Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 11

Thô Herod arstarb , arougta sih truhtines engil in troume Iosebe in Aegypto sus quedanti : arstant inti nim then kneht inti sina muoter inti far in erda Israhel , uuanta arstorbana sint thie thar suohtun thes knehtes sela .
Normalisiert Hērōd irstarb , irougta sih truhtīnes engil in troume Jōsēphe in aegipto sus quëdenti : irstant inti nim dën knëht inti sīna muoter inti far in ërda israhel , wanta irstorbane sint die dār suohhtun dës knëhtes sēla .
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. G. Sg. N. Sg. D. Sg. D. Sg. D. Sg. Part. Präs. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. m. A. Sg. f. A. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. A. Sg. Part. Perf. st. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. G. Sg. m. G. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. st. 3b sw. 1a m., a-St. m., a-St. m., a-St. m., a-St. f., o-St. st. 5 st. 6 st. 4 m., a-St. st. f., er-St. st. 6 f., o-St. m. st. 3b unr. sw. 1a m., a-St. f., o-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 3b sw. 1a m., a-St. m., a-St. m., a-St. m., a-St. f., o-St. st. 5 st. 6 st. 4 m., a-St. a-St./o-St. f., er-St. st. 6 f., o-St./n-St. m., 0/Wz.-Nomen st. 3b unr. sw. 1a m., a-St. f., o-St.
Wortart Konj. EN Verb Verb Refl.-Pron. Subst. Subst. Präp. Subst. EN Präp. EN Adv. Verb Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Konj. Verb Präp. Subst. EN Konj. Verb Hilfsverb Dem.-Pron. Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. EN Vollverb, finit Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Subst. Subst. Präp. Subst. EN Präp. ON Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, Imp. Konj. Vollverb, Imp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, Imp. Präp. Subst. ON Subj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma Hērōdes irstërban irougen sih truhtīn engil in troum Jōsēph in Aegyptus sus quëdan irstantan inti nëman dër knëht inti sīn muoter inti faran in ërda Israēl wanta irstërban sīn dër dār suohhen dër knëht sēla
Wörterbuch-Bedeutung als, während, nachdem Herodes sterben, zugrunde gehen, vergehen zeigen, darstellen, offenbaren,sehen lassen, sichtbar machen sich Herr, Herrscher Engel in, an, auf, zu, bei Traum Joseph in, an, auf, zu, bei Ägypten so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt reden, sprechen, sagen sich erheben, auferstehen und, auch nehmen, wegnehmen, ergreifen, fassen, der, die, das Knabe, Junge, Jüngling, Jünger, Kind und, auch sein (poss.) Mutter(schoß) und, auch fahren, (vorbei)gehen, sich begeben, sich aufmachen, weggehen in, an, auf, zu, bei Land, Gebiet Israel da, weil, denn, nämlich sterben, zu Grunde gehen, vergehen sein der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle suchen, forschen, fragen, erlangen,verlangen, begehren der, die, das Knabe, Junge, Jüngling, Kind Seele, Herz; Leben; Geist
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz
T 11,2 Her thô arstantanti nam then kneht inti sina muoter inti quam zi erdu Israhel .
Normalisiert ër irstantenti nam dën knëht inti sīna muoter inti quam zi ërdu israhel .
Flexion 3. Sg. N. m. Part. Präs. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse st. 6 st. 4 m., a-St. st. f., er-St. st. 4 f., o-St. m.
Flexionsklasse Lemma st. 6 st. 4 m., a-St. a-St./o-St. f., er-St. st. 4/5 f., o-St./n-St. m., 0/Wz.-Nomen
Wortart Pers.-Pron. Adv. Verb Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Konj. Verb Präp. Subst. EN
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Präp. Subst. ON
Lemma ër irstantan nëman dër knëht inti sīn muoter inti quëman zi ërda Israēl
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es da, dann, damals, darauf sich erheben, auferstehen nehmen, ergreifen, (hin)wegnehmen, beseitigen der, die, das Knabe, Junge, Jüngling, Kind und, auch sein (poss.) Mutter(schoß) und, auch kommen, (her)ankommen, zurück-; hervor-, heraus-, entstehen, (ab)stammen zu, zu … hin, nach Land, Gebiet Israel
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 11,3 Thô her gihorta thaz Archelaus richisota in Iudeon after Herode sinemo fater , forhta imo thara faren .
Normalisiert ër gihōrta daʒ archelaus rīhhisōta in judeum after Hērōde sīnemu fater , forhta imu dara faran .
Flexion 3. Sg. N. m. 1. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl. D. Sg. D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. Inf.
Flexionsklasse sw. 1a m., o-St. sw. 2 m., a-St. m., a-St. st. m., er-St. sw. 1a st. 6
Flexionsklasse Lemma sw. 1a/sw. 1b m., o-St. sw. 2 m., a-St. m., a-St. a-St./o-St. m., er-St. sw. 1a st. 6
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Konj. EN Verb Präp. Subst. Präp. EN Poss.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. EN Vollverb, finit Präp. Subst. Präp. EN Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Adv. Vollverb, Inf.
Lemma ër gihōren daʒ Archelaus rīhhisōn in judeo after Hērōdes sīn fater forhta ër dara faran
Wörterbuch-Bedeutung als, während, nachdem er, sie, es hören (auf), vernehmen, anhören, er-; zu-, gehorchen daß Archelaus herrschen, mächtig sein, walten in, bei, unter Jude nach Herodes sein (poss.) Vater; Abt fürchte, befürchten, Angst haben er, sie, es dahin, (dort)hin fahren, (vorbei)gehen, sich begeben, sich aufmachen, weggehen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 11,4 Inti gimanot in troume fuor in teil Galileę , inti thô her thara quam , artota in theru burgi thiu thar ist giheizzan Nazareth ;
Normalisiert inti gimanōt in troume fuor in teil galilee , inti ër dara quam , artōta in dëru burgi diu dār ist giheiʒan nazareth ;
Flexion Part. Perf. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. G. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. f. D. Sg. N. Sg. f. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 m., a-St. st. 6 n., a-St. f., a-St. st. 4 sw. 2 f., i-St. unr. red. 1 f.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m., a-St. st. 6 m./n., a-St. f., a-St. st. 4/5 sw. 2 f., i-St. unr. red. 1 f.
Wortart Konj. Verb Präp. Subst. Verb Präp. Subst. EN Konj. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adv. Hilfsverb Verb EN
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Subst. Vollverb, finit Präp. Subst. ON Konj. Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex ON
Lemma inti gimanōn in troum faran in teil Galilēa inti ër dara quëman artōn in dër burg dër dār sīn giheiʒan Nazareth
Wörterbuch-Bedeutung und, auch mahnen, erinnern, erinnern an, schelten in, an, auf, zu, bei Traum fahren, (vorbei)gehen, sich begeben, sich aufmachen, weggehen; reisen in, an, auf, zu, bei (An)teil, Stück, Gemeinschaft [haben]; Seite, Gebiet Galiläa und, auch als, während, nachdem er, sie, es dort kommen, (her)ankommen, zurück-; hervor-, heraus-, entstehen, (ab)stammen wohnen, bleiben, bebauen, Feld bestellen, pflügen in, an, auf, zu, bei der, die, das Stadt, Burg der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle sein, werden verheißen, heißen, nennen, sagen, genanntwerden Nazareth
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat.
Satz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
T 11,5 Zi thiu thaz gifullit vvurdi thaz giquetan uuas thuruh thie uuîzagon : uuanta her Nazareus uuirdit ginemnit .
Normalisiert zi diu daʒ gifullit wurti daʒ giquëtan was duruh die wīʒagun : wanta ër nazareus wirdit ginemnit .
Flexion 3. Sg. Prät. Konj. N. Sg. n. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. m. A. Pl. 3. Sg. N. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a st. 3b st. 5 st. 5 m. m., o-St. st. 3b sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 3b st. 5 st. 5 m. m., o-St. st. 3b sw. 1a
Wortart Konj. Verb Hilfsverb Dem.-Pron. Verb Hilfsverb Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. EN Hilfsverb Verb
Wortart syntaktisch Subj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Pers.-Pron. EN Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma zi diu daʒ gifullen wërdan dër quëdan wësan duruh dër wīʒago wanta ër nazareus wërdan ginemnen
Wörterbuch-Bedeutung damit füllen, erfüllen, erfüllen mit, anfüllen werden der, die, das, wer, was sagen, sprechen, reden sein, werden durch, vermittels, mit der, die, das Weissager, Prophet, Weissagender, Wahrsager da, weil er, sie, es Nazareus `aus Nazareth´ werden nennen, rufen, bezeichnen, anrufen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz, PP

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany