Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 4, Kapitel 37

XXXVII . MORALITER .
Normalisiert XXXVII . moraliter .
Flexion N. Sg. n.
Flexionsklasse o-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St.
Wortart Ord. Adv.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Adv.
Lemma trīcēsimus septimus mōrāliter
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das siebenunddreißigste bildlich; vom moralischen Standpunkt aus
Reim
Sprache lat. lat.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
O 4,37,1 Oba wír wollen wáhten mit gidráhton filu réhten ,
Normalisiert ibu wir wellemēs wahtēn mit gitrahtōm filu rëhtēm ,
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. Inf. D. Pl. D. Pl. f.
Flexionsklasse unr. sw. 3 f., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 3 f., o-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Modalverb Verb Präp. Subst. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Präp. Subst. Adv. Adj., attr., nachgest.
Lemma ibu wir wellen wahtēn mit gitrahta filu rëht
Wörterbuch-Bedeutung wenn, falls wir wollen Wache halten, wachen mit Erwägung, Betrachtung, Sinn sehr (ge)recht, berechtigt, richtig
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konzessivsatz
O 4,37,2 mit githánkon gúaten thes Krístes grabes húeten :
Normalisiert mit gidankum guotēm dës Kristes grabes huoten :
Flexion D. Pl. D. Pl. m. G. Sg. n. G. Sg. G. Sg. Inf.
Flexionsklasse m., a-St. st. m., a-St. n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. m., a-St. n., a-St. sw. 1a
Wortart Präp. Subst. Adj. Dem.-Pron. EN Subst. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Adj., attr., nachgest. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst. Vollverb, Inf.
Lemma mit gidank guot dër Krist grab huoten
Wörterbuch-Bedeutung mit Gedanke, Vorstellung, Überlegung gut, rechtschaffen, (ge)recht der, die, das Christus Grab, Gruft, Grabstätte behüten, bewachen, wachen (über, achten (auf), be(ob)achten, halten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,3 Thanne scúlun wir gigáhen , thaz wir iz ána- fahen
Normalisiert danne sculum wir gigāhemēs , daʒ wir ana- fāhemēs
Flexion 1. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. N. 3. Sg. A. n. 1. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 1a red. 1
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 1a red. 1
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma danne sculan wir gigāhen daʒ wir ër ana anafāhan
Wörterbuch-Bedeutung dann sollen, müssen wir eilen, sich (be); streben (nach) daß wir er, sie, es an anfangen, beginnen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,4 mit ánderen girátin thanne thése datin ;
Normalisiert mit anderēm girātim danne dëso tāti ;
Flexion D. Pl. n. D. Pl. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse st. n., ja-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., ja-St. f., i-St.
Wortart Präp. Indef.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Konj., vgl. Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma mit ander girāti danne dëse tāt
Wörterbuch-Bedeutung mit der andere, übrige, folgende Beratung, Beschluß, Rat-; Ent- als der, die, das Tat, Handlung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,5 Thaz wír thia wahta irfúllen mit ánderemo wíllen ,
Normalisiert daʒ wir dia wahta irfullemēs mit anderemu willin ,
Flexion 1. Pl. N. A. Sg. f. A. Sg. 1. Pl. Präs. Ind. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. sw. 1a st. m.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. sw. 1a a-St./o-St. m.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma daʒ wir dër wahta irfullen mit ander willo
Wörterbuch-Bedeutung daß wir der, die, das (Nacht)wache, Vigil (er)füllen mit der andere, übrige, folgende Willen, Wollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,6 mit ánderemo múate , the- iz úns irge zi gúate !
Normalisiert mit anderemu muote , daʒ uns irgē zi guote !
Flexion D. Sg. m./n. D. Sg. N. Sg. n. 1. Pl. D. 3. Sg. Präs. Konj. D. Sg.
Flexionsklasse st. m./n., a-St. unr. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m./n., a-St. unr. n., a-St.
Wortart Präp. Indef.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst.
Lemma mit ander muot daʒ ër wir irgān zi guot
Wörterbuch-Bedeutung mit der andere, übrige, folgende Seele, Herz, Gemüt daß, damit er, sie, es wir vergehen; er-, geschehen, widerfahren zu das Gute, Wahres, Rechtschaffendes
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 4,37,7 Wir scúlun dragan wáfan joh lazan sín thaz sláfan ,
Normalisiert wir sculum tragan wāfan joh lāʒan sīn daʒ slāfan ,
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. Inf. A. Pl. Inf. Inf. A. Sg. n. Inf. A. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. st. 6 n., a-St. red. 1 unr. red. 1
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. st. 6 n., a-St. red. 1 unr. red. 1
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Verb Subst. Konj. Verb Hilfsverb Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Subst. Konj. Vollverb, Inf. Hilfsverb, Inf. Dem.-Determ., artikelartig Vollverb, Inf., substant.
Lemma wir sculan tragan wāfan joh lāʒan sīn dër slāfan
Wörterbuch-Bedeutung wir sollen, müssen (er)tragen, zurück-, (bei sich) tragen Waffe, und, auch (zu)lassen, gestatten sein der, die, das schlafen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,8 joh húggen er thaz biwárb , thaz er bi únsih irstarb ;
Normalisiert joh huggemēs wio ër daʒ biwarb , daʒ ër unsih irstarb ;
Flexion 1. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 1. Pl. A. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1b st. 3b st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 1b st. 3b st. 3b
Wortart Konj. Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit PWAV Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma joh huggen wio ër dër biwërban daʒ ër wir irstërban
Wörterbuch-Bedeutung und, auch gedenken, sich erinnern, denken wie er, sie, es der, die, das erwerben; vollbringen daß er, sie, es bei wir (ab)sterben, zugrunde gehen, vergehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,9 Thaz sin húgolusti in réhteru kústi ,
Normalisiert daʒ sīn hugulusti in rëhteru kusti ,
Flexion 3. Pl. Präs. Konj. N. Pl. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse unr. f., i-St. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma unr. f., i-St. a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Konj. Hilfsverb Subst. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Hilfsverb, finit Subst. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma daʒ sīn hugulust in rëht kust
Wörterbuch-Bedeutung daß sein innere Freude, Herzensfreude in (ge)recht, berechtigt, richtig (gute) Beschaffenheit, Zustand
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,10 gilóuba filu fésti in thínes hérzen brústi ;
Normalisiert gilouba filu festi in dīnes hërzin brusti ;
Flexion N. Sg. N. Sg. f. G. Sg. n. G. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. ja-St./jo-St. st. n. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. ja-St./jo-St. a-St./o-St. n. f., i-St.
Wortart Subst. Adv. Adj. Präp. Poss.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Adv. Adj., attr., nachgest. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Subst.
Lemma gilouba filu festi in dīn hërza brust
Wörterbuch-Bedeutung Glaube sehr, außerordentlich fest, stark in dein Herz Brust
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,11 Mit thíu si Krist bifángan , ni láz thir nan ingángan ,
Normalisiert mit diu Krist bifangan , nī̆ lāʒ dir inan intgangan ,
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. Part. Perf. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. 3. Sg. A. m. Inf.
Flexionsklasse unr. m., a-St. red. 1 red. 1 red. 1
Flexionsklasse Lemma unr. m., a-St. red. 1 red. 1 red. 1
Wortart Adv. Hilfsverb EN Verb Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit EN Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma mit diu sīn Krist bifāhan nī̆ lāʒan ër intgangan
Wörterbuch-Bedeutung damit, dabei sein Christus umfassen, umfangen, umgeben nicht (zu)lassen, gestatten du er, sie, es entgehen, verlieren
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,37,12 bigín tharazua húggen , ni láz thir nan irzúken ;
Normalisiert bigin dara zuo huggen , nī̆ lāʒ dir inan irzucken ;
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. Inf. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. 3. Sg. A. m. Inf.
Flexionsklasse st. 3a sw. 1b red. 1 sw. 1b
Flexionsklasse Lemma st. 3a sw. 1b red. 1 sw. 1b
Wortart Verb Adv. Verb Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Vollverb, Inf. Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma biginnan dara zuo huggen nī̆ lāʒan ër irzucken
Wörterbuch-Bedeutung beginnen, anfangen dazu, hinzu gedenken, sich erinnern, denken nicht (zu)lassen, gestatten du er, sie, es losreißen, ent-, wegnehmen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,37,13 Thes síh thaz thu es wáltes , joh wóla nan giháltes
Normalisiert dës sih daʒ ës weltis , joh wola inan giheltis
Flexion G. Sg. n. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. 3. Sg. G. n. 2. Sg. Präs. Ind. A. Sg. m. 2. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 5 red. 1 red. 1
Flexionsklasse Lemma st. 5 red. 1 red. 1
Wortart Dem.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Konj. Adv. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Vollverb, Imp. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Konj. Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma dër sëhan daʒ ër waltan joh wola ër gihaltan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das bedacht sein auf daß du er, sie, es (be)herrschen, Herr sein (über), mächtig sein und, auch wohl, gut, günstig er, sie, es (er)halten, behalten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,14 mit réhtemo líbe , the- iz thír irge zi líebe !
Normalisiert mit rëhtemu lībe , daʒ dir irgē zi liobe !
Flexion D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. N. n. 2. Sg. D. 3. Sg. Präs. Konj. D. Sg.
Flexionsklasse st. n., a-St. unr. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St./z-St. unr. n., a-St./z-St.
Wortart Präp. Adj. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Adj., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst.
Lemma mit rëht līb daʒ ër irgān zi liob
Wörterbuch-Bedeutung mit (ge)recht, berechtigt, richtig Leben(swandel), Leib daß, damit er, sie, es du vergehen; er-, geschehen, widerfahren zu Liebes, Gutes
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 4,37,15 Gilóuba thin si kréftig , thaz thír sin tód si githíg ,
Normalisiert gilouba dīn kreftīg , daʒ dir sīn tōd gidig ,
Flexion N. Sg. N. Sg. f. 3. Sg. Präs. Konj. Pos. 2. Sg. D. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. a-St./o-St. unr. a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St. unr. n., a-St./z-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. a-St./o-St. unr. a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St. unr. n., a-St./z-St.
Wortart Subst. Poss.-Pron. Hilfsverb Adj. Konj. Pers.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Hilfsverb Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Poss.-Determ., nachgest. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Poss.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit Subst.
Lemma gilouba dīn sīn kreftīg daʒ sīn tōd sīn gidig
Wörterbuch-Bedeutung Glaube dein sein kräftig, stark, mächtig daß, damit du sein Tod, Untergang sein Gedeihen, Nutzen, Gewinn
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 4,37,16 mit sínemo wíhe iz frámmort thir io thíhe ;
Normalisiert mit sīnemu wīhe frammort dir io dīhe ;
Flexion D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. N. n. 2. Sg. D. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. n., a-St. st. 1b
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., ja-St. st. 1b
Wortart Präp. Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma mit sīn wīhi ër frammort io dīhan
Wörterbuch-Bedeutung mit sein Heiligkeit er, sie, es weiterhin, ferner(hin), fortan du stets, für immer, immerfort nützen, dienen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,17 Thaz únsih so irlóste ther gótes boto dróste ,
Normalisiert daʒ unsih irlōste dër gotes boto trōste ,
Flexion 1. Pl. A. Part. Perf. st. A. Pl. m. N. Sg. m. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. m. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. m. sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Part. Perf., attr. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst. Vollverb, finit
Lemma daʒ wir irlōsen dër got boto trōsten
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit wir so, auf diese Art erlösen der, die, das Gott Bote, Herold, (Ab)gesandter trösten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 4,37,18 joh únsih iogilícho gilocko líublicho ,
Normalisiert joh unsih iogilīhho gilocko liublīhho ,
Flexion 1. Pl. A. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 2
Flexionsklasse Lemma sw. 2
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Adv.
Lemma joh wir iogilīhho gilockōn liublīhho
Wörterbuch-Bedeutung und, auch wir zugleich verlocken, an-; lindern freundlich, zärtlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,19 So er z- en wíbon thar tho sáh joh líublicho zi ín ouh spráh
Normalisiert ër zi dēm wībum dār sah joh liublīhho zi im ouh sprah
Flexion 3. Sg. N. m. D. Pl. n. D. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. n. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. st. 5 st. 4
Flexionsklasse Lemma n., a-St. st. 5 st. 4
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Adv. Verb Konj. Adv. Präp. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Adv. Vollverb, finit Konj. Adv. Präp. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma ër zi dër wīb dār sëhan joh liublīhho zi ër ouh sprëhhan
Wörterbuch-Bedeutung so; wie er, sie, es zu der, die, das Frau, Ehefrau da, dort da, dann sehen (auf), hinsehen und, auch freundlich, zärtlich, liebevoll zu er, sie, es auch, gleichfalls (an)sprechen, reden, (aus)sagen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 4,37,20 líndemo múate , thaz dét er in zi gúate ;
Normalisiert lindemu muote , daʒ tëta ër im zi guote ;
Flexion D. Sg. m./n. D. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. n. D. Sg.
Flexionsklasse st. m./n., a-St. unr. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m./n., a-St. unr. n., a-St.
Wortart Adj. Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma lind muot dër tuon ër ër zi guot
Wörterbuch-Bedeutung sanft, weich Seele, Herz, Gemüt der, die, das tun, machen er, sie, es er, sie, es zu das Gute, Rechte
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,21 Thaz uns híar in libe thiu fórahta ni klíbe ,
Normalisiert daʒ uns hier in lībe diu forhta nī̆ klībe ,
Flexion 1. Pl. D. D. Sg. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. f., n-St./o-St. st. 1a
Flexionsklasse Lemma n., a-St./z-St. f., n-St./o-St. st. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma daʒ wir hier in līb dër forhta nī̆ klīban
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit wir hier, an dieser Stelle in Leben der, die, das Furcht, Angst, Befürchtung nicht anhaften, anhängen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 4,37,22 joh wir sin fástmuate zi állemo guate ;
Normalisiert joh wir sīm fastmuote zi allemu guote ;
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Konj. N. Pl. m. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse unr. st. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Adj. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma joh wir sīn fastmuoti zi al guot
Wörterbuch-Bedeutung und, auch wir sein beharrlich, ausdauernd, standhaft zu all, jeder gut, rechtschaffen, (ge)recht
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,23 Tház uns si giwíssi thaz sin irstántnissi ,
Normalisiert daʒ uns giwissi daʒ sīn irstantnissi ,
Flexion 1. Pl. D. 3. Sg. Präs. Konj. Pos. N. Sg. n. N. Sg. n. N. Sg.
Flexionsklasse unr. ja-St./jo-St. a-St./o-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. a-St./o-St. n., ja-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Adj. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma daʒ wir sīn giwissi dër sīn irstantnissi
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit wir sein gewiß, sicher, bestimmt der, die, das sein (Fest der) Auferstehung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 4,37,24 thaz sinaz líb niuaz , ther éngil kúndta in tho tház .
Normalisiert daʒ sīnaʒ līb niuwaʒ , dër engil kundta im daʒ .
Flexion N. Sg. n. N. Sg. n. N. Sg. N. Sg. n. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. A. Sg. n.
Flexionsklasse st. n., a-St./z-St. st. m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St./z-St. ja-St./jo-St. m., a-St. sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Adj. Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Adj., attr., nachgest. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., substit.
Lemma dër sīn līb niuwi dër engil kunden ër dër
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sein Leben, Leib neu der, die, das Engel bezeugen; kundtun, verkünden er, sie, es da, dann der, die, das
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,25 Ni dúemes so thie ríetun thie thie knéhta míattun
Normalisiert nī̆ tuomēs die rietun die die knëhta miattun
Flexion 1. Pl. Präs. Imp. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. A. Pl. m. A. Pl. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse unr. red. 1 m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma unr. red. 1 m., a-St./i-St. sw. 1a
Wortart Partikel Verb Konj. Dem.-Pron. Verb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Subj. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma nī̆ tuon dër rātan dër dër knëht mieten
Wörterbuch-Bedeutung nicht tun, machen so; wie der, die, das (an)raten, zureden, beraten der, die, das, wer, was der, die, das Knecht, Gehilfe, Diener, Dienstmann dingen, anwerben, in Sold nehmen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 4,37,26 mit scázzu joh mit wórton , thie selbun éwarton ,
Normalisiert mit scazzu joh mit wortum , die sëlbun ēwawartun ,
Flexion I. Sg. D. Pl. N. Pl. m. N. Pl. m. N. Pl.
Flexionsklasse m., a-St. n., a-St. n-St. m.
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. n., a-St. a-St./o-St. m.
Wortart Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma mit scaz joh mit wort dër sëlb ēwawarto
Wörterbuch-Bedeutung mit Schatz, Reichtum, Geld und, auch mit Wort; Rede, Ausspruch der, die, das selber, selbst, derselbe (Hohe)priester
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,27 Mit spénstin ginúagin , tház si- es ni giwúagin ,
Normalisiert mit spenstin ginuogēm , daʒ sie ës nī̆ giwuogīn ,
Flexion D. Pl. D. Pl. f. 3. Pl. N. m. 3. Sg. G. n. 3. Pl. Prät. Konj.
Flexionsklasse f., i-St. st. st. 6
Flexionsklasse Lemma f., i-St. ja-St./jo-St. st. 6
Wortart Präp. Subst. Adj. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Adj., attr., nachgest. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma mit spanst ginuogi daʒ ër ër nī̆ giwahan
Wörterbuch-Bedeutung mit Verlockung, Verführungskunst genug, genügend, hinreichend daß er, sie, es er, sie, es nicht erwähnen, Erwähnung tun, erzählen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz
O 4,37,28 thé- iz ni wurti irfúntan thaz drúhtin was irstántan :
Normalisiert daʒ nī̆ wurti irfuntan daʒ truhtīn was irstantan :
Flexion 3. Sg. N. n. 3. Sg. Prät. Konj. Part. Perf. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Perf.
Flexionsklasse st. 3b st. 3a m., a-St. st. 5 st. 6
Flexionsklasse Lemma st. 3b st. 3a m., a-St. st. 5 st. 6
Wortart Konj. Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Verb Konj. Subst. Hilfsverb Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Subj. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma daʒ ër nī̆ wërdan irfindan daʒ truhtīn wësan irstantan
Wörterbuch-Bedeutung daß, sodass er, sie, es nicht werden nachforschen, ausfindig machen daß Herr, Herrscher sein sich erheben, auf(er)stehen, wieder erstehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,29 Suntar fáhemes tharazúa mit gilóubu filu frúa ,
Normalisiert suntar fāhemēs dara zuo mit giloubu filu fruo ,
Flexion 1. Pl. Präs. Imp. D. Sg.
Flexionsklasse red. 1 f., o-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 f., o-St.
Wortart Konj. Verb Adv. Präp. Subst. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, Imp. Adv. Präp. Subst. Adv. Adv.
Lemma suntar fāhan dara zuo mit gilouba filu fruo
Wörterbuch-Bedeutung sondern, vielmehr, dennoch, gleichwohl sich hinwenden, sich zu- dazu, hinzu mit Glaube sehr bald, schnell
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,37,30 mit érnusti snéllo ( thaz dúe uns ther guoto wíllo ! ) ;
Normalisiert mit ërnusti snëllo ( daʒ tuo uns dër guoto willo ! ) ;
Flexion D. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Konj. 1. Pl. D. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg.
Flexionsklasse f., i-St. unr. n-St. m.
Flexionsklasse Lemma f., i-St. unr. a-St./o-St. m.
Wortart Präp. Subst. Adv. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma mit ërnust snëllo dër tuon wir dër guot willo
Wörterbuch-Bedeutung mit Ernst, das Ernste, , Eifer, Inbrunst; Sorge, Besorgnis; (Spann)kraft schnell, rasch der, die, das tun, machen wir der, die, das gut, richtig, rechtschaffen Willen, Wollen, Verlangen, Wunsch
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,31 Giduemes lútmari ménnisgon in wári ,
Normalisiert gituomēs lūtmāri menniscōm in wārī ,
Flexion 1. Pl. Präs. Imp. Pos. D. Pl.
Flexionsklasse unr. ja-St./jo-St. m.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. m.
Wortart Verb Adj. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adj., präd./adv. Subst. Adv.
Lemma gituon lūtmāri mennisco in wārī
Wörterbuch-Bedeutung tun, machen bekannt, öffentlich, weitschallend Mensch, Person wahrlich, fürwahr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 4,37,32 thaz worolt wízzi thaz gúat thaz Kríst fon themo grábe irstuant ;
Normalisiert daʒ wëralt wiʒʒi daʒ guot daʒ Krist fona dëmu grabe irstuont ;
Flexion N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. n. A. Sg. N. Sg. D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., i-St. Prät.-Präs. n., a-St. m., a-St. n., a-St. st. 6
Flexionsklasse Lemma f., i-St. Prät.-Präs. n., a-St. m., a-St. n., a-St. st. 6
Wortart Konj. Subst. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. EN Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. EN Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma daʒ wëralt wiʒʒan dër guot daʒ Krist fona dër grab irstantan
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit Welt wissen von, kennen der, die, das das Gute, Rechte daß Christus von der, die, das Grab, Gruft, Grabstätte sich erheben, auf(er)stehen, wieder erstehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,33 Joh wír thaz mári bringen then thárazua githíngen ,
Normalisiert joh wir daʒ māri bringemēs dēm dara zuo gidingēn ,
Flexion 1. Pl. N. A. Sg. n. Pos. 1. Pl. Präs. Ind. D. Pl. m. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse ja-St./jo-St. st. 3a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma ja-St./jo-St. st. 3a sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adj. Verb Dem.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Adj., präd./adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit
Lemma joh wir dër māri bringan dër dara zuo gidingen
Wörterbuch-Bedeutung und, auch wir der, die, das bekannt, verbreitet, berühmt (herbei)bringen, hin-, (über)geben der, die, das dazu, hinzu erhoffen, seine Hoffnung setzen (auf)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
O 4,37,34 joh thén thaz wollen áhton mit réhten gidrahton ;
Normalisiert joh dën daʒ wellent ahtōn mit rëhtēm gitrahtōm ;
Flexion A. Sg. m. A. Sg. n. 3. Pl. Präs. Ind. Inf. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse unr. sw. 2 st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 2 a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Konj. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Modalverb Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma joh dër dër wellen ahtōn mit rëht gitrahta
Wörterbuch-Bedeutung und, auch der, die, das, wer, was der, die, das wollen, wünschen, begehren nachdenken (über), überlegen; erwägen mit (ge)recht, berechtigt, richtig Trachten, Bemühen, Antrieb
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
O 4,37,35 Thaz síe ouh thes ginénden , mit úns sih saman ménden ,
Normalisiert daʒ sie ouh dës ginendēn , mit uns sih saman mendēn ,
Flexion 3. Pl. N. m. G. Sg. n. 3. Pl. Präs. Konj. 1. Pl. D. 3. Pl. A. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse sw. 1b sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1b sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron. Refl.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër ouh dër ginenden mit wir sih saman menden
Wörterbuch-Bedeutung daß, sodass er, sie, es auch, gleichfalls der, die, das auf sich nehmen; sich anmaßen mit wir sich zusammen, zugleich frohlocken; bejubeln, lobpreisen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,36 tház ouh ni bimíden , mit úns sih sáman blíden
Normalisiert daʒ ouh nī̆ bimīdēn , mit uns sih saman blīdēn
Flexion 3. Pl. Präs. Konj. 1. Pl. D. 3. Pl. A. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 1a sw. 1a
Wortart Konj. Adv. Partikel Verb Präp. Pers.-Pron. Refl.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma daʒ ouh nī̆ bimīdan mit wir sih saman blīden
Wörterbuch-Bedeutung dass, sodass auch, gleichfalls nicht (ver)meiden, unterlassen, verhehlen mit wir sich zusammen, zugleich erfreuen; [sich] freuen, frohlocken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,37 In éwon zi gúate mit héilemo múate ,
Normalisiert in ēwōm zi guote mit heilemu muote ,
Flexion D. Pl. D. Sg. D. Sg. m./n. D. Sg.
Flexionsklasse f., n-St./o-St. n., a-St. st. m./n., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., n-St./o-St. n., a-St. a-St./o-St. m./n., a-St.
Wortart Präp. Subst. Präp. Subst. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Präp. Subst. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma in ēwa zi guot mit heil muot
Wörterbuch-Bedeutung in Ewigkeit zu das Gute, Rechte mit heil, gesund Seele, Herz, Gemüt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,38 mit rehten húgulustin in allen wóroltfristin ;
Normalisiert mit rëhtēm hugulustim in allēm wëraltfristim ;
Flexion D. Pl. f. D. Pl. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse st. f., i-St. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., i-St. a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Präp. Adj. Subst. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Adj., attr. Subst. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma mit rëht hugulust in al wëraltfrist
Wörterbuch-Bedeutung mit (ge)recht, berechtigt, richtig Gesinnung in all, jeder (irdische) Zeit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,39 In thíu sin furdir wónenti joh drúhtin iomer lóbonti ,
Normalisiert in diu sīm furdir wonēnti joh truhtīn iomēr lobōnti ,
Flexion A. Pl. n. 1. Pl. Präs. Konj. Part. Präs. A. Sg. Part. Präs.
Flexionsklasse unr. sw. 3 m., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 3 m., a-St. sw. 2
Wortart Präp. Dem.-Pron. Hilfsverb Adv. Verb Konj. Subst. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Konj. Subst. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma in dër sīn furdir wonēn joh truhtīn iomēr lobōn
Wörterbuch-Bedeutung in der, die, das sein weiter (fort); ferner wohnen, sich aufhalten, leben und, auch Herr, Herrscher immerfort, weiterhin loben, (lob)preisen, Anerkennung zollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,40 joh thánkon io gimálon then sínen ginadon ,
Normalisiert joh dankōmēs io gimālōmēs dēm sīnēm ginādōm ,
Flexion 1. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. Präs. Ind. D. Pl. f. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse sw. 2 sw. 2 st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 sw. 2 a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Konj. Verb Adv. Verb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma joh dankōn io gimālōn dër sīn gināda
Wörterbuch-Bedeutung und, auch danken (für), Dank sagen je(mals), einmal, stets schmücken, zieren der, die, das sein Gnade, Gabe; Beistand, Hilfe
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,41 Sinera éregrehti joh sínera mahti ,
Normalisiert sīneru ērgirehtī joh sīneru mahti ,
Flexion D. Sg. f. D. Sg. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse st. f., in-St. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., in-St. a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Poss.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma sīn ērgirehtī joh sīn maht
Wörterbuch-Bedeutung sein Herrlichkeit; Huld, Gnade und, auch sein Gewalt, Macht, Kraft
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 4,37,42 ther úns gab thaz gimúati thuruh síno gúati ,
Normalisiert dër uns gab daʒ gimuoti duruh sīno guotī ,
Flexion N. Sg. m. 1. Pl. D. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse st. 5 n., ja-St. st. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 n., ja-St. a-St./o-St. f., in-St.
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër wir gëban dër gimuoti duruh sīn guotī
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das wir geben der, die, das das (gute) Gewissen, Wohltat durch, vermittels sein das Gute; Güte; Vortrefflichkeit
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,43 Tház wir sin giwísse fon themo irstántnisse !
Normalisiert daʒ wir sîmes giwisse fona dëmu irstantnisse !
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. D. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse unr. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. n., ja-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Adj. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma daʒ wir sīn giwissi fona dër irstantnissi
Wörterbuch-Bedeutung daß wir sein gewiß, sicher, bestimmt von, bezüglich der, die, das (Fest der) Auferstehung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 4,37,44 wanta drúhtin ist so gúat , bi thiu éigin íamer fráwaz muat ;
Normalisiert wanta truhtīn ist guot , bīdiu eigīm iomēr frōaʒ muot ;
Flexion N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Pos. 1. Pl. Präs. Konj. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. unr. a-St./o-St. Prät.-Präs. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. unr. a-St./o-St. Prät.-Präs. wa-St./wo-St. m./n., a-St.
Wortart Konj. Subst. Hilfsverb Adv. Adj. Adv. Verb Adv. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Adv. Vollverb, finit Adv. Adj., attr. Subst.
Lemma wanta truhtīn sīn guot bīdiu eigan iomēr frō muot
Wörterbuch-Bedeutung weil Herr, Herrscher sein so, auf diese Art gut, rechtschaffen deshalb, darum (bei sich) haben; besitzen immerfort, weiterhin herrlich, froh Seele, Herz, Gemüt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,45 Éigun iamer scóna fréwida gizáma
Normalisiert eigum iomēr scōna frewida gizāma
Flexion 1. Pl. Präs. Ind. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. f.
Flexionsklasse Prät.-Präs. st. f., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. ja-St./jo-St. f., o-St. ja-St./jo-St.
Wortart Verb Adv. Adj. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Adj., attr. Subst. Adj., attr., nachgest.
Lemma eigan iomēr scōni frewida gizāmi
Wörterbuch-Bedeutung (bei sich) haben; besitzen immerfort, weiterhin schön, wohlgeformt Freude, Wonne, Frohlocken in geziemender, angemessener Weise
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 4,37,46 thúruh síno mílti ána thiheinig énti ! Amen . Explicit liber quartus .
Normalisiert duruh sīno miltī ānu deheinīg enti ! amen . explicit liber quartus .
Flexion A. Pl. f. A. Pl. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Akt. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse st. f., in-St. a-St./o-St. n., ja-St. Ci-St. m., o-St. o-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., in-St. a-St./o-St. n., ja-St. Ci-St. m., o-St. o-St./a-St.
Wortart Präp. Poss.-Pron. Subst. Präp. Indef.-Pron. Subst. Itj. Verb Subst. Ord.
Wortart syntaktisch Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Itj. Vollverb, finit Subst. Ord., attr., nachgest.
Lemma duruh sīn miltī ānu deheinīg enti āmēn explicere liber quārtus
Wörterbuch-Bedeutung durch, vermittels sein Milde, Sanftmut, Gnade, ohne (irgend)ein Ende, Grenze es geschehe! Amen entfalten, entwickeln, zu Ende gehen Buch der, die, das vierte
Reim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany