Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 46

T 46,1 Tho hér arsteig fon themo berge , folgetun imo manege menigi .
Normalisiert ër irsteig fona dëmu bërge , folgētun imu manage managī .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. m. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Pl. m. N. Pl.
Flexionsklasse st. 1a m., a-St. sw. 3 st. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 1a m., a-St. sw. 3 a-St./o-St. f., in-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., substant. Subst.
Lemma ër irstīgan fona dër bërg folgēn ër manag managī
Wörterbuch-Bedeutung als, während er, sie, es steigen, herabsteigen von der, die, das Berg folgen, nachfolgen er, sie, es manch, viel, zahlreich, zahllos Menge, Fülle, Vielheit, Anzahl, Schar
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 46,2 Senu thó riob mán quementi giboganemo kneuue betota inan sús quedenti : truhtin , oba thu uuili , thú maht mih gisubiren .
Normalisiert sēnu riob man quementi giboganemu kniwe bëtōta inan sus quëdenti : truhtīn , ibu wili , maht mih gisūbaren .
Flexion N. Sg. m. N. Sg. Part. Präs. Part. Perf. st. D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. Part. Präs. N. Sg. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 2. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. A. Inf.
Flexionsklasse a-St./o-St. m., Wz.-Nomen st. 4 st. 2a n., wa-St. sw. 2 st. 5 m., a-St. unr. Prät.-Präs. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 4 st. 2a n., wa-St. sw. 2 st. 5 m., a-St. unr. Prät.-Präs. sw. 1a
Wortart Itj. Adv. Adj. Subst. Verb Verb Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Subst. Konj. Pers.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Modalverb Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Itj. Adv. Adj., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, Part. Perf., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf.
Lemma sēnu riob man quëman gibiogan knio bëtōn ër sus quëdan truhtīn ibu wellen magan ih gisūbaren
Wörterbuch-Bedeutung Siehe da! da aussätzig, schorfig, räudig Mann, Mensch kommen, herkommen, herankommen biegen, krümmen Knie (an)beten, anflehen er, sie, es so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt sagen, sprechen, reden Herr, Herrscher wenn, falls du wollen, wünschen, begehren du können, vermögen, mächtig sein ich säubern, reinigen, heilen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 46,3 Inti thenenti sina hant biruorta inan thie heilant sus quedenti : uuilla , uúis subiri ! Inti sliumo uuard tho giheilit sin rúf .
Normalisiert inti dennenti sīna hant biruorta inan dër heilant sus quëdenti : willu , wis sūbari ! inti sliumo ward giheilit sīn ruf .
Flexion Part. Präs. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. N. Sg. m. N. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. Präs. Imp. Pos. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg.
Flexionsklasse sw. 1b st. f., u-St./i-St. sw. 1a m., a-St. st. 5 unr. st. 5 ja-St./jo-St. st. 3b sw. 1a a-St./o-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b a-St./o-St. f., u-St./i-St. sw. 1a m., a-St./i-St. st. 5 unr. st. 5 ja-St./jo-St. st. 3b sw. 1a a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Konj. Verb Poss.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Adv. Verb Modalverb Hilfsverb Adj. Konj. Adv. Hilfsverb Adv. Verb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Modalverb, finit Hilfsverb, Imp. Adj., präd./adv. Konj. Adv. Hilfsverb, finit Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma inti dennen sīn hant biruoren ër dër heilant sus quëdan wellen wësan sūbari inti sliumo wërdan giheilen sīn ruf
Wörterbuch-Bedeutung und, auch dehnen, strecken, spannen sein (poss.) Hand, Arm berühren, bewegen er, sie, es der, die, das Heiland, Retter, Erlöser so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt sagen, reden, sprechen wollen, wünschen werden, sein sauber, rein und, auch rasch, schnell, zügig werden da, dann, damals, darauf heilen, wiederherstellen sein (poss.) Aussatz, Schorf, Geschwür, Grind
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz, PS finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 46,4 Tho quad imo ther heilant : gisih thaz thu iz niomanne ni quedes , ouh fár inti giougi thih themo biscofe inti bring thie geba thie thar gibót Moyses ín zi giuúiznesse .
Normalisiert quad imu dër heilant : gisih daʒ niomanne nī̆ quidis , ouh far inti giougi dih dëmu biscofe inti bring dia gëba dia dār gibiot Moysēs im zi giwiʒnisse .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Sg. m. N. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. 3. Sg. A. n. D. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. A. D. Sg. m. D. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. f. A. Sg. A. Sg. f. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 3. Pl. D. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. st. 5 a-St. st. 5 st. 6 sw. 1a m., a-St. st. 3a f., o-St. st. 2b m., a-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St./i-St. st. 5 Wz.-Nomen/a-St. st. 5 st. 6 sw. 1a m., a-St. st. 3a/sw. 1a f., o-St. st. 2b m., a-St. n., f./ja-St., in-St.
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Partikel Verb Konj. Verb Konj. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Konj. Verb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb EN Pers.-Pron. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Imp. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Indef.-Pron., neg. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Vollverb, Imp. Konj. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Vollverb, Imp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit EN Pers.-Pron. Präp. Subst.
Lemma quëdan ër dër heilant gisëhan daʒ ër nioman nī̆ quëdan ouh faran inti giougen dër biscof inti bringan dër gëba dër dār gibiotan Moysēs ër zi giwiʒnissi
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf sagen, sprechen, reden er, sie, es der, die, das Heiland, Retter, Erlöser sehen, schauen, achten daß du er, sie, es niemand, keiner nicht sagen, sprechen, reden sondern fahren, (vorbei)gehen, sich begeben, sich aufmachen und, auch zeigen, darstellen, beweisen, sich zeigen du der, die, das Bischof, Priester, Hohepriester und, auch bringen, geben, führen, hervorbringen der, die, das Gnade(ngabe), Gabe, Geschenk der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle gebieten, befehlen, auftragen Moses er, sie, es zu Zeugnis, Testament
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
T 46,5 Her thó uz ganganti bigonda predigon inti maren thaz uuort , só thaz her ni mohta giu ougazorhto gan in thie burg , ouh úze in vvuosten stetin uuesan , inti quamun zi imo íogiuúanan .
Normalisiert ër ūʒ gangenti bigonda prëdigōn inti māren daʒ wort , sō daʒ ër nī̆ mahta ju ougazorhto gān in dia burg , ouh ūʒe in wuostēm stetim wësan , inti quāmun zi imu iogiwanān .
Flexion 3. Sg. N. m. Part. Präs. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. Inf. A. Sg. f. A. Sg. D. Pl. f. D. Pl. Inf. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m.
Flexionsklasse red. 1 sw. 1a sw. 2 sw. 1a n., a-St. Prät.-Präs. unr. f., Wz.-Nomen/i-St. st. f., i-St. st. 5 st. 4
Flexionsklasse Lemma red. 1 st. 3a/sw. 1a sw. 2 sw. 1a n., a-St. Prät.-Präs. unr. f., Wz.-Nomen/i-St. ja-St./jo-St. f., i-St. st. 5 st. 4/5
Wortart Pers.-Pron. Adv. Adv. Verb Verb Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Partikel Modalverb Adv. Adv. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Adv. Präp. Adj. Subst. Hilfsverb Konj. Verb Präp. Pers.-Pron. Adv.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit Vollverb, Inf. Konj. Vollverb, Inf. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Modalverb, finit Adv. Adv. Vollverb, Inf. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Adv. Präp. Adj., attr. Subst. Hilfsverb, Inf. Konj. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Adv.
Lemma ër ūʒ ūʒgangan biginnan prëdigōn inti māren dër wort sō daʒ ër nī̆ magan ju ougazorhto gān in dër burg ouh ūʒe in wuosti stat wësan inti quëman zi ër iogiwanān
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es da, dann, damals, darauf heraus aus-, herausgehen beginnen, etwas beginnen, anfangen,unternehmen, versuchen predigen und, auch verkünden, sagen, bekanntmachen,veröffentlichen der, die, das Wort (Gottes) sodass er, sie, es nicht können, vermögen, mächtig sein schon, nunmehr bekannt, öffentlich,offenkundig (zu Fuß) gehen, schreiten, wandeln in der, die, das Stadt, Burg sondern draußen, außerhalb in wüst, öde, einsam, leer Stätte, Stelle, Ort sein, werden, dasein, vorhanden sein und, auch kommen, herkommen zu, zu...hin er, sie, es überall, von allen Seiten, von überall her
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Folgesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany