Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 95

T 95,1 Tho antuurtita Iohannes inti quad : meistar , gisahomes sihuuenan in thinemo namen uz- uuerfenten diuuala , inti uuir uueritomes inan , ther dar ni uolget uns .
Normalisiert antwurtita Jōhannes inti quad : meistar , gisāhum sihwënan in dīnemu namin ūʒ- wërfentan tiufala , inti wir weritum inan , dër dār nī̆ folgēt uns .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. 1. Pl. Prät. Ind. A. Sg. m. D. Sg. m. D. Sg. Part. Präs. st. A. Sg. m. A. Pl. 1. Pl. N. 1. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. 1. Pl. D.
Flexionsklasse sw. 1b m., a-St. st. 5 m., a-St. st. 5 st. m. st. 3b m., a-St. sw. 1b sw. 3
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. st. 5 m., a-St. st. 5 a-St./o-St. m. st. 3b n., m./z-St., a-St. sw. 1b sw. 3
Wortart Adv. Verb EN Konj. Verb Subst. Verb Indef.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst. Adv. Verb Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Partikel Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit EN Konj. Vollverb, finit Subst. Vollverb, finit Indef.-Pron. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subst. Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma antwurten Jōhannes inti quëdan meistar gisëhan sihwër in dīn namo ūʒ ūʒwërfan tiufal inti wir werien ër dër dār nī̆ folgēn wir
Wörterbuch-Bedeutung da, dann antworten, entgegnen Johannes und, auch sagen, sprechen, reden Meister, Herr sehen, schauen, betrachten, achten jemand, (irgend)einer in dein Name heraus, hinaus austreiben, hinauswerfen Teufel, Dämon, Geist und, auch wir wehren, verwehren, hindern er, sie, es der, die, das da, dort, hier, an dieser Stelle nicht (nach)folgen, Folge leisten, begleiten, anhängen wir
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
T 95,2 Tho quad der heilant : ni curet biuueren imo : nioman ist ther dar tuoa megin in minemo namen inti mugi sliumo ubilo sprechen uon mir . Ther dar n- ist uuidar íu , furi iuuih ist .
Normalisiert quad dër heilant : nī̆ kurīt biwerien imu : nioman ist dër dār tuo magan in mīnemu namin inti megi sliumo ubilo sprëhhan fona mir . dër dār nī̆ ist widar iu , furi iuwih ist .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. 2. Pl. Präs. Imp. Inf. 3. Sg. D. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. Inf. 1. Sg. D. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. 2. Pl. A. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. st. 2b sw. 1b Wz.-Nomen/a-St. unr. unr. n., a-St. st. m. Prät.-Präs. st. 4 unr. unr.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St./i-St. st. 2b sw. 1b Wz.-Nomen/a-St. unr. unr. n., a-St. a-St./o-St. m. Prät.-Präs. st. 4 unr. unr.
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Partikel Verb Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Hilfsverb Dem.-Pron. Adv. Verb Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst. Konj. Modalverb Adv. Adv. Verb Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Partikel Hilfsverb Präp. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Neg.-Partikel Vollverb, Imp. Vollverb, Inf. Pers.-Pron. Indef.-Pron., neg. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Modalverb, finit Adv. Adv. Vollverb, Inf. Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Präp. Pers.-Pron. Präp. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit
Lemma quëdan dër heilant nī̆ kiosan biwerien ër nioman sīn dër dār tuon magan in mīn namo inti magan sliumo ubilo sprëhhan fona ih dër dār nī̆ sīn widar ir furi ir sīn
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf sagen, sprechen, reden der, die, das Heiland, Retter, Erlöser nicht mit ni: sollen wehren, verwehren, hindern er, sie, es niemand, keiner sein der, die, das, wer, was da, dort, hier, an dieser Stelle tun, machen, handeln Gewalt, Macht, Kraft, Stärke in mein Name und, auch können, vermögen, mächtig sein rasch, zügig, schnell übel, böse, schlecht sprechen, reden, sagen von ich der, die, das, wer, was da, dort, hier, an dieser Stelle nicht sein wider, gegen ihr für ihr sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Subjektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 95,3 Uúe mittilgarte fon asuuichin ! Notdurft ist thaz quemen asuuicha , thoch uuidoro uúe manne thuruh then quimit asuuih !
Normalisiert mittilagarte fona āswihhim ! nōtdurft ist daʒ quëmant āswihha , doh wedaru manne duruh dën quimit āswih !
Flexion D. Sg. D. Pl. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. D. Sg. A. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. m., i-St. f., i-St. unr. st. 4 m., a-St. m., a-St. st. 4 n., m./a-St., i-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. n., m./a-St., i-St. f., i-St. unr. st. 4/5 n., m./a-St., i-St. m., Wz.-Nomen/a-St. st. 4/5 n., m./a-St., i-St.
Wortart Itj. Subst. Präp. Subst. Subst. Hilfsverb Konj. Verb Subst. Konj. Itj. Subst. Präp. Dem.-Pron. Verb Subst.
Wortart syntaktisch Itj. Subst. Präp. Subst. Subst. Hilfsverb, finit Subj. Vollverb, finit Subst. Konj. Itj. Subst. Präp. Dem.-Determ., substit., rel. Vollverb, finit Subst.
Lemma mittilagart fona āswih nōtdurft sīn daʒ quëman āswih doh wedaru man duruh dër quëman āswih
Wörterbuch-Bedeutung wehe Erde, Welt, Erdkreis wegen, halber Ärgernis, Böses, Anstoß Bedürfnis, Notwendigkeit sein daß kommen, her-, hin-, herbeikommen Ärgernis, Böses, Anstoß doch wehe Mann, Mensch durch, vermittels, über der, die, das, wer, was kommen, (her)ankommen, zurück- Ärgernis, Böses, Anstoß
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
T 95,4 Oba thin hant odo thin fuoz bisuuicha thih , aba- snit inan inti aruuirf fon thir : guot ist thir zi libe in- gangen uuanaheilan odo halzan , thanna zuua henti odo zuuene fuozi habenten gisentit uuerde in euuin fiur .
Normalisiert ibu dīn hant ëdo dīn fuoʒ biswīhhe dih , aba- snīd inan inti irwirf fona dir : guot ist dir zi lībe in gangan wanaheilan ëdo halzan , danne zwā henti ëdo zwēne fuoʒi habentan,habēntan gisentit wërde in ēwīn fiur .
Flexion N. Sg. f. N. Sg. N. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Präs. Konj. 2. Sg. A. 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. A. m. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. Pos. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. D. Sg. A. Sg. m. A. Sg. m. A. Pl. f. A. Pl. A. Pl. m. A. Pl. Part. Präs. st. A. Sg. m. Part. Perf. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. n. A. Sg.
Flexionsklasse a-St./o-St. f., u-St./i-St. a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/i-St. st. 1a st. 1a st. 3b a-St./o-St. unr. m./n., a-St. red. 1 st. st. unr. f., i-St. unr. m., i-St. sw. 1b/sw. 3 sw. 1a st. 3b a-St./o-St. n., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. f., u-St./i-St. a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/i-St. st. 1a st. 1a st. 3b a-St./o-St. unr. m./n., a-St. red. 1 a-St./o-St. a-St./o-St. unr. f., u-St./i-St. unr. m., Wz.-Nomen/i-St. sw. 1b/sw. 3 sw. 1a st. 3b a-St./o-St. n., a-St.
Wortart Konj. Poss.-Pron. Subst. Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron. Konj. Verb Präp. Pers.-Pron. Adj. Hilfsverb Pers.-Pron. Präp. Subst. Adv. Verb Adj. Konj. Adj. Konj. Kard. Subst. Konj. Kard. Subst. Hilfsverb Verb Hilfsverb Präp. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Konj. Vollverb, Imp. Präp. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Präp. Subst. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Adj., präd./adv. Konj. Adj., präd./adv. Konj., vgl. Kard., attr. Subst. Konj. Kard., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Präp. Subst. Subst.
Lemma ibu dīn hant ëdo dīn fuoʒ biswīhhan aba abasnīdan ër inti irwërfan fona guot sīn zi līb in ingangan wanaheil ëdo halz danne zwēne hant ëdo zwēne fuoʒ haben,habēn gisenten wërdan in ēwīn fiur
Wörterbuch-Bedeutung wenn, falls dein Hand oder, und dein Fuß betrügen, täuschen, hintergehen du hinweg, weg abschneiden er, sie, es und, auch werfen, weg-, hinfortwerfen von du gut, rechtschaffen, (ge)recht sein du zu, in Leben, Leib hinein, herein hinein-, hereingehen, -kommen krank, schwach, lahm oder, und lahm, hinkend, krank als zwei Hand oder, und zwei Fuß haben, besitzen senden, aussenden, schicken werden in, in...hinein ewig, immerwährend, fortdauernd Feuer
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz
T 95,5 Inti oba thin ouga thih bisuuicha , uz -losi iz inti aruuirf fon thir : guot ist thir einougen in libe richison , thanna zuuei ougun habenten gisentit uuerden in hellifiur , thar iro uuurm ni stirbit inti fiur ni arlisgit . Allero giuuelih mit fiure uuirdit gisalzen , inti éogilih bluostar salza uuirdit gisalzan .
Normalisiert inti ibu dīn ouga dih biswīhhe , ūʒ lōsi inti irwirf fona dir : guot ist dir einougin in lībe rīhhisōn , danne zwei ougun habentan,habēntan gisentit wërdan in hellafiur , dār iro wurm nī̆ stirbit inti fiur nī̆ irlescit . allero giwelīh mit fiure wirdit gisalzan , inti iogilīh bluostar salze wirdit gisalzan .
Flexion N. Sg. n. N. Sg. 2. Sg. A. 3. Sg. Präs. Konj. 2. Sg. Präs. Imp. 3. Sg. A. n. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. D. Pos. 3. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. D. D. Sg. m. D. Sg. Inf. A. Pl. n. A. Pl. Part. Präs. st. A. Sg. m. Inf. A. Sg. 3. Pl. G. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. N. Sg. n. N. Sg. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. n. st. 1a sw. 1a st. 3b a-St./o-St. unr. n-St. m./n., a-St. sw. 2 unr. n. sw. 1b/sw. 3 sw. 1a st. 3b n., a-St. m., i-St. st. 3b n., a-St. st. 3b a-St./o-St. n., a-St. st. 3b red. 1 a-St./o-St. n., a-St. n., a-St. st. 3b red. 1
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. n. st. 1a sw. 1a st. 3b a-St./o-St. unr. ja-St./jo-St. m./n., a-St. sw. 2 unr. n. sw. 1b/sw. 3 sw. 1a st. 3b n., a-St. m., i-St. st. 3b n., a-St. st. 3b a-St./o-St. n., a-St. st. 3b red. 1 a-St./o-St. n., a-St. n., a-St. st. 3b red. 1
Wortart Konj. Konj. Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Adv. Verb Pers.-Pron. Konj. Verb Präp. Pers.-Pron. Adj. Hilfsverb Pers.-Pron. Adj. Präp. Subst. Verb Konj. Kard. Subst. Verb Verb Hilfsverb Präp. Subst. Adv. Pers.-Pron. Subst. Partikel Verb Konj. Subst. Partikel Verb Indef.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb Verb Konj. Indef.-Pron. Subst. Subst. Hilfsverb Verb
Wortart syntaktisch Konj. Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit abgetr. Verbzus. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Konj. Vollverb, Imp. Präp. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Präp. Subst. Vollverb, Inf. Konj., vgl. Kard., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, Inf. Präp. Subst. Int.-Pron., adv., rel. Poss.-Determ., attr. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Subst. Neg.-Partikel Vollverb, finit Indef.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Konj. Indef.-Determ., attr. Subst. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma inti ibu dīn ouga biswīhhan ūʒ ūʒlōsen ër inti irwërfan fona guot sīn einougi in līb rîhhisōn danne zwēne ouga haben,habēn gisenten wërdan in hellafiur dār ër wurm nī̆ stërban inti fiur nī̆ irlescen allero giwelīh mit fiur wërdan gisalzan inti iogilīh bluostar salz wërdan gisalzan
Wörterbuch-Bedeutung und, auch wenn, falls dein Auge, Blick du betrügen, täuschen, hintergehen heraus, hinaus auslösen, herauslösen er, sie, es und, auch hinfortwerfen von du gut, rechtschaffen, (ge)recht sein du einäugig in Leben, Leib herrschen als zwei Auge haben, halten (für), besitzen senden, schicken, aussenden werden in Höllenfeuer da, dort, hier, an dieser Stelle er, sie, es Wurm, Schlange, Drache nicht sterben und, auch Feuer nicht erlöschen jeder mit Feuer werden salzen und, auch jeglicher Opfer, Opferung, Spende, Trankopfer Salz werden salzen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz, PP

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany