Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 237

T 237,1 So sie tho arstigun in erda , gisahun zantron ligente inti fisg oba ligentan inti brot .
Normalisiert sie irstigun in ërda , gisāhun zantarun liggente inti fisc oba liggentan inti brōt .
Flexion 3. Pl. N. m. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. 3. Pl. Prät. Ind. A. Pl. Part. Präs. st. A. Pl. m. A. Sg. Part. Präs. st. A. Sg. m. ja-St./jo-St. A. Sg.
Flexionsklasse st. 1a f., o-St. st. 5 m. st. 5 m., a-St./i-St. st. 5 n., a-St.
Flexionsklasse Lemma st. 1a f., n-St./o-St. st. 5 m. st. 5 m., a-St./i-St. st. 5 n., a-St.
Wortart Konj. Pers.-Pron. Adv. Verb Präp. Subst. Verb Subst. Verb Konj. Subst. Adv. Verb Konj. Subst.
Wortart syntaktisch Subj. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit Präp. Subst. Vollverb, finit Subst. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Konj. Subst. Adv. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Konj. Subst.
Lemma ër irstīgan in ërda gisëhan zantaro liggen inti fisc oba liggen inti brōt
Wörterbuch-Bedeutung als, nachdem, sobald, während er, sie, es da, dann (hin)aufsteigen, hinaufgehen an, auf, zu Erde, (Erd)boden, (Fest)land sehen, schauen, erblicken, erkennen, wahrnehmen (glühende) Kohle, Brandscheit (da)liegen, bereitliegen und, auch Fisch, Meerestier oben (da)liegen, sich befinden; bereitliegen und, auch Brot(laib), Fladen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz Partizipialsatz, uneingeleiteter Satz, Objektsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
T 237,2 Tho quad ín ther helant : bringet fon then fisgon thie ir nu gifiengut .
Normalisiert quad im dër heilant : bringet fona dēm fiscum die ir nū̆ gifiengut .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. N. Sg. m. N. Sg. 2. Pl. Präs. Imp. D. Pl. m. D. Pl. N. Pl. m. 2. Pl. N. 2. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St./i-St. st. 3a m., a-St. red. 1
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St./i-St. st. 3a m., a-St./i-St. red. 1
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Präp. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Imp. Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., substit., rel. Pers.-Pron. Adv. Vollverb, finit
Lemma quëdan ër dër heilant bringan fona dër fisc dër ir nū̆ gifāhan
Wörterbuch-Bedeutung da, dann sagen, sprechen, reden er, sie, es der(selbe), dieser, die, diese, das, dieses Heiland, Retter, Erlöser (herbei)bringen, hin- von der(selbe), dieser, die, diese, das, dieses Fisch, Meerestier der(selbe), dieser, die, diese, das, dieses ihr nun, jetzt, (jetzt) eben, gerade, soeben (ein)fangen
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz
T 237,3 Ersteig tho Simon Petrus in zóh thaz nezzi in erda fol michilero fisgo , zehenzug inti finfzug inti thrín . Inti mittiu sie michile uúarun , n- ist gislizzan thaz nezzi .
Normalisiert irsteig Sīmōn petrus inti zōh daʒ nezzi in ërda fol mihhilero fisco , zëhanzug inti fimfzug inti drim . inti mit diu sie mihhile wārun , nī̆ ist gisliʒʒan daʒ nezzi .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. n. A. Sg. A. Sg. A. Sg. n. G. Pl. m. G. Pl. D. Pl. m. D. Pl. m. D. Pl. m. 3. Pl. N. m. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. Präs. Ind. Part. Perf. N. Sg. n. N. Sg.
Flexionsklasse st. 1a m., a-St. m., a-St. st. 2b n., ja-St. f., o-St. a-St./o-St. st. m., a-St. unfl. unfl. unr. st. st. 5 unr. st. 1a n., ja-St.
Flexionsklasse Lemma st. 1a m., a-St. m., a-St. st. 2b n., ja-St. f., n-St./o-St. a-St./o-St. a-St./o-St. m., a-St./i-St. unfl. unfl. unr. a-St./o-St. st. 5 unr. st. 1a n., ja-St.
Wortart Verb Adv. EN EN Konj. Verb Dem.-Pron. Subst. Präp. Subst. Adj. Adj. Subst. Kard. Konj. Kard. Konj. Kard. Konj. Konj. Pers.-Pron. Adj. Hilfsverb Partikel Hilfsverb Verb Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Vollverb, finit Adv. EN EN Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Präp. Subst. Adj., präd./adv. Adj., attr. Subst. Kard., attr. Konj. Kard., attr. Konj. Kard., attr. Konj. Subj. Pers.-Pron. Adj., präd./adv. Hilfsverb, finit Neg.-Partikel Hilfsverb, finit Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma irstīgan Sīmōn petrus inti ziohan dër nezzi in ërda fol mihhil fisc zëhanzug inti fimfzug inti drī inti mit diu ër mihhil wësan nī̆ sīn slīʒan dër nezzi
Wörterbuch-Bedeutung (hin)aufsteigen, hinaufgehen da, dann Simon Petrus und ziehen, (zu)führen, bringen, holen; heranziehen der, die, das Netz an, auf, zu Erde, (Erd)boden, (Fest)land voll (von), angefüllt (mit, von) groß(artig), viel Fisch, Meerestier hundert und fünfzig und drei und, aber obwohl er, sie, es groß, viel sein nicht sein zerreißen dieser, diese, dieses Netz
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Konditionalsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 237,4 Tho quad in ther heilant : quaemet inti ezzet . Inti nioman ni gidorsta thero sizzentero fragen inan : uuer bis- tu ? Uuestun thaz iz trohtin uúas .
Normalisiert quad im dër heilant : quëmet inti ëʒʒet . inti nioman nī̆ gidorsta dëro sizzentero frāgēn inan : wër bist ? westun daʒ truhtīn was .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. N. Sg. m. N. Sg. 2. Pl. Präs. Imp. 2. Pl. Präs. Imp. N. Sg. m. 3. Sg. Prät. Ind. G. Pl. m. Part. Präs. st. G. Pl. m. Inf. 3. Sg. A. m. N. Sg. m. 2. Sg. Präs. Ind. 2. Sg. N. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. N. n. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind.
Flexionsklasse st. 5 m., a-St./i-St. st. 4 st. 5 Wz.-Nomen/a-St. Prät.-Präs. st. 5 sw. 3 unr. Prät.-Präs. m., a-St. st. 5
Flexionsklasse Lemma st. 5 m., a-St./i-St. st. 4 st. 5 Wz.-Nomen/a-St. Prät.-Präs. st. 5 sw. 3 unr. Prät.-Präs. m., a-St. st. 5
Wortart Adv. Verb Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Verb Konj. Indef.-Pron. Partikel Verb Dem.-Pron. Verb Verb Pers.-Pron. Int.-Pron. Hilfsverb Pers.-Pron. Verb Konj. Pers.-Pron. Subst. Hilfsverb
Wortart syntaktisch Adv. Vollverb, finit Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, Imp. Konj. Vollverb, Imp. Konj. Indef.-Pron., neg. Neg.-Partikel Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Vollverb, Part. Präs., substant. Vollverb, Inf. Pers.-Pron. Int.-Pron. Hilfsverb, finit Pers.-Pron. Vollverb, finit Subj. Pers.-Pron. Subst. Hilfsverb, finit
Lemma quëdan ër dër heilant quëman inti ëʒʒan inti nioman nī̆ giturran dër sizzen frāgēn ër wër sīn wiʒʒan daʒ ër truhtīn wësan
Wörterbuch-Bedeutung da, dann sagen, sprechen, reden er, sie, es der(selbe), dieser, die, diese, das, dieses Heiland, Retter, Erlöser kommen, herankommen und essen, speisen und, aber niemand, keiner nicht wagen, sich herausnehmen der, die, das sitzen, liegen fragen er, sie, es wer, welcher; was, welches; was für (ein) sein du wissen (von), (er)kennen; verstehen, begreifen daß er, sie, es Herr, Herrscher sein
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Imperativsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Fragesatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Objektsatz
T 237,5 Inti quam ther heilant inti intfieng brot inti gab ín inti sama then fisg .
Normalisiert inti quam dër heilant inti intfieng brōt inti gab im inti sama dën fisc .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. A. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. D. m. A. Sg. m. A. Sg.
Flexionsklasse st. 4 m., a-St./i-St. red. 1 n., a-St. st. 5 m., a-St./i-St.
Flexionsklasse Lemma st. 4 m., a-St./i-St. red. 1 n., a-St. st. 5 m., a-St./i-St.
Wortart Konj. Verb Dem.-Pron. Subst. Konj. Verb Subst. Konj. Verb Pers.-Pron. Konj. Adv. Dem.-Pron. Subst.
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Konj. Vollverb, finit Subst. Konj. Vollverb, finit Pers.-Pron. Konj. Adv. Dem.-Determ., artikelartig Subst.
Lemma inti quëman dër heilant inti intfāhan brōt inti gëban ër inti sama dër fisc
Wörterbuch-Bedeutung und, auch kommen, (her)ankommen der(selbe), dieser, die, diese, das, dieses Heiland, Retter, Erlöser und, auch (er)greifen, (er)fassen; nehmen Brot(laib); Fladen und (hin)geben, (dar)bieten; übergeben er, sie, es und, auch (eben)so, auf gleiche Weise der, die, das Fisch, Meerestier
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 237,6 In thiu iu thrittun stunt giouzorhtot uúas ther heilant then iungoron , mittiu her erstuont fon tode .
Normalisiert in diu ju drittūnstunt giougazorhtōt was dër heilant dēm jungirōm , mit diu ër irstuont fon tode .
Flexion A. Pl. n. Part. Perf. 3. Sg. Prät. Ind. N. Sg. m. N. Sg. D. Pl. m. D. Pl. 3. Sg. N. m. 3. Sg. Prät. Ind. D. Sg.
Flexionsklasse sw. 2 st. 5 m., a-St./i-St. m. st. 6 m., a-St.
Flexionsklasse Lemma sw. 2 st. 5 m., a-St./i-St. m. st. 6 m., a-St./i-St.
Wortart Präp. Dem.-Pron. Adv. Adv. Verb Hilfsverb Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Konj. Pers.-Pron. Verb Präp. Subst.
Wortart syntaktisch Präp. Dem.-Determ., substit. Adv. Adv. Vollverb, Part. Perf., im Verbalkomplex Hilfsverb, finit Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Pers.-Pron. Vollverb, finit Präp. Subst.
Lemma in dër ju drittûnstunt giougazorhtōn wësan dër heilant dër jungiro mit diu ër irstantan fona tōd
Wörterbuch-Bedeutung in, durch der, die, das schon zum dritten Mal offenbaren sein der, die, das Heiland, Retter, Erlöser der, die, das Jünger, Apostel, Schüler nachdem er, sie, es sich erheben, auf(er)stehen, wieder erstehen von, aus Tod
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Temporalsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany