Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 5, Kapitel 5

V . UNA SABBATI MARIA MAGDALENE VENIT AD MONUMENTUM .
Normalisiert V . una sabbati maria magdalene uenit ad monumentum .
Flexion N. Sg. n. Ab. Sg. f. G. Sg. N. Sg. G. Sg. 3. Sg. Perf Ind. Akt. A. Sg.
Flexionsklasse o-St. n., o-St. f., a-St. f., a-St. i-St. n., o-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. n., o-St. f., a-St. f., a-St. i-St. n., o-St.
Wortart Ord. Indef.-Pron. Subst. EN EN Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Indef.-Determ., attr. Subst. EN EN Vollverb, finit Präp. Subst.
Lemma quīntus ūnus sabbatum Maria Magdalena venīre ad monumentum
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das fünfte allein Sabbat, Ruhetag Maria Magdalena kommen, herannahen, sich nähern zu Grabmal, Begräbnis
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,1 Quam María sliumo in wár tho z- en júngoron sar ,
Normalisiert quam Mariā sliumo in wār zi dēm jungirōm sār ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. D. Pl. m. D. Pl.
Flexionsklasse st. 4 f. m.
Flexionsklasse Lemma st. 4 f. m.
Wortart Verb EN Adv. Adv. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit EN Adv. Adv. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv.
Lemma quëman Mariâ sliumo in wār zi dër jungiro sār
Wörterbuch-Bedeutung kommen, eintreffen  Maria schnell, rasch, sogleich fürwahr da, dann zu, zu … hin der, die, das Jünger, Apostel sofort, gleich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,2 déta si in sar mári thaz er firstólan wari .
Normalisiert tëta siu im sār māri daʒ ër firstolan wāri .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. f. 3. Pl. D. m. Pos. 3. Sg. N. m. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse unr. ja-St./jo-St. st. 4 st. 5
Flexionsklasse Lemma unr. ja-St./jo-St. st. 4 st. 5
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adj. Konj. Pers.-Pron. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma tuon ër ër sār māri daʒ ër firstëlan wësan
Wörterbuch-Bedeutung tun, machen er, sie, es er, sie, es sofort, (als)bald bekannt dass er, sie, es stehlen, wegnehmen, entwenden sein, werden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,5,3 Tho líefun sár , so thu wéist , thie inan mínnotun méist ,
Normalisiert liofun sār , weist , die inan minnōtun meist ,
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. N. Pl. m. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse red. 2 Prät.-Präs. sw. 2
Flexionsklasse Lemma red. 2 Prät.-Präs. sw. 2
Wortart Adv. Verb Adv. Konj. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Adv. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv.
Lemma loufan sār wiʒʒan dër ër minnōn meist
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, darauf laufen, eilen, gehen sofort, schnell wie du wissen der, die, das er, sie, es lieben, schätzen, verehren am meisten, vor allem, besonders
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 5,5,4 ána theheina bítun zi themo grábe se iltun .
Normalisiert ānu deheina bītun zi dëmu grabe sie īltun .
Flexion A. Sg. f. A. Sg. D. Sg. n. D. Sg. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. f. n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., n-St./o-St. n., a-St. sw. 1a
Wortart Präp. Indef.-Pron. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma ānu dehein bīta zi dër grab ër īlen
Wörterbuch-Bedeutung ohne (irgend)ein das Warten, das Zögern zu der, die, das Grab, Gruft, Grabstätte, Grabmal er, sie, es eilen, streben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,5 Weiz thémo ouh baz záweta ther thia júgund hábeta :
Normalisiert weiʒ dëmu ouh baʒ zawēta dër dia jugund habēta :
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. D. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 3 f., i-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 3 f., i-St. sw. 3
Wortart Verb Dem.-Pron. Adv. Adv. Verb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Adv. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma wiʒʒan dër ouh baʒ zawēn dër dër jugund habēn
Wörterbuch-Bedeutung wissen (von) der, die, das auch, nämlich besser glücken, gelingen der, die, das der, die, das Jugend haben, besitzen, innehaben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 5,5,6 then ginóz firliaf er frám joh ér zi themo grábe quam .
Normalisiert dën ginōʒ firliof ër fram joh ēr zi dëmu grabe quam .
Flexion A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. red. 2 n., a-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma m., a-St. red. 2 n., a-St. st. 4
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Konj. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Konj. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma dër ginōʒ firloufan ër fram joh ēr zi dër grab quëman
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Gefährte, Jünger vor(aus)laufen, überholen er, sie, es weit und eher, vorher, früher zu der, die, das Grab, Gruft, Grabstätte, Grabmal kommen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,7 Ni gíang er thiu halt thoh tharín ; ni half ther ánder thiu sin mín ,
Normalisiert nī̆ gieng ër diu halt doh dara in ; nī̆ half dër ander diu sīn min ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. G. m.
Flexionsklasse red. 1 st. 3b a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 st. 3b a-St./o-St.
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Partikel Verb Dem.-Pron. Indef.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Indef.-Determ., substit. Adv. Pers.-Pron. Adv.
Lemma nī̆ gangan ër diu halt doh dara in nī̆ hëlfan dër ander diu ër min
Wörterbuch-Bedeutung nicht gehen, laufen er, sie, es trotzdem, auch noch (je)doch, aber dort hinein, (da) hinein nicht helfen; m. refl. Gen.: sich beeilen, streben der, die, das der andere desto, um so er, sie, es weniger, minder
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,8 liaf er náh in thrati , thóh iz wari spáti .
Normalisiert liof ër nāh in drātī , doh wāri spāti .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Prät. Konj. Pos.
Flexionsklasse red. 2 st. 5 ja-St./jo-St.
Flexionsklasse Lemma red. 2 st. 5 ja-St./jo-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb Adj.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Adv. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv.
Lemma nāhloufan ër nāh in drātī doh ër wësan spāti
Wörterbuch-Bedeutung nacheilen er, sie, es nach unverzüglich, eiligst doch, trotzdem er, sie, es sein, werden (zu) spät
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,9 Er sar thia béldida gifíang , thaz er in thaz gráb giang ,
Normalisiert ër sār dia beldida gifieng , daʒ ër in daʒ grab gieng ,
Flexion 3. Sg. N. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., o-St. red. 1 n., a-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma f., o-St. red. 1 n., a-St. red. 1
Wortart Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma ër sār dër beldida gifāhan daʒ ër in dër grab gangan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sofort, (so)gleich, schnell der, die, das Kühnheit, Mut, Entschlossenheit ergreifen, erlangen, bekommen dass er, sie, es in, an, zu der, die, das Grab, Gruft, Grabstätte, Grabmal gehen, sich begeben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,5,10 sih ther ánder tho gifnáh joh gíang themo ginóz nah .
Normalisiert sih dër ander gifnah joh gieng dëmu ginōʒ nāh .
Flexion 3. Sg. A. N. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. 5 red. 1 m., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 5 red. 1 m., a-St.
Wortart Refl.-Pron. Dem.-Pron. Indef.-Pron. Adv. Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Refl.-/Rezip.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Indef.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. abgetr. Verbzus.
Lemma sih dër ander gifnëhan joh nāhgangan dër ginōʒ nāh
Wörterbuch-Bedeutung sich der, die, das der andere da, dann Atem holen, (sich) ein Herz fassen und nachgehen, folgen der, die, das Gefährte, Jünger nach
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,11 Then sábon sie thar fúntun , mit thíu nan thie biwúntun
Normalisiert dën sabun sie dār funtun , mit diu inan die biwuntun
Flexion A. Sg. m. A. Sg. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse m. st. 3a st. 3a
Flexionsklasse Lemma m. st. 3a st. 3a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Adv. Verb Adv. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Int.-Pron., adv., rel. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma dër sabo ër dār findan mit diu ër dër biwintan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das (Leinen)tuch, feines Leinen, Baumwollgewand er, sie, es da, dort finden, entdecken, vorfinden damit, womit er, sie, es der, die, das einwickeln, umwickeln, einhüllen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 5,5,12 thie nan thára legitun , so wir hiar fóra zelitun .
Normalisiert die inan dara legitun , wir hier fora zelitum .
Flexion N. Pl. m. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind. 1. Pl. N. 1. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1b sw. 1b
Flexionsklasse Lemma sw. 1b sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit
Lemma dër ër dara leggen wir hier fora zellen
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das er, sie, es dahin, (dort)hin legen wie wir hier, an dieser Stelle vorher erzählen, berichten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 5,5,13 Ther suéizduah ward thar fúntan zisámane al biwúntan ,
Normalisiert dër sweiʒtuoh ward dār funtan zi samane al biwuntan ,
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Perf. Part. Perf.
Flexionsklasse m., a-St./i-St. st. 3b st. 3a st. 3a
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. st. 3b st. 3a st. 3a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Adv. Verb Adv. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex abgetr. Verbzus. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma dër sweiʒtuoh wërdan dār findan zi samane al zisamanebiwintan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Schweißtuch werden da, dort finden, entdecken zusammen gänzlich, ganz, völlig zusammenrollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,14 fon then sábon suntar ; tház bizeinot wúntar .
Normalisiert fona dēm sabōm suntar ; daʒ bizeinit wuntar .
Flexion D. Pl. m. D. Pl. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse m. sw. 1a n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m. sw. 1a n., a-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Dem.-Pron. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subst.
Lemma fona dër sabo suntar dër bizeinen,bizeinōn wuntar
Wörterbuch-Bedeutung von der, die, das (Leinen)tuch, feines Leinen, Baumwollgewand abgesondert der, die, das bezeichnen, bedeuten, hinweisen auf Wunder(bares), Erstaunliches
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,15 Síe thaz al gisáhun , gilóubtun sar tho gáhun ,
Normalisiert sie daʒ al gisāhun , giloubtun sār gāhūn ,
Flexion 3. Pl. N. m. A. Sg. n. A. Sg. n. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. 5 sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 5 sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Dem.-Pron. Indef.-Pron. Verb Verb Adv. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Vollverb, finit Adv. Adv. Adv.
Lemma ër dër al gisëhan gilouben sār gāhūn
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es der, die, das ganz, all (an)sehen, betrachten glauben (an) sofort, (so)gleich da, dann, damals plötzlich
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,16 thaz er firstólan wari , so thaz wíb in deta mári .
Normalisiert daʒ ër firstolan wāri , daʒ wīb im tëta māri .
Flexion 3. Sg. N. m. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Konj. N. Sg. n. N. Sg. 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. Pos.
Flexionsklasse st. 4 st. 5 n., a-St. unr. ja-St./jo-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 st. 5 n., a-St. unr. ja-St./jo-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Hilfsverb Konj. Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Adj.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv.
Lemma daʒ ër firstëlan wësan dër wīb ër tuon māri
Wörterbuch-Bedeutung dass er, sie, es stehlen, entwenden sein wie der, die, das Frau er, sie, es tun, machen (für), (ver)schaffen, (be)wirken, handeln, arbeiten; (aus)führen, verfahren (mit), verrichten, erfüllen, ausüben; ver-, anrichten; vollziehen; zurücklegen; abstatten, erweisen; (vor)bereiten, zu-; zufügen, antun; verursachen; (erscheinen) lassen; (ab)halten, verkünden; [Vertrag] schließen, (ab)fassen, ver-, herstellen, (hervor)bringen, formen, bilden; einbringen; [Lob] verkünden; errichten; (hin)geben, verleihen, gewähren; (ab)legen, werfen, setzen, stellen, richten, (ver)wenden, stecken; (be)gehen; erfolgen, eintreten, geschehen, entstehen; [sich] kümmern [um]. Part.Perf.: beschaffen, gestaltet bekannt
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 5,5,17 Sie n- irknátun noh tho tház the- iz ér sus al giscríban was ,
Normalisiert sie nī̆ irknātun noh daʒ daʒ ēr sus al giscriban was ,
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. n. N. Sg. n. N. Sg. n. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a a-St./o-St. st. 1a st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. st. 1a st. 5
Wortart Pers.-Pron. Partikel Verb Adv. Adv. Dem.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Indef.-Pron. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Adv. Adv. Dem.-Determ., substit. Subj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Indef.-Determ., substit. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma ër nī̆ irknāen noh dër daʒ ër ēr sus al scrīban wësan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es nicht erkennen, begreifen noch da, dann, damals der, die, das dass er, sie, es eher, vorher, früher so, auf diese Weise all (auf)schreiben, niederschreiben sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,5,18 the- iz sús al er was fúntan tház er scolta irstántan .
Normalisiert daʒ sus al ēr was funtan daʒ ër scolta irstantan .
Flexion N. Sg. n. N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Perf. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. Inf.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. 5 st. 3a Prät.-Präs. st. 6
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 5 st. 3a Prät.-Präs. st. 6
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Indef.-Pron. Adv. Hilfsverb Verb Konj. Pers.-Pron. Modalverb Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Indef.-Determ., substit. Adv. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Subj. Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf.
Lemma daʒ ër sus al ēr wësan findan daʒ ër sculan irstantan
Wörterbuch-Bedeutung dass er, sie, es so, auf diese Weise all eher, vorher, früher sein befinden, bestimmen dass er, sie, es sollen, werden sich erheben, auf(er)stehen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 5,5,19 Thie drúta giangun gúate mit séragemo múate
Normalisiert die trūta giengun guote mit sēragemu muote
Flexion N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. D. Sg. m./n. D. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. red. 1 st. st. m./n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. red. 1 a-St./o-St. a-St./o-St. m./n., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Adj. Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Adj., attr., nachgest. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma dër trūt gangan guot mit sērag muot
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Vertrauter, Freund, Jünger gehen gut, rechtschaffen mit traurig, betrübt Herz, Gemüt(sverfassung), Gefühl
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,20 zi sélidon thiz áhton mit rózagen gidráhton .
Normalisiert zi selidōm diz ahtōn mit rōʒagōm gitrahtōm .
Flexion D. Pl. A. Sg. n. Inf. D. Pl. f. D. Pl.
Flexionsklasse f., o-St. sw. 2 n-St. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma f., o-St. sw. 2 a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Präp. Subst. Dem.-Pron. Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, Inf. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma zi selida dëse ahtōn mit rōʒag gitrahta
Wörterbuch-Bedeutung zu, nach Haus, Hütte, Wohnung dieser, diese, dieses nachdenken (über), bedenken mit betrübt, traurig Sinn, Erwägung, Betrachtung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
O 5,5,21 Er stúant fon theru steti frúa ( wir sculun húggen tharzua )
Normalisiert ër stuont fona dëru steti fruo wir sculum huggen dara zuo
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. f. D. Sg. 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. Inf.
Flexionsklasse st. 6 f., i-St. Prät.-Präs. sw. 1b
Flexionsklasse Lemma st. 6 f., i-St. Prät.-Präs. sw. 1b
Wortart Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Pers.-Pron. Modalverb Verb Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Adv.
Lemma ër stantan fona dër stat fruo wir sculan huggen dara zuo
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es stehen, auf(er)stehen von der, die, das Stätte, Stelle, Ort früh, zeitig wir sollen, müssen, werden gedenken, sich erinnern, bedenken daran
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,5,22 thár er lag gibórgan in súnnun dag in mórgan .
Normalisiert dār ër lag giborgan in sunnūntag in morgan .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Perf. A. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse st. 5 st. 3b m., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 3b m., a-St. m., a-St.
Wortart Adv. Pers.-Pron. Verb Verb Präp. Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Int.-Pron., adv., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Part. Perf., präd./adv. Präp. Subst. Präp. Subst.
Lemma dār ër liggen gibërgan in sunnūntag in morgan
Wörterbuch-Bedeutung dort; wo er, sie, es liegen, sich befinden verbergen, verstecken in, an Sonntag in, an, bis Morgen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany