Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 54

T 54,1 Steig tho in skifilin inti ferita inti quam in sina burg . Senu
Normalisiert steig in scifilīn inti ferita inti quam in sīna burg . sēnu
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg.
Flexionsklasse st. 1a n., a-St. sw. 1b st. 4 st. f., Wz.-Nomen/i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 1a n., a-St. sw. 1b st. 4 a-St./o-St. f., Wz.-Nomen/i-St.
Wortart Verb Adv. Präp. Subst. Konj. Verb Konj. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst. Itj.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Präp. Subst. Konj. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Itj.
Lemma stīgan in scifilīn inti ferien inti quëman in sīn burg sēnu
Wörterbuch-Bedeutung (hinauf)steigen da, dann, damals, darauf in, an, auf kleines Schiff und, auch segeln, mit dem Schiff fahren und, auch kommen, (her)ankommen in, an, auf, zu sein (eigen) Stadt, Burg siehe, seht
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz
T 54,2 tho fior gomman tragente in bette mán thie thar uuas lám , suohtun inan in zi traganne inti zi sezenne furi then heilant . Mit thiu
Normalisiert fior gomman tragente in bette man dër dār was lam , suohtun inan inan zi traganne inti zi sezzenne furi dën heilant . mit diu
Flexion N. Pl. m. N. Pl. Part. Präs. st. N. Pl. m. D. Sg. A. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. Pos. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. 3. Sg. A. m. Inf. D. Sg. Inf. D. Sg. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse i-St. m., Wz.-Nomen st. 6 n., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 5 a-St./o-St. sw. 1a st. 6 sw. 1a m., a-St./i-St.
Flexionsklasse Lemma i-St. m., Wz.-Nomen st. 6 n., ja-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 5 a-St./o-St. sw. 1a st. 6 sw. 1a m., a-St./i-St.
Wortart Adv. Kard. Subst. Verb Präp. Subst. Subst. Dem.-Pron. Adv. Hilfsverb Adj. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Verb Konj. Präp. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj.
Wortart syntaktisch Adv. Kard., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Präp. Subst. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Konj. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj.
Lemma fior gomman tragan in betti man dër dār wësan lam suohhen ër ër zi tragan inti zi sezzen furi dër heilant mit diu
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf vier Mann tragen in, an, auf Bett, Trage Mensch, Mann der, die, das da, dort, hier, sein, werden lahm, gelähmt suchen, aufsuchen er, sie, es er, sie, es zu tragen und, auch zu setzen, stellen, legen vor (… hin) dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das Heiland, Retter, Erlöser da, weil
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
T 54,3 sie ni fundun in uuelihhemo teile inan brahtin thuruh thie menigi , stigun ubar thie theki , inti thuruh thie thekiziegala santun inan mit thiu bettu in mitti furi then heilant . Thero
Normalisiert sie nī̆ funtun in welīhhemu teile inan brāhtun duruh dia managī , stigun ubar dia deckī , inti duruh die deckiziegala santun inan mit diu bettiu in mittī furi dën heilant . dëro
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg. A. Pl. m. A. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. I. Sg. n. I. Sg. A. Sg. A. Sg. m. A. Sg. G. Pl. m.
Flexionsklasse st. 3a st. m., a-St. sw. 1a f., in-St. st. 1a f., in-St. m., a-St. sw. 1a n., a-St. n., f./ja-St., in-St. m., a-St./i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 3a a-St./o-St. m./n., a-St. st. 3a f., in-St. st. 1a f., in-St. m., a-St. sw. 1a n., a-St. n., f./ja-St., in-St. m., a-St./i-St.
Wortart Pers.-Pron. Partikel Verb Präp. Int.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Präp. Int.-Determ. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit.
Lemma ër nī̆ findan in welīh teil ër bringan duruh dër managī stīgan ubar dër deckī inti duruh dër deckiziegal senten ër mit dër betti in mittī,mitti furi dër heilant dër
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es nicht finden, entdecken in, an, auf, zu, bei welch, irgendein Seite, Gebiet er, sie, es bringen, darbringen durch, hindurch der, die, das Menge, Schar (hinauf)steigen über der, die, das Dach und, auch durch, hindurch, auf der, die, das Dachziegel senden, schicken er, sie, es mit, zusammen mit dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das Bett, Trage in, an, auf, zu, bei Mitte vor (… hin), vor … her dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das Heiland, Retter, Erlöser dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das; wer, welcher; welche; was, welches
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz
T 54,4 giloubon soso her gisah , quad : giloubi , kind , thanne uuerdent thir furlazano thino sunta ! Bigondun
Normalisiert giloubun sōsō ër gisah , quad : giloubi , kind , danne wërdant dir firlāʒano dīno suntā ! bigondun
Flexion A. Sg. 3. Sg. N. m. 1. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. Präs. Imp. N. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. 2. Sg. D. Part. Perf. st. N. Pl. f. N. Pl. f. N. Pl. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse m. st. 5 st. 5 sw. 1a n., a-St. st. 3b Prät.-Präs. st. f., o-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m. st. 5 st. 5 sw. 1a n., a-St. st. 3b Prät.-Präs. a-St./o-St. f., o-St./jo-St./n-St. st. 3a/sw. 1a
Wortart Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Verb Verb Subst. Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Verb Poss.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, finit Vollverb, Imp. Subst. Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma giloubo sōsō ër gisëhan quëdan gilouben kind danne wërdan firlāʒan dīn sunta biginnan
Wörterbuch-Bedeutung Glauben sobald, als er, sie, es sehen, erblicken, erkennen sagen, sprechen, reden glauben (an) Kind dann (einmal), darauf, da(nach), werden, entstehen du erlassen dein Sünde, Vergehen beginnen, anfangen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 54,5 tho thenken thie buohhara inti Pharisei sus quedante : uuer ist these thie thar sprihhit bismarunga ? uuer mág furlazan sunta noba ein got ? Tho
Normalisiert denken die buohhāre inti pharisei sus quëdente : wër ist dëse dër dār sprihhit bismarunga ? wër mag firlāʒan suntā nibu ein got ?
Flexion Inf. N. Pl. m. N. Pl. N. Pl. Part. Präs. st. N. Pl. m. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg./Pl. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. N. Sg. m. N. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. m., o-St. st. 5 unr. st. 4 f., o-St. Prät.-Präs. Prät.-Präs. f., o-St. a-St./o-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., ja-St. m., o-St. st. 5 unr. st. 4 f., o-St. Prät.-Präs. Prät.-Präs. f., o-St./jo-St./n-St. a-St./o-St. m., a-St.
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Subst. Adv. Verb Int.-Pron. Hilfsverb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Verb Subst. Int.-Pron. Modalverb Verb Subst. Konj. Indef.-Pron. Subst. Konj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, Inf. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Subst. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Int.-Pron. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Subst. Int.-Pron. Modalverb, finit Vollverb, Inf. Subst. Konj. Indef.-Determ., artikelartig Subst. Subj.
Lemma denken dër buohhāri inti pharisaerus sus quëdan wër sīn dëse dër dār sprëhhan bismarunga wër magan firlāʒan sunta nibu ein got
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf denken dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das Schreiber, Schriftgelehrter und, auch Pharisäer so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt sagen, sprechen, reden wer, welcher sein dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das da, dort, hier (an)sprechen, reden, (aus)sagen Lästerung, Spott wer, welcher können, vermögen erlassen Sünde, Vergehen nur, außer ein Gott als, nachdem
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
T 54,6 ther heilant furstuont iro githanca , antvvurtenti quad zi ín : zi híu thenkent ír ubil in iuuaren herzon ? Uuedar ist odira , zi quedanne : sint thir furlazano sunta , odo zi quedanne : arstant inti gang ? Zi thiu thaz
Normalisiert dër heilant firstuont iro gidanka , antwurtenti quad zi im : zi wiu denket ir ubil in iuwerēm hërzōm ? wëdar ist ōdira , zi quëdanne : sint dir firlāʒano suntā , ëdo zi quëdanne : irstant inti gang ? zi diu daʒ
Flexion N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. G. m. A. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. f./m. 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. A. Sg. D. Pl. n. D. Pl. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. n. Komp. Inf. D. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. 2. Sg. D. Part. Perf. st. N. Pl. f. N. Pl. Inf. D. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. Präs. Imp.
Flexionsklasse m., a-St./i-St. st. 6 m., a-St. sw. 1a st. 5 sw. 1a n., a-St. st. n. unr. n-St. st. 5 unr. Prät.-Präs. f., o-St. st. 5 st. 6 red. 1
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. st. 6 m., a-St. sw. 1a st. 5 sw. 1a n., a-St. a-St./o-St. n. unr. ja-St./jo-St. st. 5 unr. Prät.-Präs. f., o-St./jo-St./n-St. st. 5 st. 6 red. 1
Wortart Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Subst. Verb Verb Präp. Pers.-Pron. Int.-Pron. Verb Pers.-Pron. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst. Int.-Pron. Hilfsverb Adj. Präp. Verb Hilfsverb Pers.-Pron. Verb Subst. Konj. Präp. Verb Verb Konj. Verb Konj.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. PWAV Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. PWAV Hilfsverb, finit Adj., präd./adv. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Subst. Konj. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Vollverb, Imp. Konj. Vollverb, Imp. Subj.
Lemma dër heilant firstantan ër gidank antwurten quëdan zi ër zi wiu denken ir ubil in iuwēr hërza wëdar sīn ōdi zi quëdan sīn firlāʒan sunta ëdo zi quëdan irstantan inti gangan zi diu daʒ
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das Heiland, Retter, Erlöser verstehen, begreifen, erkennen er, sie, es Gedanke, Gesinnung antworten sagen, sprechen, reden (bis) zu, zu … hin er, sie, es warum, weshalb denken ihr Übel, Böses, Schlechtes in, an, auf, zu, bei euer Herz was, welcher (von beiden) sein leicht, möglich zu sagen, sprechen, reden sein du erlassen Sünde, Vergehen oder, und zu sagen, sprechen, reden aufstehen, sich erheben und, auch (zu Fuß) gehen, schreiten daß, damit
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz, PS finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
T 54,7 ír uuizit thaz mannes sun habet giuualt in erdu zi furlazenne sunta , quad themo lamen : thir quidu : arstant , nim thin betti inti far in thin hús ! Her
Normalisiert ir wiʒʒut daʒ mannes sun habet giwalt in ërdu zi firlāʒanne suntā , quad dëmu lammin : dir quidu : irstant , nim dīn betti inti far in dīn hūs ! ër
Flexion 2. Pl. N. 2. Pl. Präs. Ind. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. D. Sg. Inf. D. Sg. A. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. m. D. Sg. m. 2. Sg. D. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. m. A. Sg. 2. Sg. Präs. Imp. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m.
Flexionsklasse Prät.-Präs. m., a-St. m., i-St. sw. 3 m., f./a-St., i-St. f., o-St. red. 1b f., o-St. st. 5 n-St. st. 5 st. 6 st. 4 a-St./o-St. n., ja-St. st. 6 a-St./o-St. n., a-St./z-St.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. m., Wz.-Nomen/a-St. m., u-St./i-St. sw. 3 m., f./a-St., i-St. f., o-St./n-St. red. 1b f., o-St./jo-St./n-St. st. 5 a-St./o-St. st. 5 st. 6 st. 4 a-St./o-St. n., ja-St. st. 6 a-St./o-St. n., a-St./z-St.
Wortart Pers.-Pron. Verb Konj. Subst. Subst. Hilfsverb Subst. Präp. Subst. Präp. Verb Subst. Verb Dem.-Pron. Adj. Pers.-Pron. Verb Verb Verb Poss.-Pron. Subst. Konj. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Subst. Subst. Vollverb, finit Subst. Präp. Subst. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Subst. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Adj., substant. Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Imp. Vollverb, Imp. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron.
Lemma ir wiʒʒan daʒ man sun habēn giwalt in ërda zi firlāʒan sunta quëdan dër lam quëdan irstantan nëman dīn betti inti faran in dīn hūs ër
Wörterbuch-Bedeutung ihr wissen daß Mensch, Mann Sohn haben, besitzen Gewalt, Macht in, an, auf Erde, Welt zu erlassen Sünde, Vergehen sagen, sprechen, reden dieser, der(selbe), diese, die, dieses, das lahm, gelähmt du sagen, sprechen, reden aufstehen, sich erheben nehmen, ergreifen dein (eigen) Bett, Trage und, auch fahren, gehen, sich begeben in, an, auf, zu dein (eigen) Haus, Gebäude, Hütte; Tempel; Wohnung; Familie, Geschlecht¦Hausen, Stör er, sie, es
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 54,8 tho arstantenti sliumo fora ín nam thaz thar hér ana- lág inti gieng in sín hús mihhilosonti gót . Inti forhta bifieng sie alle , inti mihhilosotun
Normalisiert irstantenti sliumo fora im nam daʒ dār ër ana ligit inti gieng in sīn hūs mihhilisōnti got . inti forhta bifieng sie alle , inti mihhilisōtun
Flexion 3. Pl. D. f./m./n. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. A. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. A. m. A. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 6 st. 4 st. 5 red. 1 a-St./o-St. n., a-St./z-St. sw. 2 m., a-St. f., o-St. red. 1 st. sw. 2
Flexionsklasse Lemma st. 6 st. 4 st. 5 red. 1 a-St./o-St. n., a-St./z-St. sw. 2 m., a-St. f., o-St./n-St. red. 1 a-St./o-St. sw. 2
Wortart Adv. Verb Adv. Präp. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst. Verb Subst. Konj. Subst. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Konj. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Adv. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Adv. Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex EN Konj. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., attr. Konj. Vollverb, finit
Lemma irstantan sliumo fora ër nëman dër dār ër ana analiggen inti gangan in sīn hūs mihhilisōn got inti forhta bifāhan ër al inti mihhilisōn
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf aufstehen, sich erheben schnell, rasch, sogleich vor (… her), in Gegenwart er, sie, es nehmen, ergreifen der, die, das da, dort, hier er, sie, es auf, in, an liegen auf, stützen auf und, auch (zu Fuß) gehen in, an, auf, zu sein (eigen) Haus verherrlichen, preisen Gott und, auch Furcht, Angst ergreifen, erfassen er, sie, es all, jeder und, auch; so; aber, denn, nämlich, und daher verherrlichen, preisen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 54,9 gót . Inti vvurdun gifulte forhtu sus quedante : uuir gisahumes vvuntar hiutu . Diurisotun gót , thie thar suliha giuualt gáb mannun
Normalisiert got . inti wurtun gifulte forhtu sus quëdente : wir gisāhum wuntar hiutu . tiurisōtun got , dër dār solīhha giwalt gab mannum
Flexion A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. Part. Perf. st. N. Pl. m. D. Sg. Part. Präs. st. N. Pl. m. 1. Pl. N. 1. Pl. Prät. Ind. A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. N. Sg. m. A. Sg. f. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl.
Flexionsklasse m., a-St. st. 3b sw. 1a f., o-St. st. 5 st. 5 n., a-St. sw. 2 m., a-St. st. f., i-St. st. 5 m., Wz.-Nomen/a-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. st. 3b sw. 1a f., o-St./n-St. st. 5 st. 5 n., a-St. sw. 2 m., a-St. a-St./o-St. m., f./a-St., i-St. st. 5 m., Wz.-Nomen/a-St.
Wortart Subst. Konj. Hilfsverb Verb Subst. Adv. Verb Pers.-Pron. Verb Subst. Adv. Verb Subst. Dem.-Pron. Adv. Indef.-Pron. Subst. Verb Subst.
Wortart syntaktisch EN Konj. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Subst. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Adv. Vollverb, finit EN Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Indef.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Subst.
Lemma got inti wërdan fullen forhta sus quëdan wir gisëhan wuntar hiutu tiurisōn got dër dār solīh giwalt gëban man
Wörterbuch-Bedeutung Gott und, auch werden, entstehen füllen, erfüllen, anfüllen Furcht, Angst so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt sagen, sprechen, reden wir sehen, erblicken, erkennen Wunder, Zeichen heute preisen, verherrlichen Gott der, die, das da, dort, hier solch, so, derartig Gewalt, Macht (hin)geben, (dar)bieten, (dar)bringen Mensch, Mann
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
.
Normalisiert .
Flexion
Flexionsklasse
Flexionsklasse Lemma
Wortart
Wortart syntaktisch
Lemma
Wörterbuch-Bedeutung
Sprache
Satz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany