Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 5, Kapitel 2

II . DE UTILITATE CRUCIS .
Normalisiert II . de utilitate crucis .
Flexion N. Sg. n. Ab. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse o-St. f., Wz.-Nomen f., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. f., Wz.-Nomen f., Wz.-Nomen
Wortart Ord. Präp. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Präp. Subst. Subst.
Lemma secundus ūtilitās crux
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das zweite über, in Bezug auf Nutzen, Vorteil, Brauchbarkeit Kreuz
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
O 5,2,1 Nu scúlun wir unsih rígilon mit thes krúces ségonon ,
Normalisiert nū̆ sculum wir unsih rigilōn mit dës krūzes sëganum ,
Flexion 1. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. N. 1. Pl. A. Inf. G. Sg. n. G. Sg. D. Pl.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 2 n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 2 n., ja-St. m., a-St./i-St.
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, Inf. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma nū̆ sculan wir wir rigilōn mit dër krūzi sëgan
Wörterbuch-Bedeutung nun, jetzt sollen, müssen wir wir schützen mit, durch der, die, das Kreuz Segen, Segnung, Kraft
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,2,2 mit Krístes selben wórton widar fíanton .
Normalisiert mit Kristes sëlbēm wortum widar fīantum .
Flexion G. Sg. D. Pl. n. D. Pl. D. Pl.
Flexionsklasse m., a-St. st. n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. n., a-St. m., nd-St.
Wortart Präp. EN Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. EN Dem.-Determ., attr. Subst. Präp. Subst.
Lemma mit Krist sëlb wort widar fīant
Wörterbuch-Bedeutung mit Christus selber, selbst Wort wider, (zum Schutz) gegen Feind, Widersacher, Gegner
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 5,2,3 Thaz scúlun wir zi wáron in unsen éndin málon ,
Normalisiert daʒ sculum wir zi wāra in unsēm endim mālōn ,
Flexion A. Sg. n. 1. Pl. Präs. Ind. 1. Pl. N. D. Pl. n. D. Pl. Inf.
Flexionsklasse Prät.-Präs. st. n., ja-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. n., ja-St. sw. 2
Wortart Dem.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Adv. Präp. Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Modalverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Inf.
Lemma dër sculan wir zi wārôm in unsēr endi mālōn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sollen, müssen wir fürwahr in, an, auf unser Stirn malen, zeichnen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,2,4 in unsemo ánnuzze , thaz uns iz wóla sizze ;
Normalisiert in unsemu annuzze , daʒ uns wola sizze ;
Flexion D. Sg. n. D. Sg. 1. Pl. D. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. n., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., ja-St. st. 5
Wortart Präp. Poss.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma in unsēr annuzzi daʒ wir ër wola sizzen
Wörterbuch-Bedeutung in, an, auf unser Antlitz, Gesicht dass, damit wir er, sie, es wohl, gut, zum Heil sich ziemen, gut sein, zum Heil gereichen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 5,2,5 Zi thíu ouh in themo énde , thaz unser múat sih ménde
Normalisiert zi diu ouh in dëmu ende , daʒ unsēr muot sih mende
Flexion D. Sg. n. D. Sg. N. Sg. m./n. N. Sg. 3. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse n., a-St. a-St./o-St. m./n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. a-St./o-St. m./n., a-St. sw. 1a
Wortart Adv. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Refl.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit
Lemma zi diu ouh in dër endi daʒ unsēr muot sih menden
Wörterbuch-Bedeutung daher, dafür auch, gleichfalls, überdies an, auf der, die, das Stirn dass, damit unser Seele, Herz sich (sich) freuen über, aufblühen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 5,2,6 súlichera rústi ingegin ákusti .
Normalisiert solīhhera rustī ingegin ākusti .
Flexion G. Sg. f. G. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse st. f., in-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., in-St. f., i-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., attr. Subst. Präp. Subst.
Lemma solīh rustī ingegin ākust
Wörterbuch-Bedeutung solch Rüstung gegen Böses, Laster, Sünde
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 5,2,7 Wir duemes tház , ih sagen thir éin , mit unsen fíngoron zuein ;
Normalisiert wir tuomēs daʒ , ih sagēm dir ein , mit unsēm fingarum zweim ;
Flexion 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Imp. A. Sg. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. A. Sg. n. D. Pl. m. D. Pl. D. Pl. m.
Flexionsklasse unr. sw. 3 a-St./o-St. st. m., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 3 a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St. unr.
Wortart Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst. Kard.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Kard., attr., nachgest.
Lemma wir tuon dër ih sagēn ein mit unsēr fingar zwēne
Wörterbuch-Bedeutung wir tun, machen der, die, das ich sagen du (irgend)ein, einzig mit unser Finger zwei
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,2,8 sint zuéne ouh , nim es góuma , thes selben krúces bóuma .
Normalisiert sint zwēne ouh , nim ës gouma , dës sëlbin krūzes bouma .
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. G. n. N. Sg. G. Sg. n. G. Sg. n. G. Sg. N. Pl.
Flexionsklasse unr. unr. st. 4 f., o-St. n-St. n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. unr. st. 4 f., o-St. a-St./o-St. n., ja-St. m., a-St.
Wortart Hilfsverb Kard. Adv. Verb Pers.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Kard., substant. Adv. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Dem.-Determ., attr. Subst. Subst.
Lemma sīn zwēne ouh nëman ër gouma dër sëlb krūzi boum
Wörterbuch-Bedeutung sein zwei auch, gleichfalls, überdies nehmen; gouma neman: beachten er, sie, es Essen; gouma neman: beachten der, die, das selber, selbst Kreuz Baum; Balken
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,2,9 Drag thú , gilóubi thu mir , then gúndfanon anan thír ,
Normalisiert trag , giloubi mir , dën gundfanun anan dir ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. 1. Sg. D. A. Sg. m. A. Sg. 2. Sg. D.
Flexionsklasse st. 6 sw. 1a m.
Flexionsklasse Lemma st. 6 sw. 1a m.
Wortart Verb Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Pers.-Pron.
Lemma tragan gilouben ih dër gundfano anan
Wörterbuch-Bedeutung tragen du glauben du ich der, die, das Siegeszeichen an du
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 5,2,10 in hóubite inti in brústin , in thines hérzen lústin ;
Normalisiert in houbite inti in brustim , in dīnes hërzin lustim ;
Flexion D. Sg. D. Pl. G. Sg. n. G. Sg. D. Pl.
Flexionsklasse n., a-St. f., i-St. st. n. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. f., i-St. a-St./o-St. n. f., i-St.
Wortart Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Subst.
Lemma in houbit inti in brust in dīn hërza lust
Wörterbuch-Bedeutung auf, an, in Haupt, Kopf und auf, in, an Brust, Herz, das Innere in, für, um … willen dein Herz Freude
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 5,2,11 N- ist fíant hiar in ríche nub ér hiar fora intwíche ,
Normalisiert nī̆ ist fīant hier in rīhhe nibu ër hier fora intwīhhe ,
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. D. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse unr. m., nd-St. n., a-St. st. 1b
Flexionsklasse Lemma unr. m., nd-St. n., ja-St. st. 1b
Wortart Partikel Hilfsverb Subst. Adv. Präp. Subst. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Subst. Adv. Präp. Subst. Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma nī̆ sīn fīant hier in rīhhi nibu ër hier fora intwīhhan
Wörterbuch-Bedeutung nicht sein, da sein Feind, Widersacher, Gegner hier, an dieser Stelle in Reich, Welt außer (wenn); hier nach negiertem Satz: dass, so dass er, sie, es davor zurückweichen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 5,2,12 ther diufal sélbo thuruh nót , so ér tharana scówot !
Normalisiert dër tiufal sëlbo duruh nōt , ër dār ana scouwōt !
Flexion N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. n-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma m./n., a-St. a-St./o-St. sw. 2
Wortart Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adv. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., nachgest. Adv. Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma dër tiufal sëlb duruh nōt ër dār ana scouwōn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Teufel selber, selbst notwendig(erweise) sobald er, sie, es darauf schauen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 5,2,13 Mit thiu wúrtun wir giróchan joh kráft sin thuruh- stóchan ,
Normalisiert mit diu wurtum wir girohhan joh kraft sīn duruh- stohhan ,
Flexion 1. Pl. Prät. Ind. 1. Pl. N. Part. Perf. N. Sg. N. Sg. f. Part. Perf.
Flexionsklasse st. 3b st. 4 f., i-St. a-St./o-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma st. 3b st. 4 f., i-St. a-St./o-St. st. 4
Wortart Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Verb Konj. Subst. Poss.-Pron. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Konj. Subst. Poss.-Determ., nachgest. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma mit diu wërdan wir girëhhan joh kraft sīn duruh duruhstëhhan
Wörterbuch-Bedeutung damit, dadurch werden wir erretten, befreien und Macht, Gewalt sein durch niederstrecken, zunichte machen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,2,14 mit thiu wárd er al birédinot , thaz íamer er ni irkóbarot ;
Normalisiert mit diu ward ër al biredinōt , daʒ iomēr ër nī̆ irkoborōt ;
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. Part. Perf. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 3b sw. 2 sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 3b sw. 2 sw. 2
Wortart Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Adv. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Subj. Adv. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma mit diu wërdan ër al biredinōn daʒ iomēr ër nī̆ irkoborōn
Wörterbuch-Bedeutung damit, dadurch werden er, sie, es ganz, vollständig überführen dass, damit immer er, sie, es nicht mächtig werden, sich erheben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 5,2,15 Mit thíu ward filu hárto selb ther wídarwerto
Normalisiert mit diu ward filu harto sëlb dër widarwërto
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg.
Flexionsklasse st. 3b a-St./o-St. m.
Flexionsklasse Lemma st. 3b a-St./o-St. m.
Wortart Adv. Hilfsverb Adv. Adv. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Adv. Adv. Dem.-Determ., attr. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma mit diu wërdan filu harto sëlb dër widarwërto
Wörterbuch-Bedeutung damit, dadurch werden sehr heftig, unerbittlich selber, selbst der, die, das Widersacher
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,2,16 giwúntot joh firdámnot rumo in éwinigan not !
Normalisiert giwuntōt joh firdamnōt rūmo in ēwīnīgan nōt !
Flexion Part. Perf. Part. Perf. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 sw. 2 st. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 sw. 2 a-St./o-St. f./m., i-St.
Wortart Verb Konj. Verb Adv. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Konj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Adv. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma wuntōn joh firdamnōn rūmo in ēwīnīg nōt
Wörterbuch-Bedeutung verwunden, verletzen und verdammen, verurteilen, bestrafen weit(hin), fern(hin) in ewig Not, Pein, Qual
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 5,2,17 Dua the- iz in thír scine int- iz dragen lídi thine ;
Normalisiert tuo daʒ in dir scīne inti tragēn lidi dīne ;
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. N. n. 2. Sg. D. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. A. n. 3. Pl. Präs. Konj. N. Pl. N. Pl. m.
Flexionsklasse unr. st. 1a st. 6 m., i-St. st.
Flexionsklasse Lemma unr. st. 1a st. 6 m., i-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Verb Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Subj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma tuon daʒ ër in scīnan inti ër tragan lid dīn
Wörterbuch-Bedeutung tun, machen, vollbringen dass, damit er, sie, es in du scheinen, (er)glänzen, leuchten und er, sie, es tragen Glied, Gliedmaße dein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,2,18 gilóubi mír in war mín : harto scíuhit er thín .
Normalisiert giloubi mir in mīn wār : harto sciuhit ër dîn .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. D. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. m. 2. Sg. G.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Lemma gilouben ih in mīn wār harto sciuhen ër
Wörterbuch-Bedeutung glauben ich fürwahr sehr, heftig scheuen, meiden, zurückscheuen er, sie, es er, sie, es
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany