Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 57

T 57,1 Thó antlingitun imo sume fon then buohharin inti Phariseis sus quedante : meistar , uuir uuollen fon thir zeichan gisehan .
Normalisiert antlingitun imu sume fona dēm buohhārim inti phariseis sus quëdente : meistar , wir wellemēs fona dir zeihhan gisëhan .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Pl. m. D. Pl. m. D. Pl. D. Pl. Part. Präs. st. N. Pl. m. N. Sg. 1. Pl. N. 1. Pl. Präs. Ind. 2. Sg. D. A. Sg. Inf.
Flexionsklasse sw. 1b st. m., ja-St. m., o-St. st. 5 m., a-St. unr. n., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma sw. 1a a-St./o-St. m., ja-St. m., o-St. st. 5 m., a-St. unr. n., a-St. st. 5
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Subst. Adv. Verb Subst. Pers.-Pron. Modalverb Präp. Pers.-Pron. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Subst. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subst. Pers.-Pron. Modalverb, finit Präp. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, Inf.
Lemma antlingen ër sum fona dër buohhāri inti pharisaeus sus quëdan meistar wir wellen fona zeihhan gisëhan
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf antworten er, sie, es ein gewisser, mancher, (irgend)ein von der, die, das Schreiber,Schriftgelehrter, Verfasser und, auch Pharisäer so, auf diese Weise, auf folgende Weise, wie folgt sagen, sprechen, reden Meister, Lehrer, Lehrmeister, Herr wir wollen, wünschen, begehren von du Zeichen, Bild, Wunder (an)sehen, zu-, betrachten, schauen, erblicken
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 57,2 Tho antlinginti quad ín : ubil cunni inti furlegan suohhit zeihhan , inti zeihhan ni uuirdit imo gigeban nibi zeihhan Ionases thes uuizagen .
Normalisiert antlingenti quad im : ubil kunni inti firlëgan suohhit zeihhan , inti zeihhan nī̆ wirdit imu gigëban nibu zeihhan Jōnases dës wīʒagin .
Flexion Part. Präs. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. N. Sg. n. N. Sg. Part. Perf. unfl. N. Sg. n. a-St./o-St. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. D. n. N. Sg. G. Sg. G. Sg. m. G. Sg.
Flexionsklasse sw. 1a st. 5 a-St./o-St. n., ja-St. st. 5 sw. 1a n., a-St. n., a-St. st. 3b st. 5 n., a-St. m., a-St. m.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 5 a-St./o-St. n., ja-St. st. 5 sw. 1a n., a-St. n., a-St. st. 3b st. 5 n., a-St. m., a-St. m.
Wortart Adv. Verb Verb Pers.-Pron. Adj. Subst. Konj. Verb Verb Subst. Konj. Subst. Partikel Hilfsverb Pers.-Pron. Verb Konj. Subst. EN Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Konj. Vollverb, Part. Perf., attr., nachgest. Vollverb, finit Subst. Konj. Subst. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Konj. Subst. EN Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma antlingen quëdan ër ubil kunni inti firliggen suohhen zeihhan inti zeihhan nī̆ wërdan ër gëban nibu zeihhan Jōnas dër wīʒago
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf; als, während, nachdem; dadurch daß, daher, weil; obgleich, (da) doch, hingegen, selbst wenn antworten sagen, sprechen, reden; erzählen, berichten; singen; erklären, bestimmen, zusprechen, aussagen, eine Aussage machen, behaupten; nennen, bezeichnen; bedeuten, heißen, lauten er, sie, es übel, böse, schlecht Geschlecht, Art und, auch huren, ehebrechen, schänden, Ehebruchtreiben suchen, ersuchen Zeichen und, auch Zeichen nicht werden, entstehen er, sie, es geben, darbieten, schenken nur, außer (wenn), es sei denn Zeichen Jonas der, die, das Weissager, Prophet, (Hell)seher
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 57,3 Soso uúas Ionas in thes uuales uuámbu thrí taga inti thriio naht , ist mannes sún in herzen erdu thrí taga inti thriio naht .
Normalisiert sōsō was Jōnas in dës wales wambu drī taga inti drīo naht , ist mannes sun in hërzin ërda drī taga inti drīo naht .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. G. Sg. m. G. Sg. D. Sg. A. Pl. m. A. Pl. A. Pl. f. A. Pl. 3. Sg. Präs. Ind. G. Sg. N. Sg. D. Sg. G. Sg. A. Pl. m. A. Pl. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. m., a-St. f., o-St. unr. m., a-St. unr. f., Wz.-Nomen unr. m., a-St. m., i-St. n. f., o-St. unr. m., a-St. unr. f., Wz.-Nomen
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St. m., a-St./i-St. f., o-St. unr. m., a-St. unr. f., Wz.-Nomen/i-St. unr. m., Wz.-Nomen/a-St. m., u-St./i-St. n. f., o-St./n-St. unr. m., a-St. unr. f., i-St.
Wortart Adv. Hilfsverb EN Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst. Kard. Subst. Konj. Kard. Subst. Adv. Hilfsverb Subst. Subst. Präp. Subst. Subst. Kard. Subst. Konj. Kard. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit EN Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Kard., attr. Subst. Konj. Kard., attr. Subst. Adv. Hilfsverb, finit Subst. Subst. Präp. Subst. Subst. Kard., attr. Subst. Konj. Kard., attr. Subst.
Lemma sōsō wësan Jōnas in dër wal wamba drī tag inti drī naht sîn man sun in hërza ërda drī tag inti drī naht
Wörterbuch-Bedeutung so sein, da sein Jonas in der, die, das Wal Bauch drei Tag und, auch drei Nacht so, auf diese Art, auf diese Weise sein Mann, Mensch Sohn in Herz Erde, (Erd)boden drei Tag und, auch drei Nacht
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 57,4 Thie Nineuiscun mán arstantent in tuome mit thesemo cunne inti furniderent íz , uuanta sie riuua tatun in predigungu Íonases : senu hier ist mera thanne Ionas !
Normalisiert die ninewiscun man irstantant in tuome mit dësemu kunne inti firnidarent , wanta sie riuwa tātun in prëdigungu Jōnases : sēnu hier ist mēra danne Jōnas !
Flexion N. Pl. m. N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Präs. Ind. D. Sg. D. Sg. n. D. Sg. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Sg. A. n. 3. Pl. N. m. A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. G. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg.
Flexionsklasse n-St. m., Wz.-Nomen st. 6 m./n., a-St. n., a-St. sw. 1a f., o-St. unr. f., o-St. m., a-St. unr. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 6 m./n., a-St. n., ja-St. sw. 1a f., o-St./n-St. unr. f., o-St. m., a-St. unr. m., a-St.
Wortart Dem.-Pron. Adj. Subst. Verb Präp. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Verb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Subst. Verb Präp. Subst. EN Itj. Adv. Hilfsverb Adv. Konj. EN
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Präp. Subst. Präp. Dem.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Subst. Vollverb, finit Präp. Subst. EN Itj. Adv. Hilfsverb, finit Adv. Konj., vgl. EN
Lemma dër ninewisc man irstantan in tuom mit dëse kunni inti firnidaren ër wanta ër riuwa tuon in prëdigunga Jōnas sēnu hier sīn mēra danne Jōnas
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das aus Ninive stammend Mann, Mensch erstehen, auferstehen, sich erheben in Urteil, Gericht, Recht mit diese, dieser, dieses Geschlecht, Art, Verwandtschaft und, auch erniedrigen, verdammen, verachten er, sie, es denn, nämlich er, sie, es Reue, Buße tun, machen (für), (ver)schaffen, (be)wirken, handeln, arbeiten in, nach, gemäß Predigt Jonas Siehe! hier, an dieser Stelle sein mehr, größer, stärker, besser als Jonas
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 57,5 Sundirinu cuningin arstentit in tuome mit thesemo cunne inti furnidirit íz , uuanta siu quam fon ente erdu zi horrenne spahida Salamones : senu hier ist mera thanne Salamon ! Ih quidu íu , uuanta manage quamun fon ente erdun horen spahida Salamones , inti bithiu hier ist mera Salamone .
Normalisiert sundarīniu kuningin irstentit in tuome mit dësemu kunne inti firnidarit , wanta siu quam fona ente ërda zi hōrenne spāhida Salomones : sēnu hier ist mēra danne Salomon ! ih quidu iu , wanta manage quāmun fona entie ërdūn hōren spāhida Salomones , inti bīdiu hier ist mēra Salomone .
Flexion N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. D. Sg. n. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. n. 3. Sg. N. f. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. G. Sg. Inf. D. Sg. A. Sg. G. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. G. Sg. Inf. A. Sg. G. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg.
Flexionsklasse st. f., jo-St. st. 6 m./n., a-St. n., a-St. sw. 1a st. 4 m./n., a-St. f., o-St. sw. 1a f., o-St. m., a-St. unr. m., a-St. st. 5 st. st. 4 m./n., a-St. f. sw. 1a f., o-St. m., a-St. unr. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., jo-St. st. 6 m./n., a-St. n., ja-St. sw. 1a st. 4/5 m./n., ja-St. f., o-St./n-St. sw. 1a f., o-St. m., a-St. unr. m., a-St. st. 5 a-St./o-St. st. 4/5 m./n., ja-St. f., o-St./n-St. sw. 1a f., o-St. m., a-St. unr. m., a-St.
Wortart Adj. Subst. Verb Präp. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Verb Pers.-Pron. Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Subst. Präp. Verb Subst. EN Itj. Adv. Hilfsverb Adv. Konj. EN Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Konj. Adj. Verb Präp. Subst. Subst. Verb Subst. EN Konj. Adv. Adv. Hilfsverb Adv. EN
Wortart syntaktisch Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Präp. Subst. Präp. Dem.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst. Subst. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Subst. EN Itj. Adv. Hilfsverb, finit Adv. Konj., vgl. EN Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Adj., substant. Vollverb, finit Präp. Subst. Subst. Vollverb, Inf. Subst. EN Konj. Adv. Adv. Hilfsverb, finit Adv. EN
Lemma sundarīn kuningin irstantan in tuom mit dëse kunni inti firnidaren ër wanta ër quëman fona enti ërda zi hōren spāhida Salomon sēnu hier sīn mēra danne Salomon ih quëdan ir wanta manag quëman fona enti ërda hōren spāhida Salomon inti bīdiu hier sîn mēra Salomon
Wörterbuch-Bedeutung südlich Königin, Herrscherin, HimmelsköniginMaria erstehen, auferstehen, sich erheben in Urteil, Gericht, Recht mit dieser, diese, dieses Geschlecht, Art, Verwandtschaft und, auch erniedrigen, verdammen, verachten er, sie, es da, weil er, sie, es kommen, (her)ankommen, zurück- von, von...her Ende, Grenze, Rand, Saum, Land Erde, (Erd)boden um (zu) hören, vernehmen Weisheit, Klugheit; Kunstfertigkeit, Wissenschaft Salomon Siehe! hier, an dieser Stelle sein mehr, größer, stärker, besser als Salomon ich sagen, sprechen, reden ihr da, weil manch, viel, zahlreich kommen, her-, zurück- von, von...her Ende, Grenze, Land Erde, (Erd)boden hören (auf), vernehmen Weisheit, Klugheit; Kunstfertigkeit, Wissenschaft Salomon und, auch deshalb, daher hier, an dieser Stelle sein mehr, größer, härter, stärker, besser Salomon
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 57,6 Thanne thie unsubiro geist úz gét fon themo manne , gengit thuruh thurro steti , suohhit resti inti ni findit .
Normalisiert danne dër unsūbarīo geist ūʒ gāt fona dëmu manne , gengit duruh durro steti , suohhit restī inti nī̆ findit .
Flexion N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. f. A. Pl. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse n-St. m., a-St. unr. m., a-St. red. 1 st. f., i-St. sw. 1a f., in-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma ja-St./jo-St. m., a-St. unr. m., Wz.-Nomen/a-St. red. 1 ja-St./jo-St. f., i-St. sw. 1a f., in-St. st. 3a
Wortart Konj. Dem.-Pron. Adj. Subst. Adv. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Präp. Adj. Subst. Verb Subst. Konj. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Präp. Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Subst. Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma danne dër unsūbarī geist ūʒ ūʒgān fona dër man gangan duruh durri stat suohhen restī inti nī̆ findan
Wörterbuch-Bedeutung wenn der, die, das unsauber, unrecht, falsch Geist heraus herausgehen, entweichen von, von...weg der, die, das Mann, Mensch gehen, schreiten, wandeln durch dürr, trocken, verdorrt Stätte, Stelle, Ort, Platz; Raum, Wohnstätte, Stadt; Gegend; Topos suchen Ruhe, Friede, Ausruhen und, auch nicht finden, vorfinden, entdecken
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 57,7 Thanne quidit : ih uuirbu in mín hús thanan ih úz gieng , inti quementi findit zuomigaz mit besemen gifurbit inti gigaruuit .
Normalisiert danne quidit : ih wirbu in mīn hūs danān ih ūʒ gieng , inti quëmenti findit zuomīgaʒ mit bësamin gifurbit inti gigarawit .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 st. 3b a-St./o-St. n., a-St./z-St. red. 1 st. 4 st. 3a st. m. sw. 1a sw. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 3b a-St./o-St. n., a-St./z-St. red. 1 st. 4/5 st. 3a a-St./o-St. m. sw. 1a sw. 1a
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst. Adv. Pers.-Pron. Adv. Verb Konj. Verb Verb Adj. Präp. Subst. Verb Konj. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Int.-Pron., adv., rel. Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Konj. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit Adj., präd./adv. Präp. Subst. Vollverb, Part. Perf., präd./adv. Konj. Vollverb, Part. Perf., präd./adv.
Lemma danne quëdan ih wërban in mīn hūs danān ih ūʒ ūʒgangan inti quëman findan zuomīg mit bësamo gifurben inti gigarawen
Wörterbuch-Bedeutung damals, zu der Zeit, dann sagen, sprechen, reden ich wenden, umkehren in, in...hinein mein Haus, Gebäude, Hütte wovon, wodurch, woher ich heraus aus-, herausgehen, -kommen, entweichen und, auch kommen, herkommen, entstehen finden, vorfinden, entdecken leer, unbewohnt mit Besen, Rute reinigen, putzen, sühnen, tilgen, ausmerzen und, auch bereiten, vorbereiten, rüsten
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz, PS finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz, PP
T 57,8 Thanne ferit inti nimit sibun geista andere mit imo uuirsiron thanne her si , inti in gangente artont thar , inti sint thanne thie iungistun thes mannes uuirsirun then erirun . ist thesemo cunne themo uuirsisten .
Normalisiert danne ferit inti nimit sibun geista andere mit imu wirsirun danne ër , inti in gangente artōnt dār , inti sint danne die jungistun dës mannes wirsirun dēm ērirōm . ist dësemu kunne dëmu wirsistin .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. m. A. Pl. A. Pl. m. 3. Sg. D. m. A. Pl. m. Komp. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Konj. Part. Präs. st. N. Pl. m. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. N. Pl. m. Sup. G. Sg. m. G. Sg. N. Pl. m. Komp. D. Pl. m. D. Pl. m. Komp. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. n. D. Sg. D. Sg. n. D. Sg. n. Sup.
Flexionsklasse st. 6 st. 4 i-St. m., a-St. st. n-St. unr. red. 1 sw. 2 unr. n-St. m., a-St. n-St. n-St. unr. n., a-St. n-St.
Flexionsklasse Lemma st. 6 st. 4 i-St. m., a-St. a-St./o-St. n-St. unr. red. 1 sw. 2 unr. a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. n-St. n-St. unr. n., ja-St. n-St.
Wortart Adv. Verb Konj. Verb Kard. Subst. Indef.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Adj. Konj. Pers.-Pron. Hilfsverb Konj. Adv. Verb Verb Adv. Konj. Hilfsverb Adv. Dem.-Pron. Adj. Dem.-Pron. Subst. Adj. Dem.-Pron. Adj. Adv. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adj.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Kard., attr. Subst. Indef.-Determ., nachgest. Präp. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Subj. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Konj. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit Adv. Konj. Hilfsverb, finit Adv. Dem.-Determ., artikelartig Adj., substant. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adj., präd./adv. Dem.-Determ., artikelartig Adj., substant. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Adj., substant.
Lemma danne faran inti nëman sibun geist ander mit ër wirsiro danne ër sīn inti in ingangan artōn dār inti sīn danne dër jung dër man wirsiro dër ēriro sīn dëse kunni dër wirsiro
Wörterbuch-Bedeutung damals, zu der Zeit, dann fahren, gehen, sich begeben, sich aufmachen, weggehen und, auch nehmen, ergreifen, (hin)wegnehmen sieben Geist der andere, übrige mit er, sie, es schlimm, schlecht als er, sie, es sein und, auch hinein hineingehen, -kommen wohnen, bleiben da, dort, hier, an dieser Stelle; vorhanden, anwesend; dann, damals; jetzt, nun; darin, daran, darüber, davon, damit; dabei, hier in, in diesem Falle; hierauf, dar-, dahin. relat.: wo(bei), worin, woran, worauf, woraus; wodurch, womit, wovon; in dem, als, wenn, während und, auch sein damals, zu der Zeit, dann der, die, das jung der, die, das Mann, Mensch ärger, schlimmer, schlechter der, die, das früher; der vorige so, auf diese Art, auf diese Weise sein, ergehen, widerfahren dieser, diese, dieses Geschlecht, Art, Verwandtschaft der, die, das ärger, schlimmer, schlechter
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany