Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 219

T 219,1 Inti gihugitun thó sinero uuorto , inti fuorun uz slíumo fon themo grabe mit forohtu inti mit michilemo giúehen loufente sagen sinen iungoron .
Normalisiert inti gihugitun sīnero worto , inti fuorun ūʒ sliumo fona dëmu grabe mit forhtu inti mit mihhilemu gifëhin loufente sagen,sagēn sīnēm jungirōm .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. G. Pl. n. G. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. D. Sg. n. D. Sg. D. Sg. D. Sg. m. D. Sg. Part. Präs. st. N. Pl. m. Inf. D. Pl. m. D. Pl.
Flexionsklasse sw. 1b st. n., a-St. st. 6 n., a-St. f., o-St. st. m. red. 2 sw. 1b/sw. 3 st. m.
Flexionsklasse Lemma sw. 1b a-St./o-St. n., a-St. st. 6 n., a-St. f., o-St./n-St. a-St./o-St. m. red. 2 sw. 1b/sw. 3 a-St./o-St. m.
Wortart Konj. Verb Adv. Poss.-Pron. Subst. Konj. Verb Adv. Adv. Präp. Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Konj. Präp. Adj. Subst. Verb Verb Poss.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Adv. Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Vollverb, finit abgetr. Verbzus. Adv. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Konj. Präp. Adj., attr. Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Vollverb, Inf. Poss.-Determ., attr. Subst.
Lemma inti gihuggen sīn wort inti ūʒfaran ūʒ sliumo fona dër grab mit forhta inti mit mihhil gifëho loufan sagen,sagēn sīn jungiro
Wörterbuch-Bedeutung und (ge)denken, denken an, sich erinnern (an) da, dann sein (eigen) Wort; Rede, Ausspruch, Bericht; Auftrag, Gebot und; so (her)ausfahren; hin(aus)gehen, weg- hinaus, heraus schnell, rasch, sogleich, plötzlich von, von … weg, von … aus der, die, das Grab, Gruft, Grabstätte, Grabmal mit, vor Furcht, Angst; Schrecken, Entsetzen und; aber mit, vor groß; viel Freude laufen, eilen, rennen sagen, erzählen, berichten; verkünd(ig)en, verbreiten; vortragen sein (eigen) Jünger, Apostel, Schüler
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz infiniter Satz, uneingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Finalsatz
T 219,2 Liof inti quam zi Simone Petre inti zi andremo iungoren , then dar minnota ther heilant , inti quad in : namun minan trohtin fon themo grabe , inti ni uueiz uuara sie inan tatun .
Normalisiert liof inti quam zi Simone Petre inti zi anderemu jungirin , dën dār minnōta dër heilant , inti quad im : nāmun mīnan truhtīn fona dëmu grabe , inti nī̆ weiʒ wara sie inan tātun .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. D. Sg. D. Sg. m. D. Sg. A. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. m. A. Sg. D. Sg. n. D. Sg. 1. Sg. Präs. Ind. 3. Pl. N. m. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse red. 2 st. 4 m., a-St. m., a-St. st. m. sw. 2 m., a-St./i-St. st. 5 st. 4 st. m., a-St. n., a-St. Prät.-Präs. unr.
Flexionsklasse Lemma red. 2 st. 4 m., a-St. m., a-St. a-St./o-St. m. sw. 2 m., a-St./i-St. st. 5 st. 4 a-St./o-St. m., a-St. n., a-St. Prät.-Präs. unr.
Wortart Verb Konj. Verb Präp. EN EN Konj. Präp. Indef.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Adv. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Verb Pers.-Pron. Verb Poss.-Pron. Subst. Präp. Dem.-Pron. Subst. Konj. Partikel Verb Int.-Pron. Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Konj. Vollverb, finit Präp. EN EN Konj. Präp. Indef.-Determ., attr. Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Adv. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Neg.-Partikel Vollverb, finit PWAV Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma loufan inti quëman zi Simon Petrus inti zi ander jungiro dër dār minnōn dër heilant inti quëdan ër nëman mīn truhtīn fona dër grab inti nī̆ wiʒʒan wara ër ër tuon
Wörterbuch-Bedeutung laufen, eilen, rennen und kommen, (her)ankommen; eintreffen; gelangen zu, zu … hin Simon Petrus und, auch zu, zu … hin der andere, zweite Jünger, Apostel, Schüler der, die, das da lieben, schätzen der, die, das Heiland, Retter, Erlöser und sagen; erzählen, berichten er, sie, es nehmen, (hin)wegnehmen, wegbringen mein Herr, Herrscher von, aus, von … weg der, die, das Grab, Gruft, Grabstätte, Grabmal und; aber nicht wissen wohin er, sie, es er, sie, es tun
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Lokalsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany