Tatian, Evangelienharmonie, Kapitel 241

T 241,1 Einlif iungoron giengun in Galileam in then berg thar ín ther heilant gimarcota , inti gisehenti inan betotun ín- an , sume giuuesso zuuehotun .
Normalisiert einlif jungirun giengun in galileam in dën bërg dār im dër heilant gimarkōta , inti gisëhenti inan bëtōtun inan ana , sume giwisso zwëhōtun .
Flexion N. Pl. m. N. Pl. 3. Pl. Prät. Ind. A. Sg. A. Sg. m. A. Sg. 3. Pl. D. m. N. Sg. m. N. Sg. 3. Sg. Prät. Ind. Part. Präs. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind. 3. Sg. A. m. N. Pl. m. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse i-St. m. red. 1 f., a-St. m., a-St./i-St. m., a-St./i-St. sw. 2 st. 5 sw. 2 st. sw. 2
Flexionsklasse Lemma i-St. m. red. 1 f., a-St. m., a-St./i-St. m., a-St./i-St. sw. 2 st. 5 sw. 2 a-St./o-St. sw. 2
Wortart Kard. Subst. Verb Präp. EN Präp. Dem.-Pron. Subst. Adv. Pers.-Pron. Dem.-Pron. Subst. Verb Konj. Verb Pers.-Pron. Verb Pers.-Pron. Präp. Indef.-Pron. Adv. Verb
Wortart syntaktisch Kard., attr. Subst. Vollverb, finit Präp. ON Präp. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Int.-Pron., adv., rel. Pers.-Pron. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Vollverb, finit Konj. Vollverb, Part. Präs., im Verbalkomplex Pers.-Pron. Vollverb, finit Pers.-Pron. abgetr. Verbzus. Indef.-Determ., substit. Adv. Vollverb, finit
Lemma einlif jungiro gangan in Galilaea in dër bërg dār ër dër heilant gimarkōn inti gisëhan ër anabëtōn ër ana sum giwisso zwëhōn
Wörterbuch-Bedeutung elf Jünger, Apostel, Schüler (zu Fuß) gehen in, nach Galiläa in, an, auf, zu dieser, diese, dieses; der, die, das Berg da, dort; wo er, sie, es dieser, diese, dieses; der, die, das Heiland, Retter, Erlöser Anweisung geben, bestimmen und, auch (an)sehen, erblicken, erkennen er, sie, es (an)beten er, sie, es an ein gewisser, mancher gewiß, sicher(lich), unzweifelhaft, bestimmt zweifeln, schwanken
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. lat. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz Partizipialsatz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, uneingeleiteter Satz, Hauptsatz
T 241,2 Inti ituuizzota iro ungiloubfulli inti thia hertida thes hérzen , uuanta then thie ínan gisahun erstantan ni giloubtun .
Normalisiert inti itwīʒōta iro ungiloubfullī inti dia hertida dës hërzin , wanta dēm die inan gisāhun irstantan nī̆ giloubtun .
Flexion 3. Sg. Prät. Ind. 3. Pl. G. m. A. Sg. A. Sg. f. A. Sg. G. Sg. n. G. Sg. D. Pl. m. N. Pl. m. 3. Sg. A. m. 3. Pl. Prät. Ind. Inf. 3. Pl. Prät. Ind.
Flexionsklasse sw. 2 f., in-St. f., o-St. n. st. 5 st. 6 sw. 1a
Flexionsklasse Lemma sw. 2 f., in-St. f., o-St. n. st. 5 st. 6 sw. 1a
Wortart Konj. Verb Pers.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Subst. Dem.-Pron. Subst. Konj. Dem.-Pron. Dem.-Pron. Pers.-Pron. Verb Verb Partikel Verb
Wortart syntaktisch Konj. Vollverb, finit Poss.-Determ., attr. Subst. Konj. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Dem.-Determ., artikelartig Subst. Subj. Dem.-Determ., substit. Dem.-Determ., artikelartig Pers.-Pron. Vollverb, finit Vollverb, Inf. Neg.-Partikel Vollverb, finit
Lemma inti itwīʒōn ër ungiloubfullī inti dër hertida dër hërza wanta dër dër ër gisëhan irstantan nī̆ gilouben
Wörterbuch-Bedeutung und, auch beschimpfen, schmähen, Vorwürfe machen er, sie, es Ungläubigkeit und, auch dieser, diese, dieses; der, die, das Härte, Festigung dieser, diese, dieses; der, die, das Herz da, weil dieser, diese, dieses; der, die, das dieser, der(selbe); diese, die; dieses, das er, sie, es (an)sehen, schauen, erblicken sich erheben, auf(er)stehen nicht glauben
Sprache ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd. ahd.
Satz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Hauptsatz finiter Satz, Unterbrechung, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz finiter Satz, eingeleiteter Satz, Attributsatz finiter Satz, Wiederaufnahme, eingeleiteter Satz, Adv.ialsatz, Kausalsatz

Quelle: Donhauser, Karin; Gippert, Jost; Lühr, Rosemarie; ddd-ad (Version 1.1), Humboldt-Universität zu Berlin.
http://www.deutschdiachrondigital.de und http://hdl.handle.net/11022/0000-0007-C9C7-6. Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany