Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 66

T 66,1 Mit thiu thie postoli quamun zi themo heilante , sagetun imo ellu so uuelihhu sie tatun inti lértun .
Normalisiert mit diu die postuli quāmun zi dëmu heilante , sagētun imu alliu sō welīhhiu sie tātun inti lērtun .
Flexion N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. m. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. A. Pl. n. A. Pl. n. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., i-St. st. 4 m., a-St. sw. 3 st. st. unr. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma m., i-St. st. 4/5 m., a-St./i-St. sw. 3 a-St./o-St. a-St./o-St. unr. sw. 1a
Wortart Konj. Dem.-Pron. Subst. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Int.-Pron. Pers.-Pron. Verb Konj. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., attr. Int.-Determ., gener., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit
Lemma mit diu dër postul quëman zi dër heilant sagēn ër al sō welīh ër tuon inti lēren
Wörterbuch-Bedeutung als, sobald, während der, die, das Apostel kommen, herkommen, hingehen zu, zu...hin der, die, das Heiland, Erretter, Erlöser sagen, erzählen, berichten er, sie, es jeder, ganz was auch immer, allles was er, sie, es tun, machen (für), (ver)schaffen, (be)wirken, handeln, arbeiten und lehren, unterweisen, erklären, zeigen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
T 66,2 Inti quad her ín : quemet suntringun in vvuosta stát inti restet ein luzil .
Normalisiert inti quad ër im : quëmet suntaringūn in wuosta stat inti restet ein luzzil .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. m. 2. Pl. Präs. Imp. A. Sg. f. A. Sg. 2. Pl. Präs. Imp. A. Sg. n. A. Sg. n.
Flexionsklasse st. 5 st. 4 st. f., i-St. sw. 1a a-St./o-St. a-St./o-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 4 ja-St./jo-St. f., i-St. sw. 1a a-St./o-St. a-St./o-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Adv. Präp. Adj. Subst. Konj. Verb Indef.-Pron. Adj.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Adv. Präp. Adj., attr. Subst. Konj. Vollverb, Imp. Indef.-Determ., artikelartig Adj., substant.
Lemma inti quëdan ër ër quëman suntaringūn in wuosti stat inti resten ein luzzil
Wörterbuch-Bedeutung und, auch sagen, sprechen, reden er, sie, es er, sie, es kommen, herkommen, hingehen einzeln, jeder für sich in, in...hinein wüst, öde, einsam, leer, verlassen Stätte, Stelle, Ort, Platz und, auch ruhen, schlafen, ausruhen, sicherholen ein, eine, ein klein, kurz; wenig
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz
T 66,3 Uuarun uuarlihho thie thar quamun manage , noh zi ezanne habetun stunta .
Normalisiert wārun wārlīhho die dār quāmun manage , noh zi ëʒʒanne habētun stunta .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. Inf. D. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg.
Flexionsklasse st. 5 st. 4 st. st. 5 sw. 3 f., o-St./n-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 st. 4/5 a-St./o-St. st. 5 sw. 3 f., o-St./n-St.
Wortart Hilfsverb Adv. Dem.-Pron. Adv. Verb Indef.-Pron. Konj. Präp. Verb Hilfsverb Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Subj. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Hilfsverb, finit Subst.
Lemma wësan wārlīhho dër dār quëman manag noh zi ëʒʒan habēn stunta
Wörterbuch-Bedeutung sein; dasein, vorhanden sein wahrlich, fürwahr der, die, das, wer, was da, dort, hier, an dieser Stelle kommen, herkommen mancher, manche, manches und nicht, aber nicht zu essen, speisen haben Stunde, Zeit, Zeitabschnitt, Zeitpunkt
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany