Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 236

T 236,1 Morgane íu tho giuúortanemo stuont ther heilant in stedíu , nalles thóh uúidaro ni forstúontun thie iungoron thaz iz ther héilant uúas .
Normalisiert morgane ju giwortanemu stuont dër heilant in stediu , nalles doh widari nī̆ firstuontun die jungirun daʒ dër heilant was .
Flexion D. Sg. Part. Perf. st. D. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. I. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. N. Pl. m. N. Pl. 3. Sg. N. n. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse m., a-St. st. 3b st. 6 m., a-St./i-St. n., ja-St. st. 6 m. m., a-St./i-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma m., a-St./i-St. st. 3b st. 6 m., a-St./i-St. n., ja-St. st. 6 m. m., a-St./i-St. st. 5
Wortart Subst. Adv. Adv. Hilfsverb Verb Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Konj. Adv. Adv. Partikel Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Subst. Adv. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Konj. Adv. Adv. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Hilfsverb, finit
Lemma morgan ju wërdan stantan dër heilant in stedi nalles doh widari nī̆ firstantan dër jungiro daʒ ër dër heilant wësan
Wörterbuch-Bedeutung Morgen, Frühe schon (da) doch, hingegen werden stehen, sich befinden, sich aufhalten der, die, das Heiland, Retter, Erlöser an, auf Ufer(rand), Gestade, Strand (aber) nicht, jedoch nicht (je)doch (da)gegen nicht verstehen, begreifen, erkennen dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Jünger, Apostel, Schüler daß er, sie, es dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Heiland, Retter, Erlöser sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
T 236,2 Tho quad ín ther heilant : knéhta , eno habet ir uuaz muoses ? Sie tho antalengitun imo : neín .
Normalisiert quad im dër heilant : knëhta , inu habēt ir waʒ muoses ? sie antlengitun imu : nein .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. N. Sg. m. N. Sg. N. Pl. 2. Pl. Präs. Ind. 2. Pl. N. A. Sg. n. G. Sg. 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. D. m.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St./i-St. m., a-St. sw. 3 n., a-St. sw. 1b
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St./i-St. m., a-St./i-St. sw. 1b/sw. 3 n., a-St. sw. 1b
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Subst. Partikel Hilfsverb Pers.-Pron. Int.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Adv. Verb Pers.-Pron. Partikel
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Int.-Partikel Vollverb, finit Pers.-Pron. Int.-Pron. Subst. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Antwortpartikel
Lemma quëdan ër dër heilant knëht inu habēn ir wër muos ër antlengen ër nein
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, darauf sagen, sprechen, reden er, sie, es dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Heiland, Retter, Erlöser Knabe, Junge, junger Mann; Jünger; Mann siehe, etwa haben, besitzen ihr wer, welcher; was, welches; (irgend)ein Speise, Essen, Nahrung er, sie, es da, dann antworten er, sie, es nein, keineswegs
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz elliptischer Satz
T 236,3 Tho quad her ín : sentet in zeso thes skéfes nezi , inti ir findet .
Normalisiert quad ër im : sentet in zëso dës sciffes nezzi , inti ir findet .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. m. 3. Pl. D. m. 2. Pl. Präs. Imp. A. Sg. G. Sg. m. G. Sg. A. Sg. 2. Pl. N. 2. Pl. Präs. Ind.
Flexionsklasse st. 5 sw. 1a n., wa-St. n., a-St. n., ja-St. st. 3a
Flexionsklasse Lemma st. 5 sw. 1a n., wa-St. n., a-St. n., ja-St. st. 3a
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst. Dem.-Pron. Subst. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Pers.-Pron. Vollverb, Imp. Präp. Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst. Konj. Pers.-Pron. Vollverb, finit
Lemma quëdan ër ër senten in zëso dër scif nezzi inti ir findan
Wörterbuch-Bedeutung da, dann, darauf sagen, sprechen, reden er, sie, es er, sie, es werfen, legen in, an, auf, zu, nach die Rechte, rechte Seite dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Schiff, Boot Netz und, auch ihr finden
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 236,4 Santun uúarlicho inti iu ni mohtun thaz ziohan fora thera menigi físgo .
Normalisiert santun wārlīhho inti ju nī̆ mahtun daʒ ziohan fora dëru managī fisco .
Flexion 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. n. Inf. D. Sg. f. D. Sg. G. Pl.
Flexionsklasse sw. 1a Prät.-Präs. st. 2b f., in-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 1a Prät.-Präs. st. 2b f., in-St. m., a-St./i-St.
Wortart Verb Adv. Konj. Adv. Partikel Modalverb Dem.-Pron. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Konj. Adv. Neg.-Partikel Modalverb, finit Dem.-Determ., substit. Vollverb, Inf. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma senten wārlīhho inti ju nī̆ magan dër ziohan fora dër managī fisc
Wörterbuch-Bedeutung werfen, legen also, nun und nun(mehr) nicht können, vermögen, mächtig sein dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das (zurück)ziehen vor; wegen, durch der, die, das Menge, Anzahl Fisch, Meerestier
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 236,5 Quad uuarlicho ther iungoro then ther heilant minnota Petruse : trohtin ist iz .
Normalisiert quad wārlīhho dër jungiro dën dër heilant minnōta Petruse : truhtīn ist .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. A. Sg. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. N. Sg. 3. Sg. Präs. Ind. 3. Sg. N. n.
Flexionsklasse st. 5 m. m., a-St./i-St. sw. 2 m., a-St. m., a-St. unr.
Flexionsklasse Lemma st. 5 m. m., a-St./i-St. sw. 2 m., a-St. m., a-St. unr.
Wortart Verb Adv. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb EN Subst. Hilfsverb Pers.-Pron.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit EN Subst. Hilfsverb, finit Pers.-Pron.
Lemma quëdan wārlīhho dër jungiro dër dër heilant minnōn Petrus truhtīn sīn ër
Wörterbuch-Bedeutung sagen, sprechen, reden also, nun dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Jünger, Apostel, Schüler dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das Heiland, Retter, Erlöser lieben, schätzen Petrus Herr, Herrscher sein er, sie, es
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 236,6 Simon Petrus , mittíu her gihorta thaz iz trohtin uúas , mit dunichun bigurta sih uuas ( uuarlicho nackot inti ) santa sih in then séo .
Normalisiert Sīmōn petrus , mit diu ër gihōrta daʒ truhtīn was , mit tunihhun bigurta sih was ( wārlīhho nackut inti ) santa sih in dën sēo .
Flexion N. Sg. N. Sg. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. N. n. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. 3. Sg. Prät. Ind. Pos. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Sg. A. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse m., a-St. m., a-St. sw. 1a m., a-St. st. 5 f. sw. 1a st. 5 a-St./o-St. sw. 1a m., wa-St./i-St.
Flexionsklasse Lemma m., a-St. m., a-St. sw. 1a m., a-St. st. 5 f., o-St./n-St. sw. 1a st. 5 a-St./o-St. sw. 1a m., wa-St./i-St.
Wortart EN EN Konj. Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Subst. Hilfsverb Präp. Subst. Verb Refl.-Pron. Hilfsverb Adv. Adj. Konj. Verb Refl.-Pron. Präp. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch EN EN Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Subst. Hilfsverb, finit Präp. Subst. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Hilfsverb, finit Adv. Adj., präd./adv. Konj. Vollverb, finit Refl.-/Rezip.-Pron. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma Sīmōn petrus mit diu ër gihōren daʒ ër truhtīn wësan mit tunihha bigurten sih wësan wārlīhho nackut inti senten sih in dër sēo
Wörterbuch-Bedeutung Simon Petrus als, nachdem er, sie, es hören, vernehmen daß er, sie, es Herr, Herrscher sein mit, in Tunika, Gewand umgürten, umgeben; bekleiden, umhüllen sich sein nämlich nackt und, auch werfen sich in der, die, das See
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, Unterbrechung, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 236,7 Thie andere iungoron mit ferennu quamun ni uuarun sie ferro fon érdu , oh so zuueihunt elinono uuas thinsenti thaz nezzi fisgo .
Normalisiert die andere jungirun mit feriennu quāmun nī̆ wārun sie fërro fona ërdu , oh zweihunt elinōno was dinsenti daʒ nezzi fisco .
Flexion N. Pl. m. N. Pl. m. N. Pl. Inf. I. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Pl. N. m. D. Sg. N. Pl. G. Pl. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Präs. A. Sg. n. A. Sg. G. Pl.
Flexionsklasse st. m. sw. 1b st. 4 st. 5 f., o-St. n., a-St. f., o-St. st. 5 st. 3a n., ja-St. m., a-St.
Flexionsklasse Lemma a-St./o-St. m. sw. 1b st. 4 st. 5 f., n-St./o-St. n., a-St. f., o-St. st. 5 st. 3a n., ja-St. m., a-St./i-St.
Wortart Dem.-Pron. Indef.-Pron. Subst. Präp. Verb Verb Partikel Hilfsverb Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Konj. Adv. Subst. Subst. Hilfsverb Verb Dem.-Pron. Subst. Subst.
Wortart syntaktisch Dem.-Determ., artikelartig Indef.-Determ., attr. Subst. Präp. Vollverb, Inf., substant. Vollverb, finit Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Adv. Präp. Subst. Konj. Adv. Kard., attr. Subst. Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subst.
Lemma dër ander jungiro mit ferien quëman nī̆ wësan ër fërro fona ërda oh zweihunt elina wësan dinsan dër nezzi fisc
Wörterbuch-Bedeutung der, die, das der andere, übrige Jünger, Apostel, Schüler mit, in Schiff fahren, segeln kommen, (her)ankommen nicht sein er, sie, es fern, weit (weg), weitab von, von … her(ab), von … aus (Erd)boden, (Fest)land sondern so, gleich wie zweihundert Elle [Längenmaß] sein (hin)ziehen, schleppen der, die, das Netz Fisch, Meerestier
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Attributsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany