Kleinere althochdeutsche Denkmäler, RhC Rheinfränkische Cantica-Fragmente

RhC S301,1 ne helle begien uuirdit dir noh dot lobot dih
Normalisiert nī̆ hella bijëhan wirdit dir noh tōd lobōt dih
Flexion N. Sg. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. A.
Flexionsklasse f., o-St. st. 5 st. 3b m., a-St./i-St. sw. 2
Flexionsklasse Lemma f., jo-St. st. 5 st. 3b m., a-St./i-St. sw. 2
Wortart Partikel Subst. Verb Hilfsverb Pers.-Pron. Konj. Subst. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Konj. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma nī̆ hella bijëhan wërdan noh tōd lobōn
Wörterbuch-Bedeutung nicht Hölle, Unterwelt bekennen, berichten; Lob sprechen werden du und nicht, auch nicht Tod loben, (lob)preisen du
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,2 noh n- erbeidunt die der nider- uarent in gruobun
Normalisiert noh nī̆ irbeitōnt die dār nidar- farant in gruobūn
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 st. 6 f.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 st. 6 f., o-St./n-St.
Wortart Konj. Partikel Verb Dem.-Pron. Adv. Adv. Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Präp. Subst.
Lemma noh nī̆ irbeitōn dër dār nidar nidarfaran in gruoba
Wörterbuch-Bedeutung und nicht, auch nicht nicht erwarten, erhoffen der, die, das da nieder, herab hinabsteigen, niederfahren in Grube, Abgrund
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
RhC S301,3 uuarheit dina
Normalisiert wārheit dīna
Flexion A. Sg. A. Sg. f.
Flexionsklasse f., i-St. st.
Flexionsklasse Lemma f., i-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma wārheit dīn
Wörterbuch-Bedeutung Wahrheit dein (eigen)
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,4 lebendiger lebendiger selbu begien uuirdit
Normalisiert lëbēntīgēr lëbēntīgēr sëlbo bijëhan wirdit
Flexion N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. m. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. st. n-St. st. 5 st. 3b
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. a-St./o-St. st. 5 st. 3b
Wortart Adj. Adj. Dem.-Pron. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adj., substant. Adj., substant. Dem.-Determ., substit. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma lëbēntīg lëbēntīg sëlb bijëhan wërdan
Wörterbuch-Bedeutung lebendig, lebend lebendig, lebend selbst, selber; derselbe, eben dieser, eben der bekennen, berichten; Lob sprechen, durch Preis bekennen werden
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,5 dir also unde ich hiude uader kindon cunt duot
Normalisiert dir alsō inti ih hiutu fater kindum kund tuot
Flexion 2. Sg. D. 1. Sg. N. N. Sg. D. Pl. Pos. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., er-St. n., a-St. a-St./o-St. unr.
Flexionsklasse Lemma m., er-St. n., a-St. a-St./o-St. unr.
Wortart Pers.-Pron. Konj. Konj. Pers.-Pron. Adv. Subst. Subst. Adj. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Konj., vgl. Konj. Pers.-Pron. Adv. Subst. Subst. Adj., präd./adv. Vollverb, finit
Lemma alsō inti ih hiutu fater kind kund tuon
Wörterbuch-Bedeutung du so, wie und ich heute Vater Kind kund tun, machen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,6 uuarheit din
Normalisiert wārheit dīn
Flexion A. Sg. A. Sg. f.
Flexionsklasse f., i-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma f., i-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma wārheit dīn
Wörterbuch-Bedeutung Wahrheit dein (eigen)
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz
RhC S301,7 drohtin gehaldan mih duo unde selmi
Normalisiert truhtīn gihaltan mih tuon inti pselmi
Flexion N. Sg. Part. Perf. 1. Sg. A. 2. Sg. Imp. A. Pl.
Flexionsklasse m., a-St. red. 1 unr. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. red. 1 unr. m., i-St.
Wortart Subst. Verb Pers.-Pron. Verb Konj. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Konj. Subst.
Lemma truhtīn haltan ih tuon inti psalm
Wörterbuch-Bedeutung Herr halten, fest-; (be)schützen; (er)retten, erlösen ich tun und Psalm, Lobgesang
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,8 unsere singemis allen dagan libes unseres
Normalisiert unsere singemēs allēm tagum lībes unseres
Flexion A. Pl. m. 1. Pl. Präs. Ind. D. Pl. m. D. Pl. G. Sg. G. Sg. m.
Flexionsklasse st. st. 3a st. m., a-St. m./n., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 3a a-St./o-St. m., a-St. m./n., a-St. a-St./o-St.
Wortart Poss.-Pron. Verb Indef.-Pron. Subst. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma unsēr singan al tag līb unsēr
Wörterbuch-Bedeutung unser (be)singen, lob-; verkünden, vortragen ganz, all, jeder Tag, (Tages)zeit Leben unser
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
RhC S301,9 in demo huse drohtinis
Normalisiert in dëmu hūse truhtīnes
Flexion D. Sg. n. D. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St./z-St. m., a-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma in dër hūs truhtīn
Wörterbuch-Bedeutung in der, die, das Haus Herr
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
RhC S301,11 erurouuit herza minaz in drohtino unde uf- erhaban ist
Normalisiert irfrouwit herza mīnaʒ in truhtīne inti ūf- irhaban ist
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. n. D. Sg. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1b n. st. m., a-St. st. 6 unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b n. a-St./o-St. m., a-St. st. 6 unr.
Wortart Verb Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Konj. Adv. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. Subst. Konj. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma irfrouwen herza mīn in truhtīn inti ūf ūfirheffen sīn
Wörterbuch-Bedeutung sich erfreuen Herz mein in Herr und hinauf, empor erhöhen sein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,12 horn min in gode minemo zespret ist mund min
Normalisiert horn mīn in gote mīnemu zispreitit ist mund mīn
Flexion N. Sg. N. Sg. n. D. Sg. D. Sg. m. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse n., a-St. a-St./o-St. m., a-St. st. sw. 1a unr. m., a-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma n., a-St. a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. sw. 1a unr. m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Poss.-Pron. Präp. Subst. Poss.-Pron. Verb Hilfsverb Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Subst. Poss.-Determ., nachgest. Präp. EN Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma horn mīn in got mīn zispreiten sīn mund mīn
Wörterbuch-Bedeutung Horn, Trompete mein in Gott mein sich auftun sein Mund mein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,13 uber uiende mine uuanda geurouuet bin in heili dinemo
Normalisiert ubar fīanta mīne wanta gifrouwit bim in heile dīnemu
Flexion A. Pl. A. Pl. m. Part. Perf. 1. Sg. Präs. Ind. D. Sg. D. Sg. n.
Flexionsklasse m., a-St. st. sw. 1b unr. n., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma m., nd-St. a-St./o-St. sw. 1b unr. n., a-St. a-St./o-St.
Wortart Präp. Subst. Poss.-Pron. Konj. Verb Hilfsverb Präp. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma ubar fīant mīn wanta frouwen sīn in heil dīn
Wörterbuch-Bedeutung über Feind, Widersacher mein weil, da erfreuen sein in, durch, von, über Heil, Glück dein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Kausalsatz
RhC S301,14 n- ist heileger also ist drohtin noh geuuisse n- ist ander uone dir
Normalisiert nī̆ ist heilagēr alsō ist truhtīn noh giwisso nī̆ ist ander fona dir
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 2. Sg. D.
Flexionsklasse unr. st. unr. m., a-St. ist a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. unr. m., a-St. ist a-St./o-St.
Wortart Partikel Hilfsverb Adj. Konj. Hilfsverb Subst. Konj. Adv. Partikel Hilfsverb Indef.-Pron. Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Subj. Hilfsverb, finit Subst. Konj. Adv. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Indef.-Determ., substit. Präp. Pers.-Pron.
Lemma nī̆ sīn heilag alsō sīn truhtīn noh giwisso nī̆ sīn ander fona
Wörterbuch-Bedeutung nicht sein heilig wie sein Herr und nicht, auch nicht gewiß, sicher(lich), bestimmt nicht sein der andere von du
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,15 unde n- ist stirker als got unser
Normalisiert inti nī̆ ist sterkir alsō got unsēr
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. Komp. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse unr. a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma unr. a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Partikel Hilfsverb Adj. Konj. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Konj., vgl. EN Poss.-Determ., nachgest.
Lemma inti nī̆ sīn stark alsō got unsēr
Wörterbuch-Bedeutung und nicht sein stark, mächtig wie, als Gott unser
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,16 ne- ruochet . . .
Normalisiert nī̆ ruohhet . . .
Flexion 2. Pl. Präs. Imp.
Flexionsklasse sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a
Wortart Partikel Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma nī̆ ruohhen
Wörterbuch-Bedeutung nicht sorgen, sich kümmern (um)
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
RhC S301,17 hata kint guncreftigot uuart
Normalisiert hāta kind giunkreftīgōt ward
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse unr. n., a-St. sw. 2 st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 3 n., a-St. sw. 2 st. 3b
Wortart Hilfsverb Subst. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma habēn kind giunkreftīgōn*SL wërdan
Wörterbuch-Bedeutung haben Kind, Nachkomme  schwächen, entkräften werden, sein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,18 drohtin gedothaftigot unde gelifhaftigot
Normalisiert truhtīn gitōdhaftīgōt inti gilībhaftīgōt
Flexion N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 2 sw. 2
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 2 sw. 2
Wortart Subst. Verb Konj. Verb
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit
Lemma truhtīn gitōdhaftīgōn inti gilībhaftīgōn
Wörterbuch-Bedeutung Herr töten und lebendig machen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,19 geleidit ze helon unde uuidar- leidit
Normalisiert gileitit zi hellōm inti widar leitit
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. D. Pl. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a f., o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., jo-St. sw. 1a
Wortart Verb Präp. Subst. Konj. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Präp. Subst. Konj. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit
Lemma gileiten zi hella inti widar widarleiten
Wörterbuch-Bedeutung (ge)leiten, führen zu Hölle, Unterwelt und zurück zurückführen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,20 drohtin aremen
Normalisiert truhtīn armun
Flexion N. Sg. A. Pl. m.
Flexionsklasse m., a-St. n-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Subst. Adj., substant.
Lemma truhtīn arm
Wörterbuch-Bedeutung Herr arm, schwach
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,21 duot unde gerichesot hotmudigot unde ufhebit
Normalisiert tuot inti girīhhisōt ōdmuotīgōt inti ūfhefit
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse unr. sw. 2 sw. 2 st. 6
Flexionsklasse Lemma unr. sw. 2 sw. 2 st. 6
Wortart Verb Konj. Verb Verb Konj. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit
Lemma tuon inti girīhhisōn ōdmuotīgōn inti ūfheffen
Wörterbuch-Bedeutung tun, machen und reich machen erniedrigen, demütigen und aufheben, aufrichten
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,22 ercuuikende
Normalisiert irquickente
Flexion Part. Präs. st. A. Pl. m.
Flexionsklasse sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a
Wortart Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma irquicken
Wörterbuch-Bedeutung lebendig machen, (zum Leben) erwecken
Reim
Sprache ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,23 uone stuppe elelendun unde uone miste uf- rihtende armen
Normalisiert fona stubbe elilentun inti fona miste ūf- rihtente armun
Flexion D. Sg. A. Pl. m. D. Sg. Part. Präs. st. A. Pl. m. A. Pl. m.
Flexionsklasse n., a-St. n-St. m., a-St. sw. 1a n-St.
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. ja-St./jo-St. m., a-St./i-St. sw. 1a a-St./o-St.
Wortart Präp. Subst. Adj. Konj. Präp. Subst. Adv. Verb Adj.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Adj., substant. Konj. Präp. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Adj., substant.
Lemma fona stubbi elilenti inti fona mist ūf ūfrihten arm
Wörterbuch-Bedeutung von, aus Staub elend und von, aus Mist, Schmutz, Asche hinauf, aufwärts aufrichten, erheben arm, schwach
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,24 daz her sizze mit uurstin unde stuol guoliche haba drohtinis
Normalisiert daʒ ēr sizze mit furistōm inti stuol guollīhhī habe truhtīnes
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Konj. D. Pl. m. Sup. A. Sg. G. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. G. Sg.
Flexionsklasse st. 5 n-St. m., a-St./i-St. f., in-St. sw. 3 m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. m., a-St./i-St. f., in-St. sw. 3 m., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Adj. Konj. Subst. Subst. Hilfsverb Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Adj., substant. Konj. Subst. Subst. Hilfsverb, finit Subst.
Lemma daʒ ēr sizzen mit furist inti stuol guollīhhī habēn truhtīn
Wörterbuch-Bedeutung daß; so daß, damit er, sie, es sitzen mit, bei erhaben, vorgesetzt und Stuhl, Thron Ruhm, Herrlichkeit; Pracht haben; erhalten Herr
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S301,25 geuuisse sint uuerbon erdon unde gesazta uber sie rinc
Normalisiert giwisso sint wërbun ërdūn inti gisazta ubar sie ring
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. G. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. A. m. A. Sg.
Flexionsklasse unr. m. f. sw. 1a m., a-St.
Flexionsklasse Lemma unr. m. f. sw. 1a m., a-St.
Wortart Adv. Hilfsverb Subst. Subst. Konj. Verb Präp. Pers.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Hilfsverb, finit Subst. Subst. Konj. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Subst.
Lemma giwisso sīn wërbo ërda inti gisezzen ubar ër ring
Wörterbuch-Bedeutung gewiß, unzweifelhaft sein Angelpunkt, (Himmels)achse Erde; Welt, Weltkreis und setzen über er, sie, es Ring; Erdkreis
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,2 uuoze heilegeno sinro beuuareda unde ubili in uinisternissi
Normalisiert fuoʒi heilagōno sīnero biwarēta inti ubile in finstarnissī
Flexion A. Pl. G. Pl. m. G. Pl. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Pl. m. D. Sg.
Flexionsklasse m., i-St. n-St. st. sw. 3 st. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/i-St. a-St./o-St. a-St./o-St. sw. 3 a-St./o-St. f., in-St.
Wortart Subst. Adj. Poss.-Pron. Verb Konj. Adj. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Adj., substant. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit Konj. Adj., substant. Präp. Subst.
Lemma fuoʒ heilag sīn biwarēn inti ubil in finstarnissī
Wörterbuch-Bedeutung Fuß heilig sein (eigen) bewahren, behüten und übel, böse in, bei Finsternis
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,3 erstummunt uuanda noh in sterchi sinro gesterkit ne- uuirdit
Normalisiert irstummēnt wanta noh in sterkī sīneru gistarkēt nī̆ wirdit
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. D. Sg. D. Sg. f. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 3 f., in-St. st. sw. 3 st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 3 f., in-St. a-St./o-St. sw. 3 st. 3b
Wortart Verb Konj. Adv. Präp. Subst. Poss.-Pron. Verb Partikel Hilfsverb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subj. Adv. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Neg.-Partikel Hilfsverb, finit
Lemma irstummēn wanta noh in sterkī sīn gistarkēn nī̆ wërdan
Wörterbuch-Bedeutung verstummen da, weil noch in, durch, mit Stärke, Kraft, Macht sein (eigen) mächtig, stark werden nicht werden
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Kausalsatz
RhC S302,4 man
Normalisiert man
Flexion N. Sg.
Flexionsklasse m., Wz.-Nomen/a-St.
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Subst.
Wortart syntaktisch Subst.
Lemma man
Wörterbuch-Bedeutung Mann, Mensch
Reim
Sprache ahd.
Satz
RhC S302,5 drohtin eruortent uuedaruuerdigi sin
Normalisiert truhtīn irforhtent widarwertīge sīn
Flexion A. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. 3. Sg. G. m.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a st.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a a-St./o-St.
Wortart Subst. Verb Adj. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Subst. Vollverb, finit Adj., substant. Pers.-Pron.
Lemma truhtīn irforhten widarwertīg ër
Wörterbuch-Bedeutung Herr fürchten entgegengesetzt, widersinnig, feindlich er, sie, es
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,6 uber sie selbon in himilin erskillit drohtin erdeilit endi erdun
Normalisiert ubar sie sëlbun in himilum irscillit truhtīn irteilit enti ërdūn
Flexion 3. Pl. A. m. A. Pl. m. D. Pl. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. st. 3b m., a-St. sw. 1a m./n., ja-St. f.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. st. 3b m., a-St. sw. 1a m./n., ja-St. f., o-St./n-St.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Präp. Subst. Verb Subst. Verb Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Präp. Subst. Vollverb, finit Subst. Vollverb, finit Subst. Subst.
Lemma ubar ër sëlb in himil irscëllan truhtīn irteilen enti ërda
Wörterbuch-Bedeutung über er, sie, es selber, selbst in Himmel donnern Herr bestimmen, festsetzen Ende Erde, Welt
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,7 unde gibit geuualt cuninge sinemo unde erhoit horn
Normalisiert inti gibit giwalt kuninge sīnemu inti irhōhit horn
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. D. Sg. D. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse st. 5 m./f., i-St. m., a-St. st. sw. 1a n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m./f., i-St. m., a-St. a-St./o-St. sw. 1a n., a-St.
Wortart Konj. Verb Subst. Subst. Poss.-Pron. Konj. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Vollverb, finit Subst.
Lemma inti gëban giwalt kuning sīn inti irhōhen horn
Wörterbuch-Bedeutung und geben, übergeben Gewalt, Macht König, Herrscher sein (eigen) und erheben, preisen, verherrlichen Horn, Trompete
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,8 cristo sinemo . . .
Normalisiert Chrīstō sīnemu
Flexion D. Sg. G. Sg. m.
Flexionsklasse m., o-St. st.
Flexionsklasse Lemma m., o-St. o-St./a-St.
Wortart EN Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch EN Poss.-Determ., nachgest.
Lemma Chrīstus sīn
Wörterbuch-Bedeutung Christus, der Gesalbte sein (eigen)
Reim
Sprache lat. ahd.
Satz
RhC S302,10 uihu unde ne- uuisit suueiga in crippon
Normalisiert fihu inti nī̆ wisit sweiga in kribbōm
Flexion N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. D. Pl.
Flexionsklasse n., u-St. st. 5 f., o-St./n-St. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma n., u-St. st. 5 f., o-St./n-St. f., jo-St.
Wortart Subst. Konj. Partikel Hilfsverb Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Konj. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Subst. Präp. Subst.
Lemma fihu inti nī̆ wësan sweiga in kribba
Wörterbuch-Bedeutung Vieh und nicht sein Rinderherde in Krippe
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,11 ih abur
Normalisiert ih afar
Flexion 1. Sg. N.
Flexionsklasse
Flexionsklasse Lemma
Wortart Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv.
Lemma ih afar
Wörterbuch-Bedeutung ich aber
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,12 in drohtino ih sal mendon unde ih sol urouuen in gode haldendemo minemo
Normalisiert in truhtīne ih scal mendōn inti ih scal frewen in gote haltentemu mīnemu
Flexion D. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. Inf. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. Inf. D. Sg. Part. Präs. st. D. Sg. m. D. Sg. m.
Flexionsklasse m., a-St. Prät.-Präs. sw. 2 Prät.-Präs. sw. 1b m., a-St. red. 1 st.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. Prät.-Präs. sw. 2 Prät.-Präs. sw. 1b m., a-St. red. 1 a-St./o-St.
Wortart Präp. Subst. Pers.-Pron. Modalverb Verb Konj. Pers.-Pron. Modalverb Verb Präp. Subst. Verb Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Konj. Pers.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Präp. EN Vollverb, Part. Präs., substant. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma in truhtīn ih sculan mendōn inti ih sculan frewen in got haltan mīn
Wörterbuch-Bedeutung in Herr ich sollen; werden, wollen sich freuen und ich sollen; werden, wollen freuen in, Gott (er)halten; (er)retten, erlösen mein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,13 got drohtin
Normalisiert got truhtīn
Flexion N. Sg. N. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., a-St.
Wortart Subst. Subst.
Wortart syntaktisch EN Subst.
Lemma got truhtīn
Wörterbuch-Bedeutung Gott Herr
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz
RhC S302,14 sterchi mina unde gesezet uuoza mine also hirezo
Normalisiert sterkī mīna inti gisezzit fuoʒa mīne alsō hiruʒʒo
Flexion N. Sg. N. Sg. f. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. A. Pl. m. G. Pl.
Flexionsklasse f., in-St. n-St. sw. 1a m., a-St. st. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma f., in-St. a-St./o-St. sw. 1a m., Wz.-Nomen/i-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Subst. Poss.-Pron. Konj. Verb Subst. Poss.-Pron. Konj. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj., vgl. Subst.
Lemma sterkī mīn inti gisezzen fuoʒ mīn alsō hiruʒ
Wörterbuch-Bedeutung Stärke, Kraft mein und setzen, einsetzen Fuß mein so, wie Hirsch
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,15 unde uber ho min uz- leidit mih ubercobereri in lobon singenden
Normalisiert inti ubar hōh mīn ūʒ- leitit mih ubarkoborāri in lobum singentēm
Flexion A. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. A. N. Sg. D. Pl. Part. Präs. st. D. Pl. n.
Flexionsklasse n., a-St./i-St. a-St./o-St. sw. 1a/2. m., ja-St. n., a-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma n., a-St./i-St. a-St./o-St. sw. 1a/2. m., ja-St. n., a-St. st. 3a
Wortart Konj. Präp. Subst. Poss.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron. Subst. Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Präp. Subst. Vollverb, Part. Präs., attr., nachgest.
Lemma inti ubar hōh mīn ūʒ ūʒleiten ih ubarkoborāri in lob singan
Wörterbuch-Bedeutung und über Höhe mein heraus, hervor hin(aus)führen ich Überwinder in Lob(en); Lobgesang singen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,22 gehoret himile ih der sprechon gehora erda uuort mundes
Normalisiert gihōret himila ih dër sprëhhōm gihōre ërda wort mundes
Flexion 2. Pl. Präs. Imp. N. Pl. 1. Sg. N. N. Sg. m. 1. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. A. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. sw. 2 sw. 1a f., o-St./n-St. n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. sw. 2 sw. 1a f., o-St./n-St. n., a-St. m., a-St.
Wortart Verb Subst. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Verb Subst. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Subst. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Vollverb, finit Subst. Subst. Subst.
Lemma gihōren himil ih dër sprëhhōn gihōren ërda wort mund
Wörterbuch-Bedeutung (an)hören Himmel ich der, die, das sprechen, reden (an)hören Erde, Welt Wort; Rede Mund
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,23 mines
Normalisiert mīnes
Flexion G. Sg. m.
Flexionsklasse st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St.
Wortart Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Poss.-Determ., nachgest.
Lemma mīn
Wörterbuch-Bedeutung mein
Reim
Sprache ahd.
Satz
RhC S302,24 uuascha in regene lera mina ulioza
Normalisiert wasce in rëgane lēra mīna flioʒe
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. D. Sg. A. Sg. A. Sg. f. 3. Sg. Präs. Konj.
Flexionsklasse st. 6 m., a-St. f., o-St. st. st. 2b
Flexionsklasse Lemma st. 6 m., a-St./i-St. f., o-St. a-St./o-St. st. 2b
Wortart Verb Präp. Subst. Subst. Poss.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Präp. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Vollverb, finit
Lemma wascan in rëgan lēra mīn flioʒan
Wörterbuch-Bedeutung waschen in Regen Lehre mein fließen, (hervor)strömen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,25 also dou gesprechi minaz also uber gras unde also
Normalisiert alsō tou gisprāhhi mīnaʒ alsō ubar gras inti alsō
Flexion N. Sg. N. Sg. N. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse m./n., wa-St. n., ja-St. st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m./n., wa-St. n., ja-St. a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Konj. Subst. Subst. Poss.-Pron. Konj. Präp. Subst. Konj. Konj.
Wortart syntaktisch Konj., vgl. Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj., vgl. Präp. Subst. Konj. Konj., vgl.
Lemma alsō tou gisprāhhi mīn alsō ubar gras inti alsō
Wörterbuch-Bedeutung so, wie Tau Wort, Rede mein so, wie über Gras und so, wie
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
RhC S302,26 drophon uber corn
Normalisiert tropfun ubar korn
Flexion N. Pl. A. Sg.
Flexionsklasse m. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m. n., a-St.
Wortart Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Subst. Präp. Subst.
Lemma tropfo ubar korn
Wörterbuch-Bedeutung (Regen)tropfen über Korn
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd.
Satz
RhC S302,27 uuanda namo drohtinis ana- ruophon ih
Normalisiert wanta namo truhtīnes ana- ruofu ih
Flexion N. Sg. G. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N.
Flexionsklasse m. m., a-St. red. 2
Flexionsklasse Lemma m. m., a-St. red. 2
Wortart Konj. Subst. Subst. Adv. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma wanta namo truhtīn ana anaruofan ih
Wörterbuch-Bedeutung da, weil Name Herr an anrufen ich
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adverbialsatz, Kausalsatz
RhC S302,28 gebet michillichi gode unseremo
Normalisiert gëbet mihhillīhhī gote unseremu
Flexion 2. Pl. Präs. Imp. A. Sg. D. Sg. D. Sg. m.
Flexionsklasse st. 5 f., in-St. m., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma st. 5 f., in-St. m., a-St. a-St./o-St.
Wortart Verb Subst. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Subst. EN Poss.-Determ., nachgest.
Lemma gëban mihhillīhhī got unsēr
Wörterbuch-Bedeutung geben Herrlichkeit, Ehre Gott unser
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
RhC S302,29 godes duruh- tan sint uuerc
Normalisiert gotes duruh- tān sint wërk
Flexion G. Sg. Part. Perf. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl.
Flexionsklasse m., a-St. unr. unr. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. unr. unr. n., a-St.
Wortart Subst. Adv. Verb Hilfsverb Subst.
Wortart syntaktisch EN abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Subst.
Lemma got duruh duruhtuon sīn wërk
Wörterbuch-Bedeutung Gott durch vollenden, durchführen sein Werk, Tat
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S302,30 unde alle uuege sine urdeila got getruuuir unde ane dicheina un[* ***** ]
Normalisiert inti alle wëga sīne urteilā got gitrūwēr inti ānu deheina un ***** ]
Flexion N. Pl. m. N. Pl. N. Pl. m. N. Pl. N. Sg. N. Sg. m. A. Sg. f.
Flexionsklasse st. m., a-St. st. f., o-St. m., a-St. st. st.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. f., o-St. m., a-St. a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Indef.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Subst. Subst. Adj. Konj. Präp. Indef.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Indef.-Determ., attr. Subst. Poss.-Determ., nachgest. Subst. EN Adj., präd./adv. Konj. Präp. Indef.-Determ., attr.
Lemma inti al wëg sīn urteila got gitrūwi inti ānu dehein un
Wörterbuch-Bedeutung und all, sämtlich Weg sein (eigen) Urteil, Prüfung Gott (ge)treu, verlässlich und ohne (irgend)ein
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz elliptischer Satz
RhC S303,1 danne zedeileda hoster diede danne
Normalisiert danne ziteilita hōhistēr dioti danne
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. Sup. A. Pl.
Flexionsklasse sw. 1b st. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. n., m./f./a-St., i-St.
Wortart Adv. Verb Adj. Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Adj., substant. Subst. Adv.
Lemma danne ziteilen hōh diot danne
Wörterbuch-Bedeutung dann (zer)teilen hoch Volk(sstamm), Menschen dann
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S303,2 gesundereda kind adam gesazta gemerchi
Normalisiert gisuntarta kind Adam gisazta gimerki
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. G. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St. m. sw. 1a n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St. m., a-St. sw. 1a n., ja-St.
Wortart Verb Subst. EN Verb Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subst. EN Vollverb, finit Subst.
Lemma gisuntaren kind Adam gisezzen gimerki
Wörterbuch-Bedeutung trennen Kind, Nachkomme Adam setzen; festsetzen Grenze, (Grenz)gebiet
Reim
Sprache ahd. ahd. lat. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S303,3 liudo nah zala kindo israel
Normalisiert liuto nāh zala kindo Israēl
Flexion G. Pl. A. Sg. G. Pl. G. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. f., o-St. n., a-St. m.
Flexionsklasse Lemma m., i-St. f., o-St. n., a-St. m.
Wortart Subst. Präp. Subst. Subst. EN
Wortart syntaktisch Subst. Präp. Subst. Subst. EN
Lemma liut nāh zala kind Israēl
Wörterbuch-Bedeutung Volk, Leute, Menschen nach (An)zahl, Menge Kind, Nachkomme Israel
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. lat.
Satz
RhC S303,4 deil abur
Normalisiert teil afar
Flexion N. Sg.
Flexionsklasse m./n., a-St.
Flexionsklasse Lemma m./n., a-St.
Wortart Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Subst. Adv.
Lemma teil afar
Wörterbuch-Bedeutung (An)teil aber
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz
RhC S303,5 drohtinis liud diner iacob seileclin heribis sines
Normalisiert truhtīnes liut dīnēr Jacōb seiliklīn erbes sīnes
Flexion G. Sg. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. G. Sg. G. Sg. n.
Flexionsklasse m., a-St. m., i-St. st. m., a-St. n., a-St. n., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., i-St. a-St./o-St. m., a-St. n., a-St. n., ja-St. a-St./o-St.
Wortart Subst. Subst. Poss.-Pron. EN Subst. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest. EN Subst. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma truhtīn liut dīn Jacōb seiliklīn erbi sīn
Wörterbuch-Bedeutung Herr Volk, Leute, Menschen dein (eigen) Jakob dünnes Seil Erbe sein (eigen)
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz
RhC S303,6 inuand inan in erda uuesta in stede egison unde
Normalisiert intfand inan in ërda wuosta in steti egisin inti
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. A. Sg. A. Sg. f. D. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse st. 3a f., o-St. st. f., i-St. m.
Flexionsklasse Lemma st. 3a f., o-St./n-St. ja-St./jo-St. f., i-St. m.
Wortart Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Adj. Präp. Subst. Subst. Konj.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Adj., attr., nachgest. Präp. Subst. Subst. Konj.
Lemma intfindan ër in ërda wuosti in stat egiso inti
Wörterbuch-Bedeutung finden er, sie, es in Erde, Welt wüst, öde, einsam, leer in, an, bei Stätte, Stelle, Ort Schrecken, Schauder und
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S303,7 einodis umbi- leita inan unde lerida unde
Normalisiert einōtes umbi leitta inan inti lērita inti
Flexion G. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse n., a-St. sw. 1a sw. 1b
Flexionsklasse Lemma n., ja-St. sw. 1a sw. 1a
Wortart Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Konj. Verb Konj.
Wortart syntaktisch Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Vollverb, finit Konj.
Lemma einōti umbi umbileiten ër inti lēren inti
Wörterbuch-Bedeutung Einöde, Wüste um (... herum) umherführen er, sie, es und (be)lehren, ermahnen und
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S303,8 behuota also aphilon ougun sin
Normalisiert bihuotta alsō apfulun ougin sīn
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. G. Sg. 3. Sg. G. m.
Flexionsklasse sw. 1a m. n.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St./i-St. n.
Wortart Verb Konj. Subst. Subst. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Konj., vgl. Subst. Subst. Pers.-Pron.
Lemma bihuoten alsō apful ouga ër
Wörterbuch-Bedeutung behüten, wachen (über) so, wie Apfel; Augapfel Auge, Blick er, sie, es
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
RhC S303,9 also aro
Normalisiert alsō aro
Flexion N. Sg.
Flexionsklasse m.
Flexionsklasse Lemma m.
Wortart Konj. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Subst.
Lemma alsō aro
Wörterbuch-Bedeutung so, wie Adler
Reim
Sprache ahd. ahd.
Satz
RhC S303,10 uora- goumenda ze ulione iungen sine unde uber sie . . .
Normalisiert fora- goumenti zi flioganne jungun sīne inti ubar sie . . .
Flexion Part. Präs. unfl. N. Sg. m. ja-St./jo-St. Inf. D. Sg. A. Pl. m. A. Pl. m. 3. Pl. A. m.
Flexionsklasse sw. 1a st. 2a n-St. st.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 2a a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Adv. Verb Adv. Verb Adj. Poss.-Pron. Konj. Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Adv. Vollverb, Inf., substant. Adj., substant. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Präp. Pers.-Pron.
Lemma fora foragoumen zi fliogan jung sīn inti ubar ër
Wörterbuch-Bedeutung vor achtgeben auf, sorgen für zu fliegen jung sein (eigen) und über er, sie, es
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz
RhC S303,11 spreidit uetechon sine unde zuonimit sie ioh dregit
Normalisiert spreitit fëddā̆hun sīne inti zuonimit sie io tregit
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. A. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. A. m. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a m. st. st. 4 st. 6
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. a-St./o-St. st. 4 st. 6
Wortart Verb Subst. Poss.-Pron. Konj. Verb Pers.-Pron. Konj. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subst. Poss.-Determ., nachgest. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Vollverb, finit
Lemma spreiten fëddā̆h sīn inti zuonëman ër io tragan
Wörterbuch-Bedeutung ausbreiten Flügel, Fittich sein (eigen) und nehmen er, sie, es und tragen, bringen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S303,12 in ahselon sinen
Normalisiert in ahsalōm sīnēm
Flexion D. Pl. D. Pl. f.
Flexionsklasse f., o-St./n-St. st.
Flexionsklasse Lemma f., o-St./n-St. a-St./o-St.
Wortart Präp. Subst. Poss.-Pron.
Wortart syntaktisch Präp. Subst. Poss.-Determ., nachgest.
Lemma in ahsala sīn
Wörterbuch-Bedeutung in Achsel(Höhle) sein (eigen)
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd.
Satz
RhC S303,13 drohtin einer herizogo siner uuas unde ne- uuas
Normalisiert truhtīn einēr herizogo sīnēr was inti nī̆ was
Flexion N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. st. m. st. st. 5 st. 5
Flexionsklasse Lemma m., a-St. a-St./o-St. m. a-St./o-St. st. 5 st. 5
Wortart Subst. Indef.-Pron. Subst. Poss.-Pron. Hilfsverb Konj. Partikel Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subst. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Poss.-Determ., nachgest. Hilfsverb, finit Konj. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit
Lemma truhtīn ein herizogo sīn wësan inti nī̆ wësan
Wörterbuch-Bedeutung Herr ein Herrscher, Herzog sein (eigen) sein und nicht sein, werden
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
RhC S303,14 mit imo got uremider
Normalisiert mit imu got fremidēr
Flexion 3. Sg. D. m. N. Sg. N. Sg. m.
Flexionsklasse m., a-St. st.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. ja-St./jo-St.
Wortart Präp. Pers.-Pron. Subst. Adj.
Wortart syntaktisch Präp. Pers.-Pron. EN Adj., attr., nachgest.
Lemma mit ër got fremidi
Wörterbuch-Bedeutung mit er, sie, es Gott fremd
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz
RhC S303,15 gesazta inan uber ho
Normalisiert gisazta inan ubar hōh
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St.
Wortart Verb Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma gisezzen ër ubar hōh
Wörterbuch-Bedeutung setzen er, sie, es über, auf Höhe
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany