Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 49

T 49,1 Inti uuard tho fon thanan thaz her fuor in thie burg thiu ist giheizan Naim , inti fuorun mit imo sine iungiron inti ginuhtsamo menigi .
Normalisiert inti ward fona danān daʒ ër fuor in dia burg diu ist giheiʒan naim , inti fuorun mit imu sīne jungirun inti ginuhtsamo managī .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg. N. Sg. f. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Pl. m. N. Pl. N. Pl. f. N. Pl.
Flexionsklasse st. 3b st. 6 f., Wz.-Nomen/i-St. unr. red. 1 f. st. 6 st. m. st. f., in-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3b st. 6 f., Wz.-Nomen/i-St. unr. red. 1 f. st. 6 a-St./o-St. m. a-St./o-St. f., in-St.
Wortart Konj. Hilfsverb Adv. Adv. Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Hilfsverb Verb EN Konj. Verb Präp. Pers.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Konj. Adj. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Adv. Adv. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex ON Konj. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Adj., attr. Subst.
Lemma inti wërdan fona danān daʒ ër faran in dër burg dër sīn heiʒan naim inti faran mit ër sīn jungiro inti ginuhtsam managī
Wörterbuch-Bedeutung und werden, geschehen da, dann, damals, darauf von da an daß er, sie, es fahren, gehen, sich begeben, sich aufmachen in, nach, zu der, die, das Stadt, Burg der, die, das sein, werden nennen, heißen, genannt werden Nain und fahren, gehen, sich begeben, sich aufmachen mit er, sie, es sein (poss.) Jünger, Apostel, Schüler und genügend, reichlich, zahlreich Menge, Anzahl, Schar
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 49,2 Mit thiu her tho nahita phortu theru burgi , senu arstorbaner uúas gitragan , einag sun sinero muoter , inti thiu uuas uuituuua , inti menigi theru burgi mihhil mít iru .
Normalisiert mit diu ër nāhita pfortu dëra burgi , sēnu irstorbanēr was gitragan , einag sun sīnera muoter , inti diu was wituwa , inti managī dëra burgi mihhil mit iru .
Flexion 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. G. Sg. f. G. Sg. Part. Perf. st. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. G. Sg. f. G. Sg. N. Sg. f. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. N. Pl. G. Sg. f. G. Sg. N. Pl. f. 3. Sg. D. f.
Flexionsklasse sw. 1b f., o-St. f., i-St. st. 3b st. 5 st. 6 a-St./o-St. m., i-St. st. f., er-St. st. 5 f. f., in-St. f., i-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a f., o-St. f., Wz.-Nomen/i-St. st. 3b st. 5 st. 6 a-St./o-St. m., u-St./i-St. a-St./o-St. f., er-St. st. 5 f. f., in-St. f., Wz.-Nomen/i-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Subst. Dem.-Pron. Subst. Itj. Verb Hilfsverb Verb Adj. Subst. Poss.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Hilfsverb Subst. Konj. Subst. Dem.-Pron. Subst. Adj. Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Itj. Vollverb, Part. Perf., attr. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Adj., attr. Subst. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Dem.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Subst. Konj. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adj., attr., nachgest. Präp. Pers.-Pron.
Lemma mit diu ër nāhen pforta dër burg sēnu irstërban wësan tragan einag sun sīn muoter inti dër wësan wituwa inti managī dër burg mihhil mit ër
Wörterbuch-Bedeutung als, während er, sie, es da, dann, damals, darauf nahen, nähern, sich nähern Pforte, Tor, Tür der, die, das Stadt, Burg Siehe! sterben, zugrunde gehen, vergehen sein, werden tragen, befördern, bringen einzig Sohn sein (poss.) Mutter und der, die, das sein Witwe und Menge, Anzahl, Schar der, die, das Stadt, Burg groß, gewaltig, mächtig mit, zusammen mit er, sie, es
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 49,3 Thia mit thiu truhtin gisah , miltidu giruorit ubar sia quad iru : ni curi vvuofen ! Inti gieng zuo inti biruorta thia bara .
Normalisiert dia mit diu truhtīn gisah , miltidu giruorit ubar sia quad iru : nī̆ kuri wuofen ! inti gieng zuo inti biruorta dia bāra .
Flexion A. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. 3. Sg. A. f. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. f. 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. st. 5 f., o-St. sw. 1a st. 5 st. 2b sw. 1a red. 1 sw. 1a f., o-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 5 f., o-St./n-St. sw. 1a st. 5 st. 2b sw. 1a red. 1 sw. 1a f., o-St.
Wortart Dem.-Pron. Konj. Subst. Verb Subst. Verb Präp. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Partikel Verb Verb Konj. Verb Adv. Konj. Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit. Subj. Subst. Vollverb, finit Subst. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Vollverb, Inf. Konj. Vollverb, finit abgetr. Verbzus. Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma dër mit diu truhtīn gisëhan miltida ruoren ubar ër quëdan ër nī̆ kiosan wuofen inti zuogangan zuo inti biruoren dër bāra
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das als, während Herr, Herrscher (an)sehen, zu-, betrachten, schauen Mitleid, Milde, Barmherzigkeit rühren, berühren über er, sie, es sagen, sprechen, reden er, sie, es nicht (mit ni:) sollen weinen, klagen, trauern, beweinen, jammern und hinzugehen, kommen, herangehen zu (… hin) und berühren, anrühren der, die, das Bahre, Trage, Sänfte, Sarg
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz Partizipialsatz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz, INF finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 49,4 Thie thar truogun gistuontun , inti quad : iungo , ih quidu thir , arstant ! Inti gisaz thie thar tót uúas inti bigonda sprehhan , inti gab ín sinero muoter .
Normalisiert die dār truogun gistuontun , inti quad : jungo , ih quidu dir , irstant ! inti gisaʒ dër dār tōd was inti bigonda sprëhhan , inti gab inan sīneru muoter .
Flexion N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. Pos. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. Inf. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. D. Sg. f. D. Sg.
Flexionsklasse st. 6 st. 6 st. 5 m. st. 5 st. 6 st. 5 a-St./o-St. st. 5 sw. 1a st. 4 st. 5 st. f., er-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 st. 6 st. 5 m. st. 5 st. 6 st. 5 a-St./o-St. st. 5 st. 3a st. 4 st. 5 a-St./o-St. f., er-St.
Wortart Dem.-Pron. Adv. Verb Verb Konj. Verb Subst. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Adv. Adj. Hilfsverb Konj. Verb Verb Konj. Verb Pers.-Pron. Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Konj. Vollverb, finit Vollverb, Inf. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma dër dār tragan gistantan inti quëdan jungo ih quëdan irstantan inti gisizzen dër dār tōd wësan inti biginnan sprëhhan inti gëban ër sīn muoter
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle tragen, ertragen, befördern, bringen,herbeibringen, zurücktragen stehen, (stehen)bleiben, sich niederlassen und sagen, sprechen, reden Junge, Jüngling ich sagen, sprechen, reden du sich erheben, aufstehen, auferstehen und sitzen, sich (auf)setzen der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle tod sein, werden und beginnen, anfangen sprechen, reden, sagen und (hin)geben, (dar)bieten, (dar)bringen er, sie, es sein (poss.) Mutter
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 49,5 Gifieng tho alle forhta , inti mihhilosotun gót sus quedante : bithiu mihhil uúizago árstuont in úns , inti bithiu gót uúisota sines folkes .
Normalisiert gifieng alle forhta , inti mihhilōsōtun got sus quëdante : bīdiu mihhil wīʒago irstuont in uns , inti bīdiu got wīsōta sīnes folkes .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. m. N. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. Part. Präs. st. N. Pl. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 1. Pl. D. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. G. Sg. n. G. Sg.
Flexionsklasse red. 1 st. f., o-St. sw. 2 m., a-St. st. a-St./o-St. m. st. 6 m., a-St. sw. 2 st. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 a-St./o-St. f., o-St./n-St. sw. 2 m., a-St. st. 5 a-St./o-St. m. st. 6 m., a-St. sw. 2 a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Verb Adv. Indef.-Pron. Subst. Konj. Verb Subst. Adv. Verb Konj. Adj. Subst. Verb Präp. Pers.-Pron. Konj. Konj. Subst. Verb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Indef.-Determ., substit. Subst. Konj. Vollverb, finit EN Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Konj. Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Konj. Konj. EN Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma gifāhan al forhta inti mihhilōsōn got sus quëdan bīdiu mihhil wīʒago irstantan in wir inti bīdiu got wīsōn sīn folk
Wörterbuch-Bedeutung ergreifen, erfassen da, dann, damals, darauf all, jeder Furcht, Angst, Befürchtung und verherrlichen, preisen, großmachen Gott so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt sagen, sprechen, reden denn, nämlich groß(artig), bedeutend Weissager, Prophet, (Hell)seher aufstehen, auferstehen, sich erheben in, bei, unter wir und denn, nämlich Gott besuchen, sich begeben, sich annehmen sein (eigen) Volk
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 49,6 Inti úz- gieng tház uuórt in alle Iudeon fon imo inti umbi alle thie lantscáf .
Normalisiert inti ūʒ- gieng daʒ wort in alle judeun fona imu inti umbi alla dia lantscaft .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. n. N. Sg. A. Pl. m. A. Pl. 3. Sg. D. m. A. Sg. f. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse red. 1 n., a-St. st. m. st. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma red. 1 n., a-St. a-St./o-St. m. a-St./o-St. f., i-St.
Wortart Konj. Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Präp. Indef.-Pron. Subst. Präp. Pers.-Pron. Konj. Präp. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Präp. Pers.-Pron. Konj. Präp. Indef.-Determ., attr. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma inti ūʒ ūʒgangan dër wort in al judeo fona ër inti umbi al dër lantscaf(t)
Wörterbuch-Bedeutung und aus, heruas herausgehen, fortziehen der, die, das Wort, Auftrag, Gebot an, zu all, jeder Jude von, von...her er, sie, es und um, rings um, um … herum all, jeder der, die, das Landschaft, Gegend
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany