Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 4, Kapitel 11

XI . ANTE DIEM FESTUM PASCHAE SCIENS JESUS QUIA VENIT .
Normalisiert XI . ante diem festum paschae sciens iesus quia uenit .
Flexion N. Sg. n. A. Sg. A. Sg. G. Sg. Part. Präs. N. Sg. m. Akt. N. Sg. 3. Sg. Perf Ind. Akt.
Flexionsklasse o-St. m., e n., o-St. f., a-St. i-St. m., u-St. i-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. m., e n., o-St. f., n./a-St., Wz.-Nomen/0 i-St. m., u-St. i-St.
Wortart Ord. Präp. Subst. Subst. Subst. Verb EN Konj. Verb
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Präp. Subst. Subst. Subst. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. EN Subj. Vollverb, finit
Lemma undecimus antē diēs fēstus pascha scīre Iēsūs quia venīre
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das elfte vor Tag festlich, Fest- Paschafest kennen, wissen, verstehen Jesus dass kommen
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,1 So síe tho thar gázun noh tho zi dísge sazun :
Normalisiert sie dār giāʒun noh zi tisce sāʒun :
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., i-St. st. 5
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Adv. Adv. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Adv. Adv. Präp. Subst. Vollverb, finit
Lemma ër dār giëʒʒan noh zi tisc sizzen
Wörterbuch-Bedeutung so; als, nachdem er, sie, es da, dann da, dort (zu Ende) essen noch, noch immer da, dann zu, an Tisch sitzen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 4,11,2 spíohota ther díufal selbon Júdasan thar .
Normalisiert spiohōta dër tiufal sëlbun Judasan dār .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 m., a-St. n-St. m.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 n., m./z-St., a-St. a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Verb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. EN Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., attr. EN Adv.
Lemma spiohōn dër tiufal sëlb Judas dār
Wörterbuch-Bedeutung auskundschaften, erspähen der, die, das Teufel selber, selbst Judas da, dort
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,3 Dét er sos er ío duat , wárf iz hárto in sinaz múat ,
Normalisiert tëta ër sōsō ër io tuot , warf harto in sīnaʒ muot ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. n. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse unr. unr. st. 3b st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. unr. st. 3b a-St./o-St. m./n., a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Verb Pers.-Pron. Adv. Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma tuon ër sōsō ër io tuon wërfan ër harto in sīn muot
Wörterbuch-Bedeutung tun, machen er, sie, es (so) wie er, sie, es immer, stets tun, machen werfen (nach), schleudern; (aus)streuen, säen er, sie, es hart, schwer; heftig in sein (eigen) Seele, Herz, Gemüt; Sinn, Verstand, Geist
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,4 thes náhtes er gisítoti , er drúhtinan firséliti .
Normalisiert dës nahtes ër gisitōti , ër truhtīnan firseliti .
Flexion G. Sg. m. G. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. m. A. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 2 m. sw. 1b
Flexionsklasse Lemma f., Wz.-Nomen/i-St. sw. 2 m., a-St. sw. 1b
Wortart Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma dër naht ër gisitōn ër truhtīn firsellen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Nacht, Abend er, sie, es bewirken, tun, erreichen; bewerkstelligen, unternehmen; einrichten er, sie, es Herr, Herrscher verraten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,5 Krist mínnota thie síne unz in énti themo líbe ,
Normalisiert Krist minnōta die sīne unzi in enti dëmu lībe ,
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. m. A. Pl. m. A. Sg. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 2 st. n., ja-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 2 a-St./o-St. n., ja-St. n., a-St.
Wortart EN Verb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Präp. Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch EN Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., substit. Präp. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma Krist minnōn dër sīn unzi in enti dër līb
Wörterbuch-Bedeutung Christus lieben, schätzen; sich (liebevoll) zuwenden, liebevoll betreuen, hegen der, die, das sein (eigen) bis in, an, zu Ende; Schluß, Untergang, Tod der, die, das Leben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,6 thi er zi zúhti zi imo nám , tho er erist brédigon bigan .
Normalisiert die ër zi zuhti zi imu nam , ër ērist prëdigōn bigan .
Flexion A. Pl. m. 3. Sg. N. m. D. Sg. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. Inf. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., i-St. st. 4 sw. 2 st. 3a
Flexionsklasse Lemma f., i-St. st. 4 sw. 2 st. 3a
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Vollverb, finit
Lemma dër ër zi zuht zi ër nëman ër ērist prëdigōn biginnan
Wörterbuch-Bedeutung wer, welcher; welche; was, welches er, sie, es zu, wegen Erziehung, Schulung, Unterweisung, Belehrung, Lehre zu er, sie, es nehmen da; als er, sie, es zum ersten Mal, anfangs predigen, verkünd(ig)en, lehren beginnen, anfangen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 4,11,7 Er wéssa thaz sin fáter gab so wit so hímil umbi- wárb ,
Normalisiert ër wësta daʒ sīn fater gab wīt himil umbi- warb ,
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. Pos. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. a-St./o-St. m., er-St. st. 5 a-St./o-St. m., a-St. st. 3b
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. m., er-St. st. 5 a-St./o-St. m., a-St. st. 3b
Wortart Pers.-Pron. Verb Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb Adv. Adj. Konj. Subst. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Konj., vgl. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma ër wiʒʒan daʒ sīn fater gëban wīt himil umbi umbiwërban
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es wissen daß sein (eigen) Vater geben, schenken so weit, breit, groß, ausgedehnt so; wie Himmel(sgewölbe) um ... herum sich drehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 4,11,8 ál imo zi hénti , zi síneru giwélti ;
Normalisiert al imu zi henti , zi sīneru giwelti ;
Flexion A. Sg. n. 3. Sg. D. m. D. Sg. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. f., i-St. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., i-St./u-St. a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Indef.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., substit. Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma al ër zi hant zi sīn giwalt
Wörterbuch-Bedeutung all, jeder er, sie, es zu, in Hand zu, in sein (eigen) Gewalt, Macht
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,9 West er sélbo ouh so iz zám , tház er uns fon góte quam ,
Normalisiert wësta ër sëlbo ouh zam , daʒ ër uns fona gote quam ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. N. Sg. m. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 1. Pl. D. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. n-St. st. 4 m., a-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. st. 4 m., a-St. st. 4
Wortart Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Konj. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. Adv. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. EN Vollverb, finit
Lemma wiʒʒan ër sëlb ouh ër zëman daʒ ër wir fona got quëman
Wörterbuch-Bedeutung wissen er, sie, es selber, selbst auch, gleichfalls, überdies, ferner so,wie er, sie, es sich geziemen, sich gehören; notwendig, unumgänglich sein; sein sollen daß er, sie, es wir von … her(ab) Gott kommen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,10 joh ávur , sos er wólta , zi ímo faran scólta :
Normalisiert joh afar , sōsō ër wolta , zi imu faran scolta :
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. Inf. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse unr. st. 6 Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma unr. st. 6 Prät.-Präs.
Wortart Konj. Adv. Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron. Verb Modalverb
Wortart syntaktisch Konj. Adv. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Modalverb, finit
Lemma joh afar sōsō ër wellen zi ër faran sculan
Wörterbuch-Bedeutung und, auch aber, (je)doch, dagegen sobald, (so) wie er, sie, es wollen zu er, sie, es fahren; auffahren sollen, müssen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,11 Er stúant yr themo múase tho zi themo ábande ,
Normalisiert ër stuont ir dëmu muose zi dëmu ābande ,
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. n. D. Sg. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse st. 6 n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 n., a-St. m., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit abgetr. Verbzus. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma ër irstantan ur dër muos zi dër āband
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es aufstehen, sich erhebem aus; von der, die, das Mahl, Gericht da, dann zu, an der, die, das Abend
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,12 légita sin giwáti , er in mandát dati .
Normalisiert legita sīn giwāti , ër im mandāt tāti .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. m. A. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1b a-St./o-St. n., ja-St. n., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b a-St./o-St. n., ja-St. n., a-St. unr.
Wortart Verb Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit
Lemma leggen sīn giwāti ër ër mandāt tuon
Wörterbuch-Bedeutung (hin)legen; ab- sein (eigen) Kleid, Gewand, (Be)kleidung er, sie, es er, sie, es Fußwaschung tun, machen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 4,11,13 Nám er einan sában thar , umbi- gúrta sih in wár ,
Normalisiert nam ër einan saban dār , umbi- gurta sih in wār ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A.
Flexionsklasse st. 4 st. m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 4 a-St./o-St. m., a-St. sw. 1a
Wortart Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Subst. Adv. Präp. Verb Refl.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Adv.
Lemma nëman ër ein saban dār umbi umbigurten sih in wār
Wörterbuch-Bedeutung nehmen, ergreifen er, sie, es (irgend)ein (Leinen)tuch, feines Leinen da, dort um ... herum umgürten, umgeben sich wahrlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,14 nam áfter thiu ein békin , goz er wázar tharin .
Normalisiert nam after diu ein beckīn , gôʒ ër waʒʒar dara ī̆n .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. 4 a-St./o-St. n., a-St. st. 2b n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 a-St./o-St. n., a-St. st. 2b n., a-St.
Wortart Verb Adv. Indef.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Adv.
Lemma nëman after diu ein beckīn gioʒan ër waʒʒar dara ī̆n
Wörterbuch-Bedeutung nehmen, ergreifen danach (irgend)ein (Wasser)becken gießen er, sie, es Wasser dort hinein, (da) hinein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,15 Fíang tho zi iro fúazin , gibót sie stíllo sazin ,
Normalisiert fieng zi iro fuoʒim , gibōt sie stillo sāʒīn ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. G. m. D. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Konj.
Flexionsklasse red. 1 m., i-St. st. 2b st. 5
Flexionsklasse Lemma red. 1 m., i-St. st. 2b st. 5
Wortart Verb Adv. Präp. Pers.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma fāhan zi ër fuoʒ gibiotan ër stillo sizzen
Wörterbuch-Bedeutung (er)greifen, nehmen; erfassen; sich hinwenden, sich zu- da, dann zu ... hin sein (eigen) Fuß befehlen, gebieten, auftragen er, sie, es still, ruhig sitzen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,16 thio síno diurun hénti wúasgin se unz in énti .
Normalisiert dio sīno tiurūn henti wuoscīn sie unzi in enti .
Flexion N. Pl. f. N. Pl. f. N. Pl. f. N. Pl. 3. Pl. Prät. Konj. 3. Pl. A. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. n-St. f., i-St. st. 6 n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. ja-St./jo-St. f., i-St./u-St. st. 6 n., ja-St.
Wortart Dem.-Pron. Poss.-Pron. Adj. Subst. Verb Pers.-Pron. Präp. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Präp. Subst.
Lemma dër sīn tiuri hant wascan ër unzi in enti
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sein (eigen) teuer, kostbar, wertvoll; lieb Hand (ab)waschen er, sie, es bis zu in, an, zu Ende; Schluß
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,17 Druhtin sélbo thaz biwárb , mit themo sábane ouh gisuárb ;
Normalisiert truhtīn sëlbo daʒ biwarb , mit dëmu sabane ouh giswarb ;
Flexion N. Sg. N. Sg. m. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. n-St. st. 3b m., a-St. st. 3b
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. st. 3b m., a-St. st. 3b
Wortart Subst. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subst. Dem.-Determ., nachgest. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit
Lemma truhtīn sëlb dër biwërban mit dër saban ouh giswërban
Wörterbuch-Bedeutung Herr selber, selbst der, die, das vollbringen, tun mit der, die, das (Leinen)tuch, feines Leinen auch, gleichfalls, überdies, ferner abtrocknen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,18 thíu sin hoha gúati lerte sie ótmuati .
Normalisiert diu sīn hōha guotī lērta sie ōdmuotī .
Flexion N. Sg. f. N. Sg. f. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. A. m. A. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. n-St. f., in-St. sw. 1a f., in-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. f., in-St. sw. 1a f., in-St.
Wortart Dem.-Pron. Poss.-Pron. Adj. Subst. Verb Pers.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst.
Lemma dër sīn hōh guotī lēren ër ōdmuotī
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sein (eigen) hoch, emporragend, groß; erhaben, ehrwürdig das Gute; Güte; Vortrefflichkeit, Rechtschaffenheit, Tugend, Frömmigkeit; Gnade, Heil(igkeit) (be)lehren, ermahnen, unterweisen, unterrichten er, sie, es Demut
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,19 So er es érist bigán , er sar zi Pétruse quam ;
Normalisiert ër ës ērist bigan , ër sār zi Pëtruse quam ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. G. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 3a m., a-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma st. 3a m., a-St. st. 4
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Präp. EN Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. EN Vollverb, finit
Lemma ër ër ērist biginnan ër sār zi Pëtrus quëman
Wörterbuch-Bedeutung sobald, als er, sie, es er, sie, es anfangs beginnen, anfangen er, sie, es (so)gleich, (als)bald, (als)dann zu Petrus kommen, (her)ankommen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,20 yrscíuht er filu thráto súlichero dáto .
Normalisiert irsciuhta ër filu drāto solīhhero tāto .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. G. Pl. f. G. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma irsciuhen ër filu drāto solīh tāt
Wörterbuch-Bedeutung sich entsetzen, sich entrüsten er, sie, es sehr, viel, außerordentlich, überaus, ganz schnell, nachdrücklich, kräftig, mit großer Kraft, gewichtig; sehr, überaus, äußerst, allzu; völlig solch, so (beschaffen), derartig Tat, Handlung; Tun, Handeln, Verhalten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,21 " Ist , drúhtin " , quad , " gilúmplih , thaz thú nu wásges mih ;
Normalisiert " ist , truhtīn " , quad , " gilumpflīh , daʒ nū̆ wescis mih ;
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. Pos. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. A.
Flexionsklasse unr. m., a-St. st. 5 a-St./o-St. st. 6
Flexionsklasse Lemma unr. m., a-St. st. 5 a-St./o-St. st. 6
Wortart Hilfsverb Subst. Verb Adj. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Subst. Vollverb, finit Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma sīn truhtīn quëdan gilumpflīh daʒ nū̆ wascan ih
Wörterbuch-Bedeutung sein Herr sagen, sprechen, reden passend, schicklich, angemessen, richtig daß du nun, jetzt (ab)waschen ich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,22 inti íh bin eigan scálk thin , thu bist hérero min ?
Normalisiert inti ih bim eigan scalk dīn , bist hēriro mīn ?
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. unr. m. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. unr. m. a-St./o-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Adj. Subst. Poss.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adj., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma inti ih sīn eigan scalk dīn sīn hēriro mīn
Wörterbuch-Bedeutung und, auch ich sein eigen Knecht, Diener; Jünger dein (eigen) du sein Herr mein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,23 Thuruh thin héroti n- íst mir iz gimúati ,
Normalisiert duruh dīn hērōti nī̆ ist mir gimuoti ,
Flexion A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. D. 3. Sg. N. n. Pos.
Flexionsklasse a-St./o-St. n., ja-St. unr. ja-St./jo-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., ja-St. unr. ja-St./jo-St.
Wortart Präp. Poss.-Pron. Subst. Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj.
Wortart syntaktisch Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj., präd./adv.
Lemma duruh dīn hērōti nī̆ sīn ih ër gimuoti
Wörterbuch-Bedeutung durch; wegen, aufgrund, um … willen dein (eigen) Würde, Hoheit; Macht nicht sein ich er, sie, es angenehm
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,24 thaz io fúazi mine zi thiu thin hánt birine . "
Normalisiert daʒ io fuoʒi mīne zi diu dīn hant birīne . "
Flexion A. Pl. A. Pl. m. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse m., i-St. st. a-St./o-St. f., i-St./u-St. st. 1a
Flexionsklasse Lemma m., i-St. a-St./o-St. a-St./o-St. f., i-St./u-St. st. 1a
Wortart Konj. Adv. Subst. Poss.-Pron. Adv. Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Adv. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Adv. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma daʒ io fuoʒ mīn zi diu dīn hant birīnan
Wörterbuch-Bedeutung daß je(mals) Fuß mein dazu, deshalb dein (eigen) Hand berühren
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,25 Gab er mo ántwurti mit mámmenteru mílti ,
Normalisiert gab ër imu antwurti mit mammunteru miltī ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. A. Sg. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 f., n./in-St., ja-St. st. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., n./in-St., ja-St. ja-St./jo-St. f., in-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma gëban ër ër antwurti,antwurtī mit mammunti miltī
Wörterbuch-Bedeutung geben er, sie, es er, sie, es Antwort mit sanft(mütig), gelassen, nachgiebig, milde; friedlich; angenehm Milde, Sanftmut, Wohlwollen, Gnade, Barmherzigkeit, Güte, Freigebigkeit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,26 thaz wérk er thar tho sítota , iz súazo imo giságeta :
Normalisiert daʒ wërk ër dār sitōta , suoʒo imu gisagēta :
Flexion A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. n. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 2 sw. 3
Flexionsklasse Lemma n., a-St. sw. 2 sw. 3
Wortart Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma dër wërk ër dār sitōn ër suoʒo ër gisagēn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Werk, Tat, Handlung; Tun er, sie, es da, dort da, dann bewirken, tun, machen, verrichten er, sie, es lieblich, angenehm, süß; freundlich, mild; ruhig; erklärend er, sie, es sagen, erklären
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,27 " Thaz íh nu méinu mit thíu , unkund hárto ist iz íu ;
Normalisiert " daʒ ih nū̆ meinu mit diu , unkund harto ist iu ;
Flexion A. Sg. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. Pos. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. n. 2. Pl. D.
Flexionsklasse sw. 1a a-St./o-St. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. unr.
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Adv. Adj. Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Lemma dër ih nū̆ meinen mit diu unkund harto sīn ër ir
Wörterbuch-Bedeutung wer, welcher; welche; was, welches ich nun, jetzt meinen, im Sinne haben, bezwecken damit fremd, unbekannt, unbestimmt (so) sehr, viel, überaus, über die Maßen sein er, sie, es ihr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,28 iz wirdit étheswanne thoh iu zi wízanne . "
Normalisiert wirdit ëddeswanne doh iu zi wiʒʒanne . "
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. Inf. D. Sg.
Flexionsklasse st. 3b Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma st. 3b Prät.-Präs.
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Adv. Pers.-Pron. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Adv. Pers.-Pron. PTKZU Vollverb, Inf., substant.
Lemma ër wërdan ëddeswanne doh ir zi wiʒʒan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es werden irgendwann (einmal), einmal; einst (je)doch, trotzdem, aber ihr zu wissen, verstehen, begreifen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,29 " Firságen ih iz " , quad er , " frám , ouh ío ni meg iz wérdan ,
Normalisiert " firsagēm ih " , quad ër , " fram , ouh io nī̆ megi wërdan ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 3. Sg. A. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 1. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. A. n. Inf.
Flexionsklasse sw. 3 st. 5 Prät.-Präs. st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 3 st. 5 Prät.-Präs. st. 3b
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Partikel Modalverb Pers.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Neg.-Partikel Modalverb, finit Pers.-Pron. Hilfsverb, Inf.
Lemma firsagēn ih ër quëdan ër fram ouh io nī̆ magan ër wërdan
Wörterbuch-Bedeutung verweigern, verneinen, leugnen, bestreiten, absprechen ich er, sie, es sagen, sprechen, reden er, sie, es sehr, ganz (und gar); deutlich; fest, heftig auch, gleichfalls, überdies, ferner je(mals) nicht können, vermögen er, sie, es werden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,30 the- iz io zi thíu gigange the- ih thíonost thir gihénge . "
Normalisiert daʒ io zi diu gigange daʒ ih dionōst dir gihenge . "
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Konj. 1. Sg. N. A. Sg. 2. Sg. D. 1. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse red. 1 m./n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma red. 1 m./n., a-St. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër io zi diu gigangan daʒ ih dionōst gihengen
Wörterbuch-Bedeutung daß er, sie, es je(mals) dazu gehen; kommen daß ich Dienst du erlauben, zulassen, zugestehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,31 " Ni wasgu ih síe " , quad er , " thír , ni habest thu déiles wiht mit mír ,
Normalisiert " nī̆ wascu ih sie " , quad ër , " dir , nī̆ habēs teiles wiht mit mir ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 3. Pl. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 2. Sg. D. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. G. Sg. A. Sg. 1. Sg. D.
Flexionsklasse st. 6 st. 5 sw. 3 n., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 st. 5 sw. 3 n., a-St. n., a-St.
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Pers.-Pron. Subst. Subst. Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Subst. Subst. Präp. Pers.-Pron.
Lemma nī̆ wascan ih ër quëdan ër nī̆ habēn teil wiht mit ih
Wörterbuch-Bedeutung nicht (ab)waschen ich er, sie, es sagen, sprechen, reden er, sie, es du nicht haben du (An)teil, Stück Ding, etwas mit ich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,32 ouh bi thía meina giméinida níhéina ! "
Normalisiert ouh bī dia meina gimeinida niheina ! "
Flexion A. Sg. A. Sg. f.
Flexionsklasse f., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. a-St./o-St.
Wortart Adv. Adv. Subst. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Adv. Subst. Indef.-Determ., nachgest.
Lemma ouh bī dia meina gimeinida nihein
Wörterbuch-Bedeutung auch, gleichfalls, überdies, ferner fürwahr Gemeinsamkeit, Gemeinschaft kein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,11,33 " Drúhtin " , * quád er , " wásg mih ál , ob iz súlih wesan scál ,
Normalisiert " truhtīn " , * quad ër , " wasc mih al , ibu solīh wësan scal ,
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A. 3. Sg. N. n. N. Sg. n. Inf. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. st. 5 st. 6 a-St./o-St. st. 5 Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 5 st. 6 a-St./o-St. st. 5 Prät.-Präs.
Wortart Subst. Verb Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Hilfsverb Modalverb
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, Inf. Modalverb, finit
Lemma truhtīn quëdan ër wascan ih al ibu ër solīh wësan sculan
Wörterbuch-Bedeutung Herr sagen, sprechen, reden er, sie, es (ab)waschen ich ganz wenn, falls er, sie, es solch, so (beschaffen), derartig sein sollen, müssen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz
O 4,11,34 hóubit joh thie fúazi ; thin náhwist ist mir súazi ;
Normalisiert houbit joh die fuoʒi ; dīn nāhwist ist mir suoʒi ;
Flexion A. Sg. A. Pl. m. A. Pl. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. D. Pos.
Flexionsklasse n., a-St. m., i-St. a-St./o-St. f., i-St. unr. ja-St./jo-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. m., i-St./u-St. a-St./o-St. f., i-St. unr. ja-St./jo-St.
Wortart Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Subst. Hilfsverb Pers.-Pron. Adj.
Wortart syntaktisch Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Poss.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv.
Lemma houbit joh dër fuoʒ dīn nāhwist sīn ih suoʒi
Wörterbuch-Bedeutung Haupt, Kopf und, auch der, die, das Fuß dein (eigen) Nähe, Anwesenheit, Gegenwart sein ich angenehm, lieblich, mild; süß; heilbringend, heilig
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,35 Thaz iz ío ni werde thaz ih thín githarbe ,
Normalisiert daʒ io nī̆ wërde daʒ ih dīn gidarbe ,
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Konj. 1. Sg. N. 2. Sg. G. 1. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 3b sw. 3
Flexionsklasse Lemma st. 3b sw. 3
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Partikel Hilfsverb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër io nī̆ wërdan daʒ ih gidarbēn
Wörterbuch-Bedeutung so daß, damit er, sie, es je(mals) nicht werden daß ich du entbehren, nicht teilhaben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,36 noh , liobo drúhtin min , the- ih io gimángolo thin ! "
Normalisiert noh , liobo truhtīn mīn , daʒ ih io gimangalo dīn ! "
Flexion N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Konj. 2. Sg. G.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. a-St./o-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. sw. 2
Wortart Adv. Adj. Subst. Poss.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Adj., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma noh liob truhtīn mīn daʒ ih io gimangalōn
Wörterbuch-Bedeutung noch, auch, außerdem (noch), noch dazu angenehm, lieb Herr mein daß ich je(mals) entbehren du
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,37 Quad tho zi ímo druhtin Kríst : " thér man ther githuágan ist ,
Normalisiert quad zi imu truhtīn Krist : " dër man dër gidwahan ist ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Sg. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. m., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 6 unr.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St. m., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 6 unr.
Wortart Verb Adv. Präp. Pers.-Pron. Subst. EN Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Präp. Pers.-Pron. Subst. EN Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma quëdan zi ër truhtīn Krist dër man dër gidwahan sīn
Wörterbuch-Bedeutung sagen, sprechen, reden da, dann zu er, sie, es Herr Christus der, die, das Mensch; Mann der, die, das waschen sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 4,11,38 thie fúazi reino in wára , ni thárf er wasgan méra . "
Normalisiert die fuoʒi reino in wāra , nī̆ darf ër wascan mēra . "
Flexion A. Pl. m. A. Pl. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. Inf.
Flexionsklasse m., i-St. sw. 2 Prät.-Präs. st. 6
Flexionsklasse Lemma m., i-St. sw. 2 Prät.-Präs. st. 6
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Adv. Partikel Modalverb Pers.-Pron. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Adv. Neg.-Partikel Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Adv.
Lemma dër fuoʒ reinōn in wāra nī̆ durfan ër wascan mēra
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Fuß reinigen wahrlich nicht bedürfen, brauchen er, sie, es (ab)waschen mehr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,39 So drúhtin tho gideta tház , mit ín er avur sáman saz ,
Normalisiert truhtīn gitëta daʒ , mit im ër afar saman saʒ ,
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. 3. Pl. D. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. unr. st. 5
Flexionsklasse Lemma m., a-St. unr. st. 5
Wortart Konj. Subst. Adv. Verb Dem.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Präp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit
Lemma truhtīn gituon dër mit ër ër afar saman sizzen
Wörterbuch-Bedeutung so; nachdem Herr da, dann tun, machen der, die, das mit er, sie, es er, sie, es abermals, wieder(um), weiterhin, ebenso zusammen, zugleich, miteinander sitzen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,40 slíumo er in tho zéinta waz er mit thíu meinta .
Normalisiert sliumo ër im zeinta waʒ ër mit diu meinta .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a
Wortart Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Int.-Pron., rel. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma sliumo ër ër zeinen wër ër mit diu meinen
Wörterbuch-Bedeutung schnell, rasch, sogleich, plötzlich er, sie, es er, sie, es da, dann, darauf zeigen; verkünden der, welcher; das, was er, sie, es damit meinen, im Sinne haben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,41 Er nám er sin giwáti , tho zálta in sar thio dáti ,
Normalisiert ër nam ēr sīn giwāti , zalta im sār dio tāti ,
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse st. 4 a-St./o-St. n., ja-St. sw. 1a f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 a-St./o-St. n., ja-St. sw. 1a f., i-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Adv. Poss.-Pron. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma ër nëman ēr sīn giwāti zellen ër sār dër tāt
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es nehmen, ergreifen eher, vorher, (zu)erst sein (eigen) Kleid, Gewand, (Be)kleidung da, dann erzählen, berichten, verkünden er, sie, es sofort, (so)gleich, (als)dann der, die, das Tat, Handlung; Tun, Handeln
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,42 thes selben wérkes guati , thoh Júdas es ni hórti .
Normalisiert dës sëlbin wërkes guotī , doh Judas ës nī̆ hōrti .
Flexion G. Sg. n. G. Sg. n. G. Sg. A. Sg. N. Sg. 3. Sg. G. n. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse n-St. n., a-St. f., in-St. m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St. f., in-St. m., a-St. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Subst. Adv. EN Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Subst. Subst. Adv. EN Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma dër sëlb wërk guotī doh Judas ër nī̆ hōren
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das selber, selbst Werk, Tat, Handlung; Tun das Gute; Güte; Vortrefflichkeit, Rechtschaffenheit, Tugend, Frömmigkeit (je)doch, gleichwohl, aber Judas er, sie, es nicht hören, vernehmen, anhören, er-; zu-, gehorchen, folgen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,43 " Wízit " , quad er , " thesa dát , thaz si in íuih gigát ;
Normalisiert " wiʒʒit " , quad ër , " dësa tāt , daʒ siu in iuwih gigāt ;
Flexion 2. Pl. Präs. Konj. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. N. f. 2. Pl. A. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. st. 5 f., i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. st. 5 f., i-St. unr.
Wortart Verb Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma wiʒʒan quëdan ër dëse tāt daʒ ër in ir gigān
Wörterbuch-Bedeutung erkennen; verstehen, begreifen sagen, sprechen, reden er, sie, es dieser, diese, dieses Tat, Handlung dass, damit er, sie, es in; in bezug auf, für, um … willen ihr gehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 4,11,44 thaz ír ni sit zi frávili , thaz zéigot iu thiz bílidi .
Normalisiert daʒ ir nī̆ sīt zi frafali , daʒ zeigōt iu diz bilidi .
Flexion 2. Pl. N. 2. Pl. Präs. Konj. Pos. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. N. Sg. n. N. Sg.
Flexionsklasse unr. ja-St./jo-St. sw. 2 n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. sw. 2 n., ja-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Adv. Adj. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma daʒ ir nī̆ sīn zi frafali dër zeigōn ir dëse bilidi
Wörterbuch-Bedeutung daß ihr nicht sein allzu vermessen, stolz der, die, das (an)zeigen, (hin)weisen (auf), mitteilen, zu verstehen geben ihr dieser, diese, dieses Beispiel
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,45 Ir héizet állaz thaz jár mih drúhtin inti méistar ;
Normalisiert ir heiʒet allaʒ daʒ jār mih truhtīn inti meistar ;
Flexion 2. Pl. N. 2. Pl. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg. n. A. Sg. 1. Sg. A. A. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse red. 1 st. n., a-St. m., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 a-St./o-St. n., a-St. m., a-St. m., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Indef.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Subst. Konj. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., attr. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Subst. Konj. Subst.
Lemma ir heiʒan al dër jār ih truhtīn inti meistar
Wörterbuch-Bedeutung ihr nennen ganz, all, jeder der, die, das Jahr ich Herr und, auch Meister, Herr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,46 rehto spréchet ir thár : ih bín ouh so , thaz ist wár .
Normalisiert rëhto sprëhhet ir dār : ih bim ouh , daʒ ist wār .
Flexion 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. Pos.
Flexionsklasse st. 4 unr. unr. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 unr. unr. a-St./o-St.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Adv. Dem.-Pron. Hilfsverb Adj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Adv. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv.
Lemma rëhto sprëhhan ir dār ih sīn ouh dër sīn wār
Wörterbuch-Bedeutung recht, in rechter Weise, richtig, zu Recht sprechen, reden ihr da, dort ich sein auch, gleichfalls so, ebenso der, die, das sein wahr, wirklich; aufrichtig
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,47 Nu ih súlih thultu widar thíe th- ih wáltu ,
Normalisiert nū̆ ih solīh dultu widar die die ih waltu ,
Flexion 1. Sg. N. A. Sg. n. 1. Sg. Präs. Ind. A. Pl. m. A. Pl. m. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. sw. 1a red. 1
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a red. 1
Wortart Adv. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma nū̆ ih solīh dulten widar dër dër ih waltan
Wörterbuch-Bedeutung nun, jetzt ich solch, so (beschaffen), derartig gestatten, zulassen wider, gegen; gegenüber der, die, das der, die, das ich (be)herrschen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 4,11,48 mit súslicheru rédinu then mínen mih sus nídiru :
Normalisiert mit suslīhheru redinu dēm mīnēm mih sus nidaru :
Flexion D. Sg. f. D. Sg. D. Pl. m. D. Pl. m. 1. Sg. A. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. f., o-St. st. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., o-St. a-St./o-St. sw. 1a
Wortart Präp. Indef.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., substit. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma mit suslīh redina dër mīn ih sus nidaren
Wörterbuch-Bedeutung mit solch, derartig Rede, Wort, Lehre dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das mein ich so, auf diese Weise, auf folgende Weise erniedrigen, demütigen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,11,49 Wio harto mér zimit iu , ir ginózon birut untar íu ,
Normalisiert wio harto mēr zimit iu , ir ginōʒun birut untar iu ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. 2. Pl. N. A. Pl. 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. D.
Flexionsklasse st. 4 m. unr.
Flexionsklasse Lemma st. 4 m. unr.
Wortart Int.-Pron. Adv. Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Hilfsverb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch PWAV Adv. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Hilfsverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma wio harto mēr zëman ir ir ginōʒo sīn untar ir
Wörterbuch-Bedeutung wie (so) sehr, viel mehr sich geziemen, sich gehören ihr ihr Genosse, Gefährte sein unter(halb), zwischen ihr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
O 4,11,50 thaz éin ándremo fúazi wasge gérno ,
Normalisiert daʒ ein anderemu fuoʒi wasce gërno ,
Flexion N. Sg. m. D. Sg. m. A. Pl. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. m., i-St. st. 6
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. m., i-St. st. 6
Wortart Konj. Indef.-Pron. Indef.-Pron. Subst. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Subj. Indef.-Determ., substit. Indef.-Determ., substit. Subst. Vollverb, finit Adv.
Lemma daʒ ein ander fuoʒ wascan gërno
Wörterbuch-Bedeutung daß (irgend)ein der andere Fuß (ab)waschen gern, mit Freuden; bereitwillig, frei-, aus sich heraus
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,11,51 Joh untar íu mit gúati irbietet ótmuati ,
Normalisiert joh untar iu mit guotī irbiotet ōdmuotī ,
Flexion 2. Pl. D. D. Sg. 2. Pl. Präs. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse f., in-St. st. 2b f., in-St.
Flexionsklasse Lemma f., in-St. st. 2b f., in-St.
Wortart Konj. Präp. Pers.-Pron. Präp. Subst. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Präp. Pers.-Pron. Präp. Subst. Vollverb, finit Subst.
Lemma joh untar ir mit guotī irbiotan ōdmuotī
Wörterbuch-Bedeutung und, auch unter(halb), zwischen ihr mit das Gute; Güte; Vortrefflichkeit, Rechtschaffenheit, Tugend, Frömmigkeit; Gnade; Würde bezeichnen; darreichen, verheißen; zuerkennen, erzeigen, erweisen Niedrigkeit, Demut
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,11,52 mit míhilen mínnon iz frámmort zeigot mánnon ? "
Normalisiert mit mihhilēm minnōm frammort zeigōt mannum ? "
Flexion D. Pl. f. D. Pl. 3. Sg. N. n. 2. Pl. Präs. Ind. D. Pl.
Flexionsklasse st. f., o-St. sw. 2 m., Wz.-Nomen/a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., jo-St. sw. 2 m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Präp. Adj. Subst. Pers.-Pron. Adv. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Adj., attr. Subst. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Subst.
Lemma mit mihhil minna ër frammort zeigōn man
Wörterbuch-Bedeutung mit groß, stark, viel Liebe, Zuneigung, Menschenfreundlichkeit er, sie, es weiter, (da) hin; fortan (an)zeigen, mitteilen; beweisen Mensch; Mann
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany