Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 4, Kapitel 28

XXVIII . DE SPOLIIS DIVISIS ET TONICAE SORTE .
Normalisiert XXVIII . de spoliis diuisis et tonicae sorte .
Flexion N. Sg. n. Ab. Pl. Ab. Pl. n. G. Sg. Ab. Sg.
Flexionsklasse o-St. n., o-St. o-St. f., a-St. f., Ci-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. n., o-St. o-St./a-St. f., a-St. f., Ci-St.
Wortart Ord. Präp. Subst. Adj. Konj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Präp. Subst. Adj., attr., nachgest. Konj. Subst. Subst.
Lemma vīcēsimus octāvus spolium divīsus et tunica sors
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das achtundzwanzigste über Beute, Raub getrennt und, auch Gewand Schicksal, Los
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
O 4,28,1 Sie námun thaz giróubi ( then búachon thar gilóubi ) ,
Normalisiert sie nāmun daʒ giroubi ( dēm buohhum dār giloubi ) ,
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. D. Pl. f. D. Pl. 2. Sg. Präs. Imp.
Flexionsklasse st. 4 n., ja-St. n., f./a-St., Wz.-Nomen sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 4 n., ja-St. n., f./a-St., Wz.-Nomen/i-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, Imp.
Lemma ër nëman dër giroubi dër buoh dār gilouben
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es nehmen, ergreifen, (hin)wegnehmen der, die, das Gewand der, die, das Buch, (Heilige) Schrift da, dort glauben, vertrauen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,28,2 sih thés tho giéinotun , in fíeru sie iz gidéiltun ;
Normalisiert sih dës gieinōtun , in fioriu sie giteiltun ;
Flexion 3. Pl. A. G. Sg. n. 3. Pl. Prät. Ind. I. Sg. m. 3. Pl. N. m. 3. Sg. A. n. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 2 i-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 2 i-St. sw. 1a
Wortart Refl.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Verb Präp. Kard. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Refl.-/Rezip.-Pron. Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit Präp. Kard., substant. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma sih dër gieinōn in fior ër ër giteilen
Wörterbuch-Bedeutung sich der, die, das da, dann beschließen, übereinkommen; sich entschließen in, durch vier er, sie, es er, sie, es teilen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,3 Wanta íro warun fíari thie in theru dáti wari ,
Normalisiert wanta iro wārun fiori die in dëru tāti wāri ,
Flexion 3. Pl. G. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. m. D. Sg. f. D. Sg. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 5 i-St. f., i-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5 i-St. f., i-St. st. 5
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Kard. Dem.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Kard., substant. Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit
Lemma wanta ër wësan fior dër in dër tāt wësan
Wörterbuch-Bedeutung da, weil, denn er, sie, es sein vier der, die, das in, an, bei der, die, das Tat, Handlung sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 4,28,4 thaz sie iz sús gimeintin inti ébono gidéiltin .
Normalisiert daʒ sie sus gimeintīn inti ëbano giteiltīn .
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Sg. A. n. 3. Pl. Prät. Konj. 3. Pl. Prät. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Konj. Adv. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër ër sus gimeinen inti ëbano giteilen
Wörterbuch-Bedeutung daß er, sie, es er, sie, es so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt bestimmen, befehlen, beschließen, entscheiden und, auch in gleicher Weise, auf gleiche Weise (aus)teilen, ver-, ausgeben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,5 Tho wárd in theru déilu thiu túnicha zi léibu ;
Normalisiert ward in dëru teilu diu tunihha zi leibu ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. f. D. Sg. N. Sg. f. N. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse st. 3b f., o-St. f. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b f., o-St. f. f., o-St.
Wortart Adv. Hilfsverb Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst.
Lemma wërdan in dër teila dër tunihha zi leiba
Wörterbuch-Bedeutung da, dann werden in, bei, nach der, die, das Teilung der, die, das Tunika, Gewand zu, als Rest, Überbleibsel, (restlicher) Anteil
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,28,6 was wérkes thiu gidánes harto séltsanes :
Normalisiert was wërkes diu gitānes harto sëltsānes :
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. G. Sg. N. Sg. f. Part. Perf. st. G. Sg. n. G. Sg. n.
Flexionsklasse st. 5 n., a-St. unr. st.
Flexionsklasse Lemma st. 5 n., a-St. unr. ja-St./jo-St.
Wortart Hilfsverb Subst. Dem.-Pron. Verb Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, Part. Perf., attr. Adv. Adj., substant.
Lemma wësan wërk dër gituon harto sëltsāni
Wörterbuch-Bedeutung sein Werk; Ausführung, Herstellung der, die, das tun, machen; (er)schaffen sehr, viel, überaus, über die Maßen wunderbar, ungewöhnlich, staunenerregend; selten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,28,7 Ni wás thar wiht ginátes noh gibósotes ,
Normalisiert nī̆ was dār wiht ginātes noh gibōsōtes ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. Part. Perf. st. G. Sg. n. Part. Perf. st. G. Sg. n.
Flexionsklasse st. 5 n., a-St. sw. 1a sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 5 n., a-St. sw. 1a sw. 2
Wortart Partikel Hilfsverb Adv. Subst. Verb Konj. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Adv. Subst. Vollverb, Part. Perf., attr. Konj. Vollverb, Part. Perf., attr.
Lemma nī̆ wësan dār wiht gināen noh bōsōn
Wörterbuch-Bedeutung nicht sein da, dort etwas; Ding (zusammen)nähen, flicken und nicht, auch nicht aneinandergestückelt, geflickt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,28,8 was si ubar ál mit rédinu ziaro giwébanu .
Normalisiert was siu ubar al mit redinu ziero giwëbaniu .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. f. D. Sg. Part. Perf. st. N. Sg. f.
Flexionsklasse st. 5 f., o-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., o-St. st. 5
Wortart Hilfsverb Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma wësan ër ubar al mit redina ziero giwëban
Wörterbuch-Bedeutung sein er, sie, es überall, insgesamt, durchaus, ganz und gar mit, in Art, Weise; Beschaffenheit schön, reizend, herrlich; würdig, schicklich, geziemend, angemessen weben, (zusammen)flechten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,28,9 Tho ríetun thie ginóza , si wúrfin iro lóza ,
Normalisiert rietun die ginōʒa , sie wurfīn iro lōʒa ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Konj. 3. Pl. G. m. A. Pl.
Flexionsklasse red. 1 m., a-St. st. 3b m., a-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 m., a-St. st. 3b m., a-St.
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma rātan dër ginōʒ ër wërfan ër lōʒ
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, darauf (an)raten, zureden, beschließen der, die, das Genosse, Gefährte er, sie, es werfen er, sie, es Los
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,10 thaz sie mit thíu gizami welih sa ímo nami .
Normalisiert daʒ sie mit diu gizāmi welīh sia imu nāmi .
Flexion 3. Pl. A. m. 3. Sg. Prät. Konj. N. Sg. m. 3. Sg. A. f. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 4 a-St./o-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma st. 4 a-St./o-St. st. 4
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Int.-Determ., substit. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër mit diu gizëman welīh ër ër nëman
Wörterbuch-Bedeutung so daß, damit er, sie, es damit, dadurch feststehen, entschieden sein für; zukommen wer, welcher er, sie, es er, sie, es nehmen, ergreifen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,11 " dúemes " , quádun se , " lés ! wértisal thes wérkes ;
Normalisiert " nī̆ tuomēs " , quātun sie , " lēwes ! wertisal dës wërkes ;
Flexion 1. Pl. Präs. Imp. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. N. m. A. Sg. G. Sg. n. G. Sg.
Flexionsklasse unr. st. 5 n., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. st. 5 n., a-St. n., a-St.
Wortart Partikel Verb Verb Pers.-Pron. Itj. Subst. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Vollverb, finit Pers.-Pron. Itj. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma nī̆ tuon quëdan ër lēwes wertisal dër wërk
Wörterbuch-Bedeutung nicht tun, machen sagen, sprechen, reden er, sie, es ach Verletzung, Beschädigung der, die, das Werk
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,28,12 ther lóz ther ríhtit unsih ál , wéliches siu wésan scal .
Normalisiert dër lōʒ dër rihtit unsih al , welīhhes siu wësan scal .
Flexion N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Pl. A. A. Pl. m. G. Sg. m. 3. Sg. N. f. Inf. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. st. st. 5 Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma m./n., a-St. sw. 1a a-St./o-St. a-St./o-St. st. 5 Prät.-Präs.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Int.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Modalverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., nachgest. Int.-Determ., substit. Pers.-Pron. Hilfsverb, Inf. Modalverb, finit
Lemma dër lōʒ dër rihten wir al welīh ër wësan sculan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Los der, die, das richten, urteilen wir all wer, welcher er, sie, es sein sollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,13 In thiu únsih ouh ni réchen , tház wir sa ni bréchen ,
Normalisiert in diu unsih ouh nī̆ reckēm , daʒ wir sia nī̆ brëhhēm ,
Flexion 1. Pl. A. 1. Pl. Präs. Konj. 1. Pl. N. 3. Sg. A. f. 1. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 5
Wortart Adv. Pers.-Pron. Adv. Partikel Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Adv. Pers.-Pron. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma in diu wir ouh nī̆ recken daʒ wir ër nī̆ brëhhan
Wörterbuch-Bedeutung dabei, dadurch, deswegen wir auch, gleichfalls, überdies, ferner nicht ersinnen, sinnen auf; ausführen daß wir er, sie, es nicht zerreißen, zerstören; (zer)teilen, spalten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,14 untar úns ni flízen , wir sulih wérk slizen ,
Normalisiert untar uns nī̆ flīʒēm , wir solīh wërk slīʒēm ,
Flexion 1. Pl. D. 1. Pl. Präs. Konj. 1. Pl. N. A. Sg. n. A. Sg. 1. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 1a a-St./o-St. n., a-St. st. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 1a a-St./o-St. n., a-St. st. 1a
Wortart Präp. Pers.-Pron. Partikel Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma untar wir nī̆ flīʒan wir solīh wërk slīʒan
Wörterbuch-Bedeutung unter, zwischen wir nicht sich anstrengen, sich bemühen; streiten, kämpfen wir solch, so (beschaffen), derartig Werk (zer)reißen; vernichten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,15 Wanta íz ist so gizámi joh hárto séltsani ;
Normalisiert wanta ist gizāmi joh harto sëltsāni ;
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Ind. Pos. Pos.
Flexionsklasse unr. ja-St./jo-St. ja-St./jo-St.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. ja-St./jo-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Adj. Konj. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Konj. Adv. Adj., präd./adv.
Lemma wanta ër sīn gizāmi joh harto sëltsāni
Wörterbuch-Bedeutung da, weil er, sie, es sein so, derart angenehm, herrlich, schön und, auch sehr, überaus, über die Maßen wunderbar, ungewöhnlich, staunenerregend; selten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
O 4,28,16 mit lózu thaz githúlten , wir sa álanga gihálten "
Normalisiert mit lōʒu daʒ gidultēm , wir sia alanga gihaltēm "
Flexion I. Sg. A. Sg. n. 1. Pl. Präs. Konj. 1. Pl. N. 3. Sg. A. f. A. Sg. f. 1. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a st. red. 1
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. red. 1
Wortart Präp. Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Vollverb, finit
Lemma mit lōʒ dër gidulten wir ër alang gihaltan
Wörterbuch-Bedeutung mit Los der, die, das dulden, zulassen wir er, sie, es ganz, ungeteilt, unversehrt (er)halten, behalten; (auf)bewahren
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,17 Sagen mág man thes ginúag , wio alt giscríb er thes giwúag ;
Normalisiert sagēn mag man dës ginuog , wio alt giscrib ēr dës giwuog ;
Flexion Inf. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. G. Sg. n. N. Sg. n. N. Sg. G. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 3 Prät.-Präs. Wz.-Nomen/a-St. a-St./o-St. n., a-St. st. 6
Flexionsklasse Lemma sw. 3 Prät.-Präs. m., Wz.-Nomen/a-St. a-St./o-St. n., a-St. st. 6
Wortart Verb Modalverb Subst. Dem.-Pron. Adv. Konj. Adj. Subst. Adv. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Inf. Modalverb, finit Indef.-Pron. Dem.-Determ., substit. Adv. PWAV Adj., attr. Subst. Adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma sagēn magan man dër ginuog wio alt giscrib ēr dër giwahan
Wörterbuch-Bedeutung (aus)sagen, (aus)sprechen, erzählen; versichern, behaupten können man der, die, das reichlich, viel wie alt (Heilige) Schrift früher, einst, zuvor (schon) der, die, das erzählen, sprechen, sagen, nennen; ersinnen, erdenken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,28,18 zi zéllenn ist iz láng in wár , lis thir sélbo iz rehto thár .
Normalisiert zi zellenne ist lang in wār , lis dir sëlbo rëhto dār .
Flexion Inf. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. n. Pos. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. N. Sg. m. 3. Sg. A. n.
Flexionsklasse sw. 1a unr. a-St./o-St. st. 5 n-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a unr. a-St./o-St. st. 5 a-St./o-St.
Wortart Präp. Verb Hilfsverb Pers.-Pron. Adj. Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch PTKZU Vollverb, Inf., substant. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Adv. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. Pers.-Pron. Adv. Adv.
Lemma zi zellen sīn ër lang in wār lësan sëlb ër rëhto dār
Wörterbuch-Bedeutung zu erzählen, berichten sein er, sie, es lang(dauernd); umständlich, schwer fürwahr lesen du selber, selbst er, sie, es in rechter Weise; geradewegs; wahrlich da, dort
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,28,19 Zuéinzug selmo zéli thir , thaz gilóubi thu mír ,
Normalisiert zweinzug pselmo zeli dir , daʒ giloubi mir ,
Flexion A. Pl. n. G. Pl. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. A. Sg. n. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. 1. Sg. D.
Flexionsklasse unfl. m., i-St. sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma unfl. m., a-St. sw. 1a sw. 1a
Wortart Kard. Subst. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Kard., substant. Subst. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Lemma zweinzug psalm zellen dër gilouben ih
Wörterbuch-Bedeutung zwanzig Psalm (auf)zählen du der, die, das glauben du ich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,28,20 óba thu es ouh so géro bist , thes sálteres zi érist ;
Normalisiert ibu ës ouh gëro bist , dës psaltāres zi ērist ;
Flexion 2. Sg. N. 3. Sg. G. n. 2. Sg. Präs. Ind. G. Sg. m. G. Sg.
Flexionsklasse unr. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. m., ja-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv.
Lemma ibu ër ouh gëro sīn dër psaltāri zi ērist
Wörterbuch-Bedeutung wenn, falls du er, sie, es auch, gleichfalls, überdies, ferner so, derart begierig, eifrig sein der, die, das Psalter zuerst
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,28,21 Nu dúan ih thih es wísi : ther síd thanne éristo si
Normalisiert nū̆ tuom ih dih ës wīsi : dër sīd danne ēristo
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Sg. A. 3. Sg. G. n. Pos. N. Sg. m. N. Sg. m. Sup. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse unr. ja-St./jo-St. n-St. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. a-St./o-St. unr.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj. Dem.-Pron. Adv. Adv. Adj. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Dem.-Determ., substit. Adv. Adv. Adj., substant. Hilfsverb, finit
Lemma nū̆ tuon ih ër wīsi dër sīd danne ēriro sīn
Wörterbuch-Bedeutung nun, jetzt tun, machen; mit wîsi: wissen lassen, belehren über, bekanntmachen mit ich du er, sie, es weise, klug; wissend, kundig; mit tuon: wissen lassen, belehren über, bekanntmachen mit der, die, das seitdem, von da an, hernach dann, darauf, da(nach) der ehere sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,28,22 ( n- ist thés thehein duála - ) - thar fíndist thu iz in wára
Normalisiert ( nī̆ ist dës dehein twāla - ) - dār findis in wāra
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. n. N. Sg. f. N. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 3. Sg. A. n.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. f., o-St./n-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. f., o-St./n-St. st. 3a
Wortart Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Indef.-Pron. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Indef.-Determ., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Lemma nī̆ sīn dër dehein twāla dār findan ër in wāra
Wörterbuch-Bedeutung nicht sein der, die, das (irgend)ein Zögern da, dort, hier, an dieser Stelle finden, entdecken, ausfindig machen; vorfinden, (an)treffen, stoßen auf du er, sie, es in Wahrheit, fürwahr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,28,23 Thu fíndist fól then sálmon fon thésen selben thíngon ,
Normalisiert findis fol dën psalmun fona dësēm sëlbēm dingum ,
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. Pos. A. Sg. m. A. Sg. D. Pl. n. D. Pl. n. D. Pl.
Flexionsklasse st. 3a a-St./o-St. m. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3a a-St./o-St. m. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Adj. Dem.-Pron. Subst. Präp. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Adj., präd./adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Dem.-Determ., attr. Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma findan fol dër psalmo fona dëse sëlb ding
Wörterbuch-Bedeutung du finden, entdecken, ausfindig machen vollständig, ganz der, die, das Psalm von dieser, der; diese, die; dieses, das selber, selbst Ding, Sache
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,28,24 súslichera rédina ; thaz zélit er allaz thánana .
Normalisiert suslīhhera redina ; daʒ zelit ër allaʒ danana .
Flexion G. Sg. f. G. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. n.
Flexionsklasse st. f., o-St. sw. 1a st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., o-St. sw. 1a a-St./o-St.
Wortart Indef.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Adv.
Lemma suslīh redina dër zellen ër al danana
Wörterbuch-Bedeutung solch, derartig Rede, Wort der, die, das erzählen, berichten, verkünden er, sie, es all von da her, davon
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany