Otfrid von Weißenburg, Evangelienbuch, Buch 5, Kapitel 15

XV . CUM ERGO PRANDISSENT , DICIT JESUS PETRO .
Normalisiert XV . cum ergo prandissent , dicit iesus petro .
Flexion N. Sg. n. 3. Pl. Pqpf Konj. Akt. 3. Sg. Präs. Ind. Akt. N. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse o-St. e Wz.-Nomen m., u-St. m., o-St.
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. e Wz.-Nomen m., u-St. m., o-St.
Wortart Ord. Konj. Adv. Verb Verb EN EN
Wortart syntaktisch Ord., attr., substant. Subj. Adv. Vollverb, finit Vollverb, finit EN EN
Lemma quīntus decimus cum ergō prandēre dīcere Iēsūs Pētrus
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das fünfzehnte als, nachdem, während also, nun essen, frühstücken sagen Jesus Petrus
Reim
Sprache lat. lat. lat. lat. lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,1 sie thar tho gázun thie thar mit ímo sazun ,
Normalisiert sie dār giāʒun die dār mit imu sāʒun ,
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. 3. Sg. D. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 5 st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 5
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Dem.-Pron. Adv. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma ër dār giëʒʒan dër dār mit ër sizzen
Wörterbuch-Bedeutung als er, sie, es da, dort da, dann essen der, die, das da, dort mit er, sie, es sitzen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 5,15,2 mit selb drúhtine thie liebun drúta sine ,
Normalisiert mit sëlb truhtīne die liobun trūta sīne ,
Flexion D. Sg. m. D. Sg. N. Pl. m. N. Pl. m. N. Pl. N. Pl. m.
Flexionsklasse a-St./o-St. m., a-St. n-St. m., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St. a-St./o-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adj. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma mit sëlb truhtīn dër liob trūt sīn
Wörterbuch-Bedeutung mit selber Herr, Herrscher der, die, das lieb Vertrauter, Freund, Jünger sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 5,15,3 Quad tho drúhtin selbo sús : " mínnost thu mih , Pétrus ?
Normalisiert quad truhtīn sëlbo sus : " minnōs mih , Pëtrus ?
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. N. Sg. m. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. A. N. Sg.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. n-St. sw. 2 m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St. a-St./o-St. sw. 2 m., a-St.
Wortart Verb Adv. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. EN
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Subst. Dem.-Determ., nachgest. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. EN
Lemma quëdan truhtīn sëlb sus minnōn ih Pëtrus
Wörterbuch-Bedeutung sagen da, dann Herr, Herrscher selber, selbst so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt lieben, schätzen, verehren du ich Petrus
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Fragesatz
O 5,15,4 mínnost thu mih filu mér thanne thín ginoz ánder ? "
Normalisiert minnōst mih filu mēr danne dīn ginōʒ ander ? "
Flexion 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. A. A. Sg. m. A. Sg. A. Sg. m.
Flexionsklasse sw. 2 a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Konj. Poss.-Pron. Subst. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adv. Konj., vgl. Poss.-Determ., attr. Subst. Indef.-Determ., nachgest.
Lemma minnōn ih filu mēr danne dīn ginōʒ ander
Wörterbuch-Bedeutung lieben, schätzen, verehren du ich viel mehr als dein Genosse, Gefährte der andere
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Fragesatz
O 5,15,5 " Thú weist , druhtin " , quad er , " mín , thaz ih mínna haben thín ,
Normalisiert " weist , truhtīn " , quad ër , " mīn , daʒ ih minna habēm dīn ,
Flexion 2. Sg. N. Sg2 Präs. Ind. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. N. Sg. m. 1. Sg. N. A. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. G.
Flexionsklasse Prät.-Präs. m., a-St. st. 5 a-St./o-St. f., o-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. m., a-St. st. 5 a-St./o-St. f., jo-St. sw. 3
Wortart Pers.-Pron. Verb Subst. Verb Pers.-Pron. Poss.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Subst. Hilfsverb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Poss.-Determ., nachgest. Subj. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma wiʒʒan truhtīn quëdan ër mīn daʒ ih minna habēn
Wörterbuch-Bedeutung du wissen Herr, Herrscher sagen er, sie, es mein daß ich Liebe, Zuneigung haben, halten (für); besitzen du
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,6 joh thú mir bist in mínnon fora allen wóroltmannon . "
Normalisiert joh mir bist in minnōm fora allēm wëraltmannum . "
Flexion 2. Sg. N. 1. Sg. D. 2. Sg. Präs. Ind. D. Pl. D. Pl. m. D. Pl.
Flexionsklasse unr. f., o-St. st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. f., jo-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Präp. Subst. Präp. Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Präp. Subst. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma joh ih sīn in minna fora al wëraltman
Wörterbuch-Bedeutung und du ich sein in, in bezug auf, gemäß Liebe vor; mehr als all, jeder (weltlich gesinnter) Mensch
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 5,15,7 Quad ér : " the- ih thir gibíete , thaz hábe thu fasto in múate ,
Normalisiert quad ër : " daʒ ih dir gibiote , daʒ habe fasto in muote ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 1. Sg. N. 2. Sg. D. 1. Sg. Präs. Konj. A. Sg. n. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 st. 2b sw. 3 m./n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 2b sw. 3 m./n., a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Hilfsverb Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst.
Lemma quëdan ër daʒ ih gibiotan dër habēn fasto in muot
Wörterbuch-Bedeutung sagen er, sie, es daß ich du verkünd(ig)en, offenbaren, befehlen, gebieten, auftragen, der, die, das haben, halten du fest, unerschütterlich, beharrlich in Seele, Herz, Gemüt(sverfassung), Gefühl; Sinn; in muote haben: einprägen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 5,15,8 joh íl iz io irfúllen mit hórsglichemo wíllen .
Normalisiert joh īli io irfullen mit hursclīhhemu willin .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. A. n. Inf. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a st. m.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a a-St./o-St. m.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Präp. Adj., attr. Subst.
Lemma joh īlen ër io irfullen mit hursclīh willo
Wörterbuch-Bedeutung und eilen, (sich) beeilen; trachten, streben er, sie, es je, stets (er)füllen mit eifrig, entschlossen; kurz Willen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 5,15,9 Gihalt mir scáf minu ( mínu , nales thínu ) ,
Normalisiert gihalt mir scāf mīniu ( mīniu , nalles dīniu ) ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. D. A. Pl. A. Pl. n. A. Pl. n. A. Pl. n.
Flexionsklasse red. 1 n., a-St. st. st. st.
Flexionsklasse Lemma red. 1 n., a-St./z-St. a-St./o-St. a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Poss.-Pron. Adv. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Poss.-Determ., substit. Adv. Poss.-Determ., substit.
Lemma gihaltan ih scāf mīn mīn nalles dīn
Wörterbuch-Bedeutung (er)halten, behüten, bewachen, (be)schützen ich Schaf mein mein (aber) nicht, jedoch nicht; keineswegs; nicht etwa dein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz elliptischer Satz
O 5,15,10 fúatiri siu io zi wáru mit mínes selbes leru . "
Normalisiert fuotari siu io zi wāru mit mīnes sëlbes lēru . "
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Pl. A. n. G. Sg. m. G. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a st. st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Präp. Poss.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Adv. Präp. Poss.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Subst.
Lemma fuotaren ër io zi wāru mit mīn sëlb lēra
Wörterbuch-Bedeutung speisen, füttern er, sie, es je(mals), einmal, immer (weiter), stets in Wahrheit, fürwahr mit mein selber Lehre
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 5,15,11 Druhtin ávur zi imo sprah , thaz man ér ni gisah
Normalisiert truhtīn afar zi imu sprah , daʒ man ēr nī̆ gisah
Flexion N. Sg. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. st. 4 Wz.-Nomen/a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 4 m., Wz.-Nomen/a-St. st. 5
Wortart Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Adv. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Subst. Adv. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Indef.-Pron. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma truhtīn afar zi ër sprëhhan dër man ēr nī̆ gisëhan
Wörterbuch-Bedeutung Herr aber, (je)doch zu er, sie, es sprechen der, die, das Mann eher, vorher, früher, einst nicht (an)sehen, zu-, betrachten, schauen, erblicken, erkennen, wahrnehmen; achtgeben; sich [jemandes] annehmen, pflegen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,12 thaz er éino dati so thiko frágeti :
Normalisiert daʒ ër eino tāti dicko frāgēti :
Flexion 3. Sg. N. m. A. Pl. f. A. Pl. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. f., i-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., i-St. sw. 3
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adj. Subst. Adv. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Adv. Adv. Vollverb, finit
Lemma daʒ ër ein tāt dicko frāgēn
Wörterbuch-Bedeutung daß er, sie, es einzig, bloß, allein(ig), einzeln Tat, Handlung; Tun, Handeln so oft, häufig fragen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,13 " Pétrus , dua mih wísi , oba ih thir líob filu si ,
Normalisiert " Pëtrus , tuo mih wīsi , ibu ih dir liob filu ,
Flexion N. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A. Pos. 1. Sg. N. 2. Sg. D. Pos. 1. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse m., a-St. unr. ja-St./jo-St. a-St./o-St. unr.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. unr. ja-St./jo-St. a-St./o-St. unr.
Wortart EN Verb Pers.-Pron. Adj. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj. Adv. Hilfsverb
Wortart syntaktisch EN Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Adv. Hilfsverb, finit
Lemma Pëtrus tuon ih wīsi ibu ih liob filu sīn
Wörterbuch-Bedeutung Petrus tun, machen; mit wîsi: wissen lassen ich weise; mit tuon: wissen lassen ob ich du lieb(enswert), geliebt sehr, viel, außerordentlich sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,14 mit mínnu thines múates mir únnis alles gúates ? "
Normalisiert mit minnu dīnes muotes mir unnis alles guotes ? "
Flexion D. Sg. G. Sg. m./n. G. Sg. 1. Sg. D. 2. Sg. Präs. Konj. G. Sg. n. G. Sg.
Flexionsklasse f., o-St. st. m./n., a-St. Prät.-Präs. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., jo-St. a-St./o-St. m./n., a-St. Prät.-Präs. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Präp. Subst. Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., attr. Subst.
Lemma mit minna dīn muot ih unnan al guot
Wörterbuch-Bedeutung mit Liebe, Zuneigung dein Seele, Herz, Gemüt ich gönnen, gewähren, gestatten all, jeder das Gute, Beste
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
O 5,15,15 Gab avur ántwurti Pétrus mit giwúrti ,
Normalisiert gab afar antwurti Pëtrus mit giwurti ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. N. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 f., n./in-St., ja-St. m., a-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., n./in-St., ja-St. m., a-St. f., i-St.
Wortart Verb Adv. Subst. EN Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Subst. EN Präp. Subst.
Lemma gëban afar antwurti,antwurtī Pëtrus mit giwurt
Wörterbuch-Bedeutung geben aber, (je)doch Antwort Petrus mit Freude
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,16 zalta drúhtine thie githánka sine :
Normalisiert zalta truhtīne die gidanka sīne :
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. A. Pl. m. A. Pl. N. Pl. m.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. m., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Subst. Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma zellen truhtīn dër gidank sīn
Wörterbuch-Bedeutung erzählen, berichten Herr der, die, das Gedanke, Vorstellung, Überlegung sein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,17 " Thu wéist , druhtin gúato , thaz ih thih mínnon thrato ,
Normalisiert " weist , truhtīn guoto , daʒ ih dih minnōm drāto ,
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. m. 1. Sg. N. 2. Sg. A. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. m., a-St. n-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. m., a-St. a-St./o-St. sw. 2
Wortart Pers.-Pron. Verb Subst. Adj. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Adj., attr., nachgest. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv.
Lemma wiʒʒan truhtīn guot daʒ ih minnōn drāto
Wörterbuch-Bedeutung du wissen Herr gut daß ich du lieben, schätzen, verehren sehr, überaus
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,18 thaz thu líobo miner bíst , mir ánder fora thír n- ist . "
Normalisiert daʒ liobo mīnēr bist , mir ander fora dir nī̆ ist . "
Flexion 2. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. m. 2. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. D. N. Sg. m. 2. Sg. D. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse n-St. st. unr. a-St./o-St. unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. unr. a-St./o-St. unr.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adj. Poss.-Pron. Hilfsverb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adj., substant. Poss.-Determ., nachgest. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Präp. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit
Lemma daʒ liob mīn sīn ih ander fora nī̆ sīn
Wörterbuch-Bedeutung daß du lieb mein sein ih der andere vor du nicht sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,19 " Dúa " , quad drúhtin , " thuruh nót so ih híar thir óbana gibót ;
Normalisiert " tuo " , quad truhtīn , " duruh nōt ih hier dir obana gibōt ;
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 1. Sg. N. 2. Sg. D. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse unr. st. 5 m., a-St. st. 2b
Flexionsklasse Lemma unr. st. 5 m., a-St. st. 2b
Wortart Verb Verb Subst. Adv. Konj. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Vollverb, finit Subst. Adv. Subj. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma tuon quëdan truhtīn duruh nōt ih hier obana gibiotan
Wörterbuch-Bedeutung tun, machen sagen Herr notwendig(erweise), sogleich, willig, beständig wie ich hier, an dieser Stelle du oben; früher, vorher verkünd(ig)en, offenbaren, befehlen, gebieten, auftragen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz
O 5,15,20 in hérzen si iz bifángan , ni láz es wiht ingángan .
Normalisiert in hërzin bifangan , nī̆ lāʒ ës wiht ingangan .
Flexion D. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. 3. Sg. N. n. Part. Perf. 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. G. n. A. Sg. Inf.
Flexionsklasse n. unr. red. 1 red. 1 n., a-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma n. unr. red. 1 red. 1 n., a-St. red. 1
Wortart Präp. Subst. Hilfsverb Pers.-Pron. Verb Partikel Verb Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, Inf.
Lemma in hërza sīn ër bifāhan nī̆ lāʒan ër wiht ingangan
Wörterbuch-Bedeutung in Herz sein er, sie, es umfassen, umfangen, einschließen nicht (zu)lassen, gestatten er, sie, es Ding, etwas (hin)eingehen, heran-, eintreten; eindringen (in)
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 5,15,21 Bisih mir lémbir minu ( mínu , nales thínu ) ,
Normalisiert bisih mir lembir mīniu ( mīniu , nalles dīniu ) ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. D. A. Pl. A. Pl. n. A. Pl. n. A. Pl. n.
Flexionsklasse st. 5 n., z-St. st. st. st.
Flexionsklasse Lemma st. 5 n., a-St. a-St./o-St. a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Poss.-Pron. Adv. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Poss.-Determ., substit. Adv., neg. Poss.-Determ., substit.
Lemma bisëhan ih lamb mīn mīn nalles dīn
Wörterbuch-Bedeutung blicken, betrachten, hüten, sorgen für ich Lamm mein mein (aber) nicht, jedoch nicht; keineswegs; nicht etwa dein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz elliptischer Satz
O 5,15,22 in ín gidua thia wórolt wis , wio filu hóld thu mir sís . "
Normalisiert in im gituo dia wëralt wīs , wio filu hold mir sīs . "
Flexion 3. Pl. D. n. 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. f. A. Sg. Pos. Pos. 2. Sg. N. 1. Sg. D. 2. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse unr. f., i-St. a-St./o-St. a-St./o-St. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. f., i-St. a-St./o-St. a-St./o-St. unr.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Adj. Int.-Pron. Adv. Adj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adj., präd./adv. PWAV Adv. Adj., präd./adv. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit
Lemma in ër gituon dër wëralt wīs wio filu hold ih sīn
Wörterbuch-Bedeutung in, durch er, sie, es tun, machen; mit wîs: kundtun, wissen lassen, bekanntmachen (mit) der, die, das Welt weise, wissend; mit gituon: kundtun, wissen lassen, bekanntmachen (mit) wie viel geneigt, zugetan, treu, ergeben du du sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,23 Er thríttun stunt nan grúazta , want er in ímo buazta
Normalisiert ër drittun stunt inan gruoʒta , wanta ër in imu buoʒta
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma ër drittun stunt ër gruoʒen wanta ër in ër buoʒen
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es dreimal er, sie, es ansprechen, anreden, grüßen da, weil er, sie, es in, in bezug auf er, sie, es Buße tun, büßen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
O 5,15,24 thaz er ér ju in war mín so thiko lóugnita sin ;
Normalisiert daʒ ër ēr ju in mīn wār dicko lougnita sīn ;
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. G. m.
Flexionsklasse sw. 1b
Flexionsklasse Lemma sw. 1b
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Adv. Adv. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Adv. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma daʒ ër ēr ju in mīn wār dicko louganen ër
Wörterbuch-Bedeutung daß er, sie, es vorher, zuvor zuvor, schon fürwahr so oft, häufig (ver)leugnen er, sie, es
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,25 Ther thría stunton jáhi , so thiko inflóhan wari ;
Normalisiert dër drīm stuntom jāhi , dicko intflohan wāri ;
Flexion N. Sg. m. D. Pl. f. D. Pl. 3. Sg. Prät. Konj. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse unr. f., o-St. st. 5 st. 2b st. 5
Flexionsklasse Lemma unr. f., o-St. st. 5 st. 2b st. 5
Wortart Dem.-Pron. Kard. Subst. Verb Adv. Adv. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Kard., attr. Subst. Vollverb, finit Adv. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma dër drī stunta jëhan dicko intfliohan wësan
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das drei Stunde; Mal, mal [zur Bildung von Zahladverbien] (sich) bekennen, zugeben, anerkennen so oft, häufig entfliehen, entgehen, entkommen, sich entziehen sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 5,15,26 thia minna zálti hiar , so zám , ther er so séro hintar- quám :
Normalisiert dia minna zalti hier , zam , dër ēr sēro hintar- quam :
Flexion A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., o-St. sw. 1a st. 4 st. 4
Flexionsklasse Lemma f., jo-St. sw. 1a st. 4 st. 4
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Adv. Konj. Verb Dem.-Pron. Adv. Adv. Adv. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Adv. Subj. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Adv. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma dër minna zellen hier zëman dër ēr sēro hintar hintarquëman
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Liebe, Zuneigung erzählen, bekennen, sprechen (von) hier, an dieser Stelle so sich geziemen, sich gehören; sein sollen der, die, das eher, vorher, früher so sehr hinter (er)staunen, erschrecken, bestürzt sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
O 5,15,27 " Pétrus , avur zéli mir , bin ih líob filu thír ?
Normalisiert " Pëtrus , afar zeli mir , bim ih liob filu dir ?
Flexion N. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. D. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. Pos. 2. Sg. D.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a unr. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a unr. a-St./o-St.
Wortart EN Adv. Verb Pers.-Pron. Hilfsverb Pers.-Pron. Adj. Adv. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch EN Adv. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Adv. Pers.-Pron.
Lemma Pëtrus afar zellen ih sīn ih liob filu
Wörterbuch-Bedeutung Petrus aber, (je)doch erzählen, berichten ich sein ich lieb sehr, viel, außerordentlich du
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Fragesatz
O 5,15,28 ist thaz hérza thinaz mir wárlicho holdaz ? "
Normalisiert ist daʒ hërza dīnaʒ mir wārlīhho holdaʒ ? "
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. N. Sg. N. Sg. n. 1. Sg. D. N. Sg. n.
Flexionsklasse unr. n. st. st.
Flexionsklasse Lemma unr. n. a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Poss.-Determ., attr. Pers.-Pron. Adv. Adj., präd./adv.
Lemma sīn dër hërza dīn ih wārlīhho hold
Wörterbuch-Bedeutung sein der, die, das Herz dein ich wahrlich, wirklich geneigt, zugetan, gewogen, treu, ergeben
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Fragesatz
O 5,15,29 Erquám er ana bága thera thíkun gotes frága ,
Normalisiert irquam ër ānu bāga dëra dikūn gotes frāga ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. G. Sg. f. G. Sg. f. G. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse st. 4 n-St. m., a-St. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 ja-St./jo-St. m., a-St. f., n-St./o-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Dem.-Pron. Adj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. EN Subst.
Lemma irquëman ër ānu bāga dër diki got frāga
Wörterbuch-Bedeutung erschrecken er, sie, es sicher, gewiß der, die, das oftmalig, wiederholt Gott Frage
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,30 er was es harto únfro , joh gab er ántwurti avur thó :
Normalisiert ër was ës harto unfrō , joh gab ër antwurti afar :
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. G. n. Pos. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. 5 wa-St./wo-St. st. 5 f., n./in-St., ja-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 wa-St./wo-St. st. 5 f., n./in-St., ja-St.
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Pers.-Pron. Adv. Adj. Konj. Verb Pers.-Pron. Subst. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adj., präd./adv. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Adv. Adv.
Lemma ër wësan ër harto unfrō joh gëban ër antwurti,antwurtī afar
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es sein er, sie, es sehr, viel, überaus traurig, betrübt, und geben er, sie, es Antwort aber, (je)doch, abermals, wieder(um) da, dann
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,31 " Thu selbo drúhtin alles bíst joh wéist al thaz in wórolt ist ,
Normalisiert " sëlbo truhtīn alles bist joh weist al daʒ in wëralt ist ,
Flexion 2. Sg. N. N. Sg. m. m. Sg. G. Sg. n. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. N. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. st. unr. Prät.-Präs. a-St./o-St. f., i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. unr. Prät.-Präs. a-St./o-St. f., i-St. unr.
Wortart Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Hilfsverb Konj. Verb Indef.-Pron. Dem.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Dem.-Determ., nachgest. Subst. Indef.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Konj. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Subst. Hilfsverb, finit
Lemma sëlb truhtīn al sīn joh wiʒʒan al dër in wëralt sīn
Wörterbuch-Bedeutung du selber, selbst Herr all, jeder sein und wissen, kennen all, jeder der, die, das in Welt sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 5,15,32 thu weist thir sélbo anan mír thia mina mínna zi thir . "
Normalisiert weist dir sëlbo anan mir dia mīna minna zi dir . "
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. N. Sg. m. 1. Sg. D. A. Sg. f. A. Sg. f. A. Sg. 2. Sg. D.
Flexionsklasse Prät.-Präs. n-St. st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. a-St./o-St. f., jo-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Pers.-Pron.
Lemma wiʒʒan sëlb anan ih dër mīn minna zi
Wörterbuch-Bedeutung du wissen, kennen du selber, selbst auf, in ich der, die, das mein Liebe, Zuneigung zu du
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,33 " Firním " , quad er , " thia rédina thia ih zálta thir hiar óbana ;
Normalisiert " firnim " , quad ër , " dia redina dia ih zalta dir hier obana ;
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. A. f. Sg. A. Sg. A. Sg. f. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. D.
Flexionsklasse st. 4 st. 5 f., o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 4 st. 5 f., o-St. sw. 1a
Wortart Verb Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv.
Lemma firnëman quëdan ër dër redina dër ih zellen hier obana
Wörterbuch-Bedeutung vernehmen, wahrnehmen, erkennen; erfahren sagen er, sie, es der, die, das Rede, Erklärung der, die, das ich erzählen, verkünden du hier, an dieser Stelle oben; früher, vorher
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
O 5,15,34 thaz ih wílle , so thu wéist , laz thir wésan thaz io méist .
Normalisiert daʒ ih wille , weist , lāʒ dir wësan daʒ io meist .
Flexion A. Sg. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Konj. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. Inf. A. Sg. n. A. Sg. n. Sup.
Flexionsklasse unr. Prät.-Präs. red. 1 st. 5 n-St.
Flexionsklasse Lemma unr. Prät.-Präs. red. 1 st. 5 n-St.
Wortart Dem.-Pron. Pers.-Pron. Modalverb Konj. Pers.-Pron. Verb Verb Pers.-Pron. Hilfsverb Dem.-Pron. Adv. Adj.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Modalverb, finit Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Hilfsverb, Inf. Dem.-Determ., substit. Adv. Adj., substant.
Lemma dër ih wellen wiʒʒan lāʒan wësan dër io mēriro
Wörterbuch-Bedeutung daß ich wollen wie du wissen lassen du sein der, die, das je(mals), stets, für immer, immerfort mehr, größer, bedeutender
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 5,15,35 Nu fúatiri scáf minu ( mínu , nales thínu ) ,
Normalisiert nū̆ fuotari scāf mīniu ( mīniu , nalles dīniu ) ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. A. Pl. A. Pl. n. A. Pl. n. A. Pl. n.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St. st. st. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St./z-St. a-St./o-St. a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Adv. Verb Subst. Poss.-Pron. Poss.-Pron. Adv. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, Imp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Poss.-Determ., substit. Adv., neg. Poss.-Determ., substit.
Lemma nū̆ fuotaren scāf mīn mīn nalles dīn
Wörterbuch-Bedeutung nun, jetzt speisen, füttern Schaf mein mein (aber) nicht, jedoch nicht; keineswegs dein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz elliptischer Satz
O 5,15,36 in ín dua hárto filu scín , wio liob thir húldi mino sin .
Normalisiert in im tuo harto filu scīn , wio liob dir huldī mīno sīn .
Flexion 3. Pl. D. n. 2. Sg. Präs. Imp. Pos. Pos. 2. Sg. D. N. Pl. N. Pl. f. 3. Pl. Präs. Konj.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. a-St./o-St. f., in-St. st. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. a-St./o-St. f., in-St. a-St./o-St. unr.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Verb Adv. Adv. Adj. Konj. Adj. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Adv. Adv. Adj., präd./adv. PWAV Adj., präd./adv. Pers.-Pron. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Hilfsverb, finit
Lemma in ër tuon harto filu scīn wio liob huldī mīn sīn
Wörterbuch-Bedeutung in, durch er, sie, es tun, machen sehr, viel, überaus sehr, viel, außerordentlich offenbar, deutlich wie lieb du Huld, Gunst, Wohlwollen, Zuneigung, Freundschaft mein sein
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,37 Húgi hiar nu hárto thero mínero worto ,
Normalisiert hugi hier nū̆ harto dëro mīnero worto ,
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. G. Pl. n. G. Pl. n. G. Pl.
Flexionsklasse sw. 1b st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Verb Adv. Adv. Adv. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Adv. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma huggen hier nū̆ harto dër mīn wort
Wörterbuch-Bedeutung denken (an), bedenken, erwägen hier, an dieser Stelle nun, jetzt sehr, viel, überaus der, die, das mein Wort
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
O 5,15,38 in hérzen kléibi siu nu sár , wanta ih ságen thir in álawar :
Normalisiert in hërza kleibi siu nū̆ sār , wanta ih sagēm dir in alawār :
Flexion A. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. 3. Pl. A. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a sw. 3
Flexionsklasse Lemma n. sw. 1a sw. 3
Wortart Präp. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Konj. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Adv. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv.
Lemma in hërza kleiben ër nū̆ sār wanta ih sagēn in alawār
Wörterbuch-Bedeutung in Herz einprägen er, sie, es nun, jetzt sofort, (so)gleich weil ich sagen du ganz sicher, fürwahr
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
O 5,15,39 Unz thu júng wari , so wás thir thaz gizámi ,
Normalisiert unzi jung wāri , was dir daʒ gizāmi ,
Flexion 2. Sg. N. Pos. 2. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. D. N. Sg. n. N. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. 5 st. 5 n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 5 st. 5 n., ja-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adj. Hilfsverb Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma unzi jung wësan wësan dër gizāmi
Wörterbuch-Bedeutung solange, während du jung sein so sein du der, die, das in geziemender, angemessener Weise; auf wunderbare Weise; entsprechend
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,40 thaz thu thir sélbo gurtos joh gíangi thara thu wóltos .
Normalisiert daʒ dir sëlbo gurtōs joh giengi dara woltōs .
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. D. N. Sg. m. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. 2. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n-St. sw. 1a red. 1 unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. sw. 1a red. 1 unr.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Konj. Verb Adv. Pers.-Pron. Modalverb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit PWAV Pers.-Pron. Modalverb, finit
Lemma daʒ sëlb gurten joh gangan dara wellen
Wörterbuch-Bedeutung daß du du selber, selbst gürten, (sich) rüsten und gehen dahin, wohin du wollen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Lokalsatz
O 5,15,41 Thu thénist thino hénti sar thu bist áltenti ,
Normalisiert denis dīno henti sār bist altēnti ,
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. A. Pl. f. A. Pl. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. Part. Präs.
Flexionsklasse sw. 1b st. f., i-St. unr. sw. 3
Flexionsklasse Lemma sw. 1b a-St./o-St. f., i-St. unr. sw. 3
Wortart Pers.-Pron. Verb Poss.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma dennen dīn hant sār sīn altēn
Wörterbuch-Bedeutung du ausbreiten, ausstrecken dein Hand sobald, wenn du sein alt werden, altern, veralten
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
O 5,15,42 giwisso thaz ni hílu- h thih , so gurtit ánderer thih ;
Normalisiert giwisso daʒ nī̆ hilu ih dih , gurtit anderēr dih ;
Flexion A. Sg. n. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Sg. A. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 2. Sg. A.
Flexionsklasse st. 4 sw. 1a st.
Flexionsklasse Lemma st. 4 sw. 1a a-St./o-St.
Wortart Adv. Dem.-Pron. Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb Indef.-Pron. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Dem.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Pers.-Pron.
Lemma giwisso dër nī̆ hëlan ih gurten ander
Wörterbuch-Bedeutung gewiß, sicher der, die, das nicht verbergen ich du so gürten, rüsten der andere du
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,43 Thih leitit fílu manno thara thú ni gengist gérno :
Normalisiert dih leitit filu manno dara nī̆ gengis gërno :
Flexion 2. Sg. A. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. G. Pl. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a n. m., Wz.-Nomen/a-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., u-St. m., Wz.-Nomen/a-St. red. 1
Wortart Pers.-Pron. Verb Subst. Subst. Adv. Pers.-Pron. Partikel Verb Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Subst. PWAV Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Adv.
Lemma leiten filu man dara nī̆ gangan gërno
Wörterbuch-Bedeutung du (ge)leiten, lenken Vieles, Vielheit Mensch; Mann dahin, wohin du nicht gehen gern, mit Freuden; bereitwillig
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Lokalsatz
O 5,15,44 thu scált iz thoh irfúllen mit thinemo únwillen . "
Normalisiert scalt doh irfullen mit dīnemu unwillin . "
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. n. Inf. D. Sg. m. D. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. sw. 1a st. m.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. sw. 1a a-St./o-St. m.
Wortart Pers.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Modalverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma sculan ër doh irfullen mit dīn unwillo
Wörterbuch-Bedeutung du sollen, müssen er, sie, es (je)doch, gleichwohl (er)füllen, vollenden, vollbringen mit dein Nichtwollen, Widerwille, Abneigung
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
O 5,15,45 Er mit thíu mo zálta thaz wérdan thaz noh scólta ,
Normalisiert ër mit diu imu zalta daʒ wërdan daʒ noh scolta ,
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. Inf. N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. 3b Prät.-Präs.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 3b Prät.-Präs.
Wortart Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Verb Konj. Hilfsverb Dem.-Pron. Adv. Modalverb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Vollverb, Inf. Dem.-Determ., substit. Adv. Modalverb, finit
Lemma ër mit diu ër zellen daʒ wërdan dër noh sculan
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es damit, dadurch er, sie, es erzählen, berichten daß werden, geschehen dieser, der; diese, die; dieses, das noch sollen, werden
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
O 5,15,46 thaz man nan gifíangi , in krúci nan irhíangi .
Normalisiert daʒ man inan gifiengi , in krūzi inan irhiengi .
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Konj. A. Sg. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse Wz.-Nomen/a-St. red. 1 n., ja-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. red. 1 n., ja-St. red. 1
Wortart Konj. Subst. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Indef.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma daʒ man ër gifāhan in krūzi ër irhāhan
Wörterbuch-Bedeutung daß Mann, man er, sie, es (er)greifen, (ein)fangen, gefangennehmen in, an Kreuz er, sie, es (auf)hängen, er-, kreuzigen
Reim Endreim Endreim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany