Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 147

T 147,1 Soso in tagon Noe so ist cunft thes mannes sunes : soso uuarun in then tagon er theru fluoti ezzenti inti trinkenti , hiienti inti ci higi selenti ío unz then tag tho do in- gieng in thia arca Noe , inti ni forstuontun , unz thiu fluot quam inti nam alle , so ist thiu cunft thes mannes sunes .
Normalisiert sōsō in tagum noe ist kumft dës mannes sunes : sōsō warun in dēm tagum ēr dëru fluoti ëʒʒenti inti trinkenti , hīwenti inti zi hīwī sellenti io unzi dën tag dār ī̆n gieng in dia arka noe , inti nī̆ firstuontun , unzi diu fluot quam inti nam alle , ist diu kumft dës mannes sunes .
Flexion D. Pl. G. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. G. m. Sg. G. Sg. G. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. D. Pl. m. D. Pl. D. Sg. f. D. Sg. Part. Präs. Part. Präs. Part. Präs. D. Sg. Part. Präs. A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg. N. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. f. N. Sg. G. Sg. m. G. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. m. unr. f., i-St. m., a-St. m., a-St. st. 5 m., a-St. f., i-St. st. 5 st. 3a sw. 1a f., in-St. sw. 1a m., a-St. red. 1 f., o-St. m. st. 6 f., i-St. st. 4 st. 4 st. unr. f., i-St. m., a-St. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m. unr. f., i-St. m., Wz.-Nomen/a-St. m., u-St./i-St. st. 5 m., a-St. f., i-St. st. 5 st. 3a sw. 1a f., in-St. sw. 1a m., a-St. red. 1 f., o-St. m. st. 6 f., i-St. st. 4 st. 4 a-St./o-St. unr. f., i-St. m., Wz.-Nomen/a-St. m., u-St./i-St.
Wortart Konj. Präp. Subst. EN Adv. Hilfsverb Subst. Dem.-Pron. Subst. Subst. Adv. Hilfsverb Präp. Dem.-Pron. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Verb Verb Konj. Präp. Subst. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Konj. Adv. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. EN Konj. Partikel Verb Konj. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Verb Indef.-Pron. Adv. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Konj., vgl. Präp. Subst. EN Adv. Hilfsverb, finit Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Adv. Hilfsverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Konj. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Konj. Präp. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Adv. Subj. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. EN Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit Subj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma sōsō in tag Noe sīn kumft dër man sun sōsō wësan in dër tag ēr dër fluot ëʒʒan inti trinkan hīwen inti zi hīwī sellen io unzi dër tag dâr ī̆n ingangan in dër arka Nōa inti nī̆ firstantan unzi dër fluot quëman inti nëman al sīn dër kumft dër man sun
Wörterbuch-Bedeutung (so) wie, gleichwie in Tag Noah so, auf diese Art, auf diese Weise, derart sein Zukunft der, die, das Mensch, Mann Sohn genauso sein in dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Tag vor dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das (Wasser)flut, Sintflut essen, (ver)speisen und, auch trinken, schlürfen heiraten, sich vermählen und, auch zu, in Ehe (über)geben, hin- bis (zu) der, die, das Tag da, dann, damals, darauf da, als hinein, herein (hin)eingehen in dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Arche Noah und, auch nicht verstehen, begreifen, erkennen bis dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das (Wasser)flut, Sintflut kommen und, auch nehmen, ergreifen all, jeder so, auf diese Art, auf diese Weise, derart sein dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Zukunft dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Mensch, Mann Sohn
Sprache ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 147,2 Samaso giburita in then tagon Lodes : ázzun inti truncun , couftun inti forcouftun , pflanzotun inti zimbrotun : in themo tage tho Loth uz- gieng fon Sodomis , regenota fiur inti sueual fon himile inti alle forlos . After thesen uuirdit in themo tage ther mannes sun uuirdit intrigan .
Normalisiert sama sō giburita in dēm tagum Lothes : āʒun inti trunkun , kouftun inti firkouftun , pflanzōtun inti zimbarōtun : in dëmu tage Loth ūʒ gieng fona sodomis , rëganōta fiur inti swëbal fona himile inti alle firlōs . after dësēm wirdit in dëmu tage dër mannes sun wirdit intrigan .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl. m. D. Pl. G. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. m. D. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. Ab. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. A. Sg. D. Sg. A. Pl. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl. n. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. m. D. Sg. N. Sg. m. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf.
Flexionsklasse sw. 1a m., a-St. m., a-St. st. 5 st. 3a sw. 1a sw. 1a sw. 2 sw. 2 m., a-St. m., a-St. red. 1 n., o-St. sw. 2 n., a-St. m., a-St./i-St. m., a-St. st. st. 2b st. 3b m., a-St. m., a-St. m., i-St. st. 3b st. 1b
Flexionsklasse Lemma sw. 1a m., a-St. m., a-St. st. 5 st. 3a sw. 1a sw. 1a sw. 2 sw. 2 m., a-St. m., a-St. red. 1 n., o-St. sw. 2 n., a-St. m., a-St./i-St. m., a-St. a-St./o-St. st. 2b st. 3b m., a-St. m., Wz.-Nomen/a-St. m., u-St./i-St. st. 3b st. 1b
Wortart Adv. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. EN Verb Konj. Verb Verb Konj. Verb Verb Konj. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. EN Adv. Verb Präp. EN Verb Subst. Konj. Subst. Präp. Subst. Konj. Indef.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Hilfsverb Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Subst. Hilfsverb Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. EN Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. EN abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Präp. ON Vollverb, finit Subst. Konj. Subst. Präp. Subst. Konj. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex
Lemma sama sō giburien in dër tag Loth ëʒʒan inti trinkan koufen inti firkoufen pflanzōn inti zimbarōn in dër tag Loth ūʒ ūʒgangan fona Sodom rëganōn fiur inti swëbal fona himil inti al firliosan after dëse wërdan in dër tag dër man sun wërdan intrīhan
Wörterbuch-Bedeutung genauso geschehen, sich ereignen in dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das; wer, welcher; welche; was, welches Tag, (Tages)zeit Loth essen, (ver)speisen und, auch trinken, schlürfen (ver)kaufen und, auch verkaufen, feilbieten pflanzen, gründen und, auch (er)bauen, auf-, errichten in, an der, die, das Tag als Loth hinaus, heraus hinausgehen von, aus Sodom regnen (lassen) Feuer und, auch Schwefel von Himmel und, auch all, jeder zugrunde richten, verderben nach dieser, der; diese, die; dieses, das werden; geschehen in, an der, die, das Tag der, die, das Mensch, Mann Sohn werden enthüllen, offenbaren
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 147,3 Thanne ther der in theki ist ni stigit nidar zi nemanne uuaz fon sinemo huse , inti thie- de in acre ist ni uuerbit zi nemanne sin giuuati . Gihugenti uueset thera Lodes quenun .
Normalisiert danne dër dër in deckī ist nī̆ stīgit nidar zi nëmanne waʒ fona sīnemu hūse , inti dër dār in ackare ist nī̆ werbit zi nëmanne sīn giwāti . gihuggenti wëset dëra Lothes quënūn .
Flexion N. Sg. m. N. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. D. Sg. A. Sg. n. D. Sg. n. D. Sg. N. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. D. Sg. A. Sg. n. A. Sg. Part. Präs. 2. Pl. Präs. Imp. G. Sg. f. G. Sg. G. Sg.
Flexionsklasse f., in-St. unr. st. 1a st. 4 st. n., a-St. m., a-St. unr. sw. 1a st. 4 a-St./o-St. n., ja-St. sw. 1b st. 5 m., a-St. f.
Flexionsklasse Lemma f., in-St. unr. st. 1a st. 4 a-St./o-St. n., a-St./z-St. m., a-St. unr. sw. 1a st. 4 a-St./o-St. n., ja-St. sw. 1b st. 5 m., a-St. f.
Wortart Adv. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Präp. Subst. Hilfsverb Partikel Verb Adv. Präp. Verb Int.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Adv. Präp. Subst. Hilfsverb Partikel Verb Präp. Verb Poss.-Pron. Subst. Verb Hilfsverb Dem.-Pron. EN Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Präp. Subst. Hilfsverb, finit Neg.-Partikel Vollverb, finit abgetr. Verbzus. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Indef.-Pron. APPR? Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Präp. Subst. Hilfsverb, finit Neg.-Partikel Vollverb, finit PTKZU Vollverb, Inf., substant. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Hilfsverb, Imp. Dem.-Determ., artikelartig EN Subst.
Lemma danne dër dër in deckī sīn nī̆ nidarstīgan nidar zi nëman wër fona sīn hūs inti dër dār in ackar sīn nī̆ werben zi nëman sīn giwāti gihuggen wësan dër Loth quëna
Wörterbuch-Bedeutung damals, zu der Zeit, dann dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das auf Dach sein nicht (nieder)steigen, herab- nieder, herunter zu nehmen, ergreifen wer, was; etwas; was für (ein), (irgend)ein entfernt, weit weg. m. Adv.: von … an, von (… her). m. Dat.: von, aus, fern von, von … weg, von … her(ab), von … aus, von … an, seit, mit, unter, durch, vor, an; wegen, aufgrund, außer, über; gemäß, entsprechend, hinsichtlich, gegen, nach. m. Instr.: von, aus, durch sein (eigen) Haus, Gebäude, Hütte; Wohnung und, auch der, wer, welche; die, welche; das, was, welches da, dort in, auf Acker, Feld sein nicht sich drehen, zurückkehren zu nehmen, ergreifen sein (eigen) Kleid, Gewand, (Be)kleidung (ge)denken, denken an, sich erinnern (an) sein dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Loth (Ehe)frau, Gattin
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
T 147,4 Thanne sint zuene in accre : ein ist ginoman inti ander ist forlazzan . Zua sint malenti in ein : ein ist ginoman inti ander uuirdit forlazzan . Zuei sint in einemo bette : ein ist ginoman inti ander ist forlazzan .
Normalisiert danne sint zwēne in ackare : ein ist ginoman inti ander ist firlāʒan . zwā sint malenti in ein : ein ist ginoman inti ander wirdit firlāʒan . zwei sint in einemu bette : ein ist ginoman inti ander ist firlāʒan .
Flexion 3. Pl. Präs. Ind. N. Pl. m. D. Sg. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. N. Pl. f. 3. Pl. Präs. Ind. Part. Präs. N. Sg. f. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. N. Sg. f. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. N. Pl. n. 3. Pl. Präs. Ind. D. Sg. n. D. Sg. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. N. Sg. n. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf.
Flexionsklasse unr. unr. m., a-St. a-St./o-St. unr. st. 4 a-St./o-St. unr. red. 1 unr. unr. st. 6 a-St./o-St. unr. st. 4 a-St./o-St. st. 3b red. 1 st. unr. st. n., a-St. a-St./o-St. unr. st. 4 a-St./o-St. unr. red. 1
Flexionsklasse Lemma unr. unr. m., a-St. a-St./o-St. unr. st. 4 a-St./o-St. unr. red. 1 unr. unr. st. 6 a-St./o-St. unr. st. 4 a-St./o-St. st. 3b red. 1 unr. unr. a-St./o-St. n., ja-St. a-St./o-St. unr. st. 4 a-St./o-St. unr. red. 1
Wortart Adv. Hilfsverb Kard. Präp. Subst. Kard. Hilfsverb Verb Konj. Indef.-Pron. Hilfsverb Verb Kard. Hilfsverb Verb Adv. Kard. Hilfsverb Verb Konj. Indef.-Pron. Hilfsverb Verb Kard. Hilfsverb Präp. Kard. Subst. Kard. Hilfsverb Verb Konj. Indef.-Pron. Hilfsverb Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Kard., substant. Präp. Subst. Kard., substant. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., präd./adv. Konj. Indef.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., präd./adv. Kard., substant. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Adv. Kard., substant. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., präd./adv. Konj. Indef.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., präd./adv. Kard., substant. Vollverb, finit Präp. Kard., attr. Subst. Kard., substant. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., präd./adv. Konj. Indef.-Determ., substit. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., präd./adv.
Lemma danne sīn zwēne in ackar ein sīn nëman inti ander sīn firlāʒan zwēne sīn malan in ein ein sīn nëman inti ander wërdan firlāʒan zwēne sīn in ein betti ein sīn nëman inti ander sīn firlāʒan
Wörterbuch-Bedeutung damals, zu der Zeit, dann sein, dasein, sich befinden zwei in, auf Acker, Feld ein sein nehmen, annehmen und, auch der andere sein (ver)lassen, aufgeben, zurücklassen zwei sein mahlen, zerkleinern zusammen ein sein nehmen, annehmen und, auch der andere werden (ver)lassen, aufgeben, zurücklassen zwei sein, (sich) befinden in ein Lager(statt), Bett ein sein nehmen, annehmen und, auch der andere sein (ver)lassen, aufgeben, zurücklassen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 147,5 Sie tho antlingenti quadun imo : uuar , trohtin ? Her quad in : so uuara so ther lihamo uuirdit thara gisamanont sih erni .
Normalisiert sie antlingenti quātun imu : wār , truhtīn ? ër quad im : sō wara sō dër līhhamo wirdit dara gisamanōnt sih erni .
Flexion 3. Pl. N. m. Part. Präs. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. Präs. Ind. 3. Pl. A. m. N. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a st. 5 m., a-St. st. 5 m. st. 3b sw. 2 m., i-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a st. 5 m., a-St. st. 5 m. st. 3b sw. 2 m., a-St./i-St.
Wortart Pers.-Pron. Adv. Verb Verb Pers.-Pron. Int.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Int.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb Adv. Verb Refl.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit Pers.-Pron. PWAV Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Int.-Pron., adv., rel. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Subst.
Lemma ër antlingen quëdan ër wār truhtīn ër quëdan ër sō wara sō dër līhhamo wërdan dara gisamanōn sih arn
Wörterbuch-Bedeutung er, sie, es da, dann, damals, darauf antworten sagen, sprechen, reden er, sie, es wo Herr, Herrscher er, sie, es sagen, sprechen, reden er, sie, es wo(hin) auch immer dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Körper, Leib, Leichnam werden; sein, vorkommen, gelangen dahin, (dort)hin, danach (ver)sammeln sich Adler
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 147,6 Samaso man ther elilentes farenti forliez sin hus inti gab sinen scalcon giuualt giuuelihes uuerkes , inti themo duriuuarte gibót thaz her uuahheti .
Normalisiert sama sō man dër elilenties farenti firlieʒ sīn hūs inti gab sīnēm scalkum giwalti giwelīhhes wërkes , inti dëmu turiwarte gibōt daʒ ër wahhēti .
Flexion N. Sg. N. Sg. m. G. Sg. Part. Präs. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Pl. m. D. Pl. A. Sg. G. Sg. n. G. Sg. D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse m., Wz.-Nomen/a-St. n., ja-St. st. 6 red. 1 a-St./o-St. n., a-St./z-St. st. 5 st. m., a-St. m., a-St. st. n., a-St. m., a-St. st. 2b sw. 3
Flexionsklasse Lemma m., Wz.-Nomen/a-St. n., ja-St. st. 6 red. 1 a-St./o-St. n., a-St./z-St. st. 5 a-St./o-St. m., a-St. m., f./a-St., i-St. a-St./o-St. n., a-St./z-St. m., a-St./i-St. st. 2b sw. 3
Wortart Konj. Subst. Dem.-Pron. Subst. Verb Verb Poss.-Pron. Subst. Konj. Verb Poss.-Pron. Subst. Subst. Int.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Subj. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Subst. Int.-Determ. Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma sama sō man dër elilenti faran firlāʒan sīn hūs inti gëban sīn scalk giwalti giwelīh wërk inti dër turiwart gibiotan daʒ ër wahhēn
Wörterbuch-Bedeutung ebenso wie, (gleich) wie Mensch, Mann dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Fremde fahren, gehen, sich aufmachen (ver)lassen, aufgeben, zurücklassen sein (eigen) Haus, Gebäude, Hütte; Tempel; Wohnung; Familie, Geschlecht¦Hausen, Stör und, auch (hin)geben, (dar)bieten sein (eigen) Knecht, Sklave, Diener Gewalt, Macht jeder, jedweder Werk, Tat, Handlung und, auch der, die, das Türhüter befehlen, gebieten, auftragen daß er, sie, es (er)wachen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Modalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
T 147,7 Uuahhet uuarliho : ir ni uuizzut uuanne truhtin cumit , spato oda in mitteru naht oda zi hanacrati oda in morgan , min thanne her quimit sliumo , finde íuuuih slafenti .
Normalisiert wahhēt wārlīhho : ir nī̆ wiʒʒut wanne truhtīn quimit , spāto ëdo in mitteru nahti ëdo zi hanakrāti ëdo in morgan , min danne ër quimit sliumo , finde iuwih slāfenti .
Flexion 2. Pl. Präs. Imp. 2. Pl. N. 2. Pl. Präs. Ind. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. f. D. Sg. D. Sg. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Konj. 2. Pl. A. Part. Präs.
Flexionsklasse sw. 3 Prät.-Präs. m., a-St. st. 4 st. f., Wz.-Nomen f., i-St. m., a-St./i-St. st. 4 st. 3a red. 1
Flexionsklasse Lemma sw. 3 Prät.-Präs. m., a-St. st. 4 ja-St./jo-St. f., Wz.-Nomen/i-St. f., i-St. m., a-St./i-St. st. 4 st. 3a red. 1
Wortart Verb Adv. Pers.-Pron. Partikel Verb Int.-Pron. Subst. Verb Adv. Konj. Präp. Adj. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Konj. Pers.-Pron. Verb Adv. Verb Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Imp. Adv. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit PWAV Subst. Vollverb, finit Adv. Konj. Präp. Adj., attr. Subst. Konj. Präp. Subst. Konj. Präp. Subst. Subj. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Part. Präs., präd./adv.
Lemma wahhēn wārlīhho ir nī̆ wiʒʒan wanne truhtīn quëman spāto ëdo in mitti naht ëdo zi hanakrāt ëdo in morgan min danne ër quëman sliumo findan ir slāfan
Wörterbuch-Bedeutung (er)wachen in Wahrheit, wahrlich, wahrhaft, wirklich ihr nicht wissen (von), (er)kennen wann Herr, Herrscher kommen spät(er), am Abend oder, und in, an, zu mitten, in der Mitte (befindlich) Nacht oder, und zu, bei Hahnenschrei oder, und in, an Morgen, Frühe damit nicht wenn er, sie, es kommen schnell, rasch, sogleich, plötzlich finden, entdecken, vorfinden ihr (ein)schlafen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
T 147,8 Thaz uuizzit ir , uuanta oba uuesti thes higisges fater zi uuelihheru ziti ther thiob quami , her uuahheti giuuesso inti ni liezzi thurah- graban sin hus . Inti bithiu uueset ir garauue , bithiu in theru ziti thia ir ni uuizzut ther mannes sun zuouuert ist .
Normalisiert daʒ wiʒʒut ir , wanta oba wisti dës hīwisces fater zi welīhheru zīti dër diob quāmi , ër wahhēti giwisso inti nī̆ lieʒi duruh- graban sīn hūs . inti bīdiu wëset ir garawe , bīdiu in dëru zīti dia ir nī̆ wiʒʒut dër mannes sun zuowërt ist .
Flexion A. Sg. n. 2. Pl. Präs. Imp. 2. Pl. N. 3. Sg. Prät. Konj. G. Sg. m. G. Sg. N. Sg. D. Sg. f. D. Sg. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Sg. Prät. Konj. Inf. A. Sg. n. A. Sg. 2. Pl. Präs. Imp. 2. Pl. N. N. Pl. m. D. Sg. f. D. Sg. A. Sg. f. 2. Pl. N. 2. Pl. Präs. Ind. N. Sg. m. G. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse Prät.-Präs. Prät.-Präs. n., a-St. m., er-St. st. f., i-St. m., a-St./i-St. st. 4 sw. 3 red. 1 st. 6 a-St./o-St. n., a-St./z-St. st. 5 st. f., i-St. Prät.-Präs. m., a-St. m., i-St. unr.
Flexionsklasse Lemma Prät.-Präs. Prät.-Präs. n., ja-St. m., er-St. a-St./o-St. n., f./a-St., i-St. m., a-St./i-St. st. 4 sw. 3 red. 1 st. 6 a-St./o-St. n., a-St./z-St. st. 5 wa-St./wo-St. n., f./a-St., i-St. Prät.-Präs. m., Wz.-Nomen/a-St. m., u-St./i-St. unr.
Wortart Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Konj. Konj. Verb Dem.-Pron. Subst. Subst. Präp. Int.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Verb Adv. Konj. Partikel Verb Präp. Verb Poss.-Pron. Subst. Konj. Adv. Hilfsverb Pers.-Pron. Adj. Konj. Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb Dem.-Pron. Subst. Subst. Verb
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Subj. Subj. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Präp. Int.-Determ. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, finit Adv. Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit abgetr. Verbzus. Vollverb, Inf. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Adv. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Subj. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Vollverb, finit
Lemma dër wiʒʒan ir wanta oba wiʒʒan dër hīwisci fater zi welīh zīt dër diob quëman ër wahhēn giwisso inti nī̆ lāʒan duruh duruhgraban sīn hūs inti bīdiu wësan ir garo bīdiu in dër zīt dër ir nī̆ wiʒʒan dër man sun zuowërt sīn
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das wissen (von), (er)kennen ihr daß falls, wenn wissen (von), (er)kennen der, die, das Familie, Geschlecht, Haus Vater zu wer, welcher, was für ein Zeit dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Dieb, Räuber kommen er, sie, es (er)wachen gewiß, sicher(lich), unzweifelhaft, bestimmt und, auch nicht (zu)lassen, gestatten durch durchbohren, aufbrechen sein, werden, geschehen, (vor)kommen, da sein, vorhanden sein; sich befinden, sich aufhalten, liegen, (be)stehen, bleiben, währen, leben; zuteil werden, zukommen, ergehen; eigen sein, gehören, zukommen, in [jemandes] Hand liegen, stammen aus; betreffen, angehen; dienen, gereichen; heißen, bedeuten, ergeben; gerichtet sein. als Hilfsverb.: haben. unpers., zi mit Dat. des Inf.: tun müssen Haus, Gebäude, Hütte; Tempel; Wohnung; Familie, Geschlecht¦Hausen, Stör und, auch deshalb, deswegen sein ihr bereit(stehend), fertig, (vor)bereitet weil in, zu dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Zeit dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das ihr nicht wissen (von), (er)kennen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Mensch, Mann Sohn kommen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz
T 147,9 Quad imo Petrus : trohtin , quidis zi uns thesa parabola oda zi allen ? Thaz ih iu quidu allen quidu : uuahhet !
Normalisiert quad imu Petrus : truhtīn , quidis zi uns dësa parabola ëdo zi allēm ? daʒ ih iu quidu allēm quidu : wahhēt !
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. Sg. N. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 1. Pl. D. A. Sg. f. A. Sg. D. Pl. f./m. A. Sg. n. 1. Sg. N. 2. Pl. D. 1. Sg. Präs. Ind. D. Pl. f./m. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. Präs. Imp.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. m., a-St. st. 5 f., o-St. st. st. 5 st. st. 5 sw. 3
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St. m., a-St. st. 5 f., o-St. a-St./o-St. st. 5 a-St./o-St. st. 5 sw. 3
Wortart Verb Pers.-Pron. EN Subst. Verb Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Konj. Präp. Indef.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Indef.-Pron. Verb Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Pers.-Pron. EN Subst. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., attr. Subst. Konj. Präp. Indef.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Vollverb, Imp.
Lemma quëdan ër Petrus truhtīn quëdan zi wir dëse parabola ëdo zi al dër ih ir quëdan al quëdan wahhēn
Wörterbuch-Bedeutung sagen, sprechen, reden er, sie, es Petrus Herr, Herrscher sagen, sprechen, reden zu wir dieser, der; diese, die; dieses, das Parabel, Gleichnis oder, und zu all, jeder dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das ich ihr sagen, sprechen, reden all, jeder sagen, sprechen, reden (er)wachen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat.-ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
T 147,10 Quad trohtin : uuer uuanis ist gitriuuui scalc inti uuis spenteri , then- de trohtin gisezzit ubar sin higisgi , thaz her in gebe muos in ziti ?
Normalisiert quad truhtīn : wër wānis ist gitriuwi scalk inti wīs spëntāri , dën dār truhtīn gisezzit ubar sīn hīwisci , daʒ ër im gëbe muos in zīti ?
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. N. Sg. m. 2. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. N. Sg. m. N. Sg. A. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. f./m. 3. Sg. Präs. Konj. A. Sg. D. Sg.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St. sw. 1a unr. ja-St./jo-St. m., a-St. a-St./o-St. m., i-St. m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. n., ja-St. st. 5 n., a-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St. sw. 1a unr. ja-St./jo-St. m., a-St. a-St./o-St. m., i-St. m., a-St. sw. 1a a-St./o-St. n., ja-St. st. 5 n., a-St. n., f./a-St., i-St.
Wortart Verb Subst. Int.-Pron. Verb Hilfsverb Adj. Subst. Konj. Adj. Subst. Dem.-Pron. Adv. Subst. Verb Präp. Poss.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Subst. Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Subst. Int.-Pron. Vollverb, finit Hilfsverb, finit Adj., attr. Subst. Konj. Adj., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Subst. Vollverb, finit Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subst. Präp. Subst.
Lemma quëdan truhtīn wër wānen sīn gitriuwi scalk inti wīs spëntāri dër dār truhtīn gisezzen ubar sīn hīwisci daʒ ër ër gëban muos in zīt
Wörterbuch-Bedeutung sagen, sprechen, reden Herr, Herrscher wer, welcher; was, welches meinen, wähnen sein (ge)treu, zuverlässig Knecht, Sklave, Diener und, auch weise, klug, schlau Wirtschafter, Verwalter der, wer, welche; die, welche; das, was, welches da, dort Herr, Herrscher setzen, stellen über sein (eigen) Familie, Geschlecht, Haus daß, damit er, sie, es er, sie, es (hin)geben, (dar)bieten Speise, Essen, Nahrung in Zeit
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
T 147,11 Salic ist ther scalc , then thanne sin herro cumit findit inan so duontan . Uuar quid- ih íu , uuanta ubar alliu sinu guot gisezzit inan .
Normalisiert sālīg ist dër scalk , dën danne sīn hērro quimit findit inan tuontan . wār quidu ih iu , wanta ubar alliu sīniu guot gisezzit inan .
Flexion Pos. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. A. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. m. Part. Präs. st. A. Sg. m. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. N. 2. Pl. D. A. Pl. n. A. Pl. n. A. Pl. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. m.
Flexionsklasse a-St./o-St. unr. m., a-St. a-St./o-St. m. st. 4 st. 3a unr. st. 5 st. st. n., a-St. sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. unr. m., a-St. a-St./o-St. m. st. 4 st. 3a unr. st. 5 a-St./o-St. a-St./o-St. n., a-St. sw. 1a
Wortart Adj. Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb Verb Pers.-Pron. Adv. Verb Itj. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Konj. Präp. Indef.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Subj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. Itj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Subj. Präp. Indef.-Determ., attr. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron.
Lemma sālīg sīn dër scalk dër danne sīn hērro quëman findan ër tuon wār quëdan ih ir wanta ubar al sīn guot gisezzen ër
Wörterbuch-Bedeutung selig, glücklich sein der, die, das Knecht, Sklave, Diener der, die, das wenn sein (eigen) Herr, Herrscher, Besitzer kommen (wieder)finden, entdecken er, sie, es so, auf diese Art, auf diese Weise tun, machen wahrlich, amen, fürwahr sagen, sprechen, reden ich ihr daß über all, jeder sein (eigen) Gut, Besitz, Sache setzen, stellen er, sie, es
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
T 147,12 Oba quidit ther ubilo scalc in sinemo herzen : duala teta min herro zi quemanne , inti biginnit thanne slahan sine ebanscalca , izzit inti trinkit mit trunkanen : quimit ther herro thes scalkes in themo tage the her ni uuanit inti in theru ziti the her ni uueiz , inti ziteilit inan , inti sinan teil sezzit mit lihhezerin inti mit ungitriuuuen . Thar ist vvuoft inti stridunga zeno .
Normalisiert ibu quidit dër ubilo scalk in sīnemu hërzin : twāla tëta mīn hērro zi quëmanne , inti biginnit danne slahan sīne ëbanscalka , iʒʒit inti trinkit mit trunkanēm : quimit dër hērro dës scalkes in dëmu tage ër nī̆ wānit inti in dëru zīti ër nī̆ weiʒ , inti ziteilit inan , inti sīnan teil sezzit mit līhheʒʒārim inti mit ungitriuwēm . dār ist wuoft inti strëdunga zendio .
Flexion 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. D. Sg. n. D. Sg. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. Inf. D. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. Inf. A. Pl. m. A. Pl. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. D. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. m. N. Sg. G. Sg. m. G. Sg. D. Sg. m. D. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. D. Sg. f. D. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. A. m. A. Sg. m./n. A. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. D. Pl. D. Pl. m. 3. Sg. Präs. Ind. N. Sg. N. Sg. G. Pl.
Flexionsklasse st. 5 n-St. m., a-St. st. n. f., o-St. unr. a-St./o-St. m. st. 4 sw. 1a st. 6 st. m., a-St. st. 5 st. 3a st. st. 4 m. m., a-St. m., a-St. sw. 1a f., i-St. Prät.-Präs. sw. 1a st. m./n., a-St./z-St. sw. 1a m., i-St. st. unr. m., a-St./i-St. f., o-St. m., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. n. f., o-St. unr. a-St./o-St. m. st. 4 sw. 1a st. 6 a-St./o-St. m., a-St. st. 5 st. 3a a-St./o-St. st. 4 m. m., a-St. m., a-St. sw. 1a n., f./a-St., i-St. Prät.-Präs. sw. 1a a-St./o-St. m./n., a-St./z-St. sw. 1a m., i-St. ja-St./jo-St. unr. m., a-St./i-St. f., o-St. m., a-St./i-St.
Wortart Konj. Verb Dem.-Pron. Adj. Subst. Präp. Poss.-Pron. Subst. Subst. Verb Poss.-Pron. Subst. Präp. Verb Konj. Verb Adv. Verb Poss.-Pron. Subst. Verb Konj. Verb Präp. Adj. Verb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Partikel Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Präp. Dem.-Pron. Subst. Partikel Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Verb Pers.-Pron. Konj. Poss.-Pron. Subst. Verb Präp. Subst. Konj. Präp. Adj. Adv. Hilfsverb Subst. Konj. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Adj., attr. Subst. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Subst. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. PTKZU Vollverb, Inf., substant. Konj. Vollverb, finit Adv. Vollverb, Inf. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Präp. Adj., substant. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Rel.-Partikel Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Rel.-Partikel Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Präp. Subst. Konj. Präp. Adj., substant. Adv. Hilfsverb, finit Subst. Konj. Subst. Subst.
Lemma ibu quëdan dër ubil scalk in sīn hërza twāla tuon mīn hērro zi quëman inti biginnan danne slahan sīn ëbanscalk ëʒʒan inti trinkan mit trunkan quëman dër hērro dër scalk in dër tag ër nī̆ wānen inti in dër zīt ër nī̆ wiʒʒan inti ziteilen ër inti sīn teil sezzen mit līhheʒʒāri inti mit ungitriuwi dār sīn wuoft inti strëdunga zand
Wörterbuch-Bedeutung wenn, falls sagen, sprechen, reden dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das übel, böse, falsch Knecht, Sklave, Diener in sein (eigen) Herz Zögern, Verzug, Verzögerung tun, machen mein Herr, Herrscher, Besitzer; der Ältere, Obere; Prior; Senator. Pl.: die Großen, die Vornehmen zu kommen und, auch beginnen, anfangen dann schlagen sein (eigen) Mitknecht essen und, auch trinken, schlürfen mit, zusammen mit (be)trunken, berauscht kommen der, die, das Herr, Herrscher, Besitzer der, die, das Knecht, Sklave, Diener in, an dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Tag welcher, welche, welches er, sie, es nicht meinen, wähnen und, auch in, zu der, die, das Zeit welcher, welche, welches er, sie, es nicht wissen (von), (er)kennen und, auch (zer)teilen, trennen, verteilen, ein-, zu- er, sie, es und, auch sein (eigen) (An)teil, Stück, Gemeinschaft [haben]; Seite, Gebiet setzen, stellen, legen mit Heuchler und, auch mit ungetreu, treulos da, dort, hier, an dieser Stelle sein Weinen, Klage, Wehklagen, Jammer und, auch Knirschen Zahn
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany