Kleinere althochdeutsche Denkmäler, Ps138 Psalm 138

Ps138 S105,1 Uuellet ir gihoren Dauiden den guoton ,
Normalisiert wellet ir gihōren Davidun dën guotun ,
Flexion 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. Inf. A. Sg. A. Sg. m. A. Sg. m.
Flexionsklasse unr. sw. 1a m. n-St.
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 1a m. a-St./o-St.
Wortart Modalverb Pers.-Pron. Verb EN Dem.-Pron. Adj.
Wortart syntaktisch Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. EN Dem.-Determ., artikelartig Adj., substant.
Lemma wellen ir gihōren David dër guot
Wörterbuch-Bedeutung wollen ihr hören (auf); gehorchen David der, die, das gut, rechtschaffen, (ge)recht; vortrefflich
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Fragesatz
Ps138 S105,2 den sinen touginon sin ? er gruozte sinen trohtin :
Normalisiert dën sīnan touganun sin ? ër gruoʒta sīnan truhtīn :
Flexion A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. n-St. m., a-St. sw. 1a st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Poss.-Pron. Adj. Subst. Pers.-Pron. Verb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër sīn tougan sin ër gruoʒen sīn truhtīn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das seint verborgen, geheim(nisvoll) Sinn, Geist er, sie, es ansprechen, anreden, grüßen; anrufen sein Herr
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S105,3 Ia gichuri du mih , trohtin , inte irchennist uuer ih pin
Normalisiert jā̆ gikuri mih , truhtīn , inti irkennis wër ih bim
Flexion 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. A. N. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 2b m., a-St. sw. 1a unr.
Flexionsklasse Lemma st. 2b m., a-St. sw. 1a unr.
Wortart Itj. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Konj. Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Itj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Konj. Vollverb, finit Int.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit
Lemma jā̆ gikiosan ih truhtīn inti irkennen wër ih sīn
Wörterbuch-Bedeutung ja, fürwahr, oh sehen, wahrnehmen, (an)erkennen du ich Herr und erkennen (als), sehen wer, welcher; was, welches ich sein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
Ps138 S105,4 fone demo aneginne uncin an daz enti .
Normalisiert fona dëmu anaginne unzan ana daʒ enti .
Flexion D. Sg. m./n. D. Sg. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse m./n., a-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma m./n., ja-St./a-St. m./n., ja-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Präp. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma fona dër anaginni unzan ana dër enti
Wörterbuch-Bedeutung von der, die, das Anfang, Beginn bis an der, die, das Ende
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
Ps138 S105,5 ne- megi- h in gidanchun fore dir giuuanchon :
Normalisiert nī̆ megi ih in gidankum fora dir giwankōn :
Flexion 1. Sg. Präs. Konj. 1. Sg. N. D. Pl. 2. Sg. D. Inf.
Flexionsklasse Prät.-Präs. m., a-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. m., a-St. sw. 2
Wortart Partikel Modalverb Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Modalverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma nī̆ magan ih in gidank fora giwankōn
Wörterbuch-Bedeutung nicht können; mögen; müssen, sollen; dürfen ich in Gedanke vor du (sch)wanken, wankend werden
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S105,6 du irchennist allo stiga , se uuarot so ih ginigo .
Normalisiert irkennis allo stīgā , sō warot sō ih ginīgu .
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. A. Pl. f. A. Pl. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. f., o-St. st. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. f., o-St. st. 1a
Wortart Pers.-Pron. Verb Indef.-Pron. Subst. Int.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., attr. Subst. Int.-Pron., gener., adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma irkennen al stīga sō warot sō ih ginīgan
Wörterbuch-Bedeutung du erkennen (als), sehen, bemerken; wissen all, jeder Weg wohin auch immer ich sich wenden
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Lokalsatz
Ps138 S105,7 So uuare sose ih cherte minen zoum , so rado nami du- s goum :
Normalisiert sō wara sōsō ih kērta mīnan zoum , sō rado nāmi ës goum :
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. 3. Sg. G. n. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a st. m., a-St. st. 4 f., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. m., a-St. st. 4 f., i-St.
Wortart Int.-Pron. Pers.-Pron. Verb Poss.-Pron. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Int.-Pron., gener., adv. Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subst.
Lemma sō wara sōsō ih kēren mīn zoum sō rado nëman ër goum
Wörterbuch-Bedeutung wo(hin) auch immer ich (sich) kehren, (hin)wenden mein Zaum, Zügel schleunigst nehmen, ergreifen du er, sie, es goum nëman: wahrnehmen, bemerken
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Lokalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S105,8 den uuech furiuuorhtos- tu mir , daz ih mih cherte after dir .
Normalisiert dën wëg furiworhtōs mir , daʒ ih mih kērti after dir .
Flexion A. Sg. m. A. Sg. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. D. 1. Sg. N. 1. Sg. A. 1. Sg. Prät. Konj. 2. Sg. D.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a sw. 1a
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Refl.-/Rezip.-Pron. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma dër wëg furiwurken ih daʒ ih ih kēren after
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Weg, Pfad, Straße versperren, unbrauchbar machen du ich daß; damit ich ich (sich) kehren, (hin)wenden, zu- nach, zu du
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Finalsatz
Ps138 S105,9 Du hapest mir de zungun so fasto piduungen ,
Normalisiert habēs mir dia zungūn fasto bidwungan ,
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. D. A. Sg. f. A. Sg. Part. Perf.
Flexionsklasse sw. 3 f. st. 3a
Flexionsklasse Lemma sw. 3 f. st. 3a
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Adv. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma habēn ih dër zunga fasto bidwingan
Wörterbuch-Bedeutung du haben ich der, die, das Zunge, Rede, Sprache so fest, streng, sicher; unerschütterlich, beharrlich bändigen, zügeln, festigen, binden
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S105,10 daz ih ane din gipot ne- spricho nohein uuort .
Normalisiert daʒ ih ānu dīn gibot nī̆ sprihhu nohein wort .
Flexion 1. Sg. N. A. Sg. n. A. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. n., a-St. st. 4 a-St./o-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n., a-St. st. 4 a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst. Partikel Verb Indef.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Indef.-Determ., neg. Subst.
Lemma daʒ ih ānu dīn gibot nī̆ sprëhhan nohein wort
Wörterbuch-Bedeutung daß; damit ich ohne dein (eigen) Gebot, Befehl, Auftrag nicht (an)sprechen, reden kein Wort
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Finalsatz
Ps138 S105,11 Uuie michiliu ist de din giuuizida , Christ ,
Normalisiert wio mihhiliu ist diu dīn giwiʒʒida , krist ,
Flexion N. Sg. f. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. f. N. Sg. f. N. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse st. unr. a-St./o-St. f., o-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. unr. a-St./o-St. f., o-St. m., a-St.
Wortart Int.-Pron. Adj. Hilfsverb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. EN
Wortart syntaktisch PWAV Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. EN
Lemma wio mihhil sīn dër dīn giwiʒʒida krist
Wörterbuch-Bedeutung wie groß sein der, die, das dein (eigen) Wissen, Kenntnis; Einsicht; Gewissen Christus
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Ausrufesatz
Ps138 S105,12 fone mir ce dir gitan ! uuie maht- ih dir intrinnen !
Normalisiert fona mir zi dir gitān ! wio mahta ih dir inttrinnan !
Flexion 1. Sg. D. 2. Sg. D. Part. Perf. 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. 2. Sg. D. Inf.
Flexionsklasse unr. Prät.-Präs. st. 3a
Flexionsklasse Lemma unr. Prät.-Präs. st. 3a
Wortart Präp. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb Int.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex PWAV Modalverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma fona ih zi tuon wio magan ih inttrinnan
Wörterbuch-Bedeutung von ich zu du tun, machen wie können; mögen; müssen, sollen; dürfen ich du entfliehen, entkommen, entrinnen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Ausrufesatz
Ps138 S105,13 Far ih uf ze himile , dar pist- u mit herie ,
Normalisiert faru ih ūf zi himile , dār bist mit herie ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. D. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. D. Sg.
Flexionsklasse st. 6 m., a-St. unr. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 m., a-St. unr. n., ja-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Präp. Subst. Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma faran ih ūf zi himil dār sīn mit heri
Wörterbuch-Bedeutung fahren, (vorbei)gehen, sich begeben ich hinauf, (her)auf, empor zu Himmel da, dort sein du mit Menge, (Kriegs)schar, Heer
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S106,14 ist ze hello min fart , dar pist- u geginuuart :
Normalisiert ist zi hellu mīn fart , dār bist gaganwart :
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. N. Sg. f. N. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. Pos.
Flexionsklasse unr. f., o-St. a-St./o-St. f., i-St. unr. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. f., jo-St. a-St./o-St. f., i-St. unr. a-St./o-St.
Wortart Hilfsverb Präp. Subst. Poss.-Pron. Subst. Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Adj.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Präp. Subst. Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv.
Lemma sīn zi hella mīn fart dār sīn gaganwart
Wörterbuch-Bedeutung sein zu Hölle mein Fahrt, Reise da, dort sein du gegenwärtig, vor Augen liegend
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S106,15 ne- megi- h in nohhein lant , nupe mih hapet din hant .
Normalisiert nī̆ megi ih in nohein lant , nibu mih habēt dīn hant .
Flexion 1. Sg. Präs. Konj. 1. Sg. N. A. Sg. n. A. Sg. 1. Sg. A. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. f. N. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. a-St./o-St. n., a-St. sw. 3 a-St./o-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. n., a-St. sw. 3 a-St./o-St. f., u-St./i-St.
Wortart Partikel Modalverb Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Modalverb, finit Pers.-Pron. Präp. Indef.-Determ., neg. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma nī̆ magan ih in nohein lant nibu ih habēn dīn hant
Wörterbuch-Bedeutung nicht können ich in kein Land außer (wenn), es sei denn ich haben, halten dein (eigen) Hand
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Modalsatz
Ps138 S106,16 Nu uuill- ih mansleccun alle fone mir gituon ,
Normalisiert nū̆ willu ih manasleggun alle fona mir gituon ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. A. Pl. A. Pl. m. 1. Sg. D. Inf.
Flexionsklasse unr. m. st. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. m. a-St./o-St. unr.
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Subst. Indef.-Determ., nachgest. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma nū̆ wellen ih manasleggo al fona ih gituon
Wörterbuch-Bedeutung nun, jetzt wollen ich Mörder all, jeder von ich tun, machen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S106,17 alle die mir rieton den unrehton rihtuom .
Normalisiert alle die mir rietun dën unrëhtun rīhtuom .
Flexion A. Pl. m. N. Pl. m. 1. Sg. D. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. red. 1 n-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. red. 1 a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Indef.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma al dër ih rātan dër unrëht rīhtuom
Wörterbuch-Bedeutung all, jeder der, die, das ich (an)raten, zureden, beraten der, die, das un(ge)recht, unerlaubt, sündig, böse, unredlich Besitz, Reichtum, Aufwand; Habgier; Überheblichkeit
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
Ps138 S106,18 Alle die mir rietun den unrehton rihtuom ,
Normalisiert alle die mir rietun dën unrëhtun rīhtuom ,
Flexion N. Pl. m. N. Pl. m. 1. Sg. D. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. red. 1 n-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. red. 1 a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Indef.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst.
Lemma al dër ih rātan dër unrëht rīhtuom
Wörterbuch-Bedeutung all, jeder der, die, das ich (an)raten, zureden, beraten der, die, das un(ge)recht, unerlaubt, sündig, böse, unredlich Besitz, Reichtum, Aufwand; Habgier; Überheblichkeit
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
Ps138 S106,19 die sint fienta din , mit den uuill- ih gifeh sin .
Normalisiert die sint fīanta dīn , mit dēm willu ih gifēh sīn .
Flexion N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. N. Pl. m. D. Pl. m. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. Pos.
Flexionsklasse unr. m., a-St. a-St./o-St. unr. a-St./o-St. unr.
Flexionsklasse Lemma unr. m., nd-St. a-St./o-St. unr. a-St./o-St. unr.
Wortart Dem.-Pron. Hilfsverb Subst. Poss.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Adj. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Dem.-Determ., substit. Modalverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit
Lemma dër sīn fīant dīn mit dër wellen ih gifēh sīn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das sein Feind, Widersacher dein (eigen) mit der, die, das wollen ich gifeh sin: feindlich gesinnt, verhasst sein sein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S106,20 De uuider dir uuellent tuon , de uuill- ih fasto nidon ,
Normalisiert die widar dir wellent tuon , die willu ih fasto nīdōn ,
Flexion N. Pl. m. 2. Sg. D. 3. Pl. Präs. Ind. Inf. A. Pl. m. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. Inf.
Flexionsklasse unr. unr. unr. sw. 2
Flexionsklasse Lemma unr. unr. unr. sw. 2
Wortart Dem.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Modalverb Verb Dem.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Dem.-Determ., substit. Modalverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf.
Lemma dër widar wellen tuon dër wellen ih fasto nīdōn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das wider, gegen du wollen tun, machen, handeln der, die, das wollen ich fest, streng, sicher; unerschütterlich, beharrlich hassen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S106,21 alle durh dinen ruom mir ze fiente tuon .
Normalisiert alle duruh dīnan ruom mir zi fīante tuon .
Flexion A. Pl. m. A. Sg. m. A. Sg. 1. Sg. D. D. Sg. Inf.
Flexionsklasse st. st. m., a-St./i-St. m., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St. m., nd-St. unr.
Wortart Indef.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Indef.-Determ., substit. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Präp. Subst. Vollverb, Inf.
Lemma al duruh dīn ruom ih zi fīant tuon
Wörterbuch-Bedeutung all, jeder durch, vermittels, mit, in dein (eigen) Ruhm, Ehre ich zu Feind, Widersacher, Gegner tun, machen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
Ps138 S106,22 Du got mit dinero giuualt scirmi iogiuuedrehalp ,
Normalisiert got mit dīneru giwalt scirmi iogiwëdarhalb ,
Flexion 2. Sg. N. N. Sg. D. Sg. f. D. Sg. 2. Sg. Präs. Imp.
Flexionsklasse m., a-St. st. f., Wz.-Nomen sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. m./f., i-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. EN Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Imp. Adv.
Lemma got mit dīn giwalt scirmen iogiwëdarhalb
Wörterbuch-Bedeutung du Gott mit dein (eigen) Macht(stellung), Machtvollkommenheit; Recht Schutz gewähren, (be)schützen, beschirmen, verteidigen auf beiden Seiten, auf allen Seiten
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
Ps138 S106,23 mit dinero chrefti pinim du mo daz scefti ,
Normalisiert mit dīneru krefti binim imu daʒ scefti ,
Flexion D. Sg. f. D. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. 3. Sg. D. m. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse st. f., i-St. st. 4 n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., i-St. st. 4 n., ja-St./a-St.
Wortart Präp. Poss.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma mit dīn kraft binëman ër dër scefti
Wörterbuch-Bedeutung mit dein (eigen) Kraft, Stärke, Fähigkeit (weg)nehmen, entziehen du er, sie, es der, die, das Speer; Pfeil
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
Ps138 S106,24 ne- la du mo- s de muozze , daz er mih se ane- skiozze .
Normalisiert nī̆ imu ës dia muoʒa , daʒ ër mih ana- scioʒe .
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. D. Sg. m. 3. Sg. G. n. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. N. m. 1. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse unr. f., o-St. st. 2b
Flexionsklasse Lemma red. 1 f., o-St. st. 2b
Wortart Partikel Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma nī̆ lāʒan ër ër dër muoʒa daʒ ër ih ana anascioʒan
Wörterbuch-Bedeutung nicht (zu)lassen, gestatten du er, sie, es er, sie, es der, die, das Gelegenheit daß er, sie, es ich so auf, in, an schießen auf, schleudern auf
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
Ps138 S106,25 De sela uuorhtos- tu mir , die pisazi du mir .
Normalisiert dia sēla worhtōs tu mir , dia bisāʒi mir .
Flexion A. Sg. f. A. Sg. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. D. A. Sg. f. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. D.
Flexionsklasse f., o-St. sw. 1a st. 5
Flexionsklasse Lemma f., o-St. sw. 1a st. 5
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron.
Lemma dër sēla wurken ih dër bisizzen ih
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Seele (be)wirken, tun; vollbringen, hervor-, erschaffen du ich der, die, das besitzen, bewohnen; in Obhut nehmen du ich
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. go ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S106,26 du uurti sar min giuuar , so mih de muoter gipar .
Normalisiert wurti sār mīn giwar , mih diu muoter gibar .
Flexion 2. Sg. N. 2. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. G. Pos. 1. Sg. A. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 3b a-St./o-St. f., er-St. st. 4
Flexionsklasse Lemma st. 3b a-St./o-St. f., er-St. st. 4
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Adv. Pers.-Pron. Adj. Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit
Lemma wërdan sār ih giwar ih dër muoter gibëran
Wörterbuch-Bedeutung du werden sofort, (so)gleich, bereits ich aufmerksam als ich der, die, das Mutter hervorbringen, gebären
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Temporalsatz
Ps138 S106,27 Noh trof ih des ne- lougino , des du tati tougino ,
Normalisiert noh trof ih dës nī̆ louganu , dës tāti tougano ,
Flexion 1. Sg. N. G. Sg. n. 1. Sg. Präs. Ind. G. Sg. n. 2. Sg. N. 2. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a unr.
Wortart Konj. Adv. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Partikel Verb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Adv.
Wortart syntaktisch Konj. Adv. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv.
Lemma noh trof ih dër nī̆ louganen dër tuon tougano
Wörterbuch-Bedeutung und nicht, auch nicht im mindesten, weiter ich der, die, das nicht (ver)leugnen, verneinen; zurückweisen, bestreiten der, die, das du tun, machen im Verborgenen, heimlich
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
Ps138 S106,28 nupe ih fone gipurti ze erdun auer uurti .
Normalisiert nibu ih fona giburti zi ërdūn afar wurti .
Flexion 1. Sg. N. D. Sg. D. Sg. 2. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse f., i-St. f. st. 3b
Flexionsklasse Lemma f., i-St. f. st. 3b
Wortart Konj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Subst. Adv. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Präp. Subst. Präp. Subst. Adv. Vollverb, finit
Lemma nibu ih fona giburt zi ërda afar wërdan
Wörterbuch-Bedeutung nach negierten Sätzen: (so) daß ich von … an, von Geburt zu Erde aber, (je)doch werden, entstehen, wachsen, hervorkommen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
Ps138 S106,29 Far ih in de finster , dar hapest du mih sar :
Normalisiert faru ih in dia finstarī , dār habēs mih sār :
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. A. Sg. f. A. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. A.
Flexionsklasse st. 6 f., in-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma st. 6 f., in-St. sw. 3
Wortart Verb Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv.
Lemma faran ih in dër finstarī dār habēn ih sār
Wörterbuch-Bedeutung fahren, (vorbei)gehen, sich begeben ich in, zu der, die, das Finsternis, Dunkelheit da, dort, hier, an dieser Stelle; vorhanden, anwesend; dann, damals; jetzt, nun; darin, daran, darüber, davon, damit; dabei, hier in, in diesem Falle; hierauf, dar-, dahin. relat.: wo(bei), worin, woran, worauf, woraus; wodurch, womit, wovon; in dem, als, wenn, während haben, halten (für); (be)hüten du ich sofort, (so)gleich
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S106,30 ih uueiz daz din nacht mach sin so lioht also tach .
Normalisiert ih weiʒ daʒ dīn naht mag sīn lioht alsō tag .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. Pos. N. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. a-St./o-St. f., i-St. Prät.-Präs. unr. a-St./o-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. f., i-St. Prät.-Präs. unr. a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Konj. Poss.-Pron. Subst. Modalverb Hilfsverb Adv. Adj. Konj. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Modalverb, finit Hilfsverb, Inf. Adv. Adj., präd./adv. Konj., vgl. Subst.
Lemma ih wiʒʒan daʒ dīn naht magan sīn lioht alsō tag
Wörterbuch-Bedeutung ich wissen daß dein (eigen) Nacht, Abend können, vermögen sein so licht, hell, glänzend, herrlich wie Tag
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
Ps138 S106,31 So uuill- ih danne file fruo stellen mino federa :
Normalisiert willu ih danne filu fruo stellen mīno fëdarā :
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse unr. sw. 1a st. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 1a a-St./o-St. f., o-St.
Wortart Adv. Modalverb Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Verb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Modalverb, finit Pers.-Pron. Adv. Adv. Adv. Vollverb, Inf. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma wellen ih danne filu fruo stellen mīn fëdara
Wörterbuch-Bedeutung so ich dann sehr, viel, außerordentlich früh, bei Tagesanbruch, morgens, zeitig; bald, schnell (auf)stellen; setzen mein Feder; Schreibfeder. Pl.: Flügel
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
Ps138 S106,32 peginno ih danne fliogen sose er ne- tete nioman .
Normalisiert biginnu ih danne fliogan sōsō ēr nī̆ tëta nioman .
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. Inf. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m.
Flexionsklasse st. 3a st. 2a unr. Wz.-Nomen/a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3a st. 2a unr. Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Adv. Partikel Verb Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Subj. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Indef.-Pron., neg.
Lemma biginnan ih danne fliogan sōsō ēr nī̆ tuon nioman
Wörterbuch-Bedeutung beginnen, anfangen ich dann fliegen, auffahren (so) wie, gleichwie eher, vorher, früher, zuvor nicht tun, machen niemand, keiner
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Modalsatz
Ps138 S106,33 Peginno ih danne fliogen sose er ne- tete nioman ,
Normalisiert biginnu ih danne fliogan sōsō ēr nī̆ tëta nioman ,
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. Inf. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m.
Flexionsklasse st. 3a st. 2a unr. Wz.-Nomen/a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3a st. 2a unr. Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Adv. Partikel Verb Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Inf. Subj. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Indef.-Pron., neg.
Lemma biginnan ih danne fliogan sōsō ēr nī̆ tuon nioman
Wörterbuch-Bedeutung beginnen, anfangen ich dann fliegen (so) wie eher, vorher, früher, einst, zuvor nicht tun, machen niemand, keiner
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Modalsatz
Ps138 S106,34 so fliug- ih ze enti ienes meres : ih uueiz daz du mih dar irferist ;
Normalisiert fliugu ih zi entie jenes meres : ih weiʒ daʒ mih dār irferis ;
Flexion 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. D. Sg. G. Sg. n. G. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 1. Sg. A. 2. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 2a m./n., ja-St. st. m./n., a-St. Prät.-Präs. st. 6
Flexionsklasse Lemma st. 2a m./n., ja-St. a-St./o-St. m./n., i-St. Prät.-Präs. st. 6
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Dem.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma fliogan ih zi enti jenēr meri ih wiʒʒan daʒ ih dār irfaran
Wörterbuch-Bedeutung so, da(nn) fliegen ich zu Ende jener Meer ich wissen daß du ich da, dort erfahren, wahrnehmen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
Ps138 S107,35 ne- megi- h in nohhein lant , nupe mih hapet din hant .
Normalisiert nī̆ megi ih in nohein lant , nibu mih habēt dīn hant .
Flexion 1. Sg. Präs. Konj. 1. Sg. N. A. Sg. n. A. Sg. 1. Sg. A. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. f. N. Sg.
Flexionsklasse Prät.-Präs. a-St./o-St. n., a-St. sw. 3 a-St./o-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. a-St./o-St. n., a-St. sw. 1b/sw. 3 a-St./o-St. f., u-St./i-St.
Wortart Partikel Modalverb Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Indef.-Determ., neg. Subst. Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma nī̆ magan ih in nohein lant nibu ih habēn dīn hant
Wörterbuch-Bedeutung nicht können, vermögen, mögen; müssen, sollen; dürfen ich in kein Land außer (wenn), es sei denn ich haben, halten (für); besitzen, zur Verfügung haben, innehaben, enthalten, entsprechen; anhaben; einhalten, be-, fest-, zurück-; (be)hüten; ergreifen, erhalten, zuteil werden; haben als; sich befinden, (verwickelt) sein (in); [Not] leiden; [Kampf; im Munde] führen; [Unterscheidung] machen. als Hilfsverb: haben, sein. Part.Präs., subst.: Fänger, Häscher. m. refl. Dat.: empfangen, sich zuziehen dein (eigen) Hand, Arm; Macht, Gewalt; Bereich; Besitz
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Modalsatz
Ps138 S107,36 Nu chius dir fasto ze mir , upe ih mih chere after dir :
Normalisiert nū̆ kius dir fasto zi mir , ibu ih mih kēre after dir :
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. 1. Sg. D. 1. Sg. N. 1. Sg. A. 1. Sg. Präs. Konj. 2. Sg. D.
Flexionsklasse st. 2b sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 2b sw. 1a
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Adv. Präp. Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv. Präp. Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma nū̆ kiosan fasto zi ih ibu ih ih kēren after
Wörterbuch-Bedeutung nun, jetzt (er)wählen, aus(er)-; prüfen, beurteilen du unerschütterlich zu ich ob ich ich (sich) kehren, (hin)wenden nach, zu du
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
Ps138 S107,37 du ginadigo got , cheri mih framort ,
Normalisiert ginādīgo got , kēri mih frammort ,
Flexion 2. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Adj. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adj., attr. EN Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adv.
Lemma ginādīg got kēren ih frammort
Wörterbuch-Bedeutung du gnädig, gnadenvoll, barmherzig Gott richten, führen ich weiter, fortan
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
Ps138 S107,38 mit dinen ginadun gihalt mih dir in euun .
Normalisiert mit dīnēm ginādōm gihalt mih dir in ēwūn .
Flexion D. Pl. f. D. Pl. 2. Sg. Präs. Imp. 1. Sg. A. 2. Sg. D. D. Sg.
Flexionsklasse st. f., o-St. red. 1 f.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., o-St. red. 1 f., n-St./o-St.
Wortart Präp. Poss.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma mit dīn gināda gihaltan ih in ēwa
Wörterbuch-Bedeutung mit dein (eigen) Gnade (er)halten, behalten ich du in Ewigkeit
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany