Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 151

T 151,1 Tho quad er : sum edili man gieng in ferra lantscaf intfahan imo rihhi inti abur uuidar- uuerban .
Normalisiert quad ër : sum edili man gieng in fërra lantscaf intfāhan imu rīhhi inti afar widar- wërban .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. N. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. f. A. Sg. Inf. 3. Sg. D. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. 5 a-St./o-St. ja-St./jo-St. m., Wz.-Nomen/a-St. red. 1 st. f., i-St. red. 1 n., ja-St. st. 3b
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. ja-St./jo-St. m., Wz.-Nomen/a-St. red. 1 a-St./o-St. f., i-St. red. 1 n., ja-St. st. 3b
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Indef.-Pron. Adj. Subst. Verb Präp. Adj. Subst. Verb Pers.-Pron. Subst. Konj. Adv. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Indef.-Determ., attr. Adj., attr. Subst. Vollverb, finit Präp. Adj., attr. Subst. Vollverb, Inf. Refl.-/Rezip.-Pron. Subst. Konj. Adv. abgetr. Verbzus. Vollverb, Inf.
Lemma quëdan ër sum edili man gangan in fër lantscaf intfāhan ër rīhhi inti afar widar widarwërban
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf sagen, sprechen, reden er, sie, es ein gewisser, (irgend)ein vornehm, von adliger Abstammung, adlig Mensch, Mann (zu Fuß) gehen in fern, entfernt, entlegen Land(schaft), Gegend erfassen, bekommen er, sie, es Reich und, auch wieder(um) wieder, zurück zurückkehren
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz, INF
T 151,2 Gihaloten tho sinen zehen scalcon gab in zehen mnas inti quad zi in : coufot unz ih cumu .
Normalisiert gihalōtēm sīnēm zëhan scalkum gab im zëhan mnas inti quad zi im : koufōt unzi ih quimu .
Flexion Part. Perf. st. D. Pl. m. D. Pl. m. D. Pl. m. D. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. A. Pl. f. A. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. 2. Pl. Präs. Imp. 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse sw. 2 st. i-St. m., a-St. st. 5 i-St. f., a-St. st. 5 sw. 2 st. 4
Flexionsklasse Lemma sw. 2 a-St./o-St. i-St. m., a-St. st. 5 i-St. f., a-St. st. 5 sw. 2 st. 4
Wortart Verb Adv. Poss.-Pron. Kard. Subst. Verb Pers.-Pron. Kard. Subst. Konj. Verb Präp. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Adv. Poss.-Determ., attr. Kard., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Kard., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma gihalōn sīn zëhan scalk gëban ër zëhan mna inti quëdan zi ër koufōn unzi ih quëman
Wörterbuch-Bedeutung her(bei)holen, herbeirufen da, dann, damals, darauf sein (eigen) zehn Knecht, Sklave, Diener (hin)geben, (dar)bieten, (dar)bringen er, sie, es zehn Silbermine; Pfund und, auch sagen, sprechen, reden zu er, sie, es (ver)kaufen, Handel treiben, verhandeln bis ich kommen, zurück-
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz
T 151,3 Sine burgliuti hazzotun inan , inti santun botescaf after imo quedente : ni uuollemes thesan rihhison obar unsih .
Normalisiert sīne burgliuti haʒʒōtun inan , inti santun botascaf after imu quëdente : nī̆ wellemēs dësan rīhhisōn ubar unsih .
Flexion N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. 3. Sg. D. m. Part. Präs. st. N. Pl. m. 1. Pl. Präs. Ind. A. Sg. m. Inf. 1. Pl. A.
Flexionsklasse st. m., i-St. sw. 2 sw. 1a f., i-St. st. 5 unr. sw. 2
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m., i-St. sw. 2 sw. 1a f., i-St. st. 5 unr. sw. 2
Wortart Poss.-Pron. Subst. Verb Pers.-Pron. Konj. Verb Subst. Präp. Pers.-Pron. Verb Partikel Modalverb Dem.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Vollverb, finit Subst. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Neg.-Partikel Modalverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, Inf. Präp. Pers.-Pron.
Lemma sīn burgliut haʒʒōn ër inti senten botascaf after ër quëdan nī̆ wellen dëse rīhhisōn ubar wir
Wörterbuch-Bedeutung sein (eigen) Bürger hassen er, sie, es und, auch (aus)senden, schicken, bringen; geben; werfen, schütten; legen; tun Botschaft hinter … her er, sie, es sagen, sprechen, reden nicht wollen, wünschen dieser, der; diese, die; dieses, das herrschen über wir
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz
T 151,4 Inti uuard tho , mit diu her uuidar- uuarb intfanganemo rihhe , gibót tho thaz man gihaloti sine scalca then her gab then scaz , thaz her uuesti uuio filu iro giuuelih giscazzot uuari .
Normalisiert inti ward , mit diu ër widar- warb intfāhentemu rīhhe , gibōt daʒ man gihaloti sīne scalka dēm ër gab dën scaz , daʒ ër westi wio filu iro giwelīh giscazzōt wāri .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Präs. st. D. Sg. m. D. Sg. 1. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Konj. A. Pl. m. A. Pl. D. Pl. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Konj. 3. Pl. G. m. N. Sg. m. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 3b st. 3b red. 1 n., a-St. st. 2b Wz.-Nomen/a-St. sw. 2 st. m., a-St. st. 5 m., a-St./i-St. Prät.-Präs. a-St./o-St. sw. 2 st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 3b st. 3b red. 1 n., ja-St. st. 2b Wz.-Nomen/a-St. sw. 2 a-St./o-St. m., a-St. st. 5 m., a-St./i-St. Prät.-Präs. a-St./o-St. sw. 2 st. 5
Wortart Konj. Hilfsverb Adv. Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Verb Subst. Verb Adv. Konj. Subst. Verb Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Int.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Indef.-Pron. Verb Hilfsverb
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Adv. Subj. Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Vollverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subst. Vollverb, finit Adv. Subj. Indef.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit PWAV Adv. Pers.-Pron. Indef.-Determ., substit. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit
Lemma inti wërdan mit diu ër widar widarwërban intfāhan rīhhi gibiotan daʒ man gihalōn sīn scalk dër ër gëban dër scaz daʒ ër wiʒʒan wio filu ër giwelīh giscazzōn wësan
Wörterbuch-Bedeutung und, auch werden, geschehen da, dann, damals, darauf als er, sie, es wieder, zurück zurückkehren empfangen, erhalten, bekommen Reich befehlen, gebieten da, dann, damals, darauf daß Mensch, Mann her(bei)holen, herbeirufen sein (eigen) Knecht, Sklave, Diener der, die, das er, sie, es (hin)geben, (dar)bieten der, die, das Schatz, Reichtum, Geld(betrag) daß, damit er, sie, es wissen (von), (er)kennen wie viel er, sie, es jeder, jedweder (mit Geld) Gewinn ziehen sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
T 151,5 Tho quam ther eristo quedenti : hérro , thin mna gihalota zehen mnas . Her quad imo : gifih , thu guoto scalc : bithiu thu in luzilemo gitriuui uuari , bist giuualt habenti obar zehen burgi .
Normalisiert quam dër ēristo quëdenti : hērro , dīn mna gihalōta zëhan mnas . ër quad imu : gifih , guoto scalk : bīdiu in luzzilemu gitriuwi wāri , bist giwalt habēnti ubar zëhan burgi .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. m. Sup. Part. Präs. N. Sg. N. Sg. f. N. Sg. 1. Sg. Prät. Ind. A. Pl. f. A. Pl. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. 2. Sg. Präs. Imp. 2. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. 2. Sg. N. D. Sg. n. Pos. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. Präs. Ind. A. Sg. Part. Präs. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse st. 4 n-St. st. 5 m. a-St./o-St. f., a-St. sw. 2 i-St. f., a-St. st. 5 st. 5 n-St. m., a-St. st. ja-St./jo-St. st. 5 unr. m., f./a-St., i-St. sw. 3 i-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 n-St. st. 5 m. a-St./o-St. f., a-St. sw. 2 i-St. f., a-St. st. 5 st. 5 a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. ja-St./jo-St. st. 5 unr. m., f./a-St., i-St. sw. 1b/sw. 3 i-St. f., Wz.-Nomen/i-St.
Wortart Adv. Verb Dem.-Pron. Adj. Verb Subst. Poss.-Pron. Subst. Verb Kard. Subst. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adj. Subst. Konj. Pers.-Pron. Präp. Adj. Adj. Hilfsverb Hilfsverb Subst. Hilfsverb Präp. Kard. Subst.
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Adj., substant. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subst. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Kard., attr. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Präp. Adj., substant. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Hilfsverb, finit Subst. Vollverb, Part. Präs., präd./adv. Präp. Kard., attr. Subst.
Lemma quëman dër ēriro quëdan hērro dīn mna gihalōn zëhan mna ër quëdan ër gifëhan guot scalk bīdiu in luzzil gitriuwi wësan sīn giwalt habēn ubar zëhan burg
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf kommen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das; wer, welcher; welche; was, welches der früheste, erste, höchste sagen, sprechen, reden Herr, Herrscher, Besitzer dein (eigen) Silbermine; Pfund bringen, geben, verschaffen zehn Silbermine; Pfund er, sie, es sagen, sprechen, reden er, sie, es sich freuen, froh sein du gut, rechtschaffen, (ge)recht Knecht, Sklave, Diener da, weil du in gering, unbedeutend (ge)treu, zuverlässig, glaubwürdig sein sein; werden Gewalt, Macht haben über zehn Stadt, Burg
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 151,6 Inti ander quam quedenti : trohtin , thin mna teta fimf mnas . Themo quad her : ouh thu uuis obar fimf burgi .
Normalisiert inti ander quam quëdenti : truhtīn , dīn mna tëta fimf mnas . dëmu quad ër : ouh wis ubar fimf burgi .
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Präs. N. Sg. N. Sg. f. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Pl. f. A. Pl. D. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 2. Sg. N. 2. Sg. Prät. Imp. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse s/o-St. st. 4 st. 5 m., a-St. a-St./o-St. f., a-St. unr. i-St. f., a-St. st. 5 st. 5 i-St. f., i-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 4 st. 5 m., a-St. a-St./o-St. f., a-St. unr. i-St. f., a-St. st. 5 st. 5 i-St. f., Wz.-Nomen/i-St.
Wortart Konj. Indef.-Pron. Verb Verb Subst. Poss.-Pron. Subst. Verb Kard. Subst. Dem.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb Präp. Kard. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subst. Poss.-Determ., attr. Subst. Vollverb, finit Kard., attr. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adv. Pers.-Pron. Hilfsverb, Imp. Präp. Kard., attr. Subst.
Lemma inti ander quëman quëdan truhtīn dīn mna tuon fimf mna dër quëdan ër ouh wësan ubar fimf burg
Wörterbuch-Bedeutung und, auch der andere kommen, (her)ankommen sagen, sprechen, reden Herr, Herrscher dein (eigen) Silbermine; Pfund tun, machen; bewirken, einbringen fünf Silbermine; Pfund dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das sagen, sprechen, reden er, sie, es auch, gleichfalls du sein über fünf Stadt, Burg
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz
T 151,7 Inti ander quam quedenti : herro , senu thin mna , thia ih habeta gihaltana in sueizduohhe : ih forahta , uuanta thu grim man bist , nimist thaz thu ni sáztos inti arnost thaz thu ni sátos .
Normalisiert inti ander quam quëdenti : hērro , sēnu dīn mna , dia ih habēta gihaltana in sweiʒtuohhe : ih forhta , wanta grim man bist , nimis daʒ nī̆ saztōs inti arnōs daʒ nī̆ sātōs .
Flexion N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Präs. N. Sg. N. Sg. f. N. Sg. A. Sg. f. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. Part. Perf. st. A. Sg. f. D. Sg. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. 2. Sg. N. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. 2. Sg. N. 2. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse a-St./o-St. st. 4 st. 5 m. a-St./o-St. f., a-St. sw. 3 red. 1 n., a-St. sw. 1a a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. unr. st. 4 sw. 1a sw. 2 sw. 1a
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. st. 4 st. 5 m. a-St./o-St. f., a-St. sw. 1b/sw. 3 red. 1 n., a-St./z-St. sw. 1a a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. unr. st. 4 sw. 1a sw. 2 sw. 1a
Wortart Konj. Indef.-Pron. Verb Verb Subst. Itj. Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Verb Präp. Subst. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Adj. Subst. Hilfsverb Verb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Indef.-Determ., substit. Vollverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Subst. Itj. Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma inti ander quëman quëdan hērro sēnu dīn mna dër ih habēn gihaltan in sweiʒtuoh ih forhten wanta grim man sīn nëman dër nī̆ sezzen inti arnōn dër nī̆ sāen
Wörterbuch-Bedeutung und, auch der andere kommen, (her)ankommen sagen, sprechen, reden; erzählen, berichten; singen; erklären, bestimmen, zusprechen, aussagen, eine Aussage machen, behaupten; nennen, bezeichnen; bedeuten, heißen, lauten Herr, Herrscher siehe, seht dein (eigen) Silbermine; Pfund dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das ich haben (auf)bewahren in Schweißtuch ich (be)fürchten da, weil du streng, hart, grausam Mensch, Mann sein nehmen, ergreifen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das du nicht [Land] bestellen, pflanzen und, auch ernten, sühnen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das du nicht säen, bestellen, einpflanzen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adversativsatz, Kausalsatz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
T 151,8 Tho quad er imo : fon thinemo munde thih duomu , thu abuho scalc . Bithiu ih grim man bin , nimu thaz ih ni sazta inti arnon thaz ih ni sata : inti bihiu ni gabi thu minan scaz zi mázzu , inti ih quementi mit phrasamen thaz erbeitti ?
Normalisiert quad ër imu : fona dīnemu munde dih tuomu , abuhho scalk . bīdiu ih grim man bim , nimu daʒ ih nī̆ sazta inti arnōm daʒ ih nī̆ sāta : inti bī wiu nī̆ gābi mīnan scaz zi māʒu , inti ih quëmenti mit pfrasamin daʒ irbeiti ?
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Sg. D. m. D. Sg. m. D. Sg. 2. Sg. A. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. 1. Sg. N. N. Sg. m. N. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 1. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. 1. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. 1. Sg. N. 1. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. Prät. Ind. 2. Sg. N. A. Sg. m. A. Sg. D. Sg. 1. Sg. N. Part. Präs. D. Sg. A. Sg. n. 1. Sg. Prät. Konj.
Flexionsklasse st. 5 st. m., i-St. sw. 1a n-St. m., a-St. a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. unr. st. 4 sw. 1a sw. 2 sw. 1a st. 5 st. m., a-St./i-St. f., o-St. st. 4 m. st. 1a
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. m., i-St. sw. 1a a-St./o-St. m., a-St. a-St./o-St. m., Wz.-Nomen/a-St. unr. st. 4 sw. 1a sw. 2 sw. 1a st. 5 a-St./o-St. m., a-St./i-St. f., o-St. st. 4 m. st. 1a
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Poss.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Adj. Subst. Konj. Pers.-Pron. Adj. Subst. Hilfsverb Verb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Verb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Partikel Verb Konj. Int.-Pron. Partikel Verb Pers.-Pron. Poss.-Pron. Subst. Präp. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Dem.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Präp. Poss.-Determ., attr. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Subj. Pers.-Pron. Adj., attr. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Neg.-Partikel Vollverb, finit Konj. PWAV Neg.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Subst. Konj. Pers.-Pron. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Präp. Subst. Dem.-Determ., substit. Vollverb, finit
Lemma quëdan ër ër fona dīn mund tuomen abuh scalk bīdiu ih grim man sīn nëman dër ih nī̆ sezzen inti arnōn dër ih nī̆ sāen inti bī wiu nī̆ gëban mīn scaz zi māʒa inti ih quëman mit pfrasamo dër irbîtan
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, damals, darauf sagen, sprechen, reden er, sie, es er, sie, es von, aus dein (eigen) Mund, Maul du urteilen, richten du schlecht, böse, hinterhältig Knecht, Sklave, Diener weil, da ich streng, hart, grausam Mensch, Mann sein nehmen, ergreifen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das ich nicht [Land] bestellen, pflanzen und, auch ernten, sühnen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das; wer, welcher; welche; was, welches ich nicht säen, bestellen, einpflanzen und, auch warum nicht übergeben, überlassen du mein Schatz, Reichtum, Geld(betrag), Vermögen, Besitz, Ware; Gewinn; Münze, Denar; Zensus zu (... hin) Wechselbank und, auch ich kommen, (her)ankommen, zurück- mit Zins(en), Gewinn der, die, das erwarten
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 151,9 Inti az- stantenten quad : nemet fon imo thia mnam inti gebet themo ther- de zehen mnas habet .
Normalisiert inti stantentēm quad : nëmet fona imu dia mnam inti gëbet dëmu dër dār zëhan mnas habēt .
Flexion Part. Präs. st. D. Pl. f./m. 3. Sg. Prät. Ind. 2. Pl. Präs. Imp. 3. Sg. D. m. A. Sg. f. A. Sg. 2. Pl. Präs. Imp. D. Sg. m. N. Sg. m. A. Pl. f. A. Pl. 3. Sg. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 6 st. 5 st. 4 f., o-St. st. 5 i-St. f., a-St. sw. 3
Flexionsklasse Lemma st. 6 st. 5 st. 4 f., o-St. st. 5 i-St. f., a-St. wk1b;wk3
Wortart Konj. Präp. Verb Verb Verb Präp. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Konj. Verb Dem.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Kard. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Konj. abgetr. Verbzus. Vollverb, Part. Präs., substant. Vollverb, finit Vollverb, Imp. Präp. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Kard., attr. Subst. Vollverb, finit
Lemma inti aʒstantan quëdan nëman fona ër dër mna inti gëban dër dër dār zëhan mna habēn
Wörterbuch-Bedeutung und, auch bei (dabei)stehen sagen, sprechen, reden nehmen, ergreifen, (hin)wegnehmen von (...weg) er, sie, es dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Silbermine; Pfund und, auch (hin)geben, (dar)bieten dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das der, wer, welche; die, welche; das, was, welches da, dort zehn Silbermine; Pfund haben; besitzen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
T 151,10 Inti quadun imo : herro , her habet zehen mnas .
Normalisiert inti quātun imu : hērro , ër habēt zëhan mnas .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m. N. m. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Pl. f. A. Pl.
Flexionsklasse st. 5 m. sw. 3 i-St. f., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m. sw. 1b/sw. 3 i-St. f., a-St.
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Hilfsverb Kard. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Vollverb, finit Kard., attr. Subst.
Lemma inti quëdan ër hērro ër habēn zëhan mna
Wörterbuch-Bedeutung und, auch sagen, sprechen, reden er, sie, es Herr, Herrscher, Besitzer; der Ältere, Obere; Prior; Senator. Pl.: die Großen, die Vornehmen er, sie, es haben, besitzen zehn Silbermine; Pfund
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. lat.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 151,11 Ih quidu íu , thaz íogiuuelihhemo habentemo uuirdit gigeban , fon themo ther- de ni habet , thaz er habet uuirdit erfirrit fon imo . Thoh uúidero mine fiianta thie- de ni uuoltun mih rihhison obar sie leitet hera inti erslahet fora mir .
Normalisiert ih quidu iu , daʒ iogiwelīhhemu habēntemu wirdit gigëban , fona dëmu dër dār nī̆ habēt , daʒ ër habēt wirdit irfirrit fona imu . doh widari mīne fīanta die dār nī̆ woltun mih rīhhisōn ubar sie leitet hëra inti irslahet fora mir .
Flexion 1. Sg. N. 1. Sg. Präs. Ind. 2. Pl. D. D. Sg. m. Part. Präs. st. D. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. D. Sg. m. N. Sg. m. 3. Sg. Präs. Ind. A. Sg. n. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. 3. Sg. D. m. A. Pl. m. A. Pl. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. 1. Sg. A. Inf. 3. Pl. A. m. 2. Pl. Präs. Imp. 2. Pl. Präs. Imp. 1. Sg. D.
Flexionsklasse st. 5 st. sw. 3 st. 3b st. 5 sw. 3 sw. 3 st. 3b sw. 1a st. m., a-St. unr. sw. 2 sw. 1a st. 6
Flexionsklasse Lemma st. 5 a-St./o-St. sw. 1a/sw. 3 st. 3b st. 5 sw. 1b/sw. 3 sw. 1b/sw. 3 st. 3b sw. 1a a-St./o-St. m., nd-St. unr. sw. 2 sw. 1a st. 6
Wortart Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Konj. Indef.-Pron. Hilfsverb Hilfsverb Verb Präp. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Adv. Partikel Hilfsverb Dem.-Pron. Pers.-Pron. Hilfsverb Hilfsverb Verb Präp. Pers.-Pron. Konj. Adv. Poss.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adv. Partikel Modalverb Pers.-Pron. Verb Präp. Pers.-Pron. Verb Adv. Konj. Verb Präp. Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. Subj. Indef.-Determ., attr. Vollverb, Part. Präs., substant. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Hilfsverb, finit Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Präp. Pers.-Pron. Konj. Adv. Poss.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Neg.-Partikel Modalverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, Inf. Präp. Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Adv. Konj. Vollverb, finit Präp. Pers.-Pron.
Lemma ih quëdan ir daʒ iogiwelīh habēn wërdan gëban fona dër dër dār nī̆ habēn dër ër habēn wërdan irfirren fona ër doh widari mīn fīant dër dār nī̆ wellen ih rīhhisōn ubar ër leiten hëra inti irslahan fora ih
Wörterbuch-Bedeutung ich sagen, sprechen, reden ihr daß jeder, jeglicher haben, besitzen werden (hin)geben, (dar)bieten von dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das der, wer, welche; die, welche; das, was, welches da, dort nicht haben, besitzen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das er, sie, es haben, besitzen werden entfernen, (weg)nehmen von er, sie, es doch, aber wieder(um) mein Feind, Widersacher, Gegner der, die, das da, dort nicht wollen, wünschen, begehren ich herrschen über er, sie, es führen, hin-, (ver)bringen (hier)her, hierhin, und, auch erschlagen, töten vor (… her), in Gegenwart, unter [den Augen] ich
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany