Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 12

T 12,1 Ther kneht uuârlicho vvuohs inti strangeta fol spahidu , inti gotes geba uuas in imo , inti fuorun sine eldiron giiaro in Hierusalem in itmalemo tage ôstrono .
Normalisiert dër knëht wārlīhho wuohs inti strangēta fol spāhida , inti gotes gëba was in imu , inti fuorun sīne eltironun gijāro in hierusalem in itmālemu tage ostarōno .
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. Pos. G. Sg. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. A. Sg. D. Sg. m. D. Sg. G. Pl.
Flexionsklasse m., a-St. st. 6 sw. 3 a-St./o-St. f., o-St. m., a-St. f., o-St. st. 5 st. 6 st. m. f. st. m., a-St. f.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 6 sw. 3 a-St./o-St. f., o-St. m., a-St. f., o-St. st. 5 st. 6 a-St./o-St. m. f. ja-St./jo-St. m., a-St. f.
Wortart Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Konj. Verb Adj. Subst. Konj. Subst. Subst. Hilfsverb Präp. Pers.-Pron. Konj. Verb Poss.-Pron. Subst. Adv. Präp. EN Präp. Adj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Adj., präd./adv. Subst. Konj. EN Subst. Hilfsverb, finit Präp. Pers.-Pron. Konj. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Präp. ON Präp. Adj., attr. Subst. Subst.
Lemma dër knëht wārlīhho wahsan inti strangēn fol spāhida inti got gëba wësan in ër inti faran sīn eltiron gijāro in Ierusalēm in itmāli tag ostara
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Knabe, Junge, Jüngling, Kind wahrlich, wahrhaft wachsen, zunehmen, gedeihen,aufwachsen, heranwachsen, größer werden, und, auch erstarken, kräftig werden voll (von), erfüllt, ange- (mit, von), dicht umgeben; stark, gehaltvoll, bedeutungs-, vollkommen; vollständig, ganz Klugheit, Weisheit, Schläue, Kunstfertigkeit und, auch Gott Gabe, Geschenk, Spende, Schenkung; Gnade(ngabe) sein in, an, auf, zu, bei er, sie, es und, auch fahren, (vorbei)gehen, sich begeben, sich aufmachen, weggehen sein (poss.) Eltern alljährlich in Jerusalem zu festlich, feierlich Tag, (Tages)zeit Ostern
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 12,2 Inti mit thiu her uuard giuuortan zuelif iaro , in ûf stiganten zi Hierusalem after thero giuuonu thes itmalen tages , gifulten tagun mit thiu sie heim vvurbun , uuoneta ther kneht Heilant in Hierusalem , inti ni forstuontun thaz sine eldiron .
Normalisiert inti mit diu ër ward giwortan zwelif jāro , im ūf stīgentêm zi hierusalem after dëru giwonu dës itmālin tages , gifultōm tagum mit diu sie heim wurbun , wonēta dër knëht heilant in hierusalem , inti nī̆ firstuontun daʒ sīne eltironun .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. n. G. Pl. 3. Pl. D. m. Part. Präs. st. D. Pl. m. D. Sg. D. Sg. f. D. Sg. G. Sg. m. G. Sg. m. G. Sg. Part. Perf. sw. D. Pl. m. D. Pl. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. n. N. Pl. m. N. Pl.
Flexionsklasse st. 3b st. 3b i-St. n., a-St. st. 1a f. f., o-St. ja-St./jo-St. m., a-St. sw. 1a m., a-St. st. 3b sw. 3 m., a-St. m., a-St./i-St. f. st. 6 st. m.
Flexionsklasse Lemma st. 3b st. 3b i-St. n., a-St. st. 1a f. f., o-St./n-St. ja-St./jo-St. m., a-St. sw. 1a m., a-St. st. 3b sw. 3 m., a-St. m., a-St./i-St. f. st. 6 a-St./o-St. m.
Wortart Konj. Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Hilfsverb Kard. Subst. Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. EN Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adj. Subst. Verb Subst. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Verb Dem.-Pron. Subst. Subst. Präp. EN Konj. Partikel Verb Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Kard., substant. Subst. Refl.-/Rezip.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Präp. ON Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Subst. Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Präp. ON Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma inti mit diu ër wërdan wërdan zwelif jār ër ūf ūfstīgan zi Ierusalēm after dër giwona dër itmāli tag gifullen tag mit diu ër heim wërban wonēn dër knëht heilant in Ierusalēm inti nī̆ firstantan dër sīn eltiron
Wörterbuch-Bedeutung und, auch während, als er, sie, es werden werden zwölf Jahr, Kalenderjahr er, sie, es auf, herauf steigen, aufsteigen, hinaufsteigen, heraufsteigen zu, nach, auf Jerusalem nach, gemäß, hinter der, die, das Gewohnheit, Brauch, Ordnung der, die, das feierlich, festlich Tag, (Tages)zeit füllen, erfüllen, erfüllen mit, anfüllen Tag, (Tages)zeit während, nachdem, als, wenn, obwohl, damit, er, sie, es heim(wärts), nach Hause; her wenden, zurückkehren sich aufhalten, bleiben,verweilen der, die, das Knabe, Junge, Jüngling, Kind Heiland, Retter, Erlöser in, an, auf, zu, bei Jerusalem und, auch nicht wissen der, die, das sein (poss.) Eltern
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 12,3 Uuântun in uuesan in thero samantferti , quamun eines tages uueg inti suohtun inan untar sinen magun inti sinen kundon inti inan ni findanti fuorun uuidar zi Hierusalem inan suochenti .
Normalisiert wāntun inan wësan in dëru samantferti , quāmun eines tages wëg inti suohtun inan untar sīnēm māgum inti sīnēm kundōm inti inan nī̆ findenti fuorun widar zi hierusalem inan suohhenti .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. Inf. D. Sg. f. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. G. Sg. n. G. Sg. A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. D. Pl. m. D. Pl. D. Pl. m./n. D. Pl. 3. Sg. A. m. Part. Präs. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. 3. Sg. A. m. Part. Präs.
Flexionsklasse sw. 1a st. 5 f., i-St. st. 4 st. m., a-St. m., a-St. sw. 1a st. m., a-St. st. m. st. 3a st. 6 f. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 5 f., i-St. st. 4/5 a-St./o-St. m., a-St. m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. m. st. 3a st. 6 f. sw. 1a
Wortart Verb Pers.-Pron. Hilfsverb Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Indef.-Pron. Subst. Subst. Konj. Verb Pers.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Partikel Verb Verb Adv. Präp. EN Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Indef.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit Adv. Präp. ON Pers.-Pron. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma wānen ër wësan in dër samantfart quëman ein tag wëg inti suohhen ër untar sīn māg inti sīn kundo inti ër nī̆ findan faran widar zi Ierusalēm ër suohhen
Wörterbuch-Bedeutung wähnen, denken, meinen, hoffen er, sie, es sein, werden, kommen, geschehen, stattfinden; dasein, vorhanden sein in der, die, das Fahrtgemeinschaft, Zug, Reisegesellschaft kommen, ankommen, (hier)herkommen, -gehen ein, eine, ein Tag, (Tages)zeit Weg, Pfad, Straße, Zugang; Bahn, Gang, Reise und, auch suchen, forschen, fragen, erlangen,verlangen, begehren, herbeiholen er, sie, es unter(halb), zwischen, an, in, bei, von, durch sein (poss.) Verwandter und, auch sein Bekannter, Freund, Vertrauter, Gefährte und, auch er, sie, es nicht finden, wieder finden, entdecken, bestimmen fahren, sich begeben, gehen, reisen wieder, zurück, rückwärts zu, zu … hin, nach Jerusalem er, sie, es suchen, forschen, fragen, erlangen,verlangen, begehren, herbeiholen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 12,4 Uuard thô , after thrin tagun fundun inan in themo temple sizzantan untar miiten then lerarin , horantan thie inti fragentan .
Normalisiert ward , after drim tagum funtun inan in dëmu tëmpale sizzentan untar mittīm dēm lērārim , hōrentan die inti frāgēntan .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl D. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. D. Sg. n. D. Sg. Part. Präs. st. A. Sg. m. D. Pl. D. Pl. m. D. Pl. m. Part. Präs. st. A. Sg. m. A. Pl. m. Part. Präs. st. A. Sg. m.
Flexionsklasse st. 3b unr. m., a-St. st. 3a n., a-St. st. 5 n., f./ja-St., in-St. m., ja-St. sw. 1a sw. 3
Flexionsklasse Lemma st. 3b unr. m., a-St. st. 3a n., a-St. st. 5 n., f./ja-St., in-St. m., ja-St. sw. 1a sw. 3
Wortart Hilfsverb Adv. Präp. Kard. Subst. Verb Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst. Verb Dem.-Pron. Konj. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Präp. Kard., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Dem.-Determ., substit. Konj. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex
Lemma wërdan after drī tag findan ër in dër tëmpal sizzen untar mittî,mitti dër lērāri hōren dër inti frâgēn
Wörterbuch-Bedeutung werden da, dann, damals, darauf nach drei Tag, (Tages)zeit finden, wieder finden, entdecken, bestimmen er, sie, es in, an, auf, zu, bei der, die, das Tempel sitzen, thronen, sich befinden unter Mitte der, die, das Lehrer hören, zuhören, vernehmen, gehorchen der, die, das und, auch fragen, befragen, untersuchen, erfragen,
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Prädikativsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Prädikativsatz
T 12,5 Arquamun thô alle thie inan gihortun ubar sinan uuîstuom inti sín antvvurti , inti sehente vvuntorotun .
Normalisiert irquāmun alle dër inan gihōrtun ubar sīnan wīstuom inti sīn antwurti , inti sëhente wuntarōtun .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Sg. m. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg. A. Sg./Pl. n./f. A. Sg./Pl. Part. Präs. st. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 4 st. sw. 1a st. m., a-St. a-St./o-St. f., n./in-St., ja-St. st. 5 sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 4/5 a-St./o-St. sw. 1a a-St./o-St. m./n., a-St. a-St./o-St. f., n./in-St., ja-St. st. 5 sw. 2
Wortart Verb Adv. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Konj. Verb Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Indef.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit
Lemma irquëman al dër ër gihōren ubar sīn wīstuom inti sīn antwurti inti sëhan wuntarōn
Wörterbuch-Bedeutung erschrecken, sichfürchten, staunen, bestürzt sein da, dann, damals, darauf all, jeder der, die, das er, sie, es hören, zuhören, vernehmen, gehorchen über sein Weisheit, Einsicht, (Er)kenntnis, Wissen; Bedachtsamkeit; Schlauheit; Wissenschaft und, auch sein Antwort, Verheißung, Orakel und, auch sehen, blicken, schauen, betrachten wundern, staunen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 12,6 Thô quad sîn moter zi imo : sun , ziu tati thu uns ? ih inti thîn fater serente suohtumes thih .
Normalisiert quad sīn muoter zi imu : sun , zi wiu tâti uns ? ih inti dīn fater sērēnta suohtun dih .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. D. m. N. Sg. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. 1. Pl. D. 1. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. Part. Präs. st. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. 2. Sg. A.
Flexionsklasse st. 5 a-St./o-St. f., er-St. m., i-St. unr. a-St./o-St. m., er-St. sw. 3 sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. f., er-St. m., u-St./i-St. unr. a-St./o-St. m., er-St. sw. 3 sw. 1a
Wortart Adv. Verb Poss.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron. Subst. Int.-Pron. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Pers.-Pron. Subst. PWAV Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma quëdan sīn muoter zi ër sun zi wiu tuon wir ih inti dīn fater sērēn suohhen
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf sagen, sprechen, reden sein Mutter, Mutterschoß zu er, sie, es Sohn warum, weshalb, wozu, zu welchem Grund tun, machen (für), (ver)schaffen, (be)wirken, handeln, du wir so, auf diese Art, auf diese Weise, derart ich und, auch dein Vater leiden, Schmerzen haben, versehren, verwunden suchen, forschen, fragen, erlangen,verlangen, begehren, herbeiholen du
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 12,7 Inti her quad zi in : uuaz ist thaz ir mih suohtut ? ni uuestut ir , thaz in then thiu mines fater sint gilimphit mir uuesan ?
Normalisiert inti ër quad zi im : waʒ ist daʒ ir mih suohtut ? nī̆ westut ir , daʒ in dêm diu mīnes fater sint gilimpfit mir wësan ?
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. N. 1. Sg. A. 2. Pl. Prät. Ind. 2. Pl. Prät. Ind. 2. Pl. N. D. Pl. n. N. Pl. n. G. Sg. m. G. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. D. Inf.
Flexionsklasse st. 5 unr. sw. 1a Prät.-Präs. st. m., er-St. unr. st. 3a st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5 unr. sw. 1a Prät.-Präs. a-St./o-St. m., er-St. unr. st. 3a st. 5
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron. Int.-Pron. Hilfsverb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Partikel Verb Pers.-Pron. Konj. Präp. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Hilfsverb Verb Pers.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Int.-Pron. Hilfsverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Präp. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Poss.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma inti ër quëdan zi ër wër sīn daʒ ir ih suohhen nī̆ wiʒʒan ir daʒ in dër dër mīn fater sīn gilimpfan ih wësan
Wörterbuch-Bedeutung und, auch er, sie, es sagen, sprechen, reden zu er, sie, es wer, was sein daß ihr ich suchen, forschen, fragen, erlangen,verlangen, begehren, herbeiholen nicht wissen, kennen, verstehen, erfahren (V.),erkennen, begreifen ihr daß unter, in, an, auf, zu, bei der, die, das der, die, das mein Vater; Abt sein sich gehören, zukommen,zutreffen, müssen, sollen, jemandem zukommen, geziemen ich sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Objektsatz
T 12,8 Inti sie ni forstuontun thaz uuort thaz her sprah zi in , inti nidar nidarstigenti mit in quam zi Nazareth , uuas in untar -thiutit .
Normalisiert inti sie nī̆ firstuontun daʒ wort daʒ ër sprah zi im , inti nidar nidarstīgenti mit im quam zi nazareth , was im untar -diutit .
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. A. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. Part. Präs. 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m.
Flexionsklasse st. 6 n., a-St. st. 4 st. 1a st. 4 f. st. 5 sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 6 n., a-St. st. 4 st. 1a st. 4/5 f. st. 5 sw. 1a
Wortart Konj. Pers.-Pron. Partikel Verb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron. Konj. Adv. Verb Präp. Pers.-Pron. Verb Präp. EN Hilfsverb Pers.-Pron. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Konj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Konj. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. ON Hilfsverb, finit Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma inti ër nī̆ firstantan dër wort dër ër sprëhhan zi ër inti nidar nidarstīgan mit ër quëman zi Nazareth wësan ër untar untardiuten
Wörterbuch-Bedeutung und, auch er, sie, es nicht verstehen, begreifen, erkennen, wissen,denken, etwas verstehen, wahrnehmen, etwas begreifen der, die, das Wort; Rede der, die, das, wer, was er, sie, es (an)sprechen, reden, (aus)sagen zu er, sie, es und, auch nider, hernieder, herab steigen, niedersteigen, herabsteigen,hinabsteigen, kommen, herunterkommen, herabkommen mit, zusammen mit er, sie, es kommen, (her)ankommen, zurück-; hervor-, heraus-, entstehen, (ab)stammen zu, zu … hin, nach Nazareth sein er, sie, es unter(halb) unterwerfen, untertan sein (V.),untergeben sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz, PP
T 12,9 Inti sín muoter bihielt allu thisu uuort in ira herzen , inti ther heilant thêh in spahidu inti in altere inti in gebu mit gote inti mit mannun .
Normalisiert inti sīn muoter bihielt alliu dësiu wort in ira hërzin , inti dër heilant dēh in spāhidu inti in altare inti in gëbu mit gote inti mit mannum .
Flexion N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. n. A. Pl. n. A. Pl. 3. Sg. G. f. D. Sg. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. D. Sg. D. Sg. D. Sg. D. Pl.
Flexionsklasse a-St./o-St. f., er-St. red. 1 st. n., a-St. n. m., a-St./i-St. st. 1b f., o-St. n., a-St. f., o-St. m., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., er-St. red. 1 a-St./o-St. n., a-St. n. m., a-St./i-St. st. 1b f., o-St. n., a-St. f., o-St. m., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb Indef.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Verb Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Indef.-Determ., attr. Dem.-Determ., attr. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Präp. EN Konj. Präp. Subst.
Lemma inti sīn muoter bihaltan al dëse wort in ër hërza inti dër heilant dīhan in spāhida inti in altar inti in gëba mit got inti mit man
Wörterbuch-Bedeutung und, auch sein (poss.) Mutter(schoß) behalten, erhalten, retten, halten, bewahren all, jeder dieser, diese, dieses Wort; Rede in, an, auf, zu, bei er, sie, es Herz und, auch der, die, das Heiland, Retter, Erlöser gedeihen, zunehmen, wachsen in, an, auf, zu, bei Klugheit, Weisheit, Schläue, Kunstfertigkeit,Kunst, Wissenschaft und, auch in, an (Welt)alter, Lebensalter und, auch in, an Begabung, Gabe, Geschenk, Spende, Schenkung, Gnade mit, zusammen mit, bei, unter, vor, nach, gemäß, durch Gott und, auch mit, zusammen mit, bei, unter, vor, nach, gemäß, durch Mann, Mensch
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany