-Bedeutung wo (auch) immer er, sie, es je(mals), einmal, dann dazu gehen, kommen daß mein ähnlich, gleich er, sie, es nicht verstehen, begreifen, erkennen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Lokalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,54 in búah sie iz duent zisámane , giháltan thar zi hábanne ;
Normalisiert in buoh sie tuont zi samane , gihaltan dār zi habēnne ;
Flexion D. Sg. 3. Pl. N. m. 3. Sg. A. n. 3. Pl. Präs. Ind. Inf. Inf. D. Sg.
Flexionsklasse f., Wz.-Nomen unr. red. 1 sw. 3
Flexionsklasse Lemma m./n., f./a-St., Wz.-Nomen/i-St. unr. red. 1 sw. 3
Wortart Präp. Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Adv. Verb Adv. Präp. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit abgetr. Verbzus. Vollverb, Inf. Adv. PTKZU Vollverb, Inf., substant.
Lemma in buoh ër ër zisamanetuon zi samane gihaltan dār zi habēn
Wörterbuch-Bedeutung in Buch, (Heilige) Schrift er, sie, es er, sie, es sammeln zusammen (er)halten, behalten; (auf)bewahren da, dort zu haben, halten; besitzen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,7,55 Thaz man iz lése tháre giháltan ío bi járe ,
Normalisiert daʒ man lëse dār gihaltan io bī jāre ,
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Präs. Konj. Part. Perf.
Flexionsklasse Wz.-Nomen/a-St. st. 5 red. 1
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. st. 5 red. 1
Wortart Konj. Subst. Pers.-Pron. Verb Adv. Verb Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Subj. Indef.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Adv. Adv.
Lemma daʒ man ër lësan dār gihaltan io bī jāre
Wörterbuch-Bedeutung daß; damit Mensch; Mann, man er, sie, es lesen da, dort, dann, darin (er)halten, behalten; (auf)bewahren je(mals), stets, für immer die Jahre hindurch
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,7,56 thaz síe uns scono zélitun inti in thie kórbi legitun .
Normalisiert daʒ sie uns scōno zelitun inti in die korbi legitun .
Flexion A. Sg. n. 3. Pl. N. m. 1. Pl. D. 3. Pl. Prät. Ind. A. Pl. m. A. Pl. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1b m., i-St. sw. 1b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St./i-St. sw. 1b
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Konj. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma dër ër wir scōno zellen inti in dër korb leggen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das er, sie, es wir schön, herrlich, wunderbar erzählen, berichten, verkünden und, auch in der, die, das Korb (hin)legen, ab-
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,7,57 Sie éigun thaz giwéizit , bi hiu man sie kórbi heizit ,
Normalisiert sie eigun daʒ giweiʒit , bī wiu man sie korbi heiʒit ,
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg. n. Part. Perf. N. Sg. m. 3. Pl. A. m. A. Pl. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 1a Wz.-Nomen/a-St. m., i-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 1a m., Wz.-Nomen/a-St. m., a-St./i-St. red. 1
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Dem.-Pron. Verb Int.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex PWAV Indef.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma ër eigan dër giweiʒen bī wiu man ër korb heiʒan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es haben der, die, das zeigen, dartun warum, weshalb Mensch; Mann, man er, sie, es Korb heißen, genannt werden; nennen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,58 wanta thiu íro guati hiar thultit ármuati .
Normalisiert wanta diu iro guotī hier dultit armmoutī .
Flexion N. Sg. f. 3. Pl. G. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse f., in-St. sw. 1a n., f./ja-St., in-St.
Flexionsklasse Lemma f., in-St. sw. 1a n., f./ja-St., in-St.
Wortart Konj. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Adv. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit Subst.
Lemma wanta dër ër guotī hier dulten armmuotī,armmouti
Wörterbuch-Bedeutung da, weil der, die, das er, sie, es Güte; Vortrefflichkeit, Frömmigkeit hier, an dieser Stelle (er)dulden, ertragen, auf sich nehmen Niedrigkeit, Armut, Not
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
O 3,7,59 Kórp the- ist scálklichaz fáz ; thoh ni rúachent sie bi tház ,
Normalisiert korb dër ist scalklīhhaʒ faʒ ; doh nī̆ ruohhent sie bī daʒ ,
Flexion N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. N. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. N. m.
Flexionsklasse m., a-St./i-St. unr. st. n., a-St./z-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. unr. a-St./o-St. n., a-St./z-St. sw. 1a
Wortart Subst. Dem.-Pron. Hilfsverb Adj. Subst. Adv. Partikel Verb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Subst. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adj., attr. Subst. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv.
Lemma korb dër sīn scalklīh faʒ doh nī̆ ruohhen ër bī daʒ
Wörterbuch-Bedeutung Korb der, die, das sein knechtisch, knechtlich Gefäß, Faß (je)doch nicht sich kümmern (um), beachten er, sie, es deshalb, deswegen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,60 ni mán sie sus iowánne zi kórbin ginenne ;
Normalisiert nī̆ man sie sus iowanne zi korbim ginemne ;
Flexion N. Sg. m. 3. Pl. A. m. D. Pl. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse Wz.-Nomen/a-St. m., i-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. m., a-St./i-St. sw. 1a
Wortart Partikel Subst. Pers.-Pron. Adv. Adv. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Indef.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Präp. Subst. Vollverb, finit
Lemma nī̆ man ër sus iowanne zi korb ginemnen
Wörterbuch-Bedeutung nicht Mensch; Mann, man er, sie, es so, auf diese Weise zuweilen, irgendwann zu Korb nennen, ernennen, bezeichnen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,61 Wánta sie sint álle thera Krístes lera fólle ,
Normalisiert wanta sie sint alle dëra Kristes lēra folle ,
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. G. Sg. f. G. Sg. G. Sg. N. Pl. m.
Flexionsklasse unr. st. m., a-St. f., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. m., a-St. f., o-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Indef.-Pron. Dem.-Pron. EN Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst. Adj., präd./adv.
Lemma wanta ër sīn al dër Krist lēra fol
Wörterbuch-Bedeutung da, weil er, sie, es sein all der, die, das Christus Lehre voll (von), erfüllt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
O 3,7,62 thia selba kléinun wizzi thia scríbent sie uns zi núzzi .
Normalisiert dia sëlba kleinūn wizzī dio scrībant sie uns zi nuzzī .
Flexion A. Sg. f. A. Sg. f. A. Sg. f. A. Sg. A. Pl. f. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. N. m. 1. Pl. D. D. Sg.
Flexionsklasse st. n-St. f., in-St. st. 1a f., in-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. ja-St./jo-St. f., in-St. st. 1a f., in-St.
Wortart Dem.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Adj., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma dër sëlb kleini wizzī dër scrīban ër wir zi nuzzī
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das selber, selbst zart, kostbar; klein Verstand, Wissen, Einsicht der, die, das (auf)schreiben, nieder- er, sie, es wir zu Benutzung, Gebrauch; Nutzen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,63 Thaz gras sint ákusti , thes líchamen lústi ;
Normalisiert daʒ gras sint ākusti , dës līhhamin lusti ;
Flexion N. Sg. n. N. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. G. Sg. m. G. Sg. N. Pl.
Flexionsklasse n., a-St. unr. f., i-St. m. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. unr. f., i-St. m. f., i-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Subst. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma dër gras sīn ākust dër līhhamo lust
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Gras sein Böses, Laster, Sünde der, die, das Körper, Leib, Fleisch Begierde, Leidenschaft, Lust
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,64 sie blýent hiar in mánne sar z- irthórrenne .
Normalisiert sie bluoent hier in manne sār zi irdorrēnne .
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Präs. Ind. D. Sg. Inf. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 3
Wortart Pers.-Pron. Verb Adv. Präp. Subst. Adv. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Präp. Subst. Adv. PTKZU Vollverb, Inf., substant.
Lemma ër bluoen hier in man sār zi irdorrēn
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es blühen hier, an dieser Stelle in, bei Mensch; Mann sofort, (so)gleich, (als)bald zu verdorren, verwelken
Reim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,65 Wir scúlun thes bigínnan , súlih gras io thuíngan
Normalisiert wir sculum dës biginnan , solīh gras io dwingan
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. G. Sg. n. Inf. A. Sg. n. A. Sg. Inf.
Flexionsklasse Prät.-Präs. st. 3a a-St./o-St. n., a-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. st. 3a a-St./o-St. n., a-St. st. 3a
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, Inf. Dem.-Determ., attr. Subst. Adv. Vollverb, Inf.
Lemma wir sculan dër biginnan solīh gras io dwingan
Wörterbuch-Bedeutung wir sollen, müssen der, die, das beginnen, anfangen solch, derartig Gras je(mals), einmal, immer (be)zwingen, binden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,7,66 jóh thio sino súazi al drétan untar fúazi ,
Normalisiert joh dio sīno suoʒī al trëtan untar fuoʒi ,
Flexion A. Pl. f. A. Pl. f. A. Pl. A. Pl. f. Inf. A. Pl.
Flexionsklasse st. f., in-St. a-St./o-St. st. 5 m., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., in-St. a-St./o-St. st. 5 m., a-St./i-St.
Wortart Konj. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Indef.-Determ., nachgest. Vollverb, Inf. Präp. Subst.
Lemma joh dër sīn suoʒī al trëtan untar fuoʒ
Wörterbuch-Bedeutung und, auch der, die, das sein (eigen) Lieblichkeit, Köstlichkeit, Süßigkeit al, jeder (zer)treten unter(halb) Fuß
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,7,67 Thaz siu mit thémo werke al untar úns irwélke
Normalisiert daʒ siu mit dëmu wërke al untar uns irwëlke
Flexion 3. Sg. N. f. D. Sg. n. D. Sg. 1. Pl. D. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma n., a-St./z-St. sw. 3
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër mit dër wërk al untar wir irwëlkēn
Wörterbuch-Bedeutung so daß, damit er, sie, es mit der, die, das Werk, Tat, Handlung vollkommen, ganz unter wir welk werden, verwelken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,7,68 joh síh ouh widar réhte fúrdir zi úns ni irrihte .
Normalisiert joh sih ouh widar rëhte furdir zi uns nī̆ irrihte .
Flexion 3. Sg. A. 1. Pl. D. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a
Wortart Konj. Refl.-Pron. Adv. Adv. Adv. Präp. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Adv. Adv. Präp. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma joh sih ouh widar rëhte furdir zi wir nī̆ irrihten
Wörterbuch-Bedeutung und sich auch ungebührlich weiter (fort), ferner, später zu wir nicht aufrichten, erheben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,7,69 Ni múgun wir , thoh wir wóllen , thoh wír es ouh bigínnen ,
Normalisiert nī̆ magum wir , doh wir wellemēs , doh wir ës ouh biginnēm ,
Flexion 1. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. N. 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. N. 3. Sg. G. n. 1. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse Prät.-Präs. unr. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. unr. st. 3a
Wortart Partikel Modalverb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Modalverb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Modalverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Modalverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma nī̆ magan wir doh wir wellen doh wir ër ouh biginnan
Wörterbuch-Bedeutung nicht können, dürfen wir (je)doch, obwohl, wenn auch wir wollen (je)doch, obwohl, wenn auch wir er, sie, es auch beginnen, anfangen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konzessivsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konzessivsatz
O 3,7,70 zi then Kristes góumon sizzen , wir sélbon ni giwizzen .
Normalisiert zi dēm Kristes goumōm sizzen , wir sëlbun nī̆ giwiʒʒēmēs .
Flexion D. Pl. f. G. Sg. D. Pl. 1. Pl. N. N. Pl. m. 1. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. f., o-St. st. 5 n-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma m., a-St. f., o-St. st. 5 a-St./o-St. sw. 3
Wortart Präp. Dem.-Pron. EN Subst. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma zi dër Krist gouma sizzen wir sëlb nī̆ giwiʒʒēn
Wörterbuch-Bedeutung zu der, die, das Christus Essen, (Fest)mahl, Gelage, Frühstück; Speise, Speisung; Genuß sitzen, sich (hin)setzen wir selber, selbst nicht befähigt, fähig sein; betreiben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,71 Firdrít , so ih quád , thia súazi al úntar thine fúazi ,
Normalisiert firtrit , ih quad , dio suoʒī al untar dīne fuoʒi ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. A. Pl. f. A. Pl. A. Pl. f. A. Pl. m. A. Pl.
Flexionsklasse st. 5 st. 5 f., in-St. a-St./o-St. st. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 5 f., in-St. a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Verb Konj. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Indef.-Determ., nachgest. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma firtrëtan ih quëdan dër suoʒī al untar dīn fuoʒ
Wörterbuch-Bedeutung niedertreten, zer- so, wie ich sagen, sprechen, reden der, die, das Lieblichkeit, Köstlichkeit, Süßigkeit all, jeder unter(halb) dein (eigen) Fuß
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 3,7,72 thaz siu thir wíht ni derre , thera góuma ni gimérre .
Normalisiert daʒ siu dir wiht nī̆ terie , dëra gouma nī̆ gimerre .
Flexion 3. Sg. N. f. 2. Sg. D. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj. G. Sg. f. G. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse a-St. sw. 1b f., o-St. sw. 1b
Flexionsklasse Lemma n., a-St. sw. 1b f., o-St. sw. 1b
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Partikel Verb Dem.-Pron. Subst. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma daʒ ër wiht nī̆ terien dër gouma nī̆ gimerren
Wörterbuch-Bedeutung so daß, damit er, sie, es du (irgend) etwas nicht schaden; Schaden, Leid zufügen der, die, das Essen, (Fest)mahl, Speise nicht stören, hindern
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,7,73 So thu thaz thánne giduas , so wehsit thir thaz Kristes múas
Normalisiert daʒ danne gituos , wahsit dir daʒ Kristes muos
Flexion 2. Sg. N. A. Sg. n. 2. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. N. Sg. n. G. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse unr. st. 6 m., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. st. 6 m., a-St. n., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Verb Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. EN Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst.
Lemma dër danne gituon wahsan dër Krist muos
Wörterbuch-Bedeutung so, sofern, wenn du der, die, das dann tun, machen so, da(nn) wachsen, zunehmen du der, die, das Christus Speise, Essen, Nahrung; Mahl, Gericht; Brei, Suppe
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,74 in múnde joh in múate zi thínes selbes gúate .
Normalisiert in munde joh in muote zi dīnes sëlbes guote .
Flexion D. Sg. D. Sg. G. Sg. m. G. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. m., a-St. st. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., i-St. m./n., a-St. a-St./o-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Präp. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst.
Lemma in mund joh in muot zi dīn sëlb guot
Wörterbuch-Bedeutung in Mund und in Seele, Herz zu dein (eigen) selber, selbst, eigen Gut, Gutes
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,7,75 Lís thir mit giwúrti in thero búahstabo hérti ,
Normalisiert lis dir mit giwurti in dëro buohstabo hertī ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. D. Sg. G. Pl. m. G. Pl. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 f., i-St. m., a-St. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., i-St. m., a-St. f., in-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma lësan mit giwurt in dër buohstab hertī
Wörterbuch-Bedeutung lesen du mit Freude, Lust in der, die, das Buchstabe; Alphabet. Pl.: Schrift(werk) Härte, Strenge
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 3,7,76 grúbilo in giríhti in thes giscríbes slihti :
Normalisiert grubilo in girihtī in dës giscribes slihtī :
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. G. Sg. n. G. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 n., a-St. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 n., a-St. f., in-St.
Wortart Verb Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma grubilōn in girihtī in dër giscrib slihtī
Wörterbuch-Bedeutung eindringen geradewegs, ohne Umweg, direkt in der, die, das (Heilige) Schrift; Aufzeichnung Schlichtheit, (Ober)fläche
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 3,7,77 Thar findist thu ío thuruh nót filu géistlichaz brót
Normalisiert dār findis io duruh nōt filu geistlīhhaʒ brōt
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse st. 3a st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3a a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Adj., attr. Subst.
Lemma dār findan io duruh nōt filu geistlīh brōt
Wörterbuch-Bedeutung da, dort finden, entdecken du je(mals), nun, dann in der Tat sehr, viel geistlich, geistig Brot; Nahrung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,78 úntar themo gikrúste , in thiu thih es wóla luste .
Normalisiert untar dëmu gikruste , in diu dih ës wola luste .
Flexion D. Sg. n. D. Sg. 2. Sg. A. 3. Sg. G. n. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. sw. 1a
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma untar dër gikrusti in diu ër wola lusten
Wörterbuch-Bedeutung unter(halb) der, die, das Kruste, Rinde wenn, insofern du er, sie, es wohl, gut, gewiß; sehr gelüsten (nach), begehren
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 3,7,79 Oba thu iz thíko filu dúas , so wéhsit thir thaz Kristes múas
Normalisiert ibu dicko filu tuos , wahsit dir daʒ Kristes muos
Flexion 2. Sg. N. 3. Sg. A. n. 2. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. N. Sg. n. G. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse unr. st. 6 m., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. st. 6 m., a-St. n., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. EN Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst.
Lemma ibu ër dicko filu tuon wahsan dër Krist muos
Wörterbuch-Bedeutung wenn du er, sie, es dicht; oft, häufig sehr, viel tun, machen so, da(nn) wachsen, zunehmen du der, die, das Christus Speise, Essen, Nahrung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,80 émmizigen thanne ; so quimit iz wóla manne .
Normalisiert emiʒʒīgēm danne ; quimit wola manne .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. n. D. Sg.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Adv. Adv. Konj. Verb Pers.-Pron. Adv. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Adv. Subj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Subst.
Lemma emiʒʒīgēm danne quëman ër wola man
Wörterbuch-Bedeutung eifrig; stets, immer(fort) dann, darauf, nun so, wie kommen, zukommen, (zuteil) werden er, sie, es wohl, gut, angenehm Mensch; Mann
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 3,7,81 So thú io in thía redina thar lángor sizis óbana :
Normalisiert io in dia redina dār langōr sizzis obana :
Flexion 2. Sg. N. A. Sg. f. A. Sg. Komp. 2. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse f., o-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma f., o-St. st. 5
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Adv. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Adv. Vollverb, finit Adv.
Lemma io in dër redina dār lango sizzen obana
Wörterbuch-Bedeutung so; wie du je(mals), einmal, nun in der, die, das Rede, Lehre da, dort lang(dauernd); ausführlich sitzen, sich befinden, bleiben, verweilen (von) oben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 3,7,82 so thir ther ábaho githank welket mér ana wank ;
Normalisiert dir dër abuhho gidank welkēt mēr ānu wank ;
Flexion 2. Sg. D. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. sw. 3
Wortart Adv. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Subst. Verb Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Adv. Adv.
Lemma dër abuh gidank welkēn mēr ānu wank
Wörterbuch-Bedeutung so; desto du der, die, das falsch, schlecht, böse Gedanke, Sinn (hin)welken, nachlassen mehr sicher, gewiss
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,83 Joh sih thaz grás thar untar thír min irríhtit widar thír ,
Normalisiert joh sih daʒ gras dār untar dir min irrihtit widar dir ,
Flexion 3. Sg. A. N. Sg. n. N. Sg. 2. Sg. D. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., a-St. sw. 1a
Wortart Konj. Refl.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Refl.-/Rezip.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma joh sih dër gras dār untar min irrihten widar
Wörterbuch-Bedeutung und sich der, die, das Gras, (niedriges) Gewächs da, dort unter du weniger aufrichten, erheben wider, gegen du
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,84 thio argun gilústi gébent thir furdir frísti ;
Normalisiert dio argūn gilusti gëbant dir furdir fristi ;
Flexion N. Pl. f. N. Pl. f. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. 2. Sg. D. A. Pl.
Flexionsklasse n-St. f., i-St. st. 5 f./m., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., i-St. st. 5 f./m., i-St.
Wortart Dem.-Pron. Adj. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Subst.
Lemma dër arg gilust gëban furdir frist
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das schlecht, böse, schlimm Begierde, Verlangen; Lust, Freude geben du weiter (fort), ferner, länger Zeit, Frist, Aufschub
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,85 Joh findist thu óuh ana tház thar dréso filu díuraz ,
Normalisiert joh findis ouh ana daʒ dār trëso filu tiuraʒ ,
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. A. Sg. A. Sg. n.
Flexionsklasse st. 3a n., wa-St. st.
Flexionsklasse Lemma st. 3a n., wa-St. ja-St./jo-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Subst. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Subst. Adv. Adj., substant.
Lemma joh findan ouh ana daʒ dār trëso filu tiuri
Wörterbuch-Bedeutung und finden, entdecken du auch, überdies, sogar außerdem da, dort Schatz sehr teuer, kostbar, wertvoll
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,7,86 then fórasagon máron , ther sih thiu brót hiaz meron .
Normalisiert dën forasagun mārun , dër sih diu brōt hieʒ mērōn .
Flexion A. Sg. m. A. Sg. A. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. A. A. Pl. n. A. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. Inf.
Flexionsklasse m. n-St. n., a-St. red. 1 sw. 2
Flexionsklasse Lemma m. ja-St./jo-St. n., a-St. red. 1 sw. 2
Wortart Dem.-Pron. Subst. Adj. Dem.-Pron. Refl.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Verb
Wortart syntaktisch