Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 3, Kapitel 15

XV . AMBULABAT JESUS IN GALILEAM .
Normalisiert XV . ambulabat iesus in galileam .
Flexion N. Sg. n. 3. Sg. Ipf Ind. Akt. N. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse o-St. a-St. m., u-St. f., a-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. a-St. m., u-St. f., a-St.
Wortart Ord. Verb EN Präp. EN
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Vollverb, finit EN Präp. ON
Lemma quīntus decimus ambulāre Iēsūs in Galilaea
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das fünfzehnte wandern, reisen, marschieren Jesus in, nach Galiläa
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,1 Thie Júdeon méid er tho bi tház thuruh then míchilan haz ,
Normalisiert die judeun meid ër bī daʒ duruh dën mihhilan haʒ ,
Flexion A. Pl. m. A. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse m. st. 1a st. m., a-St./i-St.
Flexionsklasse Lemma m. st. 1a a-St./o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Präp. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma dër judeo mīdan ër bī daʒ duruh dër mihhil haʒ
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Jude (ver)meiden, ausweichen er, sie, es da, dann, damals deshalb durch, wegen, infolge, aufgrund der, die, das groß, mächtig Haß, Feindschaft, Verachtung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,2 wanta sie wárun thuruh nót sines tóthes giéinot ;
Normalisiert wanta sie wārun duruh nōt sīnes tōtes gieinōt ;
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. G. Sg. m. G. Sg. Part. Perf.
Flexionsklasse st. 5 st. m., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. m., a-St. sw. 2
Wortart Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma wanta ër wësan duruh nōt sīn tōt gieinōn
Wörterbuch-Bedeutung denn er, sie, es sein gewiß; leider sein (eigen) Tod (ver)einigen, zusammenschließen, verbinden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,3 In Gálilea er wóneta , ni thóh thuruh thia fórahta ,
Normalisiert in galilea ër wonēta , nī̆ doh duruh dia forhta ,
Flexion Ab. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse f., a-St. sw. 3 f., o-St.
Flexionsklasse Lemma f., a-St. sw. 3 f., n-St./o-St.
Wortart Präp. EN Pers.-Pron. Verb Partikel Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. ON Pers.-Pron. Vollverb, finit Neg.-Partikel Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma in Galilaea ër wonēn nī̆ doh duruh dër forhta
Wörterbuch-Bedeutung in Galiläa er, sie, es wohnen, sich aufhalten, leben nicht doch durch, wegen der, die, das Furcht, Angst, Befürchtung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,4 er álta- z , sos er scólta , unz er thia zít wolta .
Normalisiert ër alta , sōsō ër scolta , unzi ër dia zīt wolta .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a Prät.-Präs. f., i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a Prät.-Präs. f., i-St. unr.
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Modalverb Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Modalverb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Modalverb, finit Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Modalverb, finit
Lemma ër elten ër sōsō ër sculan unzi ër dër zīt wellen
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es (ver)zögern, verlängern er, sie, es wie er, sie, es sollen, müssen bis er, sie, es der, die, das Zeit, Zeitpunkt wollen; beanspruchen, entscheiden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 3,15,5 Sih náhtun eino zíti thaz man tho fíroti
Normalisiert sih nāhtun eino zīti daʒ man fīrōti
Flexion 3. Pl. A. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. f. N. Pl. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a st. f., i-St. Wz.-Nomen/a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., i-St. m., Wz.-Nomen/a-St. sw. 2
Wortart Refl.-Pron. Verb Indef.-Pron. Subst. Konj. Subst. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., attr. Subst. Subj. Indef.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma sih nāhen eino zīt daʒ man fīrōn
Wörterbuch-Bedeutung sich nahen, (sich) nähern (irgend)ein, jener Zeit, Zeitpunkt daß Mensch; Mann da, dann, damals feiern, feierlich begehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 3,15,6 eina wéchun thuruh nót , so ther wízzod gibot ,
Normalisiert eina wëhhūn duruh nōt , dër wiʒʒōd gibōt ,
Flexion A. Sg. f. A. Sg. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. f. m., a-St. st. 2b
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f. m., a-St. st. 2b
Wortart Kard. Subst. Präp. Konj. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Kard., attr. Subst. Präp. Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma ein wëhha duruh nōt dër wiʒʒōd gibiotan
Wörterbuch-Bedeutung ein gewisser, jener Woche genau, gewiß, in der Tat so, wie der, die, das Gesetz, Gebot befehlen, gebieten, auftragen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 3,15,7 Thaz ther líut zi flíze sazi wéchun úze
Normalisiert daʒ dër liut zi flīʒe sāʒi wëhhūn ūʒe
Flexion N. Sg. m. N. Sg. D. Sg. 3. Sg. Prät. Konj. A. Sg.
Flexionsklasse m., i-St. m., a-St. st. 5 f.
Flexionsklasse Lemma m., i-St. m., a-St. st. 5 f.
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Verb Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Vollverb, finit Subst. Adv.
Lemma daʒ dër liut zi flīʒ sizzen wëhha ūʒe
Wörterbuch-Bedeutung daß der, die, das Volk, Leute, Menschen zu Fleiß, (Wett)eifer sitzen, thronen Woche (dr)außen, außerhalb
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 3,15,8 mit spísono ginúhtin , so in gibót ju druhtin .
Normalisiert mit spīsōno ginuhtī , im gibōt ju truhtīn .
Flexion G. Pl. D. Sg. 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. f., in-St. st. 2b m., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. f., in-St. st. 2b m., a-St.
Wortart Präp. Subst. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Adv. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Subst.
Lemma mit spīsa ginuhtī ër gibiotan ju truhtīn
Wörterbuch-Bedeutung mit Speise, Proviant, Unterhalt, Aufwand Fülle, große Menge, Überfluß so, wie er, sie, es befehlen, gebieten, auferlegen schon Herr, Herrscher
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 3,15,9 Iz ward ér ju , ana wán , zi einen gihúgtin gidan ,
Normalisiert ward ēr ju , ānu wān , zi einēm gihugtim gitān ,
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl. f. D. Pl. Part. Perf.
Flexionsklasse st. 3b st. f., i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma st. 3b a-St./o-St. f., i-St. unr.
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Adv. Adv. Präp. Indef.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Adv. Adv. Präp. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma ër wërdan ēr ju ānu wān zi ein gihugt gituon
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es werden eher, früher, schon einst, früher ohne Zweifel, gewiß zu (irgend)ein, jener Gedenken, An-, Erinnerung tun, machen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,10 thera sámanungu zi éineru mánungu ,
Normalisiert dëru samanungu zi eineru manungu ,
Flexion D. Sg. f. D. Sg. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër samanunga zi ein manunga
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Zusammenstellung, (Ver)sammlung, Schar zu (irgend)ein, jener (Er)mahnung, Erinnerung, Aufforderung, Mahnschreiben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,15,11 Tház sie thes irhógetin joh iro múat io manotin ,
Normalisiert daʒ sie dës irhugitīn joh iro muot io manōtīn ,
Flexion 3. Pl. N. m. G. Sg. n. 3. Pl. Prät. Konj. 3. Pl. G. m. A. Sg. 3. Pl. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1b m./n., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma sw. 1b m./n., a-St. sw. 2
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Subst. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër dër irhuggen joh ër muot io manōn
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit er, sie, es der, die, das (ge)denken, ins Gedächtnis rufen und, auch er, sie, es Seele, Herz, Gemüt je (er)mahnen, erinnern, auffordern
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,15,12 wio fon Egýpto fuarun thie fórdoron iro wárun ;
Normalisiert wio fona egipto fuorun die fordarun iro wārun ;
Flexion D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. G. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., o-St. st. 6 m. st. 5
Flexionsklasse Lemma f., o-St. st. 6 m. st. 5
Wortart Int.-Pron. Präp. EN Verb Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch PWAV Präp. ON Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Subst. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit
Lemma wio fona Aegyptus faran dër fordaro ër wësan
Wörterbuch-Bedeutung wie von Ägypten sich begeben, sich aufmachen, weggehen der, die, das Vorfahr, Ahn, (Stamm)vater er, sie, es sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 3,15,13 Wío sie in thésa redina warun ana sélida ,
Normalisiert wio sie in dësa redina wārun ānu selida ,
Flexion 3. Pl. N. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. st. 5 f., o-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. st. 5 f., o-St.
Wortart Int.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch PWAV Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit Präp. Subst.
Lemma wio ër in dëse redina wësan ānu selida
Wörterbuch-Bedeutung wie er, sie, es in dieser, diese, dieses Rede; Begebenheit sein ohne Haus
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,15,14 in hútton giwaro sazun fíarzug jaro .
Normalisiert in huttōm giwāro sāʒun fiorzug jāro .
Flexion D. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. A. Pl. n. G. Pl.
Flexionsklasse f., o-St. st. 5 unfl. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., jo-St. st. 5 unfl. n., a-St.
Wortart Präp. Subst. Adv. Verb Kard. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Adv. Vollverb, finit Kard., substant. Subst.
Lemma in hutta giwāro sizzen fiorzug jār
Wörterbuch-Bedeutung in Hütte, Bude, Schuppen in Wahrheit, der Wahrheit gemäß sitzen vierzig Jahr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,15,15 Tho bátun sine síbbon , so ofto mága sint giwon ,
Normalisiert bātun sīne sibbun , ofto māga sint giwon ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. Pos.
Flexionsklasse st. 5 st. m. m., a-St. unr. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. m. m., a-St. unr. a-St./o-St.
Wortart Adv. Verb Poss.-Pron. Subst. Konj. Adv. Subst. Hilfsverb Adj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Subj. Adv. Subst. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv.
Lemma bitten sīn sibbo ofto māg sīn giwon
Wörterbuch-Bedeutung da, dann (er)bitten, (er)flehen sein (Bluts)verwandter so, wie oft, häufig Verwandter sein gewohnt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 3,15,16 thén ist io gimúati thero náhistono gúati ;
Normalisiert dēm ist io gimuoti dëro nāhistōno guotī ;
Flexion D. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind. Pos. G. Pl. m. G. Pl. N. Sg.
Flexionsklasse unr. ja-St./jo-St. m. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. m. f., in-St.
Wortart Dem.-Pron. Hilfsverb Adv. Adj. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma dër sīn io gimuoti dër nāhisto guotī
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sein je(mals), einmal zu Herzen gehend, am Herzen liegend der, die, das Nächster, Nachbar, Verwandter das Gute, Wohlergehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,17 Lértun sie nan , einan rúam thaz er gidáti imo , einan dúam ,
Normalisiert lērtun sie inan , einan ruom daʒ ër gitāti imu , einan tuom ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. N. m. 3. Sg. A. m. A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. D. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a st. m., a-St./i-St. unr. st. m./n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. m., a-St./i-St. unr. a-St./o-St. m./n., a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Determ., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma lēren ër ër ein ruom daʒ ër gituon ër ein tuom
Wörterbuch-Bedeutung (be)lehren, ermahnen er, sie, es er, sie, es (irgend)ein, irgendwelch(er) Ruhm; Ehre, Auszeichnung daß er, sie, es tun, machen er, sie, es (irgend)ein, irgendwelch(er), ein gewisser Ruhm, Ansehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,15,18 ímo ein gizámi thaz er z- eru fíru quami ;
Normalisiert imu ein gizāmi daʒ ër zi dëru fīru quāmi ;
Flexion 3. Sg. D. m. N. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. N. m. D. Sg. f. D. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse a-St./o-St. n., ja-St. f., o-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., ja-St. f., o-St. st. 4/5
Wortart Pers.-Pron. Indef.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Refl.-/Rezip.-Pron. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma ër ein gizāmi daʒ ër zi dër fīra quëman
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es (irgend)ein, irgendwelch(er), ein gewisser, jener, ein und derselbe, gleich; einzig, bloß, allein(ig), einzeln, verlassen¦allein, bloß, nur das Geziemende, Angemessene; Macht, Herrlichkeit daß er, sie, es zu der, die, das Fest, Feier(tag) kommen, (her)ankommen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,15,19 Tház er thar giscéinti thia sina gómaheiti ,
Normalisiert daʒ ër dār gisceinti dio sīno gomaheiti ,
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj. A. Pl. f. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma daʒ ër dār gisceinen dër sīn gomaheit
Wörterbuch-Bedeutung daß er, sie, es da, dort, hier zeigen, offenbaren der, die, das sein (eigen) Wesen, Persönlichkeit, Person
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,15,20 mit zéichonon gidáti thaz inan ther líut irknati ,
Normalisiert mit zeihhanum gitāti daʒ inan dër liut irknāti ,
Flexion D. Pl. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. A. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. unr. m., i-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., a-St. unr. m., i-St. sw. 1a
Wortart Präp. Subst. Verb Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma mit zeihhan gituon daʒ ër dër liut irknāen
Wörterbuch-Bedeutung mit Wunder tun, machen daß, damit er, sie, es der, die, das Volk, Leute, Menschen (er)kennen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 3,15,21 Joh ouh thaz fólk instúanti sínes selbes gúati ,
Normalisiert joh ouh daʒ folk intstuonti sīnes sëlbes guotī ,
Flexion A. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj. G. Sg. n. G. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. st. 6 st. st. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma m./n., a-St. st. 6 a-St./o-St. a-St./o-St. f., in-St.
Wortart Konj. Adv. Dem.-Pron. Subst. Verb Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst.
Lemma joh ouh dër folk intstantan sīn sëlb guotī
Wörterbuch-Bedeutung und, auch auch, gleichfalls der, die, das Volk verstehen, begreifen, erkennen sein selber, eigen das Gute, Vortrefflichkeit, Rechtschaffenheit, Frömmigkeit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,15,22 thie júngoron ouh irknátin bi thésen selben dátin .
Normalisiert die jungirun ouh irknātīn dësēm sëlbēm tātim .
Flexion N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Prät. Konj. D. Pl. f. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse m. sw. 1a st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma m. sw. 1a a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Präp. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., attr. Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër jungiro ouh irknāen dëse sëlb tāt
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Jünger, Apostel, Schüler auch, gleichfalls (er)kennen, begreifen, verstehen bei, durch der, die, das selber, eigen Tat, Handlung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,23 " Ni dúit thaz " , quadun , " íoman ther sih ófonon scál ,
Normalisiert " nī̆ tuot daʒ " , quātun , " ioman dër sih offanōn scal ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. 3. Pl. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. A. Inf. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse unr. st. 5 Wz.-Nomen/a-St. sw. 2 Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma unr. st. 5 Wz.-Nomen/a-St. sw. 2 Prät.-Präs.
Wortart Partikel Verb Dem.-Pron. Verb Indef.-Pron. Dem.-Pron. Refl.-Pron. Verb Modalverb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Indef.-Pron. Dem.-Determ., substit., rel. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, Inf. Modalverb, finit
Lemma nī̆ tuon dër quëdan ioman dër sih offanōn sculan
Wörterbuch-Bedeutung nicht tun, machen der, die, das sagen, sprechen, reden jemand, irgendeiner der, die, das, wer, was sich sich bekanntmachen, offenbaren sollen, müssen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,15,24 ér sar thes githénke , gidóugno sulih wírke . "
Normalisiert ër sār dës gidenke , gitougano solīh wirke . "
Flexion 3. Sg. N. m. G. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a a-St./o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Verb Adv. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma ër sār dër gidenken gitougano solīh wirken
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sofort, (so)gleich, schnell der, die, das (be)denken; ge-, sich erinnern im Verborgenen, heimlich, geheim(nisvoll) solch wirken, tun, handeln
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,15,25 Ni gilóuptun , so se scóltun , thie tház fon imo wóltun ,
Normalisiert nī̆ giloubtun , sie scoltun , die daʒ fona imu woltun ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. A. Sg. n. 3. Sg. D. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a Prät.-Präs. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b Prät.-Präs. unr.
Wortart Partikel Verb Konj. Pers.-Pron. Modalverb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Modalverb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Modalverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., substit. Präp. Pers.-Pron. Modalverb, finit
Lemma nī̆ gilouben ër sculan dër dër fona ër wellen
Wörterbuch-Bedeutung nicht glauben wie er, sie, es sollen der, die, das der, die, das von er, sie, es wollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 3,15,26 in ímo was in méra thisu wóroltera .
Normalisiert in imu was im mēra dësiu wëraltēra .
Flexion 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. N. Sg. f. N. Sg.
Flexionsklasse st. 5 f., o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., o-St.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma in ër wësan ër mēra dëse wëraltēra
Wörterbuch-Bedeutung in, an er, sie, es sein er, sie, es mehr der, die, das Ehre der Welt, weltliches Amt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,27 Firságet er in thaz gizámi ; sin zít , quad , noh ni quámi ,
Normalisiert firsagēt ër im daʒ gizāmi ; sīn zīt , quad , noh nī̆ quāmi ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. m. A. Sg. n. A. Sg. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 3 n., ja-St. a-St./o-St. f., i-St. st. 5 st. 4
Flexionsklasse Lemma sw. 3 n., ja-St. a-St./o-St. f., i-St. st. 5 st. 4/5
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Subst. Verb Adv. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma firsagēn ër ër dër gizāmi sīn zīt quëdan noh nī̆ quëman
Wörterbuch-Bedeutung verweigern, versagen er, sie, es er, sie, es der, die, das das Geziemende, Gnade, Hilfe sein Zeit sagen, sprechen, reden noch nicht kommen, (her)ankommen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,28 er sih mit gúalliche iróugti in themo ríche .
Normalisiert ër sih mit guollīhhe irougti in dëmu rīhhe .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. A. D. Sg. 3. Sg. Prät. Konj. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a n., a-St.
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. sw. 1a n., ja-St.
Wortart Pers.-Pron. Refl.-Pron. Präp. Subst. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Präp. Subst. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma ër sih mit guollīhhi irougen in dër rīhhi
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sich mit Herrlichkeit offenbaren, zeigen, sehen lassen; sichtbar machen in der, die, das Reich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,29 " Ni mag thiu wórolt , wizit tház , haben in íu theheinan ház ,
Normalisiert " nī̆ mag diu wëralt , wiʒʒut daʒ , habēn in iu deheinan haʒ ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. f. N. Sg. 2. Pl. Präs. Imp. A. Sg. n. Inf. 2. Pl. D. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. f., i-St. Prät.-Präs. sw. 3 st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. f., i-St. Prät.-Präs. sw. 3 a-St./o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Partikel Modalverb Dem.-Pron. Subst. Verb Dem.-Pron. Hilfsverb Präp. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Modalverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Imp. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, Inf. Präp. Pers.-Pron. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma nī̆ magan dër wëralt wiʒʒan dër habēn in ir dehein haʒ
Wörterbuch-Bedeutung nicht können, vermögen der, die, das Welt wissen (von), (er)kennen der, die, das haben in ihr (irgend)ein Haß, Feindschaft, Verachtung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,30 in ábuh kéren zi iu thaz múat , ther liut zi mír duat .
Normalisiert in abuh kēren zi iu daʒ muot , dër liut zi mir tuot .
Flexion A. Sg. Inf. 2. Pl. D. A. Sg. n. A. Sg. N. Sg. m. N. Sg. 1. Sg. D. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a n., a-St. m., i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma n., a-St./z-St. sw. 1a m./n., a-St. m., i-St. unr.
Wortart Präp. Subst. Verb Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Vollverb, Inf. Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma in abuh kēren zi ir dër muot dër liut zi ih tuon
Wörterbuch-Bedeutung in Schandtat (sich) kehren, (hin)wenden zu ihr der, die, das Seele, Herz, Gemüt so, wie der, die, das Volk, Leute, Menschen zu ich tun, machen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 3,15,31 Wanta íh zellu in nóti iro ármilichun dáti ,
Normalisiert wanta ih zellu in nōti iro armalīhhūn tāti ,
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. G. m. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a n-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Adv. Pers.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst.
Lemma wanta ih zellen in nōti ër armalīh tāt
Wörterbuch-Bedeutung denn ich erzählen, berichten, verkünden eindringlich, in der Tat er, sie, es ärmlich, erbärmlich Tat, Handlung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,32 thio míssidat , so ságen ih ; bi thiu inkúnnun sie mih . "
Normalisiert dio missitāti , sagēm ih ; bīdiu inkunnun sie mih . "
Flexion A. Pl. f. A. Pl. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. N. m. 1. Sg. A.
Flexionsklasse f., i-St. sw. 3 Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma f., i-St. sw. 3 Prät.-Präs.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Lemma dër missitāt sagēn ih bīdiu inkunnan ër ih
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Missetat, Frevel so, auf diese Art erzählen, berichten, erwähnen ich darum, deshalb tadeln, schelten; anklagen; züchtigen; hassen er, sie, es ich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,33 Quad thaz síe thara fúarin , joh iro zíti- z warin .
Normalisiert quad daʒ sie dara fuorīn , joh iro zīti wārīn .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Konj. 3. Pl. G. m. N. Pl. 3. Sg. A. n. 3. Pl. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 5 st. 6 f., i-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 6 f., i-St. st. 5
Wortart Verb Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit
Lemma quëdan daʒ ër dara faran joh ër zīt ër wësan
Wörterbuch-Bedeutung sagen, sprechen, reden daß er, sie, es dahin, (dort)hin, danach sich begeben, sich aufmachen, weggehen und, auch er, sie, es Zeit er, sie, es sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,15,34 sie síh tho sar irhúabun , z- en wíhen zitin fúarun .
Normalisiert sie sih sār irguobun , zi dēm wīhēm zītim fuorun .
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Sg. A. 3. Pl. Prät. Ind. D. Pl. f. D. Pl. f. D. Pl. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 6 st. f., i-St. st. 6
Flexionsklasse Lemma st. 6 a-St./o-St. f., i-St. st. 6
Wortart Pers.-Pron. Refl.-Pron. Adv. Adv. Verb Präp. Dem.-Pron. Adj. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma ër sih sār irheffen zi dër wīh zīt faran
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sich da, dann sofort, (so)gleich, schnell (er)heben, empor-, hervor- zu der, die, das heilig, geweiht Zeit sich begeben, sich aufmachen, weggehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,35 Er áfter thiu gidóugno , nales ófono tho ,
Normalisiert ër after diu gitougano , nalles offano ,
Flexion 3. Sg. N. m.
Flexionsklasse
Flexionsklasse Lemma
Wortart Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv., neg. Adv. Adv.
Lemma ër after diu gitougano nalles offano
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es danach im Verborgenen, heimlich keineswegs; nicht etwa offen, deutlich, klar da, dann
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,36 fuar thára mit then sínen z- en stétin filu wíhen .
Normalisiert fuor dara mit dēm sīnēm zi dēm stetim filu wīhēm .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl. m. D. Pl. m. D. Pl. f. D. Pl. D. Pl. f.
Flexionsklasse st. 6 st. f., i-St. st.
Flexionsklasse Lemma st. 6 a-St./o-St. f., i-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Adv. Präp. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., substit. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Adj., substant.
Lemma faran dara mit dër sīn zi dër stat filu wīh
Wörterbuch-Bedeutung sich begeben, sich aufmachen, weggehen dahin, (dort)hin, danach mit der, die, das sein zu der, die, das Stätte, Stelle, Ort sehr heilig, geweiht
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 3,15,37 Thie Júdeon ágaleizo súahtun nan thar héizo ,
Normalisiert die judeun agaleiʒo suohtun inan dār heiʒo ,
Flexion N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m.
Flexionsklasse m. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv.
Lemma dër judeo agaleiʒo suohhen ër dār heiʒo
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Jude eifrig, beharrlich; heftig suchen er, sie, es da, dort, hier, an dieser Stelle inbrünstig, eifrig
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,38 sie warun éisconti war er wésan scolti .
Normalisiert sie wārun eiscōnti wār ër wësan scolti .
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. Part. Präs. 3. Sg. N. m. Inf. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 5 sw. 2 st. 5 Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma st. 5 sw. 2 st. 5 Prät.-Präs.
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Modalverb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex PWAV Pers.-Pron. Hilfsverb, Inf. Modalverb, finit
Lemma ër wësan eiscōn wār ër wësan sculan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sein (er)fragen, sich erkundigen, (er)forschen, (er)bitten wo er, sie, es sein sollen, müssen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 3,15,39 Thar ward thó , ih ságen thir , múrmulunga míhil ;
Normalisiert dār ward , ih sagēm dir , murmulunga mihhil ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. N. Sg. N. Sg. f.
Flexionsklasse st. 3b sw. 3 f., o-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b sw. 3 f., o-St. a-St./o-St.
Wortart Adv. Hilfsverb Adv. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma dār wërdan ih sagēn murmulunga mihhil
Wörterbuch-Bedeutung da, dort werden, entstehen da, dann ich erzählen, berichten, erwähnen du Gerede groß, viel
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,40 spráchun thar tho hérton míssilichen wórton .
Normalisiert sprāhhun dār hertōm missilīhhēm wortum .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. D. Pl. D. Pl. n. D. Pl.
Flexionsklasse st. 4 f., o-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 f., o-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Verb Adv. Adv. Subst. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Adv. Subst. Adj., attr. Subst.
Lemma sprëhhan dār herta missilīh wort
Wörterbuch-Bedeutung (an)sprechen, reden, (aus)sagen da, dort, hier, an dieser Stelle da, dann, damals, darauf; als, während, nachdem; dadurch daß, daher, weil; obgleich, (da) doch, hingegen, selbst wenn Wechsel; hier: abwechselnd, der Reihe nach verschieden(artig), ungleich, unterschiedlich Wort
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,41 Súm fon imo záltun thie thar wóla woltun ,
Normalisiert sum fona imu zaltun die dār wola woltun ,
Flexion N. Pl. m. 3. Sg. D. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. sw. 1a unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a unr.
Wortart Indef.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adv. Adv. Modalverb
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., substit. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Adv. Vollverb, finit
Lemma sum fona ër zellen dër dār wola wellen
Wörterbuch-Bedeutung ein gewisser, mancher, (irgend)ein von er, sie, es erzählen, berichten, verkünden der, die, das, wer, was da, dort, hier, an dieser Stelle wohl, gut, günstig wollen, wünschen, begehren
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,15,42 mit wórton joh mit múate lóbotun nan zi gúate ;
Normalisiert mit wortum joh mit muote lobōtun inan zi guote ;
Flexion D. Pl. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. D. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. m./n., a-St. sw. 2 n., a-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. m./n., a-St. sw. 2 n., a-St.
Wortart Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma mit wort joh mit muot lobōn ër zi guot
Wörterbuch-Bedeutung mit Wort; Rede und, auch mit Seele, Herz, Gemüt(sverfassung), Gefühl loben, (lob)preisen, Anerkennung zollen; verherrlichen; gutheißen, billigen; empfehlen¦loben, preisen; verherrlichen; gutheißen, als gut zugestehen er, sie, es zu Gutes, Güte, Gerechtigkeit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,43 Ándere thaz in záltun , thie in ábuh woltun ,
Normalisiert andere daʒ im zaltun , die in abuh woltun ,
Flexion N. Pl. m. A. Sg. n. 3. Pl. D. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. sw. 1a unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a unr.
Wortart Indef.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adv. Modalverb
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Modalverb, finit
Lemma ander dër ër zellen dër in abuh wellen
Wörterbuch-Bedeutung der andere, übrige der, die, das er, sie, es berichten, zur Kenntnis bringen, vorbringen der, die, das, wer, was falsch, zum schlechten; mit wellen: das Böse wollen, übel gesinnt sein Wollen, wünschen, begehren
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 3,15,44 quádun ni gisuíchi , nub er then líut bisuichi ,
Normalisiert quātun nī̆ giswigi , nibu ër dën liut biswigi ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. m. A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 5 st. 1b m., i-St. st. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 1b m., i-St. st. 1a
Wortart Verb Partikel Verb Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma quëdan nī̆ giswīhhan nibu ër dër liut biswīhhan
Wörterbuch-Bedeutung sagen, sprechen, reden nicht abfallen (von), abirren, abtrünnig werden, im Stich lassen, verlassen; ab-, aufhören (mit); kraftlos werden; Anstoß nehmen; hintergehen außer wenn, es sei denn; wenn nicht er, sie, es der, die, das Volk, Leute, Menschen, Menge betrügen, täuschen, hintergehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 3,15,45 Joh ér se thes gibéitti , zi áltere firléitti ,
Normalisiert joh ër sie dës gibeitti , zi altare firleitti ,
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Pl. A. m. G. Sg. n. 3. Sg. Prät. Konj. D. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Präp. Subst. Vollverb, finit
Lemma joh ër ër dër gibeiten zi altar firleiten
Wörterbuch-Bedeutung und, auch er, sie, es er, sie, es der, die, das antreiben, auffordern zu (Welt)alter, Lebensalter (weg)führen, entfernen, wegziehen; überführen, ver-, irre-. Part.Präs., subst.: Verführer
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,46 zi áltemo wéwen , " oba síe mo wollent hóren . "
Normalisiert zi altemu wēwin , " ibu sie imu wollent hōren . "
Flexion D. Sg. n. D. Sg. 3. Pl. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Pl. Präs. Ind. Inf.
Flexionsklasse st. m. unr. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m. unr. sw. 1a
Wortart Präp. Adj. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb Verb
Wortart syntaktisch Präp. Adj., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf.
Lemma zi alt wēwo ibu ër ër wellen hōren
Wörterbuch-Bedeutung zu alt, ausgewachsen, bejahrt Schmerz, Qual, Leid wenn, falls er, sie, es er, sie, es wollen, wünschen, begehren hören (auf), vernehmen, anhören
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 3,15,47 Ni spráchun thie thaz záltun , thie sino gúati nantun ,
Normalisiert nī̆ sprāhhun die daʒ zaltun , die sīno guotī namntun ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. A. Sg. n. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. A. Pl. f. A. Pl. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 4 sw. 1a st. f., in-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 4 sw. 1a a-St./o-St. f., in-St. sw. 1a
Wortart Partikel Verb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma nī̆ sprëhhan dër dër zellen dër sīn guotī nemnen
Wörterbuch-Bedeutung nicht (an)sprechen, reden, (aus)sagen der, die,das der, die, das erzählen, berichten, verkünden der, die, das sein (eigen) das Gute; Güte; Vortrefflichkeit, Rechtschaffenheit, Tugend, Frömmigkeit; Gnade, Heil(igkeit); Würde, Bedeutung, Höhe, Größe, Macht; Glück, Nutzen, Ertrag (be)nennen, beim Namen nennen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 3,15,48 worton óffonoro bi fórahtun thero Júdeono ;
Normalisiert wortum offanōrōm forhtūn dëro judeōno ;
Flexion D. Pl. D. Pl. n. Komp. D. Sg. G. Pl. m. G. Pl.
Flexionsklasse n., a-St. n-St. f. m.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. a-St./o-St. f., o-St./n-St. m.
Wortart Subst. Adj. Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Adj., attr., nachgest. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma wort offan forhta dër judeo
Wörterbuch-Bedeutung Wort; Rede, Ausspruch offen, geöffnet bei, durch, aufgrund Furcht, Angst der, die, das Jude
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,49 Joh thaz héroti sulih ni ábahoti ,
Normalisiert joh daʒ hērōti solīh nī̆ abohōti ,
Flexion N. Sg. n. N. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse n., ja-St. a-St./o-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. a-St./o-St. sw. 2
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma joh dër hērōti solīh nī̆ abohōn
Wörterbuch-Bedeutung und, auch der, die, das Würde, Hoheit; Macht, Herrschaft solch, so (beschaffen), derartig nicht ablehnen, verschmähen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,50 thaz ín iz ni wari zála , thaz ságen ih thir in wára ;
Normalisiert daʒ im nī̆ wāri zāla , daʒ sagēm ih dir in wāra ;
Flexion 3. Pl. D. m. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Prät. Konj. N. Sg. A. Sg. n. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Sg. D.
Flexionsklasse st. 5 f., o-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., o-St. sw. 3
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Lemma daʒ ër ër nī̆ wësan zāla dër sagēn ih in wāra
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit er, sie, es er, sie, es nicht sein Not, Bedrängnis der, die, das erzählen, berichten, erwähnen ich du wahrlich, fürwahr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 3,15,51 Joh íagilih thes wángti , in fíantscaf ni giángti
Normalisiert joh iogilīh dës wenkti , in fīantscaf nī̆ giengti
Flexion N. Sg. m. G. Sg. n. 3. Sg. Prät. Konj. A. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse a-St./o-St. sw. 1a f., i-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a f., i-St. sw. 1a
Wortart Konj. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Verb Präp. Subst. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Präp. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma joh iogilīh dër wenken in fīantscaf nī̆ giengen
Wörterbuch-Bedeutung und, auch (ein) jeder, (ein) jeglicher, jeder einzelne der, die, das unterlassen, versagen in Feindschaft, Zwietracht nicht bedrängen,ängstigen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz
O 3,15,52 in súlichemo nóte fon themo hérote .
Normalisiert in solīhhemu nōte fona dëmu hērōte .
Flexion D. Sg. m. D. Sg. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse st. m., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f./m., i-St. n., ja-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., attr. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma in solīh nōt fona dër hērōti
Wörterbuch-Bedeutung in solch, so (beschaffen), derartig Not(lage), Zwang von, durch der, die, das Würde, Hoheit; Macht, Herrschaft
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany