Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 25

T 25,1 Ír birut mittilagartes lioht . Ni mag burg uuerdan giborgan ubar berg gisezzitu .
Normalisiert ir birut mittilagartes lioht . nī̆ mag burg wërdan giborgan ubar bërg gisezzitiu .
Flexion 2. Pl. N. 2. Pl. Präs. Ind. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. Inf. A. Sg. Part. Perf. st. N. Sg. f.
Flexionsklasse unr. m., a-St. n., a-St. Prät.-Präs. f., i-St. st. 3b st. 3b m., a-St. sw. 1b
Flexionsklasse Lemma unr. m., a-St./i-St. n., a-St. Prät.-Präs. f., i-St. st. 3b st. 3b m., a-St. sw. 1a
Wortart Pers.-Pron. Hilfsverb Subst. Subst. Partikel Modalverb Subst. Hilfsverb Verb Präp. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Subst. Subst. Neg.-Partikel Modalverb, finit Subst. Hilfsverb, Inf. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma ir sīn mittilagart lioht nī̆ magan burg wërdan gibërgan ubar bërg gisezzen
Wörterbuch-Bedeutung ihr sein Welt Licht nein, (und) nicht, aber nicht können, vermögen, mächtig sein Stadt, Burg werden (ver)bergen, verstecken über, über … hin(aus) Berg setzen, stellen, legen, errichten, gründen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz, PP Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
T 25,2 Noh intprennent lioht inti sezzent íz untar mutti noh untar betti noh untar giborgana steti noh untar faz , úzouh ubar kentilastab , thaz íz liuhte allen then in húse sint .
Normalisiert noh inbrennent lioht inti sezzent untar mutti noh untar betti noh untar giborgano steti noh untar faʒ , ūʒouh ubar kentilstab , daʒ liuhte allēm dēm in hūse sint .
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. A. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. A. n. A. Sg. A. Sg. Part. Perf. st. A. Pl. f. A. Pl. A. Sg. A. Sg. 3. Sg. N. n. 3. Sg. Präs. Konj. D. Pl. f./m. D. Pl. f./m. D. Sg. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a n., a-St. sw. 1a m./n., ja-St. n., ja-St. Part. Perf., st. 3b f., i-St. n., a-St. m., a-St./i-St. sw. 1a st. n., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a n., a-St. sw. 1a m./n., ja-St. n., ja-St. st. 3b f., i-St. n., a-St. m., a-St./i-St. sw. 1a a-St./o-St. n., a-St./z-St. unr.
Wortart Konj. Verb Subst. Konj. Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. VVPP Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Indef.-Pron. Dem.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Subst. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Vollverb, Part. Perf., attr. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., attr. Dem.-Determ., substit. Präp. Subst. Hilfsverb, finit
Lemma noh inbrennen lioht inti sezzen ër untar mutti noh untar betti noh untar gibërgan stat noh untar faʒ ūʒouh ubar kentilstab daʒ ër liuhten al dër in hūs sīn
Wörterbuch-Bedeutung und nicht, auch nicht entzünden Licht und, auch setzen, stellen, legen, anbringen, anlegen, anstellen, ansetzen, vorsetzen, hinsetzen, besetzen er, sie, es unter(halb), zwischen, an, in Scheffel und nicht, auch nicht unter(halb) Bett, Lager(statt) und nicht, auch nicht unter(halb), zwischen verbergen, verstecken, schützen,bewahren, aufbewahren Stätte, Stelle, Ort, Platz und unter(halb), zwischen Gefäß, Behälter, Faß, Krug, Schüssel, Becher sondern,aber (gegen)über, über … hin(aus) Leuchter so daß, damit er, sie, es leuchten, strahlen ganz, unbeschädigt, gesamt, sämtlich, vollständig, all, jeder dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das in Haus, Gebäude, Hütte sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz
T 25,3 liuhte iuuar lioht fora mannon , thaz sie gisehén iuuaru guotu uuérc inti diurison iuuaran fater thie in himilon ist .
Normalisiert liuhte iuwēr lioht fora mannum , daʒ sie gisëhēn iuweriu guotiu wërk inti tuirisōn iuweran fater dër in himilum ist .
Flexion 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. n. N. Sg. D. Pl. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Präs. Konj. A. Pl. n. A. Pl. n. A. Pl. 3. Pl. Präs. Konj. A. Sg. m. A. Sg. N. Sg. m. D. Pl. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 1a a-St./o-St. n., a-St. m., a-St. st. 5 st. st. n., a-St. sw. 2 st. m., er-St. m., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. n., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 5 a-St./o-St. a-St./o-St. n., a-St. sw. 2 a-St./o-St. m., er-St. m., a-St. unr.
Wortart Adv. Verb Poss.-Pron. Subst. Präp. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Poss.-Pron. Adj. Subst. Konj. Verb Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Adj., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Subst. Hilfsverb, finit
Lemma liuhten iuwēr lioht fora man daʒ ër gisëhan iuwēr guot wërk inti tuirisōn iuwēr fater dër in himil sīn
Wörterbuch-Bedeutung so, auf diese Art, auf diese Weise, derart, von solcher Art, gleichsam, ebenso, also leuchetn, strahlen euer Licht vor (… her), in Gegenwart, unter [den Augen] Mensch, Mann daß, so daß, damit er, sie, es sehen, schauen, betrachten, erblicken, wahrnehmen, ansehen, zusehen, erkennen, achtgeben euer gut, trefflich, recht, rechtschaffen, tüchtig, gerecht,gütig Werk, Tat, Handlung und, auch preisen, verherrlichen euer Vater der, die, das in Himmel sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
T 25,4 Ni curet uúanen thaz ih quami euúa zi losenne odo uuizagon ; ni quam ih zi losenne , úzouh zi fullenne .
Normalisiert nī̆ kurīt wānen daʒ ih quāmī ēwa zi lōsenne ëdo wīʒagun ; nī̆ quam ih zi lōsenne , ūʒouh zi fullenne .
Flexion 2. Pl. Präs. Imp. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Konj. A. Sg. Inf. D. Sg. A. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. N. Inf. D. Sg. Inf. D. Sg.
Flexionsklasse st. 2b sw. 1a st. 4 f., o-St. sw. 1a/sw. 1b m. st. 4 sw. 1a/sw. 1b sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 2b sw. 1a st. 4/5 f., jo-St. sw. 1a/sw. 1b m. st. 4/5 sw. 1a/sw. 1b sw. 1a
Wortart Partikel Verb Verb Konj. Pers.-Pron. Verb Subst. Präp. Verb Konj. Subst. Partikel Verb Pers.-Pron. Präp. Verb Konj. Präp. Verb
Wortart syntaktisch Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Vollverb, Inf. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Konj. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Konj. PTKZU Vollverb, Inf., substant.
Lemma nī̆ kiosan wānen daʒ ih quëman ēwa zi lōsen ëdo wīʒago nī̆ quëman ih zi lōsen ūʒouh zi fullen
Wörterbuch-Bedeutung nicht wählen; ni curi: du sollst nicht wähnen, denken, meinen, vermuten, hoffen, glauben, annehmen, halten für, sich halten für, erhoffen daß ich kommen, (her)ankommen, zurück- Recht, Gesetz, Satzung, Vorschrift, Regel, Gebot überaus, (all)zu. m. Dat., Akk., Instr.: (bis) zu, zu … hin, nach, (bis) in, an, auf, mit, unter, vor, bei, von, als, aus, um (zu); über; für, gemäß, in bezug auf; wegen; gegen(über) (auf)lösen, losbinden, losreißen, befreien, erlösen oder, und Prophet, Wahrsager, Seher nein, (und) nicht, aber nicht kommen, (her)ankommen, zurück- ich (bis) zu, zu … hin, nach, (bis) in, an, auf, mit, unter, vor, bei, von, als, aus, um (zu) (auf)lösen, losbinden, losreißen, befreien, erlösen sondern, aber zu (er)füllen, vollenden
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz, INF finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 25,5 Ih sagen íu uúar : ér thanne zifare himil inti erda , ein .i . odo ein houbit ni furferit fon thero evvu , ér thanne siu elliu uuerdent .
Normalisiert ih sagēm iu wār : ēr danne zifare himil inti ërda , ein i . ëdo ein houbit nī̆ firferit fona dëru ēwu , ēr danne siu alliu wërdant .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. Pos. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. A. Sg. N. Sg. n. N. Sg. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. f. D. Sg. 3. Pl. N. n. N. Pl. n. 3. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 3 a-St./o-St. st. 6 m., a-St. f., o-St. a-St./o-St. n. a-St./o-St. n., a-St. st. 6 f., o-St. st. st. 3b
Flexionsklasse Lemma sw. 3 a-St./o-St. st. 6 m., a-St. f., o-St./n-St. a-St./o-St. n. a-St./o-St. n., a-St. st. 6 f., jo-St. a-St./o-St. st. 3b
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adj. Konj. Verb Subst. Konj. Subst. Indef.-Pron. Subst. Konj. Indef.-Pron. Subst. Partikel Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Subj. Vollverb, finit Subst. Konj. Subst. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma ih sagēn ir wār ēr danne zifaran himil inti ërda ein i ëdo ein houbit nī̆ firfaran fona dër ēwa ēr danne ër al wërdan
Wörterbuch-Bedeutung ich (aus)sagen, (aus)sprechen, erzählen, berichten, erwähnen, versichern ihr gewiß, fürwahr, in der Tat, wahrheitsgemäß bevor, ehe sich auflösen, vergehen Himmel(sgewölbe) und, auch Erde, (Erd)boden, Welt ein Jota oder, und ein Haupt, Kopf, Häkchen [über dem Buchstaben] nein, (und) nicht, aber nicht vergehen, zugrundegehen von dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das Recht, Gesetz, Satzung, Vorschrift, Regel, Gebot bevor, ehe er, sie, es ganz, unbeschädigt, gesamt, sämtlich, vollständig, all, jeder. nach Verneinung: irgendein. adv.: gänzlich, ganz, völlig, durchaus geschehen, eintreten, sich ereignen, stattfinden, vorkommen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
T 25,6 Ther thie zilosit einaz fon then minnistun bibotun inti lerit man , minnisto ist giheizan in himilo rihhe . Thie thar tuot inti lérit , thie ist mihhil giheizan in himilo rihhe .
Normalisiert dër dër zilōsit einaʒ fona dêm minnistim bibotum inti lērit man , minnisto ist giheiʒan in himilo rīhhie . dër dār tuot inti lērit , dër ist mihhil giheiʒan in himilo rīhhie .
Flexion N. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. D. Pl. n. D. Pl. n. Sup. D. Pl. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. N. Sg. m. Sup. 3. Sg. Präs. Ind. G. Pl. D. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. Pos. G. Pl. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a st. n-St. n., a-St. sw. 1b m., Wz.-Nomen/a-St. n-St. unr. red. 1 m., a-St. n., ja-St. unr. sw. 1b unr. a-St./o-St. red. 1 m., a-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. n-St. n., a-St. sw. 1b m., Wz.-Nomen/a-St. n-St. unr. red. 1 m., a-St. n., ja-St. unr. sw. 1b unr. a-St./o-St. red. 1 m., a-St. n., ja-St.
Wortart Dem.-Pron. Dem.-Pron. Verb Kard. Präp. Dem.-Pron. Adj. Subst. Konj. Verb Adv. Subst. Adj. Hilfsverb Verb Präp. Subst. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Hilfsverb Adj. Verb Präp. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Kard., attr. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Adv. Subst. Adj., substant. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Subst. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Subst. Subst.
Lemma dër dër zilōsen ein fona dër minniro bibot inti lēren man minniro sīn giheiʒan in himil rīhhi dër dār tuon inti lēren dër sīn mihhil giheiʒan in himil rīhhi
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das der, die, das (auf)lösen, zerstören, brechen ein von, aus, fern von der, die, das klein Gebot und, auch (be)lehren, ermahnen, unterweisen, unterrichten, ausbilden so, auf diese Art, auf diese Weise, derart, von solcher Art, gleichsam, ebenso, also Mensch, Mann klein sein heißen, genannt werden in Himmel(sgewölbe) Reich, Gegend, Land, Welt, Erde der, die,d as da, dort, hier, an dieser Stelle tun, machen (für), (ver)schaffen, (be)wirken, handeln, arbeiten und, auch (be)lehren, ermahnen, unterweisen, unterrichten, ausbilden der, die, das sein groß(artig), bedeutend, der besondere heißen, genannt werden in, an, auf, zu, bei, unter, zwischen, vor, durch, mit, nach, kraft, von, über, aus, gegen(über) Himmel(sgewölbe) Herrschaft, Herrscher; Macht, Gewalt; Reich; Gegend, Land, Welt, Erde
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 25,7 Ih quidu íu : ni thaz ginuhtsamo iuúar reht mér thanne thero scribaro inti thero Phariseorum , ni get ír in himilo rihhi .
Normalisiert ih quidu iu : nī̆ daʒ ginuhtsamo iuwēr rëht mēr danne dëro scrībāro inti dëro phariseorum , nī̆ gāt ir in himilo rīhhi .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. 3. Sg. Präs. Konj. N. Sg. n. N. Sg. G. Pl. m. G. Pl. G. Pl. m. G. Pl. 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. G. Pl. A. Sg.
Flexionsklasse st. 5 unr. a-St./o-St. n., a-St. m., a-St. m., o-St. unr. m., a-St. n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 unr. a-St./o-St. n., a-St. m., ja-St. m., o-St. unr. m., a-St. n., ja-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Partikel Hilfsverb Konj. Adv. Poss.-Pron. Subst. Adv. Konj. Dem.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Partikel Verb Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Subj. Adv. Poss.-Determ., attr. Subst. Adv. Konj., vgl. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. Subst.
Lemma ih quëdan ir nī̆ sīn daʒ ginuhtsamo iuwēr rëht mēr danne dër scrībāri inti dër pharisaeus nī̆ gān ir in himil rīhhi
Wörterbuch-Bedeutung ich sagen, sprechen, reden, erzählen, berichten ihr nicht sein daß hinlänglich, reichlich, geeignet euer Recht, Gerechtigkeit mehr, größer, härter, stärker, besser, schneller, weiter, ferner, zahlreicher, lieber, eher; außerdem, vielmehr, sogar¦mehr, größer, weiter, ferner, außerdem; noch weniger als der, die, das (Ab)schreiber, (Schrift)gelehrter und, auch dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das Pharisäer nein, (und) nicht, aber nicht; es sei denn, daß; wenn nicht, daß nicht, damit nicht. nach negierten Sätzen: (so) daß gehen ihr in Himmel(sgewölbe) Reich, Gegend, Land, Welt, Erde
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany