Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 48

T 48,1 Mit thiu thie heilant quam in Petruses hús , gisah sina suigar ligenta inti fiebar habenta .
Normalisiert mit diu dër heilant quam in petruses hūs , gisah sīna swigar liggenta inti fiebar habēnta .
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. G. Sg. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg. Part. Präs. st. A. Sg. f. A. Sg. Part. Präs. st. A. Sg. f.
Flexionsklasse m., a-St. st. 4 m., a-St. n., a-St./z-St. st. 5 st. f., i-St. st. 5 n., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. st. 4/5 m., a-St. n., a-St./z-St. st. 5 a-St./o-St. f., i-St. st. 5 n., a-St. sw. 3
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Verb Präp. EN Subst. Verb Poss.-Pron. Subst. Verb Konj. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Präp. EN Subst. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. Konj. Subst. Vollverb, Part. Präs., präd./adv.
Lemma mit diu dër heilant quëman in petrus hūs gisëhan sīn swigar liggen inti fiebar habēn
Wörterbuch-Bedeutung als, während der, die, das Heiland, Retter, Erlöser kommen, (her)ankommen in, in...hinein Petrus Haus, Gebäude, Hütte (an)sehen, zu-, betrachten, schauen, erblicken, erkennen sein (poss.) Schwiegermutter, Schwieger liegen, sich befinden, vorkommen, daliegen und, auch Fieber haben, halten, besitzen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 48,2 Inti ruorta ira hant , inti furliez sia thaz fiebar . Árstuont siu tho úf inti ambahtita ín .
Normalisiert inti ruorta ira hant , inti firlieʒ sia daʒ fiebar . irstuont siu ūf inti ambahtita inan .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. G. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. f. N. Sg. n. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. f. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. m.
Flexionsklasse sw. 1a f., u-St./i-St. red. 1 n., a-St. st. 6 sw. 1b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., u-St./i-St. red. 1 n., a-St. st. 6 sw. 1a
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Subst. Konj. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Adv. Konj. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. abgetr. Verbzus. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma inti ruoren ër hant inti firlāʒan ër dër fiebar ūfirstantan ër ūf inti ambahten ër
Wörterbuch-Bedeutung und rühren, berühren, bewegen er, sie, es Hand, Arm und verlassen er, sie, es der, die, das Fieber erstehen, auferstehen, sich emporheben er, sie, es da, dann, darauf (her)auf, empor und dienen, unterstützen er, sie, es
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany