Kleinere althochdeutsche Denkmäler, StB Straßburger Blutsegen

StB S375,0 Singula ter dicat .
Normalisiert singula ter dīcat .
Flexion A. Pl. n. 3. Sg. Präs. Konj. Akt.
Flexionsklasse o-St. Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma o-St./a-St. Wz.-Nomen
Wortart Adj. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Adj., substant. Mult. Vollverb, finit
Lemma singulus ter dīcere
Wörterbuch-Bedeutung einzeln dreimal sagen
Reim
Sprache lat. lat. lat.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
StB S375,1 Genzan unde Iordan keiken sament sozzon .
Normalisiert Gënzan inti Jordan giengun samant scioʒan .
Flexion N. Sg. N. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. Inf.
Flexionsklasse m., a-St. m., a-St. red. 1 st. 2b
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., a-St. red. 1 st. 2b
Wortart EN Konj. EN Verb Adv. Verb
Wortart syntaktisch EN Konj. EN Vollverb, finit Adv. Vollverb, Inf.
Lemma Gënzan inti Jordan gangan samant scioʒan
Wörterbuch-Bedeutung Genzan und Jordan gehen (alle) zusammen, miteinander schießen
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
StB S375,2 to uersoz Genzan Iordane te situn .
Normalisiert firscōʒ Gënzan Jordane dia sītūn .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. D. Sg. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse st. 2b m., a-St. m., a-St. f.
Flexionsklasse Lemma st. 2b m., a-St. m., a-St. f.
Wortart Adv. Verb EN EN Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit EN EN Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma firscioʒan Gënzan Jordan dër sīta
Wörterbuch-Bedeutung da, dann treffen*SL Genzan Jordan der, die, das Seite, Hüfte
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
StB S375,3 to uerstont taz plǒt . uerstande tiz plǒt ,
Normalisiert firstuont daʒ bluot . firstante diz bluot ,
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. n. N. Sg.
Flexionsklasse st. 6 n., a-St. st. 6 n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 n., a-St. st. 6 n., a-St.
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma firstantan dër bluot firstantan dëse bluot
Wörterbuch-Bedeutung da, dann verstehen (lassen), begreifen, erkennen, bemerken der, die, das Blut verstehen, begreifen, erkennen, bemerken, sich besinnen dieser, der; diese, die; dieses, das Blut
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
StB S375,4 stant plǒt , stant plǒt fasto !
Normalisiert stant bluot , stant bluot fasto !
Flexion 2. Sg. Präs. Imp. N. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. N. Sg.
Flexionsklasse st. 6 n., a-St. st. 6 n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 n., a-St. st. 6 n., a-St.
Wortart Verb Subst. Verb Subst. Adv.
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Subst. Vollverb, Imp. Subst. Adv.
Lemma stantan bluot stantan bluot fasto
Wörterbuch-Bedeutung (fest)stehen, be-; unbeweglich sein, stocken; (stehen)bleiben, sich befinden; beruhen; stellen, einsetzen; sich (auf)stellen; auf(er)stehen; beginnen Blut stehen, stocken; (stehen)bleiben Blut fest, unerschütterlich, beharrlich; sehr
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
StB S375,5 Vro unde Lazakere keiken molt petritto .
Normalisiert Frō inti Lazakere giengun molt bitrëtan .
Flexion N. Sg. N. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. Inf.
Flexionsklasse m. m., ja-St. red. 1 m., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma m. m., ja-St. red. 1 m., a-St. st. 5
Wortart EN Konj. EN Verb Subst. Verb
Wortart syntaktisch EN Konj. EN Vollverb, finit Subst. Vollverb, Inf.
Lemma Frō inti Lazakere gangan molt bitrëtan
Wörterbuch-Bedeutung Fro und Lazakere gehen Staub, Geröll, Erde zertreten
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
StB S375,6 Tumbo saz in berke mit tumbemo kinde en arme .
Normalisiert tumbo saʒ in bërge mit tumbemu kinde in arme .
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. D. Sg. n. D. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse n-St. st. 5 m., a-St. st. n., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 5 m., a-St. a-St./o-St. n., a-St. m., a-St.
Wortart Adj. Verb Präp. Subst. Präp. Adj. Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., substant. Vollverb, finit Präp. Subst. Präp. Adj., attr. Subst. Präp. Subst.
Lemma tumb sizzen in bërg mit tumb kind in arm
Wörterbuch-Bedeutung dumm, stumpfsinni sitzen in, an, auf, bei Berg mit dumm, stumpfsinnig Kind, Sohn in Arm
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
StB S375,7 tumb hiez ter berch , tumb hiez taz kint :
Normalisiert tumb hieʒ dër bërg , tumb hieʒ daʒ kind :
Flexion Pos. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. Pos. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. n. N. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. red. 1 m., a-St. a-St./o-St. red. 1 n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. red. 1 m., a-St. a-St./o-St. red. 1 n., a-St.
Wortart Adj. Verb Dem.-Pron. Subst. Adj. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adj., präd./adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adj., präd./adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma tumb heiʒan dër bërg tumb heiʒan dër kind
Wörterbuch-Bedeutung dumm, stumpfsinnig heißen, genannt werden der, die, das Berg dumm, stumpfsinnig heißen, genannt werden der, die, das Kind
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
StB S375,8 ter heilego Tumbo uersegene tivsa uunda .
Normalisiert dër heilago tumbo firsegane dësa wunta .
Flexion N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse n-St. n-St. sw. 3 f., o-St./n-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. a-St./o-St. sw. 2 f., o-St./n-St.
Wortart Dem.-Pron. Adj. Adj. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Adj., EN-Teil Vollverb, finit Dem.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër heilag tumb firseganōn*RM dëse wunta
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das heilig, geweiht dumm segnen dieser, der; diese, die; dieses, das Wunde, Verwundung, Verletzung
Reim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
StB S375,9 Ad stringendum sanguinem .
Normalisiert ad stringendum sanguinem .
Flexion Inf. A. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse Wz.-Nomen f., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma Wz.-Nomen f., Wz.-Nomen
Wortart Präp. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Vollverb, Gerundium Subst.
Lemma ad stringere sanguis
Wörterbuch-Bedeutung zu berühren, streifen, verletzen Blut
Reim
Sprache lat. lat. lat.
Satz elliptischer Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany