Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 21

T 21,1 After thiu quam ther heilant inti sine iungiron in Iudeno erda inti thár uuoneta mít in inti toufta .
Normalisiert after diu quam dër heilant inti sīne jungirun in judeōno ërda inti dār wonēta mit im inti toufta .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. N. Pl. m. N. Pl. G. Pl. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St./i-St. st. m. m. f., o-St. sw. 3 sw. 1a/sw. 1b
Flexionsklasse Lemma st. 4/5 m., a-St./i-St. a-St./o-St. m. m. f., o-St./n-St. sw. 3 sw. 1a/sw. 1b
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Präp. Subst. Subst. Konj. Adv. Verb Präp. Pers.-Pron. Konj. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Subst. Subst. Konj. Adv. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Konj. Vollverb, finit
Lemma after diu quëman dër heilant inti sīn jungiro in judeo ërda inti dār wonēn mit ër inti toufen
Wörterbuch-Bedeutung danach, infolgedessen, dementsprechend, wie, nachdem kommen, (her)ankommen der, die, das Heiland, Retter, Erlöser und, auch sein (poss.) Jünger, Apostel, Schüler in Jude Land, Gebiet und, auch da, dort, hier, an dieser Stelle wohnen, sein, sich aufhalten, bleiben,leben, dauern mit, zusammen mit er, sie, es und, auch taufen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,2 Vuas óuh tho Iohannes toufenti in Enon nah Salím , uuanta thar managu uuazzar uuarun , inti quamun zi imo inti vvurdun gitoufte ; nóh thanne ni uuas Iohannes gisentit in carcari .
Normalisiert was ouh Jōhannes toufenti in Aënon nāh Salīm , wanta dār managiu waʒʒar wārun , inti quāmun zi imu inti wurtun gitoufte ; nohh danne nī̆ was Jōhannes gisentit in karkāri .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. D. Sg. D. Sg. N. Pl. n. N. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. 3. Pl. Prät. Ind. Part. Perf. st. N. Pl. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. sw. 1a/sw. 1b f. n. st. n., a-St. st. 5 st. 4 st. 3b sw. 1a st. 5 m., a-St. sw. 1a m., ja-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St. sw. 1a/sw. 1b f. n. a-St./o-St. n., a-St. st. 5 st. 4/5 st. 3b sw. 1a/sw. 1b st. 5 m., a-St. sw. 1a m., ja-St.
Wortart Hilfsverb Adv. Adv. EN Verb Präp. EN Präp. EN Konj. Adv. Indef.-Pron. Subst. Hilfsverb Konj. Verb Präp. Pers.-Pron. Konj. Hilfsverb Verb Adv. Partikel Hilfsverb EN Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Adv. Adv. EN Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Präp. ON Präp. ON Subj. Adv. Indef.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Konj. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Adv. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit EN Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Subst.
Lemma wësan ouh Jōhannes toufen in Aënon nāh Salīm wanta dār manag waʒʒar wësan inti quëman zi ër inti wërdan toufen noh danne nī̆ wësan Jōhannes senten in karkāri
Wörterbuch-Bedeutung sein auch, gleichfalls, überdies, ferner da, dann, damals, darauf Jahannes taufen in Änon nahe, bei, neben Salem da, weil da, dort, hier, an dieser Stelle manch, viel, zahlreich, zahllos, lang,groß, mancherlei Wasser, Gewässer, Meer, Fluss; sein, bestehen, existieren und, auch kommen, herkommen, gehen, entstehen zu, zu … hin, nach, (bis) in, an, auf, mit, unter, vor, bei, von, als, aus, um (zu); über; für, gemäß, in bezug auf er, sie, es und, auch werden,entstehen, wachsen, geschehen, vorkommen, sein taufen bis dahin noch nicht nicht, aber nicht sein Johannes senden, aussenden, schicken in Kerker, Gefängnis, Kerkerhaft
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,3 Vuard thár reda gitán fon thén iungiron Iohannes mit thén Iudeon fon thero subarnessi .
Normalisiert ward dār reda gitān fona dēm jungirōm Jōhanneses mit dēm judeōm fona dëru sūbarnissī .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. G. Sg. Part. Perf. D. Pl. f. D. Pl. G. Sg. D. Pl. m. D. Pl. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse st. 3b f., o-St. unr. m. m. m. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b f., jo-St. unr. m. m., a-St. m. n., f./ja-St., in-St.
Wortart Hilfsverb Adv. Subst. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. EN Präp. Dem.-Pron. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Hilfsverb, finit Adv. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. EN Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma wërdan dār reda tuon fona dër jungiro Jōhannes mit dër judeo fona dër sūbarnissī,sūbarnissi
Wörterbuch-Bedeutung werden, entstehen, wachsen, hervorkommen da, dort, hier, an dieser Stelle mit tuon: Rechenschaft ablegen, sich rechtfertigen, sich verantworten, berichten tun, machen (für), (ver)schaffen, (be)wirken, handeln, arbeiten von der, die, das Jünger, Apostel, Schüler Johannes mit, zusammen mit der, die, das Jude wegen, aufgrund, außer, über der, die, das Säuberung, Reinigung
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,4 Inti quamun zi Iohanne inti quadun imo : meistar , thie thar mit thir uuas ubar Iordanen , themo thú giuuizscaf sagetus , senu thér toufit hiér , inti alle quement zi imo .
Normalisiert inti quāmun zi Jōhanne inti quātun imu : meistar , dër dār mit dir was ubar Jordanan , dëmu giwiʒscaf segitōs , sēnu dër toufit hier , inti alle quëmant zi imu .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Sg. N. Sg. m. 2. Sg. D. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. D. Sg. m. 2. Sg. N. A. Sg. 2. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. D. m.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St. st. 5 m., a-St. st. 5 m. f., i-St. sw. 1b sw. 1a/sw. 1b st. st. 4
Flexionsklasse Lemma st. 4/5 m., a-St. st. 5 m., a-St. st. 5 m., a-St. n., f./ja-St., i-St. sw. 1b sw. 1a/sw. 1b a-St./o-St. st. 4/5
Wortart Konj. Verb Präp. EN Konj. Verb Pers.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adv. Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb Präp. EN Dem.-Pron. Pers.-Pron. Subst. Verb Itj. Dem.-Pron. Verb Adv. Konj. Indef.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Präp. EN Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Präp. ON Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit Itj. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Adv. Konj. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma inti quëman zi Jōhannes inti quëdan ër meistar dër dār mit wësan ubar Jordan dër giwiʒscaf sagēn sēnu dër toufen hier inti al quëman zi ër
Wörterbuch-Bedeutung und, auch kommen, herkommen, gehen, entstehen zu, zu … hin, nach Johannes und, auch sagen, sprechen, reden er, sie, es Meister, Lehrer, Lehrmeister, Herr der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle mit, zusammen mit du sein über, über ... hinaus Jordan der, die, das du Wissen, Zeugnis sagen, aussagen, sprechen, erzählen sieh, seht, sieh da, seht da der, die, das taufen hier, an dieser Stelle und, auch all, jeder kommen, herkommen, gehen, entstehen zu, zu … hin er, sie, es
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,5 Thó antlingita Iohannes inti quad : ni mág ther man iouuiht intphahén , noba imo íz gigeban uuerde fon himile . Ír selbon saget mír giuuizscáf thaz ih quad : ih ni bin Crist , uzouh bim gisentit furi inan .
Normalisiert antlingōta Jōhannes inti quad : nī̆ mag dër man iowiht intfāhan , nibu imu gigëban wërde fona himile . ir sëlbōm sagēt mir giwiʒscaf daʒ ih quad : ih nī̆ bim Krist , ūʒouh bin gisentit furi inan .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. A. Sg. m. 3. Sg. D. m. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Konj. D. Sg. 2. Pl. N. D. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. D. A. Sg. 1. Sg. N. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. m.
Flexionsklasse sw. 2 m., a-St. st. 5 Prät.-Präs. m., Wz.-Nomen/a-St. a-St./i-St. red. 1 st. 5 st. 3b m., a-St. n-St. sw. 3 f., i-St. st. 5 unr. m., a-St. unr. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 2 m., a-St. st. 5 Prät.-Präs. m., Wz.-Nomen/a-St. a-St./i-St. red. 1 st. 5 st. 3b m., a-St. a-St./o-St. sw. 3 n., f./ja-St., i-St. st. 5 unr. m., a-St. unr. sw. 1a
Wortart Adv. Verb EN Konj. Verb Partikel Modalverb Dem.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Hilfsverb Präp. Subst. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb EN Konj. Hilfsverb Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit EN Konj. Vollverb, finit Neg.-Partikel Modalverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Indef.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Subst. Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit EN Konj. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Pers.-Pron.
Lemma antlingōn Jōhannes inti quëdan nī̆ magan dër man iowiht intfāhan nibu ër ër gëban wërdan fona himil ir sëlb sagēn ih giwiʒscaf daʒ ih quëdan ih nī̆ sīn Krist ūʒouh sīn senten furi ër
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf antworten Johannes und, auch sagen, sprechen, reden nicht können, vermögen, mächtig sein der, die, das Mann, Mensch (irgend) etwas empfangen, aufnehmen, begreifen,bekommen, erhalten außer wenn, falls nicht er, sie, es er, sie, es geben, übergeben, (über)reichen werden von Himmel ihr selber, selbst, derselbe, eben dieser, eben der; eigen; sogar (aus)sagen, (aus)sprechen, erzählen, berichten, erwähnen ich Wissen, Zeugnis daß ich sagen, sprechen, reden ich nicht sein, da ein, existieren Christus sondern sein, da sein, existieren senden, schicken, bringen, aussenden, geben statt, gleich wie, als er, sie, es
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,6 Thie brut habet thie ist brutigomo ; ther ist thes brutigomen friunt thie thar stentit inti horit inan , inti giueen giuihit thuruh stemma thes brutigomen . Thie mín giueo ist gifullit , ín gilimphit uuahsen , mih zi minnironne .
Normalisiert dër brūt habēt dër ist brūtigomo ; dër ist dës brūtigomin friunt dër dār stentit inti hōrit inan , inti gifëhin gifihit duruh stimna dës brūtigomin . dër mīn gifëho ist gifullit , inan gilimpfit wahsan , mih zi minnirōnne .
Flexion N. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. m. G. Sg. N. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. G. Sg. m. G. Sg. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. m. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. A. Inf. D. Sg.
Flexionsklasse f., i-St. sw. 3 unr. m. unr. m. m., Wz.-Nomen/nt st. 6 sw. 1a m. st. 5 f., o-St. m. a-St./o-St. m. unr. sw. 1a st. 3a st. 6 sw. 2
Flexionsklasse Lemma f., i-St. sw. 3 unr. m. unr. m. m., Wz.-Nomen/nt st. 6 sw. 1a m. st. 5 f., o-St./n-St. m. a-St./o-St. m. unr. sw. 1a st. 3a st. 6 sw. 2
Wortart Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Dem.-Pron. Hilfsverb Subst. Dem.-Pron. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb Konj. Verb Pers.-Pron. Konj. Subst. Verb Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Hilfsverb Verb Pers.-Pron. Verb Verb Pers.-Pron. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Subst. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Subst. Vollverb, finit Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Poss.-Determ., attr. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Inf. Pers.-Pron. PTKZU Vollverb, Inf., substant.
Lemma dër brūt habēn dër sīn brūtigomo dër sīn dër brūtigomo friunt dër dār stantan inti hōren ër inti gifëho gifëhan duruh stimna dër brūtigomo dër mīn gifëho sīn gifullen ër gilimpfan wahsan ih zi minnirōn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Braut haben, halten der, die, das sein, da sein, existieren Bräutigam der, die, das sein, da sein, existieren der, die, das Bräutigam Freund, Vertrauter, Nächster; Verwandter der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle (fest)stehen, be-; unbeweglich sein, stocken und, auch hören (auf), vernehmen, anhören, er-; zu-, gehorchen er, sie, es und, auch Freude sich freuen, froh sein durch, vermittels, mit, in, über, hindurch, auf, von; wegen, infolge, aufgrund Stimme, Laut, Klang, Rede der, die, das Bräutigam der, die, das, wer, was mein Freude sein, da sein, existieren füllen, erfüllen er, sie, es mit Acc (pers.) u. Inf: tun müssen, sollen wachsen, zunehmen, gedeihen,aufwachsen, heranwachsen, größer werden, mächtig werden ich zu mindern, vermindern, verringern, verkleinern
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz, PP finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz, INF infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
T 21,7 Thie thar fon obana quam , ther ist ubar alle , thie thar ist fon erdu , fon erdu ist inti fon erdu sprihhit . Thie thar fon himile qúam , ther ist ubar alle , inti thaz hér gisah inti gihorta , thaz cundit , inti sine giuuizscaf nioman íntphieng ; thie thar intphieng sine giuuizscaf , ther gizeihhonota thaz gót uúar ist ; then got santa , ther sprihhit gotes uúort , ni gibit imo zi mezze got geist .
Normalisiert dër dār fona obana quam , dër ist ubar alle , dër dār ist fona ërdu , fona ërdu ist inti fona ërdu sprihhit . dër dār fona himile quam , dër ist ubar alle , inti daʒ ër gisah inti gihōrta , daʒ kundit , inti sīna giwiʒscaf nioman intfieng ; dër dār intfieng sīna giwiʒscaf , dër gizeihhanōta daʒ got wār ist ; dën got santa , dër sprihhit gotes wort , nī̆ gibit imu zi mëʒʒe got geist .
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. m. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. m. A. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. f. A. Sg. N. Sg. 1. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. Pos. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. m. D. Sg. N. Sg. A. Sg.
Flexionsklasse st. 4 unr. st. unr. f., o-St. f., o-St. unr. f., o-St. st. 4 m., a-St. st. 4 unr. st. st. 5 sw. 1a sw. 1a st. f., i-St. Wz.-Nomen/a-St. red. 1 red. 1 st. f., i-St. sw. 2 m., a-St. a-St./o-St. unr. m., a-St. sw. 1a st. 4 m., a-St. n., a-St. st. 5 n., a-St. m., a-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4/5 unr. a-St./o-St. unr. f., o-St./n-St. f., o-St./n-St. unr. f., o-St./n-St. st. 4 m., a-St. st. 4/5 unr. a-St./o-St. st. 5 sw. 1a/sw. 1b sw. 1a a-St./o-St. n., f./ja-St., i-St. Wz.-Nomen/a-St. red. 1 red. 1 a-St./o-St. n., f./ja-St., i-St. sw. 2 m., a-St. a-St./o-St. unr. m., a-St. sw. 1a/sw. 1b st. 4 m., a-St. n., a-St. st. 5 n., a-St. m., a-St. m., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Adv. Präp. Adv. Verb Dem.-Pron. Hilfsverb Präp. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Hilfsverb Präp. Subst. Präp. Subst. Hilfsverb Konj. Präp. Subst. Verb Dem.-Pron. Adv. Präp. Subst. Verb Dem.-Pron. Hilfsverb Präp. Indef.-Pron. Konj. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Verb Konj. Poss.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adv. Verb Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Verb Konj. Subst. Adj. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Verb Dem.-Pron. Verb Subst. Subst. Partikel Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Präp. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Präp. Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Hilfsverb, finit Präp. Subst. Präp. Subst. Hilfsverb, finit Konj. Präp. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Präp. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Präp. Indef.-Determ., substit. Konj. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Indef.-Pron., neg. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Subj. EN Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. EN Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit EN Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst. Subst.
Lemma dër dār fona obana quëman dër sīn ubar al dër dār sîn fona ërda fona ërda sīn inti fona ërda sprëhhan dër dār fona himil quëman dër sīn ubar al inti dër ër gisëhan inti gihōren dër kunden inti sīn giwiʒscaf nioman intfāhan dër dār intfāhan sīn giwiʒscaf dër gizeihhanōn daʒ got wār sīn dër got senten dër sprëhhan got wort nī̆ gëban ër zi mëʒ got geist
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle; vorhanden, anwesend; dann, damals; jetzt, nun; darin, daran, darüber, davon, damit; dabei, hier in, in diesem Falle; hierauf, dar-, dahin. relat.: wo(bei), worin, woran, worauf, woraus; wodurch, womit, wovon; in dem, als, wenn, während von, aus, fern von, von … weg, von … her(ab), von … aus, von … an, seit, mit, unter, durch, vor, an oben kommen, (her)ankommen, zurück- der, die, das sein, da sein, existieren über, über … hin(aus), auf, bei, an, jenseits, nach all, jeder der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle sein, da sein, existieren von, aus, fern von, von … weg, von … her(ab), von … aus, von … an, seit, mit, unter, durch, vor, an Erde, (Erd)boden, (Fest)land, Gebiet; Erdkreis, Welt von, aus, fern von Erde, (Erd)boden, (Fest)land, Gebiet; Erdkreis, Welt sein, da sein, existieren und, auch von, aus, fern von, von … weg Erde, (Erd)boden, (Fest)land, Gebiet; Erdkreis, Welt (an)sprechen, reden, (aus)sagen; antworten; äußern; verkünd(ig)en, predigen der, die, das, wer, was da, dort, hier, an dieser Stelle von, aus, fern von, von … weg Himmel(sgewölbe) kommen, (her)ankommen, zurück- der, die, das sein, da sein, existieren über, über … hin(aus), auf, bei, an, jenseits, nach all, jeder und, auch der, die, das er, sie, es (an)sehen, zu-, betrachten, schauen, erblicken und, auch hören (auf), vernehmen, anhören, er-; zu-, gehorchen der, die, das künden, verkünden, melden, anzeigen,offenbaren, bezeugen, kundtun, mitteilen und, auch sein (poss.) Wissen, Zeugnis niemand, keiner (er)greifen, (er)fassen, (entgegen)nehmen der, die, das, wer, was da, dort, hier, an dieser Stelle (er)greifen, (er)fassen, (entgegen)nehmen sein (poss.) Wissen, Zeugnis der, die, das bezeichnen, bezeugen daß Gott wahr, wirklich, richtig; wahrhaft(ig) sein, da sein, existieren der, die, das, wer, was Gott (aus)senden, schicken, bringen der, die, das (an)sprechen, reden, (aus)sagen; antworten; äußern; verkünd(ig)en, predigen Gott Wort; Rede, Ausspruch, Bericht; Auftrag, Gebot nicht, aber nicht geben er, sie, es zu, zu … hin, nach Maß(einheit), Ausmaß, Größe Gott Geist, Hauch
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,8 Thie thar giloubit in thén sún , ther habet eúuin líb ; thie thar ungiloubfol ist themo sune , ni gisihit líb , úzouh gotes gibuluht uuonet ubar inan .
Normalisiert dër dār giloubit in dën sun , dër habēt ēwīn līb ; dër dār ungiloubfol ist dëmu sune , nī̆ gisihit līb , ūʒouh gotes gibulaht wonit ubar inan .
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. m. A. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. m. A. Sg. N. Sg. m. Pos. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. m.
Flexionsklasse sw. 1a m., i-St. sw. 3 a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. unr. m., a-St. st. 5 m./n., a-St. m., a-St. f., i-St. sw. 1b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., u-St./i-St. sw. 3 a-St./o-St. m./n., a-St. a-St./o-St. unr. m., u-St./i-St. st. 5 m./n., a-St. m., a-St. f., i-St. sw. 1b
Wortart Dem.-Pron. Adv. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Hilfsverb Adj. Subst. Dem.-Pron. Adv. Adj. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Partikel Verb Subst. Konj. Subst. Subst. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Adj., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Subst. Konj. EN Subst. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma dër dār gilouben in dër sun dër habēn ēwīn līb dër dār ungiloubfol sīn dër sun nī̆ gisëhan līb ūʒouh got gibulaht wonēn ubar ër
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das, wer, was da, dort, hier, an dieser Stelle glauben, vertrauen, zustimmen, aufgeben in, an, auf, zu, zwischen, unter der, die, das Sohn der, die, das haben, besitzen, zur Verfügung haben ewig, dauernd, ununterbrochen, unsterblich Leben der, die, das, wer, was da, dort, hier, an dieser Stelle ungläubig sein der, die, das Sohn nicht, aber nicht (an)sehen, zu-, betrachten, schauen, erblicken Leben(swandel), Lebensweise; Leib sondern Gott Zorn, Wut, Zurechtweisung,Schelten sich aufhalten, befinden (gegen)über, über er, sie, es .
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. .
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,9 ther heilant tho furstuont thaz thie Pharisei gihortun thaz ther heilant manageron iungiron tati inti toufti thanne Iohannes thóh uuidaro ther heilant ni toufti , nibi sine iungiron
Normalisiert so dër heilant firstuont daʒ die phariseii gihōrtun daʒ dër heilant manegirun jungirun tāti inti toufti danne Jōhannes doh wedaro dër heilant nī̆ toufti , nibu sīne jungirun
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. A. Pl. m. Komp. A. Pl. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. Prät. Konj. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj. N. Pl. m. N. Pl.
Flexionsklasse m., a-St./i-St. st. 6 m., i-St. sw. 1a m., a-St./i-St. n-St. m. unr. sw. 1a m., a-St. m., a-St./i-St. sw. 1a st. m.
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. st. 6 m., i-St. sw. 1a m., a-St./i-St. a-St./o-St. m. unr. sw. 1a/sw. 1b m., a-St. m., a-St./i-St. sw. 1a/sw. 1b a-St./o-St. m.
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Konj. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Dem.-Pron. Subst. Indef.-Pron. Subst. Verb Konj. Verb Konj. EN Konj. Dem.-Pron. Subst. Partikel Verb Konj. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, finit Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Indef.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Konj., vgl. EN Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër heilant firstantan daʒ dër pharisei gihōren daʒ dër heilant manag jungiro tuon inti toufen danne Jōhannes doh wedaro dër heilant nī̆ toufen nibu sīn jungiro
Wörterbuch-Bedeutung als, nachdem, sobald der, die, das Heiland, Retter, Erlöser da, dann, damals, darauf verstehen, erkennen, erfassen daß der, die, das Pharisäer hören, vernehmen, gehorchen, anhören daß der, die, das Heiland, Retter, Erlöser manch, viel, zahlreich Jünger, Apostel, Schüler tun, machen (für), (ver)schaffen, (be)wirken, handeln, arbeiten (vor)bereiten, zu-; zufügen, antun; verursachenver-, herstellen, (hervor)bringen, formen, bilden und, auch taufen wie Johannes obwohl, obgleich, dennoch, doch der, die, das Heiland, Retter, Erlöser nicht, aber nicht taufen sondern, aber, sogar sein (poss.) Jünger, Apostel, Schüler; Untergebener
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konzessivsatz
T 21,10 Inti thaz Iohannes giselit uúas , fúrliéz thó Iudeam inti gieng abur in Galileam .
Normalisiert inti daʒ Jōhannes gisellit was , firlieʒ Judaeam inti gieng afar in Galilaeam .
Flexion N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. sw. 1a st. 5 red. 1 f., a-St. red. 1 f., a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. sw. 1a st. 5 red. 1 f., a-St. red. 1 f., a-St.
Wortart Konj. Konj. EN Verb Hilfsverb Verb Adv. EN Konj. Verb Adv. Präp. EN
Wortart syntaktisch Konj. Subj. EN Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Vollverb, finit Adv. ON Konj. Vollverb, finit Adv. Präp. ON
Lemma inti daʒ Jōhannes sellen wësan firlāʒan Judaea inti gangan afar in Galilaea
Wörterbuch-Bedeutung und, auch daß Johannes übergeben, überantworten sein, werden verlassen, zurücklassen, aufgeben,fortschicken, lassen, überlassen da, dann, damals, darauf Judäa und, auch (zu Fuß) gehen abermals, wieder(um), weiterhin in, nach Galiläa
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. lat.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,11 Mit thiu her gihorta thaz Iohannes giselit uúas , fuor in Galileam , inti forlazanero burg Nazareth quam thó inti artota in Capharnaum siolihheru in then entin Zabulon inti Neptalim .
Normalisiert mit thiu ër gihōrta daʒ Jōhannes gisellit was , fuor in Galilaeam , inti firlāʒaneru burg nazarëth quam inti artōta in capharnaum siolihheru in dēm entim Zabulōn inti Nëphtalim .
Flexion 3. Sg. N. m. 1. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. Part. Perf. st. D. Sg. f. D. Sg. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. D. Sg. f. D. Pl. m./n. D. Pl. G. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. sw. 1a st. 5 st. 6 f., a-St. red. 1 f., Wz.-Nomen f. st. 4 sw. 2 f. st. n./m., ja-St. m. m.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a/sw. 1b m., a-St. sw. 1a st. 5 st. 6 f., a-St. red. 1 f., Wz.-Nomen/i-St. f. st. 4/5 sw. 2 f. a-St./o-St. n./m., ja-St. m. m.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Konj. EN Verb Hilfsverb Verb Präp. EN Konj. Verb Subst. EN Verb Adv. Konj. Verb Präp. EN Adj. Präp. Dem.-Pron. Subst. EN Konj. EN
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. EN Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Vollverb, finit Präp. ON Konj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Subst. ON Vollverb, finit Adv. Konj. Vollverb, finit Präp. ON Adj., attr., nachgest. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. ON Konj. ON
Lemma mit diu ër gihōren daʒ Jōhannes sellen wësan faran in Galilaea inti firlāʒan burg nazarëth quëman inti artōn in capharnaum sîolîh in dër enti Zabulōn inti Nëphtalim
Wörterbuch-Bedeutung als, nachdem er, sie, es hören (auf), vernehmen, anhören, er-; zu-, gehorchen daß Johannes übergeben, überantworten sein fahren, (vorbei)gehen, sich begeben, sich aufmachen, weggehen; reisen, (einher)ziehen, umher- in, nach, zu Galiläa und, auch (ver)lassen Stadt, Burg Nazareth kommen da, dann, damals, darauf und, auch wohnen, bleiben in Capernaum am See gelegen, zum Meer gehörig in der, die, das Ende, Grenze, Rand, Spitze, Stirn Sebulon und Naphthalim
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. lat.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 21,12 Thaz gifullit vvurdi thaz thar giquetan uúas thuruh Esaiam then uuizagon : erda Zabulon inti erda Neptalim , uueg seuues uuidar Iordanen , Galilea theotono , folc thaz thar saz in finstarnessin gisah mihil lioht , inti sizzanten in lantskeffi tódes scuuuen lioht gieng ín úf .
Normalisiert thaz gifullit wurdi daʒ dār giquëtan was duruh Esaian then wīʒagun : ërda Zabulōn inti ërda Nëphtalim , uueg sēwes widar Jōrdanan , Galilaea diotōno , folk daʒ dār saʒ in finstarnissīm gisah mihhil lioht , inti sizzentēm in lantscefti tōdes scūwin lioht gieng im ūf .
Flexion 3. Sg. Prät. Konj. N. Sg. n. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. A. Sg. m. A. Sg. N. Sg. N. Sg. N. Sg. N. Sg. N. Sg. G. Sg. A. Sg. N. Sg. G. Pl. N. Sg. N. Sg. n. 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl. 1. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. Part. Präs. st. D. Pl. m. a-St./o-St. D. Sg. G. Sg. D. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m.
Flexionsklasse sw. 1a st. 3b st. 5 st. 5 m., a-St. m. f., o-St./n-St. m. f., o-St./n-St. m. m., a-St. m., wa-St. m. f., o-St. f. n., a-St. st. 5 n., f./ja-St., in-St. st. 5 a-St./o-St. n., a-St. st. 5 f., i-St. m., a-St. m. n., a-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 3b st. 5 st. 5 m., a-St. m. f., o-St./n-St. m. f., o-St./n-St. m. m., a-St. m., i-St. m., a-St. f., o-St. f., o-St./n-St. n., a-St. st. 5 n., f./ja-St., in-St. st. 5 a-St./o-St. n., a-St. st. 5 f., i-St. m., a-St./i-St. m. n., a-St. red. 1
Wortart Konj. Verb Hilfsverb Dem.-Pron. Adv. Verb Hilfsverb Präp. EN Dem.-Pron. Subst. Subst. EN Konj. Subst. EN Subst. Subst. Präp. EN EN Subst. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb Präp. Subst. Verb Adj. Subst. Konj. Verb Präp. Subst. Subst. Subst. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Subj. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. EN Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. ON Konj. Subst. ON Subst. Subst. Präp. ON ON Subst. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Präp. Subst. Vollverb, finit Adj., attr. Subst. Konj. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Präp. Subst. Subst. Subst. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. abgetr. Verbzus.
Lemma daʒ gifullen wërdan dër dār quëdan wësan duruh Esaia dër wīʒago ërda Zabulōn inti ërda Nëphtalim wëg sēo widar Jōrdan Galilaea diota folk dër dār sizzen in finstarnissī,finstarnissi gisëhan mihhil lioht inti sizzen in lantscaf(t) tōd scūwo lioht ūfgangan ër ūf
Wörterbuch-Bedeutung daß, damit füllen, erfüllen, ausfüllen werden der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle sagen, sprechen, reden sein, werden durch, vermittels, mit Jesaja der, die, das Weissager, Prophet Land, Gebiet Sebulon und, auch Land, Gebiet Naphthalim Weg, Pfad, Straße Meer, Wasser gegen; gegenüber Jordan Galiläa Volk, Heiden Volk(smenge), Schar; Kriegsvolk, (Kampf)trupp der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle sitzen, thronen; liegen, sich befinden, vorkommen, wohnen, bleiben, verweilen in Finsternis, Dunkelheit, Nacht (an)sehen, schauen, erblicken, erkennen, wahrnehmen groß, gewaltig, mächtig Licht und, auch sitzen, thronen; liegen, sich befinden, vorkommen, wohnen, bleiben, verweilen in, an, auf Landschaft Tod, Untergang Schatten Licht aufgehen er, sie, es auf, herauf
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz elliptischer Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany